Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Midlife-Krisis: Was ist dran?

31 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krisen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Midlife-Krisis: Was ist dran?

27.07.2007 um 14:25
:)


melden

Midlife-Krisis: Was ist dran?

27.07.2007 um 17:08
Midlife-crises definiert sich beim Mann nach dem Ende seiner wilden und ungezwungenenJahre in den 20igern. Als man(n) seine Ausbildung beendet hatte, mit seinen Freundenlosziehen konnte, feierte, reisen konnte wohin, wann und mit wem er wollte, sich nochkeine Gedanken über die Rente machte (weil unendlich weit weg), offen für alle neuen Ideewar – schlichtweg: Als er noch frei war.

Ab Mitte der 30 stellt sich dannalles auf den Kopf: Meist hat er ein festes Weibchen mit a) Kinderwunsch oder b) bereitserfüllten Kinderwunsch.

Jetzt wird von ihm gefordert: Kinder erziehen, einHäuschen bauen und viel Geld für das Weibchen heranschaffen, damit sie es ausgebenkann.

Freunde von denen er jahrelang dachte, sie wären gestorben, waren einfachnur auch verheiratet.

Nichts mehr mit spontanen Entschlüssen, ungezwungenem Urlaubmit Freunden, mal die Sau für eine Woche rauslassen, Neues erleben und die Welterobern.

Der Alltagstrott bestimmt das Leben, die Urlaubszeit wird von denSchulferien bestimmt und der Euro ist nur noch 50 Cent wert, oder 25 Cent.

Undwenn ihm mal einfach alles auf den Sack geht,. Kann er sich nicht mehr, wie früher,einfach einen Tag zurückziehen, denn das nörgelnde Weibchen wird man nicht mal für einenTag los.

Dein Chef dominiert plötzlich ganz anderes dein Leben, denn du bistortgebundener als früher, d.h. abhängiger.

Das Ausziehen vor dem Partner wird zurRoutine, wenn man abends ins Bett geht.

Und irgendwann stellt du dir die Frage:Soll das alles vom Leben gewesen sein? Bin ich nur noch der blödeGeldheranschlepper?


Ein ganz normaler Vorgang also, wenn sich das Lebengrundlegend geändert hat..


melden

Midlife-Krisis: Was ist dran?

27.07.2007 um 17:12
Also am besten gar nicht erst anfangen mit der ganzen Scheiße:
Frau zulegen, Hausbauen, Kinder kriegen.


melden

Midlife-Krisis: Was ist dran?

27.07.2007 um 18:06
@Bukowski
nein das meinte ich eigentlich nicht damit sondern sich gegen denAlltagstrott gleich von vornherein angehen. Allerdings muss man die Partnerin guteinbinden, sonst spielt sie nämlich nicht mit, lässt sich scheiden und der Euro istwieder halbiert – wenn nicht noch schlimmer :)


melden

Midlife-Krisis: Was ist dran?

27.07.2007 um 18:07
Clever – würde ich auch so machen.

So, ich gehe jetzt aber auch off , bistaber nicht traurig dann.


melden

Midlife-Krisis: Was ist dran?

27.07.2007 um 18:08
scheiße, das sollte ins PN - falscher Adressat, falscher Thread


melden

Midlife-Krisis: Was ist dran?

27.07.2007 um 20:57
Oha,da sind ja viele Aussagen zugeflossen.Ich werde mir das alles mal etwas zu herzennehmen und das beste draus machen.Manche sachen hören sich logisch an aber anderesachen,schließe ich aus.Ich denke das beste wird wohl sein ihm bei allem und alles zuunterstützen,wie er es von mir verlangt.Eins macht mir nur noch angst,jemand schrieb...eswird noch schlimmer! Oh je,oh je! ;-)


melden

Midlife-Krisis: Was ist dran?

30.07.2007 um 13:59
Ich halte nach wie vor die Midlife-Crisis für eine Erfindung westlicher Psychologen undder mit ihnen verbandelten Wirtschaft, zu datieren auf die Siebziger jahre des vorigenJahrhunderts.
Und sie hat allen Nutzniessern gutes Geld gebracht.

Bei Männernist "Midlife-Crisis" eine Euphemismus für "jämmerliches Versagen".


melden

Midlife-Krisis: Was ist dran?

09.09.2007 um 09:15
kanns mit 32 nicht geben - fängt erst bei 45 an und die sind ständig labil und meistens
betrunken - mit 32 ist man vielleicht unzufrieden mit dem was man noch nicht erreichen konnte oder die beziehung steckt in der krise - man sollte also den betroffenen direkt fragen warum und wieso er (sie) so launenhaft ist!!!


melden

Midlife-Krisis: Was ist dran?

17.09.2007 um 00:13
Viele scheinen heute ihr ganzes Leben in einer Midlife-Krise zu verbringen!


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Angst vor Abhängigkeit-Verlust der Kontrolle über den Körper!
Menschen, 33 Beiträge, am 14.10.2012 von .lucy.
Windlicht am 02.10.2012, Seite: 1 2
33
am 14.10.2012 »
von .lucy.