Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

285 Beiträge, Schlüsselwörter: Binational
chandni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 13:52
@myself


Du solltest dir meinen Post mal genau durchlesen! Man sollte vllt Kindergärten mit deutsch förder Gruppen einrichten, so was gibts sogar schon... Jeder sollte die Chance haben intigriert zu werden und dafür müssen Lösungen her!


melden
Anzeige

Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 13:53
was bringen fördergruppen wenn der ganze kiga gefördert werden soll/muss? nichts...

und du solltest vllt aufhören überall was persönliches rauslesen zu wollen ;)


melden
chandni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 13:57
@myself


Extra förder Gruppen abgesondert vom Kindergarten geschehen, wo die Kinder deutsch lernen... am besten sollte so was zur Pflicht werden, damit die Kinder ab einem Bestimmten Alter da auch hingehen müssen!


melden

Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 13:58
und wann sind kinder kinder??? das ist überzogen... absolut überzogen. es reicht völlig aus, wenn man darauf achtet das die quote in kindergärten stimmt. dann haben die kinder die möglichkeit deutsch zu lernen und gleichzeitig kind zu sein.


melden
chandni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 14:03
@myself


Und was bringt es, wenn die Kinder keinen Kindergartenplatz bekommen, dann siehts ganz schlecht aus...

Wenn es soweit ist, dass ich Kinder habe und mir so was gesagt wird, "wir nehmen keine türkischen Kinder" dann gibts aber Schmackes... Die kleine von Sandra z.B. kann deutsch... wenn wir telefonieren hör ich sie immer, hab auch schon mit der maus am Tel gesprochen... das ist schon eine Art von Rassismus in meinen Augen...

@dra2807

Stimmts?


melden

Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 14:06
man findet überall rassismus wo man ihn finden will. ich bin nicht für die kindergartenplätze verantwortlich. aber ich finde es richtig, dass darauf geachtet wird. gerade in dem alter ist es wichtig.

oftmals entscheidet es nicht der kindergarten sondern die statistik ob noch ein türkisches kind aufgenommen wird oder nicht. das es da zu einzelfällen kommt die unschön sind, ist bedauernswert.


melden
chandni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 14:10
@myself


Aber ich denke, wir sind uns da einer Meinung, dass Lösungen her müssen...

In fällen von binationalen Paaren, muss auch geguckt werden, man kann es schlecht vom Namen ausmachen oder von der Hautfarbe, ob das Kind dutsch kann, da sehe ich auch eine große Lücke im Denken...


melden

Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 14:13
In Beziehungen kommt man sich ja entgegen und passt sich auch gewissen Dingen an.
Ganz normal.

Was ich feststellen konnte:
die Nachbarin meiner Tante hat vor Jahren einen Türken geheiratet. Sind auch beide glücklich, haben ein Kind zusammen usw.
Soweit, so gut.

Die Frau spricht jetzt fast genauso miserables Deutsch wie ihr Mann. Mit Akzent.
Also da frag ich mich wirklich. Es wäre doch besser gewesen, hätte der Mann von ihr gelernt.

Wie kann es denn sein, dass eine deutsche Frau ihrer Muttersprache nicht mehr mächtig ist?

Konnte das schon mal jemand beobachten?


melden
chandni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 14:19
@Merlina


Also das hab ich auch noch nicht gesehen. Die Frau scheint ja auch nicht besonders intelligent zu sein...


melden
Tiranu
ehemaliges Mitglied


Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 14:20
Immer wenn ich mit der S-Bahn nachhause fahre treff ich genug Kiddies die ihrer Muttersprache nicht mehr mächtig sind,jätzt äscht alta!
Keine Ahnung ob die inner Binat.Beziehung sind,glaub bei denen wechselt das wöchentlich.


melden
chandni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 14:26
@Tiranu


Es gibt aber auch genug deutsche Jugentliche die "Digga, Alda" und co in ihrem Vokabular aufgenommen haben... Auch das manche statt ch, sch sprechen "isch,disch,misch"... Das ist erschreckend...


melden
Tiranu
ehemaliges Mitglied


Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 14:30
Ne ne keinen Slang, nach der Grammatik darfste die nicht fragen.
Oh, ich bin aber ein grandioses Bsp..!!
Bin halber Kaaskopp und kann sowohl als ob!
Is bei der Sprache aber auch nicht grad schwer..


melden

Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 14:30
@chandni

Ich empfinde es so, dass sie sich ihrem Mann extrem angepasst hat.
Das kann ich absolut nicht gut heißen, man sollte immer noch man selbst bleiben.

Bei gewissen Szenarien an der Bushaltestelle oder in der UBahn, stellen sich mir die Nachenhaare auf.
Aber- mit Sicherheit erging es den Generationen vor uns auch schon so.
Die Sprache der Jugend eben :)


melden
Tiranu
ehemaliges Mitglied


Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 14:33
Heut morgen durte ich mir die Ängste eines 18jährigen anhören, 20 zu werden.Dann ist man nämlich alt!!!


melden
chandni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 14:35
@Merlina


Kann man nichts machen... Ich könnte gar nicht so reden und so sein, dazu bin ich zu deutsch und zu sehr ich selber... Kann das natürlich auch nicht für gut heißen


melden
chandni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 14:36
@Tiranu

Ohje, denn tickt bei mir mit meinen 21 Jahren schon die biologische Uhr xDDD


melden

Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 14:37
Was will ich mit meinen 31 da erst sagen..grusel :D


melden

Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 14:38
ja kommt bitte zum Thema zurück :)!


melden
Tiranu
ehemaliges Mitglied


Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 14:40
@Hornisse
Shame on me!

Also ich kenne ne Italienerin die wollte sich ihrem strengen muslimischen Mann nicht beugen und gab ihm immer Schwein anstatt Pute zu essen.Er hat ordentlich reingehauen.Ins essen versteht sich:)


melden
Anzeige
chandni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Sprachliche Anpassung in binationalen Beziehungen

25.02.2009 um 14:43
@Tiranu


LOL

Ich war ein Jahr lang in einer Hauswirtschaftsklasse, da hatten wir eine halb Italienerin, halb türken... die hat sich aber benommen wie das letzte... Aber es daran liegt, dass da 2 temparament volle Nationen aufeinander getroffen sind weiß ich nicht...


melden

111.696 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden