Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Luzide Träume mit Angstzuständen

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Luzide Träume, Wachträume

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 00:54
Hallo Alle Zusammen!

Ich bin ganz neu hier und habe mich aus dem grund angemeldet, weil ich heute erstemal einen Begriff gehört habe, der das erklärt was ich seit Jahren habe/hatte und was mir immer eine unheimliche angst bereitet hat. Luzide Träume!

Es hat vor ca 10 Jahren angefangen und ich habe noch bei meinen eltern gelebt..ich hatte einen abend eine sehr sehr traurige Phase und habe viel geweint, in gedanken mit meiner toten oma gesprochen und mir von ihr einfach nur einen wunderschönen traum gewünscht und endlich schlafen zu können (ich wußte genau das es kurz vor 0h war, weil ich noch auf meinen radiowecker am nachttisch geschaut habe)..Und dann geschah etwas sehr merkwürdiges.. Ich habe die augen geschlossen und begann wohl zu träumen.. ich lag in meinem bett und hatte das gefühl immer leichter zu werden und cm weise imer höher zu "schweben", es war ein so absolut herrliches gefühl das bis in die kleinsten nerven ging.. es war als ob da ein starker, unsichtbarer mann wäre, der mich immer höher hebt.. ja das klingt evtl lächerlich, aber es war schon fast ein erotisch ekstatisches gefühl..und als ich dachte ich fliege jeden moment wurde ich auf einmal schwer und mit einer unsichtbaren kraft zurück ins bett gedrückt das ich das gefühl bekam mich erdrückt eine tonnenschwere luftmasse, fast so als ob jmd in mich hinein wollte..ich bekam panik und wurde wach! Dachte ich zumindest.. dann schaute ich auf meinen radiowecker und fühlte mich so getäuscht.. dort stand 3h! Aber das konnte nicht sein, denn es war ja gerade eben noch 23:57h.. ich versuchte aufzustehen und zu laufen, weil ich genau wußte irgendwas stimmt nicht.

Obwohl ich mich als hellwach empfand fühlte ich mich bleischwer und kam kaum voran..ich versuchte licht anzumachen kam aber nicht an den schalter am ende meines zimmers hin und dann kam ein gefühl der panik, weil ich es so empfand als ob da noch etwas unsichtbares "böses" wäre.. Ich wußte in dem moment ganz genau das ich träume und hatte furchtbare angst.. irgendwie konnte ich mit sehr großer anstrengung und kraft meinen geist dazubringen "real wach zu werden"

Seitdem habe ich diese Träume immer wieder und glaubte schon das ich irgendnen geist heraufbeschworen hatte ohne es zu wollen..und der jetzt in mich will (ich weiß das klingt voll verrückt-aber so hatte ich es immer irgendwie empfunden..)

Das komische ist, es passiert mir nur wenn ich alleine bin und im dunkeln eingschlafen bin.
Deshalb schlief ich aus angst die letzten jahre allein immer nur mit fernseher und licht ein.

Vor ein paar wochen hatte ich diese träume auf einmal auch bei licht und schon schlafstörungen entwickelt..als ich nun endlich nach Jahren beschloss mich dem Ganzen zu stellen und mich nicht unbedingt zu wecken sondern abzuwarten was passiert, geschah gar nichts mehr..! Kein Traum mehr seit 4 wochen!!??

Hattet ihr so was auch erlebt? Irgendeine, fast schon todesangst empfunden und schwierigkeiten euch aus Eurem Traum zu wecken?

Viele schreiben hier von schönen luzid träumen :-(
Ich frage mich weshalb das bei mir nicht so war...und wieso es so plötzlich aufhörte!?

Lg


melden
Anzeige

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 01:12
@deja-vu-80
Oha. Ich hab Luzides Träumen, seitdem ich denken kann, hehe.^^

Ich wäre Glücklich, wenns aufhört. Erst letztens hatte ich einen Traum, das so unglaublich Realistisch war, ... ich hatte echt Angst, das es nicht doch Real-Life ist. - Wenns so wäre, müsste ich mit irgendwelchen "Monstern" im Urwald kämpfen. :D


melden

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 01:18
ja aber wußtest du denn in dem moment auch das du träumst? Also ich weiß ganz genau wann ich träume- zumindest wenn es dieser bestimmte traum ist!
Und habe dann immer so eine panik das ich versuche mich zu wecken..

Andere Träume, wo sich nur etwas sehr real anfühlt usw., sind für mich eher kino oder angenehme nachtunterhaltung :-) aber ohne angst.. und ich erlebe sie nicht mit meinem "wachen" bewusstsein..


melden

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 01:34
@deja-vu-80
Ich sagte, ich Träume schon immer Luzid, also ich wusste das ich Träume, manchmal kann ich mich aber gar nicht mehr selbst wecken. - Und mit Real meinte ich auch das "körperliche" Fühlen etc., also nicht einfach "Kino", sondern Life dabei sein, aus der Ich Perspektive und ab und zu "Vogel" Sicht. :D

Zu deiner Frage. Ich hab mal gehört, das Luzides Traumen "trainierbar" ist.


melden

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 01:37
@deja-vu-80

Ich vermute du hattest eine Schlaflähmung, diese Dinge missversteht man oft.

Jedenfalls passt dieses bleischwere Gefühl genau darauf, ich hab das nämlich auch manchmal.

Besonders wenn man unausgeglichen ist, ob gestresst oder, wie du, sehr traurig, passiert soetwas häufig.

Soetwas kommt auch phasenweise, es ist möglich das du ein jahr nix hast und dann wieder einige.

Jedenfalls ist es zwar unangenehm, aber nichts zum fürchten.

Ich habe diese Schlaflähmungen meist im Wissen, wach zu sein, was ab und an gruseliger ist als träumend, denn wenn du zwar die augen mit viel mühe aufmachen kannst, und siehst, wie sich dein körper unfähig zu richtigen bewegungnen windet, ist das auch nicht unbedingt schön.

Ab und an hatte ich sie auch mit träumen vermischt, sodass ich gelähmt war, einen kurzen moment bewusst, dachte alles wäre okay, aufgestanden bin, in's bad gegangen bin, in den Spiegel schaute und bemerkte das ich ein schreckliches Monster war, woraufhin ich wieder aufwachte in einer Schlaflähmung <:

Wenn du während der Lähmung, bzw. wie du es nennst, während des luziden traumes nicht darauf achtest, dann schläfst du irgendwann normal wieder ein, oder wachst eben doch auf.

Passieren kann eben nichts, und wenn man es weiß, braucht man sich auch nicht zu fürchten.

Ich merke mittlerweile wenn solcherlei Dinge ich anbahnen, und wenn es passiert weiß ich, wie ich mich verhalten muss.

Die beste Vorsorge ist ein geregelter Schlafrhytmus und sich keien allzu großen GEdanken zu machen.


melden

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 01:39
@deja-vu-80


Eine gute technik übrigens um die Lähmung loszuwerdne, bzw. aufzuwachen:

Mit den Augen Rollen, versuchen dich ruckartig zu bewegen und bewusst atmen.

Das regt den Körper an und du wachst auf.


melden

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 02:08
@deja-vu-80
Könnte auch eine Art ungewollte ausserkörperliche Erfahrung sein die durch deine Angst auch gleich abgebremst wird. Ich persönlich würde dir raten einfach loszulassen es kann dir nichts passieren. Böse Geister können dir nichts anhaben ausser Angst machen. Es gibt eine unglaubliche Menge an Literatur zu dem Thema und im Intenet findest du bestimmt auch genug Infos. Solltest du es schaffen diese Erfahrungen zu steuern könnten sehr schöne Erlebnisse dabei sein. Jelena hat jedenfalls auch öfters positive Erlebnisse ähnlicher Art gehabt wieso schreibst du sie nichtmal an.

http://www.amazon.de/Mann-mit-den-zwei-Leben/dp/3453700260/ref=pd_ybh_5?pf_rd_p=140277091&pf_rd_s=center-2&pf_rd_t=1501&...

http://www.amazon.de/Out-body-Astralreisen-Abenteuer-Menschheit/dp/3778772368/ref=pd_ybh_9?pf_rd_p=140277091&pf_rd_s=cen...

Die beiden Bücher zum Thema Empfehle ich vorallem Monroe ist der Klassiker er hat diese Techniken erst richtig in der Westlichen Welt etabliert.


Jedenfalls mach dir nicht soeinen Kopf. Meistens schicken wir uns selbst am meisten und erkennen später das es keine richtige Bedohung gab.


melden

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 02:53
luzides träzumen ist doch nur träumen in der halbschlafphase wo man noch alles beeinflussen kann aber sie trotzdem sehr real sind

wenn ja hab ich das schon imemr gehabt^^ ich finds toll siene eigenen kleinen storys zu basteln manchmal döse ich stundenlang nur um die geshcichte zu ende zu bringen :D


melden

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 03:02
@fregman
Beim luziden Träumen ist man sich aber der Sache das man Träumt bewusst und dann diesen Traum vielleicht sogar Steuern. Bei @deja-vu-80 klingt das doch ein wenig anders.


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 03:28
Luzides träumen ist wundervoll =)
Bis zu meinen Operationen konnte ich denken & lenken wie ich wollte, war immer sehr aufregend :D

Nun ja, lang lang ists her :/


melden
mili
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 08:23
@deja-vu-80
vielleicht solltest du mal bei astralreisen nachschauen. Hört sich nämlich so an. :)


melden

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 10:25
@mili
@deja-vu-80
bloß nicht bei astralreisen gucken. da machst du dich nur unnötig verrückt. :-) an einer schlafstarre ist nichts ungewöhnliches. wenn es dich jedoch belastet würde ich mal zum arzt. gibt mit sicherheit schwache medikamente die beim einschlafen helfen..


melden

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 12:14
LoggDog schrieb:Luzides träumen ist wundervoll =)
Bis zu meinen Operationen konnte ich denken & lenken wie ich wollte
wurdeste am kopf operiert oder wie?

ich frag nur..


melden

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 15:43
ich hatte sowas viele jahre, bis ich mich mal meiner mutter anvertraute.ich war zu diesem zeitpunkt 27 unsd selbst mutter und ehefrau.ich habe (nur zur erklärung) seit zehn jahren multiple sklerose und seit meinem zweiten lebensjahr 45% verbrennungen. ich wußte das in meiner familie die frauen ALLE bluthochdruck oder sonstige herzkrankheiten haben oder hatten,aber ich hätte nicht im traum daran gedacht das das alles mit diesem zusammenhängt !!!! ich hatte dies auch vorwiegend nachts und später bei genaueren beobachtung auch tagsüber,bis meine mutter mir riet ein blutdruckgerät zu kaufen und mehrmals täglich(auch vor dem Bettgehen)zu messen.die ersten ein-zwei wochen dachte ich ich müsste kaputtgehen,aber nach dem ich zwei wochen gemessen hatte und zum arzt bin,hätte mich fast der schlag getroffen! ich habe sehr stark schwankenden blutdruck mit der neigung zu bluthochdruck der diese gefühle auslöste,meistens nachts!
da das unterbewustsein dazu neigt zudem blutdruck auch noch panik zu schieben,hatte ich genau diese träume,manchmal schön manchmal schlecht.anfangs musste ich leichte herzmedikamente nehmen mittlerweile betablocker und ich schlafe nachts mittlerweile wieder wie ein baby.die beobachtung zwischen vorher und nachher waren erschreckend.

was ich damit sagen will,ich glaube auch an viel aber manchmal sind es auch simple kleinigkeiten und noch viel schlimmer die tatsache das junge menschen immer häufiger herzkrank sind,weil sie unter anderem zu wenig auf sich achten,siehe britany murphy USA usw...
bevor ich an etwas glaube sollte,sollte ich erst suchen und nicht verrückt machen
lg


melden

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 15:46
achso, nachts weiß der geist vielleicht mehr als der körper,dem geist ergeht es daher leichter und unbewusster und du bzw.dein körper merkt gar nicht was für blutdruckschwankungen du gerade durchmachst.... denk mal darüber nach....


melden

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 15:56
@deja-vu-80
Bei mir ist das luzide Träumen auch nicht unbedingt angenehm. Eher sogar im seltensten Falle. Auch das "Schweben" im Traum scheint bei mir in diesem Zusammenhang ebenfalls eine wichtige Rolle zu spielen, warum auch immer.

Ich kann Dir später noch mal genauer von meinen Erfahrungen und Schlüssen berichten, wenn Du möchtest.


melden

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 21:11
Vielen Dank erstmal für die vielen Antworten...
@Irenicus
@mili

ich habe mir auch viele Jahre später Gedanken gemacht ob es damals ein Ansatz war, mich von meinem Körper zu lösen, bzw eine Astralerfahrung erlebt zu haben.. und ich muss sagen das war ein so wunderschönes Gefühl, welches ich nie mehr bekommen habe.. denn in den Träumen danach war immer nur sofort diese Angst da, wenn ich merkte das "es" anfing.. und luzid insofern, weil ich mir der situation während des traums immer genau bewußt war und klar bei verstand..

das mit dieser Starre höre ich hier auch zum ersten mal, und ja das passt auch.. irgendwie passt von allem ein bißchen und jetzt wo ich weiß, das andere so etwas auch haben, fängt es an mich zu interessieren, statt nur zu ängstigen.. Aber nun habe ich ja keine Möglichkeit mehr etwas auszuprobieren, weil diese "Träume" nicht mehr kommen :-(
Komischerweise erst nachdem ich mit einem guten freund mal sehr ausführlich darüber gesprochen habe, was ich sonst nie tat..!
Hm..

Und danke für den Tip mit den Büchern.. werde mir wirklich mal ein exemplar bestellen, auf jeden fall ist mein Interesse an dem Thema nun geweckt worden :-)

@iza-tai
vielen dank für den hinweis, das es evtl auch körperlich bedingt ist.. ich neige tatsächlich manchmal zu Problemen mit Blutdruck, aber wenn eher niedrig als zu hoch, ist aber mal eine Überlegung wert, ihn tatsächlich regelmäßig zu messen!


melden

Luzide Träume mit Angstzuständen

08.02.2010 um 21:13
@X-RAY-2

Du hast also so ähnliche Erfahrungen gemacht wie ich?
Klar würde ich gerne mehr darüber von Dir Erfahren!


melden
Anirbas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzide Träume mit Angstzuständen

10.02.2010 um 22:38
Ich habe scheiß Träume, ich träume von Menschen, die in meinem Zimmer sind, es ist so real! Ich werde wach und bin total verkrampft und versuche zu schreien, dann werde ich richtig wach und der Typ/Gestalt ist weg! Den habe ich ziemlich oft, habe auch Angst ein zu schlafen!

Habt ihr auch solche Träume? Oder wer weiß, was ich dagegen tun kann?


melden
Anirbas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Luzide Träume mit Angstzuständen

10.02.2010 um 22:48
@X-RAY-2

Bei mir sind die Träume auch nur, wenn ich alleine bin! Ich schlafe ein und es passiert sofort! Manchmal liegt auch jemand neben mir, im Traum! Es kommt dann aber öfter vor als einmal die Nacht!


melden
Anzeige

Luzide Träume mit Angstzuständen

12.02.2010 um 01:27
@Anirbas
Hört sich nach nem ziemlich normalen Alptraum an. Mit luzidem Träumen hat das jedenfalls nichts zu tun.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Karma84 Beiträge
Anzeigen ausblenden