weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Karma, Kneipe, Lokal, PUB
mystery90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 01:36
@Excalibur
naja letztendlich liegts an den personen, die zu dir kommen und sich besaufen. du kannst ja nix dafür wenn sie dadurch abhängig werden, weil sie nicht stabil genug sind. gesunde menschen trinken in maßen was auch in ordnung is


melden
Anzeige

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 02:01
@Excalibur
Lokal eröffnen schlecht für Karma?
.. wenn du um dein karma fürchtest mach dich lieber mit etwas anderem selbständig ;)
gastronomie ist hart und es wird auch mal in massen gesoffen und nicht in maßen.


melden
Excalibur
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 02:38
ich dachte mir wenn übehaubt erst ab 18 und ich möchte eigendlich eine menge Speisen anbieten neben der normalen Kneipe, zB Hamburger Baguettes Pizza oder sogar Schnitzel mit Poimmes.
Aber das wird sich je nach Nachfrage richten.
Ich habe Jahrelang im Handwerk gearbeitet und wegen eines Bandscheibenvorfalls ist das mir in nächster Zeit verwährt.
Deshalb die Idee mit der Kneipe.
Es sollte eine Kneipe sein in der mann sich einfach wohl fühlt.
Ich hadere im moment mit meinem Selbstbewusstsein ob ich es wirklich waen sollte.
Mal gucken.
Nach der Meinung der meisten ollte ich mir keine Sorgen machen wenn ich darauf acte das alle ihre Grenze nnicht überschreiten.
Das währe ja selbstverständlich.
What ever.
die Kleinigkeiten machen den Kuchen..oder so...


melden

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 02:59
@Excalibur
ich dachte mir wenn überhaupt erst ab 18
wie 18? fsk oder öffnungszeiten?


wie gesagt ich komm aus der gastronomie und ich frag mich warum du ne kneipe aufmachen willst trotz bandscheibenvorfall^^
hast du ne ahnung was auf dich zukommt?


melden

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 03:00
@Excalibur
Alkohol ist ein Grundbedürfnis des Menschen!
(Komisch aber wahr!)
Also würde eigentlich genau das Gegenteil dein Karma verschlechtern :O

Nein Scherz!
Es gibt kein Karma
Was du für Karma höltsts ist wahrscheinlich einfach dein gewissen ;)
Grundsätzlich: Menschen die du bewirtest sind meist von der volljährigen Sorte.
Sie sind alt genug um zu wissen was Alkohol ist!
DU bist NICHT verantwortlich für den Fall das andere den Alkoholgenuss missbrauchen.
Natürlich hast du die Aufgabe zu schauen das Werner nicht sturzbetrunken mit dem Auto nach Hause fährt ^^
Aber da kannst du ihm auch die Schlüssel wegnehmen :D


melden

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 03:02
so schauts aus.. ich sags doch^^
@Thermometer


melden

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 08:12
Wenn man jahrelang eine Kneipe hat und alles dafür macht das die Leute sich einen ansaufen könnte das doch irgendwie schlecht fürs eigene Gewissen sein oder nicht ?


hm Du meinst so ne Art Dealer ?

Welch Einstellung hast du zum Alk? Gehört er für dich verboten?


Klar ist das jeder Mensch natürlich selbst für seinen Alkoholkonsum verantwortlich ist.. doch wenn man Gegner ist sollte man keine Kneipe haben.


melden

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 08:30
@Excalibur

die leute kommen doch in deine kneipe und nicht du zu ihnen ...jeder der ein lokal betritt ist für sein tun und handeln selbst verantwortlich....und damit es keine kids erwischt gibts ja noch die gute alte ausweis kontrolle .
übrigens wer ein lokal aufmacht der sollte bezüglich des ausschankes keine zweifel haben,sonst brauchste garnicht erst eröffnen,oder du machst einen imbiss auf ohne alkohol verkauf.



:)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 09:09
@Excalibur
Es ehrt dich sehr, dass du dir darüber Gedanken machst,
ist nach meiner Meinung aber ziemlich überflüssig.

Welch schlechtes Karma müsste dann ein Puffbetreiber haben,
Versicherungsagenten, die bewußt für ihren Profit hohe
Abschlüsse tätigen, die für den Kunden garnicht erforderlich sind,
Banken, die Kredite vergeben, von denen sie wissen, dass der
Kunde die Rückzahlung kaum bewältigen kann?

Und unsere Politiker kämen aus Sorge um ihr Karma erst garnicht in den Schlaf!


melden

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 10:37
@Excalibur
Du bist doch nicht dafür verantwortlich, was andere wieviel saufen...

Andersrum könntest du es auch so betrachten, dass du vielen Menschen freude beschert hast, da sie sich vllt. in deinem Lokal wohlfühlen, und dort schöne Feierlichkeiten verbracht haben bzw. gerne dort mit Freunden zusammen gekommen sind, den Feierabend gemütlich eingeläutet haben etc...


melden

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 11:39
@Excalibur
naja was ist denn speziell an ner kneipe mit pommes, schnitzel und so trash food? Gibts doch an jeder Ecke, und dann hättest noch mehr Probleme mit Karma, denn die MEnschen trinken bei dir net nur Alkohol sondern stopfen sich mit Fett zu :P


melden

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 11:42
@Excalibur
verstehe was du meinst. aber man darf nie vergessen, dass irgendwo auch jeder mensch selbst verantwortlich ist für das was er tut. man muss ja nicht jedem ausschenken, zb jugendliche sind tabu, alles was minderjährig ist. wenn es dir aber solche gedanken bereitet, wie wäre es dann mit einem cafe stattdessen?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 12:07
@Excalibur
Jedenfalls würde ich unbesorgt in deine Kneipe gehen, wenn du dir
so große Sorgen in dem Zusammenhang um dein Karma machst.

Du verkaufst bestimmt keinen billigen Fusel als hochwertigen Cognak,
du hältst den Eichstrich ein, nichts ist vom Vortag noch einmal
aufgewärmt, sondern ist frisch und hat das vorgeschriebene Gewicht
und bei der Abrechnung stimmt es auch beim Gast.

Also keine Sorge, hau rein, bis die Bandscheibe kracht! ;-)


melden
dezember2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 12:13
@Excalibur

viele werden Dir auch sehr dankbar sein, dass Du Ihnen ein Treffpunkt anbietest aus dem Kaff aus dem Du kommst. Du könntest sogar ein Lebensretter sein für jemanden der sich umbringen möchte, dann aber Deine Kneipe sieht und seinen Frust ersäuft.

Und viele werden sagen:
"Danke Excalibur für den guten Rausch. Ohne Dich wäre mein Leber nicht so verfettet wie jetzt."

Jedoch wirst Du Dein - wie Du es nennst - "Karma" verlieren, dass wird allerdings nicht an der Eröffnung an sich liegen, sondern an den Gesprächen die dort geführt werden.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 12:15
@dezember2010
Das Rauchen ist schon verboten und jetzt werden auch
noch die Gesprächsthemen vorgeschrieben? ;-)


melden

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 13:07
@Excalibur
Also eine Kneipe eröffnen ist ziemlich einfach, aber sie auch so zu führen, das du damit genug Knete verdienst, ist eine kleine Kunst !...Ich sage mal lass es lieber, denn die Gastronomie hat schwer zu kämpfen, seit dem Euro ....
Und gerade für eine Kneipe muss man schon eine gewisse "Persönlichkeit" haben, um die Stammgäste halten zu können..
Denn du mußt gerade psychisch voll belastbar sein, aber wenn ich höre du hast schon mit dem ausschenken von Alkohol ein Problem, sage ich versuche was anderes ;) ...

Gruß Andy


melden

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 13:18
andykiel schrieb:...aber wenn ich höre du hast schon mit dem ausschenken von alkohol ein Problem, sage ich versuche was anderes ;)
ganz meiner meinung!!


melden
Excalibur
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

14.11.2010 um 17:36
Meinung zu Alkohol ? ich naja.
Ich trinke aus Langeweile und um bischen Stimmung zu verbessern beim Tanzen in der Disco.
Ich hab mal 3 Jahre garnichts getrunken, war auch schön.
Alkohol beruhigt scheinbar ein bsichen die Nerven so wie als ob mann sich mal in einen Nebel oder auf ne Wolke setzt^^.
Alkohol ist was normales, schon seit immer in gegärten Nahrungsmitteln vorhanden.
Mann muss hat seine Grenzen wissen und darf es nicht zu offt machen.
so seh ich das, und ein fettes dankeschön für die ganzen Beiträge :) .


melden

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

15.11.2010 um 09:11
@Excalibur


In meiner Jugend sagte man noch "Wer nichts wird, wird Wirt". Heute macht sich der Alkoholdealer Gedanken um sein Karma.

Dann mach' halt eine alkoholfreies Restaurant auf. Biete den Leuten gute Küche, eine erlesene Auswahl alkoholfreier Getränke und Cocktails. Angesichts der Spaltung der Gesellschaft in immer weniger, die immer mehr saufen und immer mehr, die immer weniger saufen, sehe ich da einen guten Markt.


melden
Anzeige
Yugoslav
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lokal eröffnen schlecht fürs Karma?

17.11.2010 um 17:20
Schlecht für dein Karma ist einiges. Hier Tipps:

- Afri Cola oder Red Bull Cola statt Coca Cola um den Markenimperialismus zu brechen
- Fahrstuhlmusik statt Charts
- Nur das Rauchen von Roth-Händle Zigaretten und kubanische Zigarren erlauben
- keine tierischen Leichenteile servieren
- Arme umsonst speisen und tränken
- Seelsorge und die Lehre des historischen/dialektischen Materialismus für die Gäste umsonst
- Absinth und Rum statt Vodkabull
- Kunstsammlung statt billige Dekoration
- Symmetrische Innenarchitektur
- alle Tische an der Wand verteilt, weil sich eh keiner in die Mitte setzt
- jeden Sonntag ein literarisches Quartett veranstalten


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden