Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bewusstlos - Wieso das denn?!

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Bewusstlos, Bewusstlosigkeit
coldeyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusstlos - Wieso das denn?!

01.11.2004 um 18:50
@destroyer

Na dann ist es ja gut! ; )




Es ist nicht immer die Realität was gerade passiert,
oft ist es die Vergangenheit, die man akzeptieren muss,
um in der Gegenwart leben zu können-



melden
destroyer666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusstlos - Wieso das denn?!

01.11.2004 um 18:51
^^

KEN CAN - but life still suckz!



melden
insomnia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusstlos - Wieso das denn?!

01.11.2004 um 22:40
1. dein kopf arbeite nich mehr genau gleich wenn du was rauchst ;)

woraus du 2. anscheinend ungeschickt wurdest.

was zur folge hatte datt du 3. denn kopf angeschlagen hast. was sozusagen 4. in den vielen verven im kopf einen "kurzschluss" gab zusätzlich noch 5. der shock. nicht zu unterschätzen (schock alleine KANN tötlich sein)


also bist du mal weg getreten.... dein gehirn versuchte "daten" zu verarbeiten aber in einem anfänglichen stadion also höchstwarscheindlich kein träumen.....

kommen einflüsse von aussen hinzu kann dein unterbewusstsein den befehl deben dass es ungeheuer wichtig sei wider "eine neue sicherung ein zu legen" sprich wach zu werden (funktionier nicht bei einem koma....) deshalb bist du wider wach geworden......



melden

Bewusstlos - Wieso das denn?!

30.07.2011 um 11:53
Bewusstlosigkeit ist eine, meist kurze, Bewusstseinsstörung, aufgrund einer Sauerstoffunterversorgung, meist durch eine Minderdurchblutung des Gehirns hervorgerufen, bei der Kontaktfähigkeit und Reaktion stark eingeschränkt sind oder auch aufgehoben werden können. Es besteht durchaus, im Gegensatz zu einer Ohnmacht, die Gefahr eines Herz-Lungen-Kreislaufversagens. Bewusstlosigkeit ist zudem die Reaktion des Körper auf einwirkende Stoffe oder Verletzungen/Gefahren. Einfach ausgedrückt, ist es eine Schutzreaktion des Körpers, da der gesamte Kreislauf heruntergefahren wird und somit Gehirn und Organe auf dieser Ebene länger mit dem restlichen Blutsauerstoff auskommen können im Notfall.

mfg
Eye



melden

Ähnliche Diskussionen
Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
20am 14.02.2011 »