Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Ăśbersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurĂĽcksetzen).

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

71 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Forum Themen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

13.09.2011 um 20:52
vorallem bei themen die im bereich mystery liegen ist es schwer eine konstruktive antwort darauf zu geben. aber im prinzip hast du schon recht das auch bei ernsteren themen es immer irgendwelche leute gibt die was dazu schreiben nur aus dem grund das sie ĂĽberhaupt etwas los geworden sind.


melden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

13.09.2011 um 20:59
Ja, ich kenne das auch. Echt schlimm - vor allem wenn man pro amerikanische oder israelische Threads eröffnet. Da werden dann anti-amerikanische/israelische Allgemeinplätze rausgehauen, ohne Bezug zur eigentlichen Thematik. Oder schlicht: offtopic.

Anstatt beim Thema zu bleiben, wird sich auf irgendwelche anderen Ereignisse eingeschossen, die zwar nichts mit der Thematik zutun haben, aber diese moralisch diskreditieren oder relativieren sollen.


1x zitiertmelden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

13.09.2011 um 21:29
Ich verstehe Dich sehr gut.


Das habe ich auch öfters, es ist garnicht dass man es "nicht" richtig formuliert,
so Leute wollen es nicht anders verstehen. Klar kann es zu einem Missverständnis kommen,
dann kann sich darĂĽber unterhalten, und dann ist es auch ok, aber wie oft erlebe ich das man mich unbgedingt, ins andere Licht rĂĽcken will, und mir irgendwas nachgesagt wird, was kein Hand und FuĂź besitzt. Oder man wirft mir sonst was vor, aber das Beste ist einfach sich sein Teil denken und gut ist.


melden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

13.09.2011 um 21:33
Tja aber einfach sein Ding machen und gut ist... ;)


melden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

13.09.2011 um 22:02
:D :D


melden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

14.09.2011 um 00:29
Zitat von OutsiderOutsider schrieb:Ich bin dafür die Beitragszahl auf 10.000 zu erhöhen.
BloĂź nicht. Die erreiche ich ja nie :D


melden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

14.09.2011 um 12:11
@Dusk

Im Reallife kann ich unerwünschten GesprächspartnerInnen ausweichen und suche mir die Leute aus, mit denen ich mich unterhalte. In einem Internet-Forum klappt das nicht. Da kann ich mir das Volk nicht aussuchen. Da muss ich mit dem leben, was kommt. Das ist manchmal unangenehm, klar - aber oft auch ganz unterhaltsam.


melden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

16.09.2011 um 01:04
@Katori

Dieses " man sollte nicht von sich auf andere schliessen " sagt man manchesmal in Disskusionen. Aber im Grunde ist der Mensch nur SO in der Lage überhaupt etwas zu begreifen. Wenn man diesen Spruch benutzt, dann meint man damit, das Gegenüber hat den Sachverhalt nicht verstanden, wenn man ihn zu hören bekommt, weiss man, man selbst hat etwas entscheidendes nicht kapiert - oder es gibt eine andersweitige Störung in der Kommunikation, die zu Mißverständnissen führt. Es könnte auch sein, dass das Gegenüber auf eine Sachebene wechseln möchte

Aber vom Kern her ist es so ziemlich die einzige Möglichkeit auf einer Beziehungsebene miteinander zu reden. In dem wir von uns selbst auf andere schliessen. Nennt sich auch Einfühlungsvermögen, Emphatie etc.


melden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

16.09.2011 um 01:05
@Katori

Und das ist wohl das Grundlegende Problem mit Foren, um wieder den Kreis zu schliessen, Menschen kommen sich dabei ziemlich nah in Disskusionen, aber mangels Gestik Mimik Tonalität etc. kommt es häufig zu Störungen in der Kommunikation.


melden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

16.09.2011 um 01:12
@DeadPoet danke für das vollständige Statement :)


Was für den einen aber fremd ist, ist für den anderen möglicherweise eine reine Selbstverständlichkeit.


melden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

16.09.2011 um 01:18
In einem Internet-Forum klappt das nicht

-> Gruppendiskussionen

Aber gut, das will ja der Urheber in der Regel nicht. Die Kontroverse, der Disput, sind beides erwünscht. Das hält einen Thread am Leben.


melden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

17.09.2011 um 11:22
Zitat von Prot3ctorProt3ctor schrieb am 13.09.2011:Wenn du von deiner Sache zu 100% im klaren bist und das Thema in ganz einfacher aber präziser Formulierung eröffnest, steht dir keine Unqualifizerte Diskussion im weg.
Das funktioniert nicht mal in einem reinen Fachforum mit einem Problem.

"Habe folgendes technisches Problem mit meinem YX"
"Kauf dir halt ein ABC, XY ist eh scheisse"

(+ mind 10 posts lang "Krieg")

...


1x zitiertmelden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

17.09.2011 um 12:20
@Dusk
Zitat von DuskDusk schrieb am 13.09.2011:15% antworten nicht, sondern schildern einfach ihr Ding, aber ohne Bezug. Und max. 5% kapieren, um was es geht und "bringen sich konstruktiv ein"
Die 5% sind es wert. ;)
Man kann manchmal froh sein, dass es ĂĽberhaupt so viele sind in manchen Diskussionen. Aber es gibt auch viele Theman aus denen sich die restlichen 95% raushalten.


melden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

17.09.2011 um 12:36
@Sockenzombie
mit 5% hab ich masslos ĂĽbertrieben;)


melden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

17.09.2011 um 12:42
@Dusk
:D
okay, ich gebs zu, in manchen Threads ist das zu viel, aber du kannst ja nach den 0.0000000001% ausschau halten ;)


melden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

17.09.2011 um 12:52
@univerzal

Also ich rede eher selten mit Menschen aneinander vorbei. Ich bezweifle, dass das wirklich daher kommt, dass der Threadersteller nicht richtig verstanden wird (wenn er sich am Anfang denn vernünftig erklärt).

@Dusk

Oftmals kommt das Konfliktpotenzial aber auch von den eigenen Erwartungen oder "Ă„ngsten" (wenn man es in 'nem Forum denn so nennen kann). Ich weiss nicht mehr, wer es war, aber irgendjemand schrieb hier mal, dass der "Tonfall", den wir lesen lediglich durch die Stimme in unserem Kopf verursacht wird, bedingt durch Erwartungen, Meinungen bezĂĽglich eines Users usw.. Ist sicher auch etwas dran.


melden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

17.09.2011 um 13:29
@xionlloyd
Missverständnisse sind ein tägliches Gut, die uns durch alle Kommunikationsformen begleiten. Darüber hinaus hat man auch selten Einfluss darauf.


melden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

17.09.2011 um 17:15
@Dusk
Zitat von DuskDusk schrieb:Das funktioniert nicht mal in einem reinen Fachforum mit einem Problem.

"Habe folgendes technisches Problem mit meinem YX"
"Kauf dir halt ein ABC, XY ist eh scheisse"
Das nennt man Diskutieren, dazu gehört auch das es verschiedene Meinungen gibt, von daher würde ich sagen das es Funktioniert. Es geht nicht darum ob man eine Lösung findet oder nicht sondern das man darüber Spricht, die umsetzung spielt eine ganz andere Rolle.
Der Konflikt ist so oder so mit eingebaut, warum? Jeder vertritt seine Meinung, kann aber je nachdem umgestimmt werden, wie die Überzeugung es zulässt.
Die Konfontration kommt meist von denen die es nicht verstehen wollen oder auf ´´Stress auf´´ sind, da hilft nur erklärung was aber nicht immer den zweck erfüllt.
Fazit: Es gibt nicht immer 100% uebereinstimmung, aber doch mehr an aufklärung eines Themas.


melden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

18.09.2011 um 17:29
@Prot3ctor
@Dusk

standbyme schrieb:
Das funktioniert nicht mal in einem reinen Fachforum mit einem Problem.

"Habe folgendes technisches Problem mit meinem YX"
"Kauf dir halt ein ABC, XY ist eh scheisse"


Das nennt man Diskutieren, dazu gehört auch das es verschiedene Meinungen gibt, von daher würde ich sagen das es Funktioniert. Es geht nicht darum ob man eine Lösung findet oder nicht sondern das man darüber Spricht, die umsetzung spielt eine ganz andere Rolle.
Der Konflikt ist so oder so mit eingebaut, warum? Jeder vertritt seine Meinung, kann aber je nachdem umgestimmt werden, wie die Überzeugung es zulässt.
Die Konfontration kommt meist von denen die es nicht verstehen wollen oder auf ´´Stress auf´´ sind, da hilft nur erklärung was aber nicht immer den zweck erfüllt.
Fazit: Es gibt nicht immer 100% uebereinstimmung, aber doch mehr an aufklärung eines Themas.
äh??...genau DAS nenn ich NICHT diskutieren xD
Und DOCH, in meinem Beispiel geht es sehr wohl genau DARUM, eine Lösung zu finden..
Und in dem Fall ist das auch nicht wirklich ne Meinung, sondern kein Plan + MĂĽll reinschreiben, damit was reingeschrieben ist...


1x zitiertmelden

Warum "funktionieren" Foren-Themen oft nicht?

18.09.2011 um 17:40
Weil jeder Recht haben will.


melden