Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dürfen Lehrer das?

61 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dürfen Lehrer Das ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dürfen Lehrer das?

23.09.2011 um 21:31
Man sollte schon mit gewählten Worten einen Satz anfangen, für die spätere Zukunft auch ein wichtiger Faktor, also in meinen Augen schon eine sinnvolle Strafarbeit.
Wenn ich der jüngeren Gesellschaft zuhöre ist jedes 2te Wort ``boah/voll/ey /total/krass``,


melden

Dürfen Lehrer das?

23.09.2011 um 21:41
Im Zweifelsfalle sollte man die Schülervertretung, den Vertrauenslehrer, eine Jugendberatungsstelle oder einen Rechtsanwalt konsultieren.
An der Schule meiner Kinder ist es so, dass die Eltern (soweit die Kinder nicht volljährig sind) einer Veröffentlichung von Bildern zustimmen müssen.

Siehe dazu auch hier: Wikipedia: Recht am eigenen Bild


melden

Dürfen Lehrer das?

23.09.2011 um 21:43
@Doors
WORD.


melden

Dürfen Lehrer das?

23.09.2011 um 22:13
Wie vorher schon gesagt wurde, Bilder von dir darf sie nicht ohne Zustimmung veröffentlichen.

Das mit den Strafarbeiten ist zwar übertrieben (da es jedes mal eine Strafarbeit gibt), aber eindeutig erlaubt.
Da du's schon weißt, antworte einfach in ganzen Sätzen, das schaffst du wohl noch.
Es hat nur Vorteile, in Sätzen sprechen zu können ;)
Du wirst es überleben.


melden

Dürfen Lehrer das?

23.09.2011 um 22:18
@Lilitu
Ich denke ich habe das einfach falsch formuliert mir ging es eher um die Strafe


melden

Dürfen Lehrer das?

23.09.2011 um 22:24
@tschises

Hinsichtlich Strafen würde ich mal das Schulgesetz deines Bundeslandes zu Raten ziehen.


"In allen Schulgesetzen in Deutschland sind Erziehungsmaßnahmen erlaubt. Strafarbeiten werden in der pädagogischen Fachsprache Zusatzarbeiten genannt."

Der Focus schreibt dazu:

"50-mal den Satz „Ich darf nicht schwätzen“ auf ein Blatt Papier zu schreiben zählt zu den mechanischen Strafarbeiten und ist ebenfalls entwürdigend. Auch seitenweises Abschreiben von Texten oder vielfaches Schreiben desselben Wortes, auch wenn dies als Übungsarbeit deklariert ist, darf somit den Schülern nicht zugemutet werden."


melden

Dürfen Lehrer das?

23.09.2011 um 22:25
@tschises
Sie sieht das zu streng, aber theoretisch kann sie das schon so machen.
Redet mal mit ihr, wenn das nicht funktioniert, wendet euch an den Klassleiter. Der soll mal mit der guten Frau reden. Es wird sich bestimmt ein Kompromiss finden lassen.


melden

Dürfen Lehrer das?

24.09.2011 um 23:32
Beim Antworten in ganzen Sätzen hat sie recht. Die meisten Kids sind doch heute schon derart degeneriert, dass sie das nicht mehr schaffen.

Aber das mit den Bildern halte ich für nicht rechtens. Das ist die Sache des Schülers selbst, ob er auf ein Foto will oder nicht.


melden

Dürfen Lehrer das?

25.09.2011 um 11:42
@tschises

Was das Foto angeht: ein klares NEIN! Du hast ein Recht am eigenen Bild und deswegen musst du zustimmen. Wenn du das nicht tust, dann musst du entweder nicht mit aufs Bidl, oder unkenntlich gemacht werden.

Was das Antworten in ganzen Sätzen angeht: ein klares JA! Hier geht es um den Unterricht und hier darf der Lehrer entscheiden, wie der erfolgt. Solange es nicht gegen die Menschenwürde oder ein anderes Grundrecht verstößt, ist es ok.

Beispiele:

Der Lehrer verlangt im Englisch-Unterricht, dass auf Englisch geantwortet wird. DARF ER!
Der Lehrer verlangt im Deutschunterricht von einem Schüler (egal, welche Nationalität), dass auf Deutsch geantwortet wird. DARF ER!

Außerdem sollte doch jeder Schüler selbst so viel Grips besitzen, dass er weiß, dass man in ganzen Sätzen antwortet. Der Lehrer ist doch kein Hund, dem man Brocken hinwirft!


melden

Dürfen Lehrer das?

25.09.2011 um 12:12
Darf er nicht. Ich würde es nicht mitmachen.


melden

Dürfen Lehrer das?

25.09.2011 um 22:15
Wenn Du nicht fotografiert werden möchtest,dann sage dies freundlich Deiner Lehrerin. Wenn Du ein gutes Verhältnis zu Deinen Eltern hast,dann sprich mit denen darüber,vielleicht können die Dir auch helfen.Ansonsten gehe bitte zum Rektor oder stellvertretenden Rektor und sprich dort Dein Problem an,auch Freunde können helfen.Auch die anonyme Telefonseelsorge der Kirche hilft. Du brauchst ja nur sagen,dass Du es aus privaten Gründen nicht möchtest.Einen Anwalt einschalten würde ich nicht. Man fängt nicht sofort mit einem Anwalt an,dies wäre der verkehrte Weg.Die meisten Probleme sind in Gesprächen zu klären.

Zu der Aufforderung in ganzen Sätzen zu sprechen.... Ich weiß nicht,ob Dich die Lehrerin provoziert? Ich würde dieser Aufforderung aber einfach machen. In die Schule gehen,heisst unter anderem auch,dass man dort zum Lernen hingeht. Und Sätze zu bilden ist nicht immer leicht,besonders wenn die Alltagssprache schon mit vielen Abkürzungen bestückt ist und Sätze schon sehr oft keine richtigen Sätze mehr sind. Was ist daran verkehrt vollständige Sätze zu bilden?


melden

Dürfen Lehrer das?

25.09.2011 um 23:40
@tschises
Mich wuerde sehr interessieren ob du schon mit deiner Lehrerin gesprochen hast. Halte uns auf dem laufenden.


melden

Dürfen Lehrer das?

26.09.2011 um 02:50
@tschises

Einen Nachtrag noch oder besser formuliert eine Verbesserung: Ich schrieb, das es nicht schlimm sein würde,wenn Du der Aufforderung der Lehrerin folgtest und in ganzen Sätzen sprächest....Aber ich möchte heranführen/sagen,dass eigentlich nur Du beurteilen kannst, ob es schlimm für Dich ist,wäre, so zu sprechen. Sie,die Lehrerin kann Deine Leistung beurteilen- sollte sie eigentlich - aber sie kann und sollte Dich nicht zwingen so zu sprechen wie sie es möchte. Entweder würde ihre Didaktik- Unterrichtslehre- dazu führen,dass Du durch den Unterricht selbst und freiwillig, dazu übergehst in ganzen Sätzen zu sprechen oder sie beherrscht es nicht so gut,Lehrstoff und Führung von Schülern von sich zu geben

Weißt Du,ich kenne ja Dein Alter nicht und es könnte ja sein,dass Du in der Pubertät steckst und aufgrund Deines Stoffwechsels,der dann ja auch in Unordnung ist, manchmal nicht so gut sprechen kannst oder sowieso übermäßig von Lampenfieber geplagt wirst,wenn Du laut sprechen sollst oder besonders dann Probleme bekommst,wenn Dir andere noch genau zuhören etc. Ganze Sätze sprechen und noch vor Zuhörern,muss auch manchmal gelernt sein.

Ich weiß nicht,wie Du sprichst? Ich weiß nicht,wie bei Dir Zuhause gesprochen wird?Vielleicht bist Du vielleicht so nervös,dass Du einfach keine zusammenhängenden Satz herausbekommst etc.Das sollte deine Lehrerin auch beachten und Dir hier entgegenkommen.

Ich muss Dir sagen ich hatte sehr primitive Lehrer,obwohl diese Lehrer auch noch jung waren und man eigentlich hätte denken können,dass sie einen noch verstehen würden. Nichts war da! Du,die waren ganz stur und auch zum Teil sogar gemein. Die versuchten wirklich Schüler zu demütigen oder ließen ihren privaten Zorn an den Schülern aus.Trotzdem muss man da durch! Versuche Dich auf den Lehrstoff zu konzentrieren und diesen so gut wie möglich durchzuziehen. Versuche Spass am Lernen zu finden,denn es macht Spass. Und wenn Dir manchmal ein Lehrer stinkt,lege Dich nicht mit jedem gleich an,sondern versuche einfach darüber hinwegzugehen,solange es geht und sprich auch mit anderen,außerhalb der Schule- Deinen Eltern oder engen Freunden darüber.

Und was dort erzählt wurde aus den amerikanischen Schulen mit der körperlichen Züchtigung,das läuft hier nicht in Deutschland, und obwohl Schüler auch sehr frech sein können und vielleicht - so mag man denken- diese Schläge provoziert hätten,was es auch gibt,sollte man als Lehrer nicht zu solchen Handlungen übergehen.

Natürlich bei ziemlich antisozialen Schülern,die dann ein Messer in der Hand haben und so... Die sollte man als Lehrer nicht mehr unterrichten,da sind andere Stellen für da.


melden

Dürfen Lehrer das?

26.09.2011 um 07:50
Wenn ich solche Threads lese wuensche ich mir so langsam, dass die Pruegelstrafe an Schulen wieder eingefuehrt wird!


1x zitiertmelden

Dürfen Lehrer das?

26.09.2011 um 15:07
@Desidero

Mich stört es nicht da in ganzen Sätzen zu reden. Hab kein Problem damit vor der Klasse zu reden. Es geht mehr darum, dass man es ja nicht gewohnt ist und deshalb oft mal als antwort nur "ja" oder "nein" sagt. Ich finde es nur übertrieben, wie sie darauf reagiert und gleich mit ihren Strafarbeiten droht.

Bei der Bild Geschichte wird sich erst noch herausstellen was passiert. Habe keins gemacht und werde auch keins machen. Bin gespannt was passiert.


1x zitiertmelden

Dürfen Lehrer das?

26.09.2011 um 16:19
@tschises
lass dich nicht unterkriegen!


melden

Dürfen Lehrer das?

26.09.2011 um 16:22
lehrer geben doch >meißtens< ihr bestes.

die frage sollte eher lauten: dürfen schüler das!?

andauernd sind die lehrer, die sündenböcke. das ist nicht korrekt..


melden

Dürfen Lehrer das?

26.09.2011 um 16:37
@JordanCold
Keine Angst ich kämpfe um mein Recht.


melden

Dürfen Lehrer das?

26.09.2011 um 16:39
@tschises

bist du dir auch deiner pflichten bewußt?


melden

Dürfen Lehrer das?

26.09.2011 um 16:41
@souljah
natürlich


melden