weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Umerziehungslager

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Umerziehung
onka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umerziehungslager

02.07.2012 um 10:54
@DerFremde
Zitat: Az.: Bloody Sunday?

Der Bloody Sunday war 1972 , ist aber auch so ein Tag.

Ich meine den Siegestag der Oranier, ist noch nicht so lange her, war 1690!!!!!
Da gibts auch immer wieder krawall.


melden
Anzeige

Umerziehungslager

02.07.2012 um 10:58
@onka

Kenne ich nicht, muss ich sagen. Aber die deswegen in ein Lager stecken, wär in dem Fall mehr als unangebracht. Randalierer gibt es überall auf der Welt.


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 11:50
Punks stellen ja nun im Großen und Ganzen keine Bedrohung für eine Gesellschaft dar. Bei denen gilt Leben und Leben lassen. Ab und zu bettelt und klaut mal einer. Diese Gruppierung wird durch ihr Äußeres und ihre Lebensweise mit einer totalitären Gesellschaft immer in Konflikt geraten, da nicht sein kann was nicht sein darf.

Bei Hells Angels, Aryan Brotherhood oder diversen Mafiagruppierungen weltweit sieht das schon anders aus.


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 11:55
@Blutfeder
finde ich komplett unangebracht.....ein Kind oder Jugendlichen umzuerziehen und das auch noch von Fremden in einem Lager machen zu lassen, das ist widerlich.


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 12:01
@Blutfeder
dieser Film sagt alles aus, was man wissen muss.....es war erschütternd
http://www.arte.tv/de/Programm/244,broadcastingNum=1397932,day=5,week=18,year=2012.html


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 12:04
@almiero
almiero schrieb:Punks stellen ja nun im Großen und Ganzen keine Bedrohung für eine Gesellschaft dar. Bei denen gilt Leben und Leben lassen. Ab und zu bettelt und klaut mal einer. Diese Gruppierung wird durch ihr Äußeres und ihre Lebensweise mit einer totalitären Gesellschaft immer in Konflikt geraten, da nicht sein kann was nicht sein darf.
das mag sein, aber ich schätze in solchen Ländern ist es etwas schwiriger ein Punk oder ein Metaller zu sein als hier, und da muss man mehr hinter seiner einstellung stehen. ich schätze da sind die Herren Punker auch n ganzes stück härter drauf als hier


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 12:39
Wenn ich nur das Wort Umerziehungslager höre, stellt es mir die Nackenhaare auf.

Und dann kommen Punks und andere harmlosen Menschen rein, nur weil sie nicht der Gesellschaft passen?!

Sie sollen lieber Aufklärungsarbeit machen, für solche die, die Menschen und Gesellschaft schaden.
Und nicht in einem Umerziehungslager stecken, nur weil sie den Normen nicht entsprechen.
Sowas gab es vor ü 70 Jahren, und man sah was dann passierte.


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 12:46
@Blutfeder

Drum hab ich auch gehörigen Respekt vor z.B. Metalheads aus dem arabischen Raum. Erst recht, wenn sie dann auch noch richtig gute Musik machen - bspw. Myrath aus Tunesien... allerdings ist Tunesien in dieser Beziehung schon unendlich toleranter als der Iran oder ähnliche Gegenden...

Zu den 'Umerziehungslagern' - wieso genau war jetzt schon wieder Nordkorea böse...?


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 12:52
@Thawra
ja hierzulande heißt Underground, besonders im Black metal: "Verprügel 3 Katzen im Sack mit ner verstimmten gitarre ganz schnell ums durch das Kellerfenster mit nem Fisherprice-Kassettenrekorder der im Laufenden Panzer steht auszunehmen"(Erklärung von Tetzel von Asenblut und Metal-Only.de) da heißt es: ]"spiel Metal, nimms auf verkaufs irgendwie und lass dich nicht dafür umbringen!"[/B


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 12:57
@Blutfeder
Blutfeder schrieb:"spiel Metal, nimms auf verkaufs irgendwie und lass dich nicht dafür umbringen!"
Genau... Ist halt ein bisschen schwierig, wenn man so aussieht:

arsames

... in einem Land, in dem die Leute mehrheitlich so aussehen:

6332616858 8a18bd11f2 n


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 13:02
Umerziehung bedeutet doch nichts anderes, als das Aufzwingen der gesellschaftlich-politischen Meinung.

In der DDR gab es z.B. Jugendwerkhöfe, in denen renitente Jugendliche zu sozialistischen Bürgern erzogen werden sollten. Mir ist allerdings kein Fall bekannt, wo das funktioniert hat. Im Gegenteil, je mehr man Menschen zu etwas zwingt, desto mehr schlägt das ins Gegentei um.l


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 13:06
DerFremde schrieb:Finde ich nur in Politischen belangen angebracht. Beispielsweise bei Neo-Nazis. Die sollten dort intensiven Geschichtsunterricht bekommen, in denen die Schrecken der beiden Weltkriege aufgezeigt werden.
Die Schrecken sollten allgemein bekannt sein. Es macht jedoch einen Unterschied, ob man es selber miterlebt hat oder das ganze erzählt bekommt.

Glaube die meisten deutschen Kriegsveteranen hatten die Schnauze von Krieg und Nationalsozialismus 1945 gehörig voll.


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 13:15
wie gesagt, es gibt kaum Schlimmeres, was man seinem Kind antun kann und das, weil man entweder selbst versagt hat oder aber das kind nur nicht dem entspricht, was man sich so dachte.....in dieser Doku werden Jugendliche morgens um 5 aus dem Schlaf gerissen, von fremden Männern, in Handschelen gelegt und ins Auto gezerrt, dort bekommen sie dann gesagt, Deine Eltern machen das, weil sie Dich lieben und werden irgendwo hingefahren, in so ein Lager, bleiben da wer weis wie lange, Kontakt gibt es nur, wenn man sich entsprechend verhält, Drill von morgens bis abends, wie beim Militär, die Jugendlichen wirkten entweder gebrochen oder gebrainwashed, war wirklich furchtbar.....Begründung eines Vaters: ich habe ihn nicht mehr im Griff, er flucht, er kommt spät nach Hause und ist in der Schule schlecht geworden, er widerspricht mir........aus meiner Sicht ist das die Pubertät, sonst nix.


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 13:20
@Tussinelda

So was sollte eigentlich rechtlich strafbar sein. Schliesslich haben die Eltern als Erziehungsberechtigte das Recht eines Vormundes, aber so was ist meiner Meinung nach nicht im package inbegriffen... -.-


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 13:32
Tussinelda schrieb:ich habe ihn nicht mehr im Griff, er flucht, er kommt spät nach Hause und ist in der Schule schlecht geworden, er widerspricht mir........aus meiner Sicht ist das die Pubertät, sonst nix.
jep da hätte ich meine ganze jugend in so nem camp verbracht und wahrscheinlich alles abgefackelt


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 15:36
Typisch Gesellschaft.
Wieder eine Möglichkeit jemanden etwas aufzuzwingen was er nicht will.
Und wieder einen Schritt zurück.
Aber bloss nicht von "menschlich" reden.

Nur werden die Menschen in solchen Lagern wirklich "umerzogen" oder wird ihr Wille gebrochen?
._.
Es wird sich nie ändern


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 16:13
@Thawra
nee, das ist nicht strafbar, das ist quasi schick und angesehen, kann sich schliesslich nicht jeder leisten.....die "armen" Kinder werden nur zu Hause, in der Schule und durch den Umgang den sie pflegen "erzogen"


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 16:15
@Tussinelda

Ich hab ja auch geschrieben:
Thawra schrieb:So was sollte eigentlich rechtlich strafbar sein.


melden

Umerziehungslager

02.07.2012 um 16:19
@Thawra
ja hatte ich schon verstanden, ich wollte nur ausdrücken, dass die so einen Gedanken wie Deinen (und ich finde Du hast Recht) gar nicht nachvollziehen können


melden
Anzeige

Umerziehungslager

02.07.2012 um 16:21
@Tussinelda

Ja... nur wird es ihnen insgesamt nichts bringen. Das Resultat sind entweder dogmatisch unflexibel denkende Menschen, die man nicht wirklich für kompliziertere Aufgaben anstellen kann, oder aber das genaue Gegenteil des Beabsichtigten...


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden