Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mit Musik töten?

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik Tod Frequenz Und So
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 13:55
@Dr.Shroom
Soweit ich weiss hat die Band "The KLF" ausrangierte Infraschallwaffen mal bei ihren Konzerten benutzt. So ganz ohne ist das allerdings nicht!!!

Hier: Wikipedia: Infraschall
Eine schädigende Wirkung auf Gehör, Gleichgewichtsorgane, Lunge oder innere Organe konnte – obwohl oft behauptet – bislang in einschlägigen Experimenten unterhalb eines Schalldruckpegels von 170 dB nicht nachgewiesen werden.[1] Bei tieffrequenten Vibrationen, die zusammen mit Infraschall auftreten können, besteht bei längerer Einwirkzeit und sehr hohen Schwingbeschleunigungen, das heißt wenn die Amplitude der Schwingbeschleunigung die der Erdbeschleunigung übersteigt, die Möglichkeit vereinzelter Blutungen an inneren Organen.


melden
Anzeige

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 13:56
@psycomind
psycomind schrieb:Versuchs mit 300 Dzb, da fangen die Haare an zu brennen
es reichen schon 200 weil der schalldruck zu hoch ist für den menschlichen körper

@Capspauldin
immer wird auch diesem wunderschönen lied rumgehackt
ich werd glücklich wenn ich es höre


melden
Dr.Shroom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 13:58
@LivingFlesh
Ja das wär dann so eine Art Sonictank aus Kriegsspielen. Aber hier geht es lediglich "nur" um Musik ... ich bin mir sicher dass es soetwas geben muss.. aber alles streng geheim du weisst schon ;)


melden

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 14:00
Mit Musik bzw Klangfolgen, Tonhöhen udn Tontiefen kann man jemanden höchstens emotional beeinflussen und dadurch auch psychisch.
Es kommt ja auch darauf an wie diejenige Person beeinflussbar ist.

Also nein, ich denke nicht das man rein durch eine bestimmte Musi jemanden "töten" kann.


melden

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 14:02
Da würde mir jetzt, was die Lautstärke bezüglich fatale Auswirkungen auf den Menschen betrifft, als Band nur "Disaster Area" einfallen...

"Disaster Area, a plutonium rock band from the Gagrakacka Mind Zones, are generally regarded as not only the loudest rock band in the Galaxy, but also as being the loudest noise of any kind at all. Regular concert goers judge that the best sound balance is usually to be heard from within large concrete bunkers some thirty-seven miles away from the stage, whilst the musicians themselves play their instruments by remote control from within a heavily insulated spaceship which stays in orbit around the planet - or more frequently around a completely different planet."

Quelle: http://hitchhikers.wikia.com/wiki/Disaster_Area


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 14:05
@Dr.Shroom
Ach stimmt, geht ja um Musik. ^^ Bin OT geworden, sry.

Hier ist noch mal was zu Pokemon: (Vorspulen, wobei der Rest auch interessant ist ;))


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 14:11
Hört sich gar nicht so schlecht an. ^^
Beschreibung:Das ist die gefürchtete Pokemon Theme Lavandia falls ihr beim hören Kopfschmerzen oder andere Anzeichen bekommt sofort Ausschalten!
Es gibt Gerüchte das sich Menschen deswegen umgebracht haben oder Schäden erlitten also passt bitte auf!



melden

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 14:23
Geht.


melden

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 14:32
@Dr.Shroom
Ne, mit Musik kann man niemanden töten. Du kannst jedoch den Herzschlag mittels eines sehr, sehr lauten Bass beeinflussen und eine Arrhythmie hervor rufen, die zum Tode führen könnte bei fehlender ärztlicher Behandlung. Aber nur mit Musik töten geht nicht, da kann man noch so viel Tokio Hotel oder Justin Bieber dudeln lasssen, tot umfallen wird man nicht. ;)


melden

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 14:43
Naja töten vielleicht nicht, verletzen schon :)


melden

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 15:10
Also ich denke wohl kaum das du direkt mit Musik unmittelbar jemanden töten kannst.


melden

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 15:17
Rescue1973 schrieb:Also ich denke wohl kaum das du direkt mit Musik unmittelbar jemanden töten kannst.
Genau das denke ich auch.
Vielleicht töten einen ja die Folgeschäden ... versuchs mal mit Heino.
Dr.Shroom schrieb:(nach solcher Musik such ich manchmal.. also ich hab da schon meine gewissen Erfahrungen ;) )
Wtf, erzähl mal. :D


melden
Birkenschrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 15:25
Zumindest zu einem riesigen Tumult kam es bei der Uraufführung von "Le sacre du printemps" (Igor Strawinski) am 29.Mai 19913 in Paris.
Bereits vom ersten Ton des für damalige Verhältnisse extrem hohen Fagottsolos an war Gelächter zu hören, das dann in Tumult überging. Es war der stoischen Ruhe des Dirigenten Pierre Monteux zu verdanken, dass die Aufführung überhaupt zu Ende gespielt werden konnte. Die Vorgänge wurden in vielen Augenzeugenberichten festgehalten, unter denen die von Igor Strawinski selber und von Jean Cocteau immer wieder zitiert werden.
Wiki


melden

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 15:33
Dunkel erinnere ich mich, dass zu Zeiten des Techno-Hypes amerikanische Wissenschaftler heraus gefunden haben wollten, dass eine bestimmte schnelle Beat-per-Minute-Folge zum Herztod führen würde, da sich der menschliche Herzschlag dem anpassen würde. Folge: Spontaner Herztod auf der Tanzfläche zum Techno-Sound.

Amerikanische Wissenschaftler haben heraus gefunden, dass amerikanische Wissenschaftler dauernd etwas heraus finden, schrieb einst schon Max Goldt.


melden

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 15:55
Achja diese Videoposterei, kann man die nicht spoilern? Menschen mit altersschwachen Rechnern und UMTS Verbindungen wären sicher dankbar dafür.
Cesair schrieb:ab ner gewissen stärke ist ALLES irgendwann tödlich
Auf jeden Fall.


melden

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 16:07
Dr.Shroom schrieb:wenn man mit Musik jemanden glücklich stimmen kann, müsste man theoretisch/praktisch auch jemand damit umbringen können...
das finktioniert auch ... ich habe mal gelesen oder gehört weiss nimmer genau dass jemand der auf einem konzert direkt bei den boxen stand durch den bass einen herzinfakt erlitt was natürlich vorraussetzt das er schon ein herzleiden hatte oder einen herzschrittmacher. bei gesunden menschen denke ich nicht dass es möglich ist jemanden damit zu töten.

herzrhythmusstörungen hatte ich selbst schon mal neben solchen boxen.

das einzige das ich mir vorstellen kann ist, dass jemand dadurch verrückt werden könnte wenn du ihn zb. tagelang nonstop der selben musik aussetzt.


melden
Anzeige

Mit Musik töten?

15.11.2012 um 16:11
Zwischen "Glücklich machen", also auf die Psyche einwirken und "umbringen", also auf die Physis einwirken, besteht schon ein gewisser Unterschied.

"Killermusik", nach der sich Leute reihenweise umbringen halte ich für eben so ein Gerücht wie die beliebten satanischen Rückwärtsbotschaften auf Beatles-Platten. Alles nur Verkaufsförderung.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Dieses "Gefühl"46 Beiträge
Anzeigen ausblenden