weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Hobbit Runen in dem Film

56 Beiträge, Schlüsselwörter: Runen, Hobbit
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 11:56
@Rhythm
warum nicht gut?

@gladiator82
warum verpönt? o.O


melden
Anzeige

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 11:56
@deatmystery

Es lag mir fern hier die Nazikeule rauszuholen, mach das eher da wo sie auch angebracht ist.


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 11:58
@ThreadPolizist
Ja ich habe auch Angst!
Wir sitzen wahrscheinlich alle tiefer im braunen Hobbit-Sumpf als uns lieb ist!
Was tun? :/

Ich finde es eher beängstigend wenn Leute ständig einer Vergangenheit welche 15 Jahre gedauert hat nacheifern und sie immer wieder zum Thema nehmen. Die Germanen lebten mehrere hundert Jahre und von denen spricht keiner. In den östlichen Religionen ist das Swastika weiterhin ein wichtiges Glücksbringendes Symbol.

Noch eine schlechte Nachricht:
Nicht nur Herr der Ringe Fans sind rechts, nein auch alle Metaller! (Aber die ja sowieso)
Da wird auch ziemlich viel bezug auf Runen und Mythologie genommen :D

@martyrCarlo
War auch nicht unbedingt an dich gerichtet, wobei man von dem Profilbild ja .. egal lassen wir das besser :D Nein mir ist eher die Richtung von @Rhythm aufgefallen


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 12:35
seit wann benutzen die zwerge in mittelerde germanische runen?..


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 12:46
@Nerok
Frage ich mich auch

@Rhythm
Rhythm schrieb:Die Elben lesen dann die Runen.
Zwergen sind Elben???

Tolkien war Sprachwissenschaftler, er hat ausgearbeitet und sich immer weider etwas aus unserer Welt in seine einbezogen - z.B. sind Zwerge vergleichsbar mit den Juden (Fremd im eigenen Land, als gierig angesehen etc)

Das hat wenig damit zutun, ob das Peter Zweifelsohne wollte, es steht einfach im Buch so - aber lehrreich wird es dadruch nicht - hör auf in allen was zu interpretieren


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 12:53
germanische runen:

http://de.academic.ru/dic.nsf/meyers/119558/Runen

Zwergische Runen in Mittelerde:

http://www.cirth.de/cirth.htm

Die Mondrunen der Karte:

http://www.cirth.de/mondbuchstaben.htm

@RobbyRobbe

ah ok:
Die Runen in Tolkiens Werken sind im Gegensatz zu den anderen Alphabeten (z.B. das Tengwar), nicht von ihm erfunden, sondern von germanischen Runenreihen übernommen worden. Daher lassen diese sich durchaus mit dem Futhark vergleichen.
http://www.cirth.de/futhark-cirth.htm

er hat einfach lustig zufällige germanische runenreihen zusammengewürfelt.


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 12:56
@Nerok

Warum sollte man sich auch die Mühe machen? :D
Zählt einfach das er es gut hinbekommen hat :ok: nicht so wie viele Nachfolger ;)


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 12:57
@RobbyRobbe

die mondrunen sind einfach altenglische runen.. :D
nachdem er wohl sindarin & quenya gebastelt hatte, hatte er wohl keinen bock mehr xD


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 12:58
@Rhythm
was is an runen so besonders? seit wann sind sie nicht gesellschaftsfähig gewesen? das hat doch überhaupt nix mit dem dritten reich zu tun. Sie sind wohl einfach uninteressant für viele.


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 12:59
@Nerok
Hätte ich aber auch nicht ;)
Aber darin eine tiefergehende Botschaft zu sehen ist auch Fett :D

@Cesair
Schau dir mal seine Freds an - die sind voll mit irgendwelchen Zusammenhanglosen zusammenhängen -.-


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 12:59
@RobbyRobbe
*verlesen*
ja ok gehe ich mit, scheint wohl chronisch zu sein :D


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 13:00
@RobbyRobbe
@Cesair
RobbyRobbe schrieb:die sind voll mit irgendwelchen Zusammenhanglosen zusammenhängen
das kommt davon wenn man schizophren ist....


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 13:01
@Nerok
Wohl eher das sein Rückenmark muntiert ist zum höheren Wesen :x

@Cesair
Nicht deine - meinte seine :D


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 13:02
@RobbyRobbe
ja hab ich schon verbessert (siehe oben)^^
...
un-wallpaper-di-dr-octopus-interpretato-


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 13:04
@Cesair
LOOOOL :,D
*schmeiß mich weg*


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 13:16
Ist der Threadtitel auf elbisch verfasst?


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 13:18
Rhythm schrieb:Wie findet ihr das die Runen da so der breiten Öffentlichkeit zu gänglich gemacht werden?
Der Geheimcode sollte nur den Eingeweihten zur Verfügung stehen, ganz üble Sache.
Rhythm schrieb:Sind Runen jetzt wieder Gesellschaftsfähig nachdem sie vom Dritten Reich benutzt worden sind???
Nein, jeder der schon mal eine Rune gesehen hat ist ein Nazi.
So steht es geschrieben.


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 13:27
@Rhythm
Runen sind im 3. Reich genutzt worden na und? Da könnte man auch sagen, die haben damals Schriftzeichen benutzt, wie sinnfrei ist das deswegen sie nichtmehr zu nutzen? Es ist der gleiche sinnfreie Schwachsinn, dass nun in Deutschland alle Svastivkas veboten sind, einige Hindus/ Buddhisten wurden tatsächlich schon wegen diesen Symbolen angezeigt und mussten diese entfehrnen, ich hab nichts dagegen dass im Rechten Spektrum das verboten gehört aber für gläubige sind diese tausende Jahre alten Symboliken mächtig und sie werden entzogen und das ist wahnsinn.
Wikipedia: Swastika


melden

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 13:45
Rhythm schrieb:Sind Runen jetzt wieder Gesellschaftsfähig nachdem sie vom Dritten Reich benutzt worden sind???
Sie wurden ja auch schon verwendet, bevor dieses Volk die Nazis über sich kommen liess. Dafür genügt ein Blick ins Museum von Haithabu.
Übrigens haben die Nazis auch Latein geschrieben - nur gegen Süttelin hatten sie später was, weil der Schrifterfinder nicht ihren arischen Idealen entsprach.

Dass nun ein alberner Fantasy-Film den Faschismus wieder gesellschaftsfähig macht, halte ich dann doch für an Hobbit-Fusshaaren herbei gezogen.

Aber ach, vielleicht geht es ja einigen Diskutanten auch nur darum, dass sie gern mal wieder folgenlos Hakenkreuze oder SS-Runen an die Wände malen dürfen.


melden
Anzeige

Der Hobbit Runen in dem Film

21.12.2012 um 14:15
@Doors
Doors schrieb:Aber ach, vielleicht geht es ja einigen Diskutanten auch nur darum, dass sie gern mal wieder folgenlos Hakenkreuze oder SS-Runen an die Wände malen dürfen.
Was hast du gegen Hakenkreuze, wenn sie nicht für rechte Zwecke missbraucht werden?
Das gleiche mit Runen, ich habe ein Armband auf dem eine Rune drauf ist, ich befasse mich mit Runenmagie, bin ich deswegen gleich ein Nazi? Verstehst du ich habe keine rechte Gesinnung und doch sagen Leute, wie du, dass gleich alle Hakenkreuze (und Runen) in Verbindung mit rechter Gesinnung stehen.


melden
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Arachnophobie1.133 Beiträge
Anzeigen ausblenden