weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Konfliktscheue Menschen

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Konfliktscheue

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 13:36
Vielleicht kennt ihr auch die ein oder andere Person, die nicht in der Lage ist sich einem handfesten Konflikt zu stellen.
Die Person die ich speziell meine geht generell keinem Konflikt aus dem Weg und auch wenn es irgendwo Probleme gibt ist sie die erste die hilft und konstruktiv Lösungen sucht und umsetzt.
Nur hat sich jetzt herausgestellt dass sie null in der Lage ist Konflikte auszutragen die sie und mich im zwischenmenschlichen Bereich betreffen. Ich finde ein normaler Streit (ohne Schreien und Beschimpfungen) ist manchmal einfach normal. Man streitet, jeder denkt darüber nach und versöhnt sich wieder, im besten Fall lernt man auch was draus.
Nur ist das mit dieser Person nicht möglich, leider. Sobald eine Diskussion nur leicht ans Eingemachte geht, geht sie. Kommen solche Situationen öfters vor bricht sie den Kontakt ab mit der Begründung sie könnte diese "Eskalationen" nicht ertragen. Mir liegt diese Person sehr am Herzen aber ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Ich persönlich finde es viel belastender Dinge nicht anzusprechen als auch mal ein wenig zu streiten.
Kennt ihr auch solche Menschen und wie geht ihr damit bzw. ihnen um?
Oder habt ihr selbst ein Problem mit Konflikten?


melden
Anzeige

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 13:40
Welche Art des Konfliktes ist es und wer ist dabei der "Schuldtragende"?
Hat es Folgen, wenn der Konflikt nicht gelöst wird?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 13:41
kennen schon aber generell meide ich solche Menschen, man muss einfach "streiten" können ..
erzähl mal nen Beispiel bitte ..


melden

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 13:52
Vielleicht solltest du ihr, bevor du ein heikles Thema ansprichst, ganz ruhig klar machen, dass du dich weder streiten willst noch irgendwelche Schuldzuweisungen machen möchtest. Möglichweise braucht sie das Gefühl, dass sie nicht Angeriffen werden soll und keine Vorwürfe bekommt. Sag ihr offen, dass du für dich wissen musst, warum dies und jenes so war/ist. Mehr willst du bestimmt nicht, als "nur" Klarheit!? Gib ihr Sicherheit.
Ich kenne das selbst sehr gut. Ich bin sowohl recht Konfliktscheu, als auch jemand, der immer alles Ansprechen muss, was ihn plagt. Das kenne ich auch von anderen. Es hilft wirklich, wenn man vorher deutlich vermittelt bekommt, dass man nicht der Arsch in dieser Situation ist, nicht beschuldigt werden soll, sondern es dem Gegenüber wichtig ist, die Beziehung zum anderen gesund und Aufrecht zu erhalten. Und dazu gehören Konflikte und ihre Lösung unabdingbar dazu. Ich wünsch dir viel Glück :)


melden

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 13:58
ich hab selbst Probleme mit Konflikten. Liegt daran, dass in meiner Kindheit kein normales Streiten möglich war.
In meiner Familie war immer alles eine Katastrophe, es ging immer um alles oder nichts.


Aber Dinge müssen geklärt werden, wenns gar nicht anders geht, dann schreibe ich es eben auf und geb es der Person oder schicks ihr per Mail.


melden

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 14:01
Manche meiden Konflikte..andere provozieren sie andauernd. Oft ist doch alles schon gesagt.


melden

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 14:04
RobbyRobbe schrieb:Welche Art des Konfliktes ist es und wer ist dabei der "Schuldtragende"?
Hat es Folgen, wenn der Konflikt nicht gelöst wird?
Es sind meistens Dinge die mich an der anderen Person stören. Versprechungen die sie gegeben hat und die sich bisher nicht erfüllt haben oder es ist so, dass ich enttäuscht bin und das merkt man mir dann einfach halt auch an und sie interessiert sich scheinbar nicht dafür, das macht mich wütend und traurig.
Hmm... wenn ich es mir so überlege gehen die Konflikte eigentlich immer von mir aus. ICH bin enttäuscht, ICH bin wütend, etc.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 14:07
dann sag ihr das so ins Gesicht .. von solchen Menschen distanziere ich mich da wenns wirklich drauf ankommt sie dir nicht helfen, wer immer versprechen bricht oder dem ein "Freund" egal ist, ist nur solange ein "Freund" wie es dir gut geht .. kommt ne Notlage ist er weg ..


melden

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 14:08
@Syrah
Du bist enttäuscht und willst das die andere Person spüren lassen, in der Hoffnung, dass sie was dagegen unternimmt. Daraus wird nichts, solltest einfach walten lassen und vielleicht stattdessen zeigen, dass ihre versprechen einfach keine bedeutungen mehr für dich haben und du das so nicht tolerierst - wobei auch das schief gehen kann.


melden

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 14:08
Vielleicht wäre dann ein Lösung, seltener zu argumentieren, damit der Protest sich vom alltäglichen abhebt. Dauernde Kritik produziert ja auf dauer taube Ohren. Das sieht man schon bei verzweifelt rufenden Eltern, während die Kleinen weiter unbesorgt ihr "Ding" machen..


melden

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 14:08
@Syrah

Kommt das nicht immer darauf an, wie nahestehend und wichtig einem jemand ist und wie bedeutsam der sich anbahnende Konflikt ist?
Ich habe auch schon bei manchen Leuten einfach "dicht" gemacht, weil es mir nicht wichtig genug war, zu diskutieren und mich eigentlich auch garnicht interessiert hat, womit sie ein Problem haben.
Wenn mir jemand etwas bedeutet, sähe das natürlich auch wieder ganz anders aus - da bin und wäre ich auch in der Lage, darauf zu drängen, daß man darüber spricht.
Syrah schrieb:ICH bin enttäuscht, ICH bin wütend, etc.
Wie stellst du dir das in der Zukunft vor? Willst du weiter alles runterschlucken und still vor dich hingrummeln, weil sie es nicht zu interessieren scheint, bis du dann irgendwann "explodierst" ?


melden

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 14:10
@tic
Es geht da eigentlich immer um das gleiche Versprechen.
So ist es nicht, die Person ist immer für mich da wenn ich Probleme habe, sie hat mir schon enorm viel geholfen. Nur wenn wir zwei miteinander Probleme haben dann kann sie das nicht durch stehen und haut ab.
@pipapo
Ja, da hast du recht, ich sprech nur gern die Dinge direkt an, ansonsten ist das doch eine traurige Basis oder


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 14:12
ok .. das is was anderes ..

was ist das denn für nen Versprechen?


melden

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 14:17
@Syrah:
Naja. Nur schweigen ist natürlich genauso schlecht, wie nur kritisieren. Ihr müsst irgendwann mal z u s a m m e n einen Kompromiss ausdiskutieren. Wenn die Grundhaltung vom Gegenüber natürlich längst auf Ignoranz gestellt ist, bringt das leider nichts.
Vielleicht mal nach einem schönen Essen von ganz anderer Seite anfangen. Wenn es nicht mit "der alten Leier" beginnt, ist da zumindest eine Chance, langsam mit gefühlvoller Rhetorik auf das Thema hinzuarbeiten..
Ein Kompromiss, den Du allein vorschlägst und von der anderen Seite nur mit einem Grunzen beantwortet wird, damit Ruhe ist..ist natürlich kein Kompromiss.


melden

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 14:21
Es ging darum dass er mich davon überzeugt hatte umzuziehen weil in der anderen Wohnung sehr wenig Platz war, womit er auch Recht hatte. Auch ohne ihn war es dort zu klein. Erst war für ihn selbstverständlich dass er mit einzieht. Dann als es an den Umzug ging hieß es es kann aus beruflichen Gründen bei ihm später werden mit dem Einzug. Ja, jetzt wohne ich hier und davon dass er mit einzieht ist keine Rede mehr. Er sagt es läge am Geld was ich nicht verstehen kann denn er zahlt viel Miete da wo er jetzt wohnt, die würde dann ja wegfallen. Und es würde daran liegen dass er sehr viel Stress auf der Arbeit hätte und keine Zeit für einen Umzug. Er wäre ja sowieso fast jeden Tag bei mir. Ich komme mir da ehrlich gesagt vergackeiert vor. Die Gründe die er vorgibt sind für mich einfach keine Gründe. Mir wäre es lieber er würde sagen er möchte einfach nicht mit einziehen anstatt diese Diskrepanz, dass er immer wieder beteuert er würde einziehen wollen aber es nicht tut. Und er ist wahnsinnig gestresst wenn ich es anspreche.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 14:22
dein Freund? seid ihr zusammen? @Syrah


melden

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 14:23
Ja, das ist mein Lebensgefährte.


melden

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 14:25
Dann such doch mal andere gute Gründe.
Die Wohnung:
Ist es ruhiger, der Weg zur Arbeit kürzer, tolle Freizeitmöglichkeiten, hat er genug Platz für seinen Kram (der nicht von Dir "aufgeräumt"/kontrolliert wird.)..hat jeder seinen ungestört-sein-Eckchen?

Es kann ja durchaus sein, daß er Beziehung nicht völlig anders definiert, asl Du..aber dennoch differenziert zwischen "zusammen" und verheiratet.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 14:25
Ui, das is bitter .. ich halte es für ne Ausrede aus Angst vor irgend etwas oder weil er seinen Freiraum behalten will oder sowas .. schwer zu sagen was da die Gründe sind ..


melden
Anzeige

Konfliktscheue Menschen

16.01.2013 um 14:32
Ja klar, der Arbeitsweg ist bedeutend kürzer und er hat dort viel mehr Ruhe.

Aber der Knackpunkt ist, dass ich ihn schon oft darauf angesprochen habe ob er sich vielleicht unsicher ist seine Wohnung aufzugeben, sehr vorsichtig und einfühlsam. Und ihm auch versichert habe, dass das für mich kein größeres Problem ist wenn es so sein sollte. Aber er besteht darauf dass er unbedingt bei mir einziehen wollen würde. Das Problem ist diese Diskrepanz, ich kann es ihm einfach nicht glauben denn wenn man etwas will dann tut man es doch. Er meint dann ich würde ihm nicht glauben und nicht vertrauen.


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden