weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schmerzen in der Brust

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Medizin, Schmerzen, Brustschmerz
Diese Diskussion wurde von intruder geschlossen.
Begründung: Geh zum Arzt. Ende der Diskussion!

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 01:44
Hallo,

Um ein wenig vorzufühlen will Ich hier einfach mal einen Schuss ins blaue abgeben um ein paar Meinungen einzufangen.

Seit mehrerern Monaten hab Ich das nun schon dass Ich vor allem abends Schmerzen in der Brust habe. Nicht in der Herzgegend, das kenne Ich, sondern direkt hinter dem Brustbein. etwa auf der Höhe wo der "Knick" zwischen Bauch und Brust ist.

Die Schmerzen kommen immer so stoßweise alle paar Minuten, dann mal ein paar Minuten nichts und dann wieder mal mehr mal weniger stark.

Ich kenne ähnliche Schmerzen aus meiner Zeit als Raucher, ich habe vor anderthalb Jahren aufgehört, doch daher kann es denke Ich nicht kommen.

Warum Ich bisher damit nicht zum Arzt gegangen bin weiss Ich auch. Die Schmerzen kommen immer nur in den späten Abendstunden. Seltsam. Doch am nächsten Tag denkt man nicht mehr daran. Man hat es vergessen.

Sollte das in den nächsten Wochen nicht besser werden, werde Ich damit natürlich zum Arzt gehen.

Was denkt Ihr darüber?

Danke.


melden
Anzeige

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 01:45
@Philipp87

Magensäure Reflux. Ab zum Arzt.


melden

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 01:46
@Philipp87
Ich denke, dass du mit einem Arztbesuch nicht mehr länger warten solltest. ;) Geht ja schon lang genug so.


melden

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 01:46
@Philipp87

Sofort morgen. Verätzungen sind nicht gerad das was man riskieren sollte.


melden

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 01:47
Wegen Magensäure reflux bin Ich schon in Behandlung und krieg Hemmer dagegen. Sollte vielleicht nochmal nachhaken ob es daran hängt.


melden

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 01:48
Das kann wirklich vieles sein, sowohl bedenkliches wie harmloses.
Du sagst, es ist unter dem Brustbein, nicht dahinter, ja?
Hast Du oft Schluckauf? Könnte ein Krampf im Zwerchfell sein.
Aber auch Zwölffingerdarm (Duodenum) liegt in der Gegend - sind die Schmerzen abhängig von Mahlzeiten, immer eine Weile nach dem Essen vielleicht?

Ich würde es vom Arzt abklären lassen.


melden

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 01:48
@Philipp87

Egal gleich hin da. Ist doch akut.


melden

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 01:48
@Philipp87
Hattest du auch schon eine Magenspiegelung? Wenn ja, wann war diese?


melden

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 01:49
Ja, es ist also hinter dem Brustbein, also so wie wenn einer hinten am Knochen kratzt.


melden

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 01:49
Aha, wegen Reflux schon in Behandlung... na dann können wir von einem hohen Säurespiegel im Magen ausgehen, das macht die Duodenum-Geschichte wahrscheinlich.


melden

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 01:51
Magenspiegelung? Nein. Wurde aber überlegt. Mein Arzt meinte Ich solle das mit dem Reflux mal beobachten ob das was mit der Art, Mengen und / oder dem essen generell zu tun hat.

Leider konnte Ich nichts feststellen.

Mit der Magenspiegelung werde Ich mal nachhaken. das mit dem Sodbrennen wird wohl nie weggehen meint mein Arzt. Das ist mittlerweile auch täglich.


melden

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 01:57
@Philipp87
Du solltest meiner Meinung nach auf jeden Fall mal eine Magenspiegelung machen lassen. Wenn du - wie ich;) - empfindlich bist was den Würgereflex etc. betrifft, geht das mit ner Schlafspritze und du kriegst von der Untersuchung nichts mit. Denke, dass du so der Ursache auf den Grund gehen kannst.


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 01:59
Schmerzen genau da, wo du sie beschreibst, hatte ich auch mal längere Zeit. Bei mir war's ebenfalls Reflux und Magen. Heilt i. d. R. von selber aus, kann aber hartnäckig sein und lange anhalten. Einen Arzt solltest du dennoch konsultieren.


melden

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 02:00
Ich denke du hast recht.

Ich bin leider so der Typ Mensch Ich geh nicht gern zum Doktor weil der mit Sicherheit was besseres zu tun hat als sich um meinen Kleckerkram zu kümmern.

Doch so langsam werd Ich damit nicht mehr weiterkommen.


melden

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 02:00
Dies ist kein Medizinforum und kann dir nicht den Weg zum Artzt ersparen.
Bitte konsultiere möglischst Zeitnah deinen Hausartzt, dieser kann 10mal mehr dazu sagen, als wir es jemals könnten. Bedenke: Es fällt keine Praxisgebühr mehr an!


melden

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 02:02
@Philipp87
Na ja, als ,,Kleckerkram" seh ich deinen Fall nun nicht. Außerdem sind Ärzte ja nicht nur für ,,harte Fälle" da. ;)


melden

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 02:03
Ich bin (leider) privatversichert da Ich kein eigenes Einkommen habe das sozialversicherungspflichtig ist und muss im Monat 120 € für die Krankenkasse latzen von 250 € Nettoeinkommen. Ich wär über Praxisgebühr dankbar. ;-)

Doch Ich denke Ich werde das spätestens diese Woche angehen und zum Arzt gehen. Dashier war nur mal so ein vorfühlen.


melden

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 02:13
Ich weiß nicht ob dir das hilft, aber ich hatte vor einer weile starke Schmerzen in der Gegend, die immer nur Nachts kamen und man hatte bei mir dann auch zuerst Refluxösophagitis diagnostiziert, jedoch hat sich dann rausgestellt, dass es Gallensteine waren, obwohl ich noch recht jung bin. Wenn die Ärzte bei dir also nix finden, lass das lieber Mal per Ultraschall checken. Allerdings sind bei Gallensteinen die Schmerzen in der Regel sehr heftig. Also heftiger als du sie beschreibst.


melden

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 07:45
Philipp87 schrieb: Was denkt Ihr darüber?
Da gibts wohl nur eine sinnvolle Antwort ... Geh zum Arzt!


melden
Anzeige

Schmerzen in der Brust

19.02.2013 um 08:50
Philipp87 schrieb:Ja, es ist also hinter dem Brustbein, also so wie wenn einer hinten am Knochen kratzt.
ich hatte das auch, leide ebenfals unter reflux, mir wurde zurcal verschrieben und seit dem ich die täglich einnehme habe ich seit gut 10 jahren keine solchen schmerzen mehr.


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden