weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bessere Benotung in dt. Bildungseinrichtungen

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Benotung, Bildungseinrichtungen
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bessere Benotung in dt. Bildungseinrichtungen

25.02.2013 um 12:35
Wenn sich ein anderes System als gut erweist, kann man es ruhig von anderen übernehmen.
Ein Lehrplan ist auch nichts anderes, als übernommenes Wissen in jeweils optimierter Form.


melden
Anzeige

Bessere Benotung in dt. Bildungseinrichtungen

25.02.2013 um 15:38
@Kc
Ich persönlich finde es fraglich, ob diese Idee wirklich sinnig ist.
So eine Zeugnis richtet sich ja in erster Linie an die Schüler und an die Eltern.
Die Schüler brauchen so eine Erklärung m.E. nicht, die wissen ja am ehesten, was sie können/verstanden haben und was nicht (ob sie das dann auch so zugeben, ist natürlich die zweite Frage).
Dann wären da noch die Eltern. Die hätten dann eine halbe Jahre einen Wisch mit nettem Fließtext vor sich liegen und denken sich: "Aha... und jetzt?". Sicher, es ist gut zu wissen, wie genau sich das Kind in welchem Teilbereich angestellt hat, aber letztlich zeigt es auch nur an, wo das Problem liegt, aber nicht, was genau denn das Problem ist. Das lässt sich nicht einfach so in ein paar Zeilen ermitteln, die dann auch noch standardisiert sein müssen, damit die arschigeren Eltern (solche, wie eine Mutter, die die Lehrerin ihres Sohnes aus der 3./4. Klasse vor Gericht gezerrt hat, weil der Sohn den Hauptschulabschluss wegen Mathematik nicht geschafft hat, woran besagte Lehrerin schuld war, weil sie Mathematik nicht ordentlich unterrichtet hätte; oder die, die untereinander die Schulaufgaben ihrer Kinder in der Grundschule vergleichen und wegen unterschiedlicher Smileys auf die Barrikaden gehen) weniger Angriffsmöglichkeit haben.
Wirklich nutzbringend lässt sich das nur in einem persönlichen Gespräch kommunizieren, in dem dann natürlich auch die Entstehung der Note erläutert wird und das besser als es wie gesagt jeder Text könnte. Damit wäre dann aber auch die Aufdröselung unnötig.


melden
Kc
Diskussionsleiter
Profil von Kc
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Bessere Benotung in dt. Bildungseinrichtungen

25.02.2013 um 18:04
@blue_

Man kann sich durchaus Anregungen holen.

Ich sehe aber nicht, warum man alles imitieren muss, was die Skandinavier machen.


melden

Bessere Benotung in dt. Bildungseinrichtungen

25.02.2013 um 18:04
@Kc
Kc schrieb:Ich sehe aber nicht, warum man alles imitieren muss, was die Skandinavier machen.
Nur weil sie das Ostdeutsche Schulsystem haben :D


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
30am 04.12.2014 »
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden