Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gläserrücken, fakt oder Fiktion?

11 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Geist, Beschwörung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von intruder geschlossen.
Begründung: Schlüsselwort: Glserrcken
Seite 1 von 1

Gläserrücken, fakt oder Fiktion?

13.05.2013 um 08:39
Hallo zusammen,

es ist das erste mal das ich über Ereignisse in meinem Leben schreibe, also seid bitte nachsichtig mit mir.

Ich leg einfach mal los.

Mit 13 Jahren ca. hatte ich ein Erlebnis, meine damaligen Freunde (5) und ich, hatte nix besseres zu tun und nur dummes Zeug im Kopf. Wir waren sehr neugierig und dumm, wenn ich das heute betrachte. Wir haben in den Kellerräumen unser damaligen Wohnung Gläser rücken gespielt, kann man das so sagen?
Wir haben nicht wirklich daran geglaubt und haben uns eher lustig gemacht. Ich hatte etwas angst und hab mich daher eher zurück gehalten und von außen betrachtet. Sie fingen also an Geister zu beschwören und sie darum zu bitten uns Zeichen zu geben wenn sie da sein und dem war auch so.( Kerzen Flackern, geräusche..) Ich weiß nicht ob es nur ein Streich eines anderen Kindes war aber für mich hat sich das sehr real angefühlt. Sie stellten dem "Geist" einige Fragen, die er auch beantwortet hat.

Einer unserer Freunde behauptete das schon öfters getan zu haben und sich damit aus zu kennen also leitete er das ganze. Er meinte auch das man nicht einfach aufhören dürfe sondern den "Geist" darum bitten müsse aufhören bzw gehen zu dürfen. Dies haben sie auch getan einige durften gehen. Ich hab echt Angst bekommen und wollte auch gehen aber der Geist wollte das nicht. Als ich die Keller Tür öffnen wollte lies sie sich nicht öffnen. Was nicht wirklich sein kann da Sie nicht verschlossen werden kann und über kein Schloss verfügte.. Einer der Jungs hat dann einfach das Glas umgedreht.. und dann ging die Tür wieder auf. Ich habe mir sagen lassen das man das Glas nicht umdrehen darf da man sonst den Geist freilassen würde?

Seid dem habe ich öfters das Gefühl beobachtet zu werden und nicht allein zu sein. In jeder Wohnung in der ich bis jetzt gewohnt habe ereignen sich immer häufiger unerklärliche dinge... Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt damit zu leben.. Dennoch jagt es mir immer noch Angst ein. Meine bedenken sind, das ich mir da vllt einen Geist angehängt hab? Kann man das wieder los werden`?

Ich hätte noch jede menge bsp wie es bei mir so abgeht aber ich denke das ist schon lang genug hier.


1x zitiertmelden

Gläserrücken, fakt oder Fiktion?

13.05.2013 um 08:43
es gibt schon so viele thread darüber .... suchfunktion nutzen !


melden

Gläserrücken, fakt oder Fiktion?

13.05.2013 um 08:46
Hallo @SandraDee
Es war nich die klügste Idee damit ausgerechnet hierher zu kommen, da auf Allmy meistens nur verachtende Kommentare statt ernst gemeinter hilfe kommen.
Also du hast angst das ein Geist sich dir angehängt hat.
Hast du das Glas berührt?
Waren die Antworten auf Deutsch?
Bist du hundert% sicher das es kein Scherz war von den Leuten die mit dir Gläserrücken machten?

Beantworte das mal bitte. Ansonsetn kann ich dir sagen das in den Meisten Fällen garkein Geist kommt. Es sind unterbewust die Menschen die das Glas berühren, die dafür sorgen das es sich bewegt.
Ansgt kann dann dazu führten das man dienge Spürt, sieht etc die nicht wirklich da sind.
Als erstes musst du also mal Ausschließen das es nicht DAS ist, bevor du von Geistern ausgehst.


melden

Gläserrücken, fakt oder Fiktion?

13.05.2013 um 08:47
Gläserrücken hat funktioniert

Stimmt @-Therion-


melden

Gläserrücken, fakt oder Fiktion?

13.05.2013 um 08:49
@SandraDee
Zitat von SandraDeeSandraDee schrieb:Seid dem habe ich öfters das Gefühl beobachtet zu werden und nicht allein zu sein. In jeder Wohnung in der ich bis jetzt gewohnt habe ereignen sich immer häufiger unerklärliche dinge... Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt damit zu leben.. Dennoch jagt es mir immer noch Angst ein. Meine bedenken sind, das ich mir da vllt einen Geist angehängt hab? Kann man das wieder los werden`?
Dein thread wird wegen zu häufigen Glasrücken Threads geschlossen werden, aber ich würde dir empfehlen zu den o.g. Erlebnissen noch mal nen ausführlichen Thread zu machen. Was du alles unerklärlich findest. Die Dinge zu beschreiben und das Glasrücken nur begrenzt zu erwähnen, vor allem nicht in der Überschrift. ;)


melden

Gläserrücken, fakt oder Fiktion?

13.05.2013 um 08:51
@Dawnclaude
Wird @SandraDee
dann nicht gesperrt oder verwarnt weil sie für eine Sache 2 Threads aufgemacht hat?


melden

Gläserrücken, fakt oder Fiktion?

13.05.2013 um 09:41
Und wieder so ein typischer Fall.Erst beschwört ihr die Geister,dann heften sie an euch und ihr werdet sie nicht mehr los.
Als ich noch jünger war,haben einige meiner Schulfreunde auch dieses sogenannte Gläserrücken "gespielt" Ich habe mich immer schön davon distanziert,auch wenn ich oft deswegen ausgelacht und als Feigling bezeichnet wurde.Ein Schulkollegin hat sich da soweit reingesteigert,dass sie in jungen Jahren in der Klapse gelandet ist.
Nach meiner Meinung,sollte die Bundesregierung die Jugendlichen nicht nur wegen der Folgen von Alkohol und Zigarettenkonsum aufklären,sondern auch mal eine Kampagne starten,was passieren kann,wenn man sich mit Okkultismus beschäftigt.Nur das Problem ist,dass die ja gar nicht an die Existenz von höheren Mächten glauben.


1x zitiertmelden

Gläserrücken, fakt oder Fiktion?

13.05.2013 um 09:51
@Countie
Zitat von CountieCountie schrieb:Nach meiner Meinung,sollte die Bundesregierung die Jugendlichen nicht nur wegen der Folgen von Alkohol und Zigarettenkonsum aufklären,sondern auch mal eine Kampagne starten,was passieren kann,wenn man sich mit Okkultismus beschäftigt.Nur das Problem ist,dass die ja gar nicht an die Existenz von höheren Mächten glauben.
bloss nicht! alles was verboten wird, zieht automatisch dann heimliche ausführung nach sich. dann sitzen bald 90% der kiddis mit gläsern in den kellern rum^^

und zum gläserrücken an sich. haben wir auch ein paar mal gemacht in meiner jugend. aber einfach als zeitvertreib und nicht ernstnehmend. einmal wurde mir vorausgesagt, dass ich mit 44 jahren von dem bruder einer damaligen freundin ermordert werde.
ich wandle immer noch auf erden und nix is passiert.


melden

Gläserrücken, fakt oder Fiktion?

13.05.2013 um 10:25
@IncubusWolf

na, sei mal nicht so kleinlich
Schlüsselwort: Glserrcken


melden

Gläserrücken, fakt oder Fiktion?

13.05.2013 um 10:26
@Outsider
ich wusste nicht wie man die Suche verlinkt. daher habe ich gleich einen thread hier verlinkt.


melden

Gläserrücken, fakt oder Fiktion?

13.05.2013 um 10:29
echt jetzt.
der gefühlte 1000 thread zum gläserrücken.
ein kleiner teil sagt fakt ein großteil sagt fiktion
am ende bleibst jedem selbst überlassen.

irgendwie muss man das doch mit den neuen usern und der suchfunktion hinkriegen.


melden

Dieses Thema wurde von intruder geschlossen.
Begründung: Schlüsselwort: Glserrcken