weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

64 Beiträge
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 18:53
@fregman

Der TE fragte:
freddygreen schrieb:habt Ihr vllt eine Idee ?
Meine Idee war die Dissoziation. Diese ist im Wikipedia-Artikel ausreichend beschrieben, was soll ich da noch groß ergänzen? Fragen kann man auch auf diese Art beantworten.

Ich habe auch nicht gesagt, dass ich nichts Übersinnliches lesen will, ich habe lediglich gesagt, dass ich nichts Übersinnliches schreiben werde, dem TE jedoch jemanden genannt, der sich intensiv mit der Materie auseinandergesetzt hat.


melden
Anzeige

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 18:54
Danke für deine Meinung @ omem


melden

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 19:01
Da ich es selber kenne, schoß mir sofort die "Derealisation" duch den Kopf.
Total unangenehm und für einen selber kaum beschreibbar.
Ich habe mich irgendwie daran gewöhnt, lebe ganz normal damit, nur schön ist es halt nicht...Im Lauf der Jahre ist es auch immer weniger geworden. Nur wenn ich viel Stress habe, emotional belastet bin oder so, dann ist es manchmal da.
Aber es ist nicht gefährlich, nur lästig ;-)

Kannst du hier auch mal etwas nachlesen: Gibt noch umfangreichere Infos, find aber auf die Schnelle nix.
http://www.seele-und-gesundheit.de/diagnosen/depersonalisation.html


melden

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 19:07
Danke für deine Meinung @ chima


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 19:13
@freddygreen
freddygreen schrieb:Ich hab emich selst gesehen im schlaf,als wenn ich direkt vor mir gestanden hättte, habe gesehen wie ich atme und mich wälze
Achso ja, im Schlaf. Also könnte es auch nur ein Traum gewesen sein. Die können ja mal mehr, mal weniger realistisch sein.

Aber nungut, ich denke rationale Erklärungen und Meinungen wurden dir hier nun geboten, andere Meinungen die du wahrscheinlich interessanter finden könntest, werden wohl noch kommen, könnte sogar sein das per pn. ;-)

Und da ich dir dein Interesse keineswegs Ausreden möchte, nur n Tipp, du wirst hier auf so manche "begabte" Person treffen, mit vielen Behauptungen. Auch wenn diese Behauptungen in dem Sinne garkein Fundament haben ^^
Genauso gibt's Motivationen die manche hier gern verfolgen, und dabei sehr subtil einem sachen einreden/suggerieren. welche sei jetzt erstmal egal.
Nur solltest du zumindest im eigenen Interesse, auch wenn manches toll klingt oder so, nicht gleich alles für bare Münze nehmen ^^
Bevor du dich selbst verarschst, oder verarscht wirst. nur n gut gemeinter Ratschlag ;-)


melden

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 19:15
@freddygreen

Was ist AKE?

Ich denke, du warst vielleicht nur in Gedanken. Ich bin auch oft MEILENWEIT mit meinen Gedanken woanders und nehme dann meine Umgebung auch nicht mehr wahr.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 19:16
@Galaxys81
Galaxys81 schrieb:Was ist AKE?
Beitrag von freddygreen, Seite 1

Ausserkörperliche Erfahrung ;-)

Mensch, Thread lesen ;-) is ja grad mal 2 Seiten lang, da isses ja nicht zuviel verlangt ;-)


melden

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 19:18
boe schrieb:Mensch, Thread lesen ;-) is ja grad mal 2 Seiten lang, da isses ja nicht zuviel verlangt ;-)
Hab' ich doch. Da ist der Beitrag mit der Antwort wohl an mir vorbeigehuscht. Danke. :)


melden

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 19:21
@ boe
Die einen haben diese Meinung, die Anderen kategorisieren anders.
Ob es nun das eine oder andere ist kann niemand sagen aber hilfreich sind die bisherigen Ansichten und Erläuterungen präzise gegeben worden wenn man sich auf etwas festgesetzt hat bzw. der festen Überzeugung ist das die eigene Meinung gewichtiger ist als die des Anderen.
Ich will nicht sagen das der der ein oder Andere Mist erzählt da ich die Meinung anderer respektiere als auch akzeptiere.
Dies habe ich allein schon aus dem Grund zu tun, da ich nicht weiß was Sache ist.


melden

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 20:31
Könnte doch eigentlich alles Mögliche sein?
Jeder hat doch mal Momente, in denen man abschaltet. Vielleicht tagträumst du ja gerne mal.
Vielleicht auch eine Konzentrationsschwäche, ausgelöst durch Sauerstoffmangel.
Vielleicht sind deine Augen schlecht, das kann dazu führen, dass du schnell ermüdest und führt ggf. ebenfalls zu solchen Konzentrationsschwächen.
Andere Denkanstöße wurden dir ja bereits gegeben, hoffe du kannst damit was anfangen :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 20:57
freddygreen schrieb: seit meiner AKE vor etwas mehr als 3 Jahren
Eine Behauptung die man ohne es detailliert beschreibt, bildet eine sogenannte Basis für spätere "unerklärliche" Erlebnisse.

Die man aber sehr gut rational erklären kann wie man es bereits erwähnt hat;

Diskussion: Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

Das ist KEIN Fern Diagnose, sondern eine rationale Erklärung für ein Erlebnis/Wahrnehmung, die man bereits beobachtet hat!

Meine Meinung, ebenfalls kein Diagnose, lautet; Mystochondrie!

Mystochondrie.(Blog von Keysibuna)

Weil diese "Erlebnisse" wurden mit keinem Arzt besprochen wurden!


melden

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 21:12
Ein Glück das du es nur selbst erfunden hast ;)
Darf ich ehrlich sein ?... der Teil

"Diese Unterstützungen sind meistens in Form von unsachlichen (persönlichen) Provokationen, schwammigen Ausreden, Einseitige Informationsquellen (Dokumentationen/Videos), oder Pseudowissenschaftlern für Laien verfasste Behauptungen usw. usw. zusammensetzt und einen sachlichen Austausch unmöglich machen."

hat mir am besten gefallen weil es auf manche hier zuzutreffen scheint ;)

"Einseitige Informationsquellen (Dokumentationen/Videos), oder Pseudowissenschaftlern für Laien verfasste Behauptungen usw"

"Mystochondrie.(Blog von Keysibuna)"


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 21:19
@freddygreen

Das was du als "Erfindung" nennst ist eine Beobachtung von einigen Jahren, da du sogar selbst diese Aussagen bestätigst, sind meine Aussagen mehr als eine reine "Erfindung" :)


melden

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 21:25
laut deiner erfindung sind wir beide "Mystochonder" =P
Wenn man es ganz genau betrachtet ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 21:30
@freddygreen

Ja ,was soll ich dazu sagen, ist natürlich eine Sache der Wahrnehmung die man auch selbst sehr git selbst manipulieren/verzerren kann :}

Aber wenn dich diese Vorstellung glücklich macht, bitte :D


melden

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 21:39
Ehrlich gesagt möchte ich erstmal Klarheit zu meinen jetzigen Erlebnissen haben bevor ich mich mit..
ich sag es mal so
"Irrationalen Wahrnehmungsverzerrten eigens manipulierten und auf andere projozierte psychologischen erkenntnissen" wie du sie perfekt "beobachtet" und uns natürlich sachkenntlich mitgeteilt hast zu befassen.

Ich sage :
Danke für diesen tief-greifenden Informationsaustausch...

Ich denke : der typ hat mehr probleme als ich und das soll die spermie sein die gewonnen hat ?!


melden

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 21:40
"Ich denke : der typ hat mehr probleme als ich und das soll die spermie sein die gewonnen hat ?!"

extra ein + punkt für deine erkenntnisse ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 21:42
@freddygreen

Dir ist anscheinend nicht klar das du meine Beobachtungen und meine Aussagen mit deinen Beiträgen ständig bestätigst oder? :}

Viel Glück und Erfolg auf deine Suche nach Bewunderung :}


melden

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 21:44
wie gut du zu deiner eigenen beobachtung die eigenen fehler machst mit denen ich dich sogar noch locke =D

zu geeeeeeeeeil


melden
feldmaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 21:45
@freddygreen
Vielleicht hattest du einfach eine Wahrnehmungsstörung und deswegen hast du um dich herum nix gespürt? Das ist am wahrscheinlichsten für mich. Ich finde an deinem Eingangspost nix außergewöhnliches.


melden
BNV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 21:47
@freddygreen

Nimmst du Drogen oder andere Medikamente? Für mich klingt das nach einer Dissoziation. Dissoziationen provoziert man durch den Konsum bestimmter Medikamente, können aber auch im Rahmen einer psychischen Erkrankung auftreten.


melden

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 21:48
@feldmaus

aber kann es denn rein medizinich möglich sein derartige wahrnehmungsstörungen desöfteren zu haben ?


melden

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 21:51
also das es eine chronische neurologische ursache hat vllt auch durch eine psychose ausgelöste reaktion ?

und nein ich konsumiere keine drogen naja abgesehen von zigaretten.aber alkohol ich nichtmal bei festlichkeiten.


melden
BNV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 21:53
@freddygreen

Ja zum Beispiel. Ferndiagnosen nutzen dir aber nichts, wenn es dich zu sehr stört solltest du diese Thematik mal mit einem Neurologen oder Psychiater besprechen.


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach meiner AKE seltsame Tranceerfahrungen (im Alltag)

10.08.2013 um 21:57
freddygreen schrieb:ein paar Minuten später (kann nicht genau sagen wie viel später) treffe ich auf andere Personen(die ich auch nicht kenne und es wird still,
spüre den Regen nicht auf der Haut,spüre den Wind nicht mehr und höre nichts,
keien Gedanken oder Fragen im Hinterkopf
jedoch gehe ich normal weiter und sehe alles um mich herum,
die Personen, die auf den Beton aufprallenden Tropfen, die sich bewegenden Blätter der Bäume
Diese Momente dauern nicht lange an, beunruhigen tun mich diese Momente nicht,
sie sind zwar verwirrend aber nicht einschüchternd oder bedrohlich.
Ist das vergleichbar mit einem Traum, wo eine Handlung quasi von statten geht, aber man nur der beobachter dieser Szene ist?


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tiergeister!79 Beiträge
Anzeigen ausblenden