weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nachweis,Zurückverfolgung, Überwachung von Menschen mit paranormalen F

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Beeinflussen, Mental
AlbinoLight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachweis,Zurückverfolgung, Überwachung von Menschen mit paranormalen F

12.10.2013 um 15:20
@klabund
Stelle mal bitte deine Frage konkreter. Worauf willst du hinaus? Wenns nicht in einer Frage geht, dann frag mehrere :D


melden
Anzeige

Nachweis,Zurückverfolgung, Überwachung von Menschen mit paranormalen F

12.10.2013 um 15:20
Geanu das meine ich!
Danke Amaya-Mai.
Ein Realist der etwas entdeckt was es augenscheinlich nicht gibt.
Es könnte einiges in Deinem Leben ändern....aber Du kannst mit niemandem darüber sprechen alle würden Dich für verrückt halten, wenn Du es jemandem vormachst dann ....ehm...sie glauben es nicht! Oder wollen nichts mehr mit Dir zu tun haben.

Du könntest es nutzen und dein leben angenehmer gestalten...da wird man jawohl nochmal fragen dürfen ob das vielleicht folgen hat...oder?


melden

Nachweis,Zurückverfolgung, Überwachung von Menschen mit paranormalen F

12.10.2013 um 15:22
Wenn @Nerok
jetzt schon klarstellt, das 100% Hirn benutzt werden, was ich einfach mal so annehme.
Mit welchem Teil sollte das denn bitte noch gesteuert werden, wenn schon jedem Teil eine bestimme Funktion zugewiesen wurde?
Dass hieße ja das es Hirnteile gibt die noch weitere Funktionen haben ohne das wir sie kennen oder nicht?


melden

Nachweis,Zurückverfolgung, Überwachung von Menschen mit paranormalen F

12.10.2013 um 15:24
Wie auch immer, ich denke Ihr habt jeder auf seine Weise meine Frage hinlänglich beantwortet.
1. Man kann es nicht nachweisen.
2. es gibt scheinbar keine Kontrolle
3. Das gibt es sowieso nicht , warum sollte also irgendjemand auf dieser Welt annehmen, das man manipuliert hat.

Danke Euch!
Das klabund


melden
AlbinoLight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachweis,Zurückverfolgung, Überwachung von Menschen mit paranormalen F

12.10.2013 um 15:24
@klabund
Folgen wird es vllt haben, wenn du übertreibst, wie bei allem. Kann man aber nicht sagen, weil man keinen kennt, der solche "übermenschlichen" Fähigkeiten hat und es auch wie du siehst angezweifelt wird, dass es sowas geben kann.


melden

Nachweis,Zurückverfolgung, Überwachung von Menschen mit paranormalen F

12.10.2013 um 15:29
@klabund

Die Logik verstehe ich nicht ganz.
Wenn man glaubt oder annimmt, dass es etwas paranormales wie eine solche Fähigkeit der Beeinflussung gibt, wie kann man dann ausschliessen, dass es nicht auch eine weitere Fähigkeit gibt, dies aufzudecken?


melden
AlbinoLight
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachweis,Zurückverfolgung, Überwachung von Menschen mit paranormalen F

12.10.2013 um 15:32
@stanmarsh
Dachte ich auch. Theoretisch könnte es dann eine Art "Zaubereiministerium" geben wie in Harry Potter :D


melden

Nachweis,Zurückverfolgung, Überwachung von Menschen mit paranormalen F

12.10.2013 um 15:40
Haette jetzt jemand diese Faehigkeiten, und wuerde sie benutzen, um sich zu bereichern, kann ein "normaler" Mensch gar nichts dagegen tun, weil er nichts merkt. Er kann hoechstens denken, dieser Mensch hat einfach Glueck. Aber ein Medium koennte was merken, stelle ich mir so vor.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachweis,Zurückverfolgung, Überwachung von Menschen mit paranormalen F

12.10.2013 um 15:43
@Dr.AllmyLogo
Aber es gibt aufdieser Welt kein echtes Medium.... von daher würde es das nicht merken :D
Wenn man besonders aufmerksam ist, müsste man das auch so merken können...


melden
Anzeige

Nachweis,Zurückverfolgung, Überwachung von Menschen mit paranormalen F

12.10.2013 um 16:13
klabund schrieb:genau...ist es irgendwie meßbar oder würden andere Menschen mit ähnlicher Begabung etwas spüren...gibt es eine Art kontrollinstanz?
Wenn es so etwas gäbe, dann würde die Frage ob es paranormale Fähigkeiten gibt oder nicht gibt beantwortet sein und kein Skeptiker würde sie mehr anzweifeln.

Insofern kann man sagen, daß eine Rückverfolgbarkeit nicht möglich ist. Ein Betrug kann insofern auch nicht vorliegen, da ansonsten wieder der Beweis für paranolmale Fähigkeiten erbracht wäre.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
70am 18.11.2005 »
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden