weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Werde von der Trud geplagt

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Schrattengatterl, Hexe Trude, Trud, Trudenfuß

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 01:31
Ich weiß nicht, ob einem von euch die "Trud" ein Begriff ist. Auch ich habe erst gestern davon erfahren... Eine kurze Einleitung:
Seit Monaten, wenn nicht Jahren habe ich das Gefühl, ständig einen Rucksack mit mir herumzutragen und atme zuweilen auffallend stark (meine Mutter wundert sich manchmal, dass ich häufig "seufze") . Da ich in den letzten Jahren sehr viel und sehr oft auf Reisen war und dementsprechend viel Gepäck schleppen musste habe ich diesen Druck auf meinen Schultern einer Art "Phantomschmerz" zugeschrieben - immerhin waren meine Rucksäcke zuweilen bis zu 40kg schwer.

Langsam ist mir dieses "Rucksacktragen" aber doch komisch vorgekommen und ich habe einen Arzt aufgesucht, dem ich meine Geschichte so eröffnet habe, dass mir mittlerweile die Gravitation auf diesem Planeten zu viel wird - und eben besagte Sorgen vorgebracht hatte.

Der Arzt meinte, dass mich wohl "die Trud" drücke. Vermutlich trage ich sie auf meinen Schultern. Die meisten säße sie am Brustkorb.
Etwas verwirrt ob dieser Antwort von einem Mediziner fragte ich nach, ob er näheres wisse, was er verneinte. Später kam es noch zu einer Blutabnahme, von der ich mir jedoch nicht allzu viel erhoffe...

Nach kurzer Recherche im Internet wurde ich fündig, dass "die Trud" in Österreich doch sehr bekannt ist:
http://www.sagen.at/texte/sagen/oesterreich/tirol/brixental/trud.html

http://www.heinrich-tischner.de/22-sp/8namen/3pers/glieder/traud.htm
Mhd. (selten) trute,
änhd. drud, drut, drute, trud, drude 'Zauberin, Hexe, Dämon' (meist weiblich)

http://www.ufos-co.de/news_artikel/htdocs/modules/news/article.php?storyid=806

Hat jemand von euch einmal davon gehört? Ich bin jetzt nicht ganz so sicher, was ich machen soll. Lt. den Informationen auf sagen.at benötige ich ein Holzpentagramm (Trudenfuß/Drudenfuß) oder ein Schrattengatterl...

Hat jemand irgendwelche Erfahrungen mit so etwas??? Bin im Moment etwas ratlos.
Ironischerweise ist genau jetzt, als ich diese Zeilen schreibe der Druck auf meinen Schultern immens erhöht.


melden
Anzeige

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 01:37
@Soulhunter
Bist du dir sicher, dass der Arzt das ernst gemeint hat? Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass er einen Patienten einfach wegschickt mit dem Hinweis, dass eine Hexe auf ihm hockt.


melden

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 01:38
@Ciela
Ich hab nie geschrieben, dass er mich weggeschickt hat. Das war einfach nur eine Anmerkung. Der Arzt hatte generell einen eher trockenen Humor - ich hätte an seiner Stelle gleich reagiert. Was sagst du einem Patienten, der das Gefühl hat, irgendwas auf seinen Schultern zu tragen?


melden

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 01:40
@Soulhunter
Da kann ich nichts dazu sagen - ich bin ja kein Arzt. Vielleicht holst du dir bei einem anderen Arzt eine zweite Meinung ein?


melden

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 01:55
@Ciela
Warum sollte ich noch eine zweite Meinung einholen, wenn ich noch nicht einmal eine erste habe...? Auch ein Arzt, der sich mit Volkskunde befasst keinen einen Befund nicht innerhalb von 24 Stunden auswerten...


melden

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 02:34
Ich habe etwas recherchiert, kann aber nichts natürliches oder übernatürliches finden das deinen Zustand beschreibt.

Bei der Schlafstarre fühlen sich betroffene als säße jemand auf ihrem Brustkorb, früher dachten die Leute es sei ein Dämon (Alb/Alpdruck), ich glaube Inkubus und Succubus sind mit diesen Geschichten verwoben (Leichter zu finden falls du dich dazu belesen möchtest).

Ich vermute eher einen medizinischen Grund. Vielleicht etwas mit den Nerven oder der Muskeln vielleicht auch der Wirbelsäule.

Ich hoffe auf etwas harmloses, gute Besserung :)


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 02:47
@Soulhunter

Meine Meinung... Wie du es schon selbst geschrieben hast, hat es der Arzt lediglich nebenbei mit angemerkt/ erwähnt mit der "Trud".
Vielleicht weil er selbst ein paar Aberglauben storys kennt, und ihn dein fall daran erinnert hat, mehr nicht.

Würde dem keine größere Bedeutung beimessen an deiner stelle, und erstmal auf die Untersuchungsergebnisse warten ;-)

Vorallem jetzt, da dich der Arzt unwissentlich und wohl ungewollt auf den Trichter gebracht hat mit der Trud Sache, solltest du da aufpassen, und dir nicht noch selbst irgendwas einsuggerieren ^^
Da du ja schon schreibst:
Soulhunter schrieb:Ironischerweise ist genau jetzt, als ich diese Zeilen schreibe der Druck auf meinen Schultern immens erhöht.
Wie gesagt, würde ick empfehlen, erstmal auf die Ergebnisse zu warten, und ggf. Sogar auf ne 2. oder 3. Meinung von Ärzten.

Erst ab da, könnnnte man zumindest mMn. Langsam anfangen über irgendwelchen Hexenkram zu reden ;-)
Wobei ich selbst da nicht an Dämonen oder Hexenwerk glaube :-)

Aber ne Jute Besserung wünsch ich dennoch schon mal! ^^


melden

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 03:47
@Soulhunter
Ich hab da zwei Links für dich ... http://www.koerpertherapie-zentrum.de/behandelbare-beschwerden/brustkorb/engegefuehl-im-brustkorb.html
http://www.koerpertherapie-zentrum.de/behandelbare-beschwerden/schultern-arme-haende/schulterbeschwerden.html

Mit der in einem deiner Links angegebenen "Therapie" musst du nämlich leider bis zum Frühling warten, Bärlauch gibt es dann auf dem Markt, mit Entspannungsübungen und dem Gang zu einem entsprechenden Facharzt allerdings nicht. Bärlauch ist nicht nur lecker, sondern auch gesund: http://de.wikipedia.org/wiki/Bärlauch#Medizinische_Nutzung

Antistressübungen würde ich empfehlen, neben dem "entspann dich" und so weiter, es sei denn, es ist etwas Ernsteres. Hoffentlich nicht ...
Gute Genesung ...


melden
alphawal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 05:10
@Soulhunter
Scheint so als hätte das Reisethema jetzt ne andere Wende in deinem Leben genommen. Statt weiter um die Welt, nun ins mythische Tiefe der Welt, dann solltest du dich damit befassen, wenn es überhaupt so psychologisch für dich am besten passt. Aber die Freiheit so damit umzugehen erlaubt dir auch irgendwann die empfunden Last zu bewältigen, ich denk mal so war der etwas unbewußte Spruch deines Arztes in der Langfassung gemeint.

Meine Empfehlung: bevor du etwas tötest was dich quält, frag es warum es dich quält und ob das bitte sofort zu unterbrechen ist. Folgt darauf nichts musst du versuchen es auch zu bekämpfen, dazu mußt du viel über den Feind erfahren, was du beim kämpfen lernst mit deinem Gegner, dabei soltest du dir achtsam im Geiste genau von außen noch alles ansehen mit deiner Imagination, dann siehst du besser wo ihr schwächen sind, und genau den trick kann die aber dummerweise nicht - ätsch:P
Erkenne dich in ihr und setzte dich ab von ihr.
Töte sie wie auch einen Teil von dir selbst, aber hauptsächlich fremdes, wenn du dich eher unschuldig fühlst und auch unschuldig bist.
Töte sie wie einen große Teil von dir und ändere dein Leben, wenn du dich schuldig fühlst und schuldig geworden bist.
Und beide Themen gemischt.
Und die fünfte Lösung wäre verhaften ! Dann mußt du dir aber noch ne Menge überlegen und organisieren, dass klingt nicht bei jeden realistisch, dass er das kann...


melden

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 10:12
Als Physitherapeut würde ich sagen, geh zur Physiotherapie. Hört sich nach einer Depressionshaltung an. Muskuläre verkürzungen oder nervale probleme.

Gute besserung!


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 10:21
@Soulhunter
Erst einmal abklären lassen ob physische Probleme dahinter stecken bevor du hingehst und dir einen Exorzisten suchst.
Internist - Orthopäde - Pulmonologe, die sollten dir schon weiterhelfen können.
Wenn es keine physische Ursache hat kannst du dir immer noch Drudenfüsse ect. besorgen.
Die von Resi_n verlinkten Heilpraktiker kannst du dir natürlich auch geben, es wird dann wohl erheblich teurer.


melden

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 10:26
Und bitte lassen dir keinen scheiß einreden und bezahl keine unsummen für irgendwelchen hokuspokus mist.. das ist in deinem fall fehl am platz. Dann geh lieber zur osteopatie!


melden

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 11:23
@Soulhunter
du wirkst mit deinen antworten leicht gereizt auf mich...

dass das gefühl/die last dir bei schreiben jetzt noch schlimmer vorkommt, ist normal, da du ja anscheinen jetzt davon überzeugt bist, dass du eine hexe auf den schultern hast


melden

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 11:56
@Soulhunter
Ich gehe mal davon aus ,du bist ein erwachsener Mensch.
Sollte man da nicht erst einmal andere Ärzte fragen?
Oder möchtest du ernsthaft dem ersten Arzt ,seine ( meiner Meinung nach) völlig absurde Aussage glauben??

Also entschuldige mal, ich gehe doch zu einem Arzt um gesundheitlich alles abklären zu lassen, und nicht um mir ne Hexenstory auftischen zu lassen, jeder rational denkende Mensch kann doch sowas nicht einfach hinnehmen.

Vielleicht solltest du Dir erstmal ein paar Fachärzte suchen die dein Problem mal genauer unter die Lupe nehmen,oder möchtest du vielleicht lieber an die Trud glauben??


melden

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 12:20
@samara

Ich denke, der Arzt hat das echt nur aus Jux gesagt.

Warum @Soulhunter sich darüber jetzt allerdings Gedanken macht, wundert mich etwas. Du sagst doch selber, der Arzt hat einen trockenen Humer :)

Was aber @toniowa sagt, würde ich auch machen.
Ich hatte immer Schmerzen im ganzen Arm bis hin zur Schulter. Logisch wird erstmal Blut entnommen, um etwaige Entzündungen zu finden usw.

Was war es aber nach 2 Wochen Arztgerenne? Muskelverhärtung, dadurch hatten sich meine Sehnen verkürzt und es war kurz davor, chronisch zu werden. Grade beim Rücken wäre ich sehr vorsichtig.

Geh am besten wirklich zum Physiotherapeuten und lass ihn/sie sich das mal angucken.

Gute Besserung auf jeden Fall :)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 12:29
@XxButterblumex
In Deutschland wird meines Wissens der Physiotherapeut, zumindest was die gKv-Versicherten angeht, erst auf Überweisung tätig.. Inwiefern es bei Privatkassen anders gehandhabt entzieht sich meiner Kenntnis.


melden

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 12:32
@emanon

Echt? Naja, die Blutergebnisse sind ja meist schnell da, sollten diese nichts ergeben, kann er sich ja vom Hausarzt überweisen lassen.


melden

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 12:57
@Soulhunter
Warte doch erstmal die Ergebnisse der Blutuntersuchung ab, bevor du anfängst, dir irgendwelche Holzpentagramme zu schnitzen. Zudem bist du mit den geschilderten Symptomen sicher besser bei deinem Hausarzt aufgehoben als in einem Mysteryforum.

Der Arzt hat vermutlich mit der Aussage, dass dich wohl die Trud drücke, einfach die von dir beschriebenen Symptome lapidar in einem Satz zusammengefasst.
Das ist aber noch kein ärztlicher Befund, noch keine Diagnose, die wird ja erst ganz am Ende der Untersuchung gestellt, in deren Rahmen eben gerade dein Blut untersucht wird.

Die Trud als Krankheitsursache gibt es in der Form bestimmt nicht. Das stammt allenfalls aus der Zeit, als das medizinische Wissen um Krankheiten oder Orthopädie noch nicht vorhanden war und die meisten körperlichen Gebrechen eben nur durch Aberglauben erklärt werden konnten.

Ich wünsche dir eine baldige und vor allem vollständige Genesung.


melden

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 13:22
@emanon
Einen Besuch beim Heilpraktiker wollt ich wahrlich nicht empfehlen - aber die Seiten hinter den Links beschreiben die Symptome ganz ohne alte Sagen und sehr verständlich. Das fand ich halt auf die Schnelle ...
Mir liegt sonst mehr an guten Quellen, schäm. Na, hoffentlich löst sich der Druck, wenn @Soulhunter die Ratschläge hier durchliest ...


melden
Anzeige

Werde von der Trud geplagt

13.11.2013 um 14:07
@Soulhunter
Ich würde jetzt erst einmal die Blutabnahme abwarten.
Soulhunter schrieb:Ironischerweise ist genau jetzt, als ich diese Zeilen schreibe der Druck auf meinen Schultern immens erhöht.
Hört sich für mich danach an, als könnte es event. eine psychische Ursache haben..
Soulhunter schrieb:Was sagst du einem Patienten, der das Gefühl hat, irgendwas auf seinen Schultern zu tragen?
Bin keine Ärztin, aber die ,,Trud" wäre mit Sicherheit nicht mein erster Gedanke. ;)

Würde dir wie schon @emanon schrieb, vorschlagen einen Internisten etc. zu konsultieren. An Drudenfüße usw. würde ich als allerletztes denken.


melden
201 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden