Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Übernatürliche Erlebnisse

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery Angst

Übernatürliche Erlebnisse

02.07.2019 um 00:11
@TanjaJamie
Da sagst du was. Wenn du solche Dinge laut erzählst, kannst du dich gleich als irre abstempeln lassen.
Mein Leben ist voller solcher Geschichten.
Hat sich vererbt.
Ich habe meinen kiddis immer gesagt, ihr seid nicht verrückt, nur ein kleines bisschen anders.
Erzählt keinem was ihr erlebt.
Ich habe immer zugehört, und mit meinen Kindern ruhig über ihre Erlebnisse gesprochen.
Vieles war rational erklärbar.
Es ist interessant, wieviele Jugendliche solche Erlebnisse haben.
Die Kids reden untereinander darüber.
Das hat irgendwie mit der pupertät zu tun.


melden
Anzeige

Übernatürliche Erlebnisse

02.07.2019 um 19:57
Palmzweig schrieb:Ich habe meinen kiddis immer gesagt, ihr seid nicht verrückt, nur ein kleines bisschen anders.Erzählt keinem was ihr erlebt. Ich habe immer zugehört, und mit meinen Kindern ruhig über ihre Erlebnisse gesprochen.
Das wäre echt mal einen Thread wert, darüber zu diskutieren, ob man mit Kindern über ihre und die eigenen Erlebnisse, als auch übernatürliche sprechen, oder es lieber nicht machen sollte?

Persönlich finde ich es bemerkenswert, dass du mit deinen Kiddis darüber sprichst. Habe ich auch so gemacht.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

02.07.2019 um 20:44
@AgathaChristo
Ich war in meiner Kindheit mit den Dingen die ich erlebt habe total alleingelassen.
Wenn du hier die ganzen Geschichten liest, merkst du wie vielen es ging wie mir.
Da hieß es dann dann, dass wir uns dass nur einbilden, wir sollten uns nicht so anstellen usw.
Die Angst und Unsicherheit kenne ich genau.
Als ich merkte, dass mein erstes Kind was von mir abbekommen hat, das erste Mal als Baby, das zweite als Kleinkind.
da wusste ich, dass ich sie damit nicht allein lasse.
Heute können beide ihre Erlebnisse denke ich mal ganz gut einordnen.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

03.07.2019 um 17:38
Hallo Leute,

ich in der Nacht von letztem Samstag auf Sonntag eine unschöne Begegnung. Ich habe es häufiger das ich am einschlafen bin und werde dann irgendwie aus dem Schlaf gerissen, meistens kurz nach dem einschlafen. Manchmal ist ein schlechter Traum der Grund, aber das ist mittlerweile sehr selten geworden. Am Samstag hatte ich den ganzen Abend ein leicht beunruhigendes Gefühl, irgendwas stimmte nicht, ich konnte nur nicht sagen was. Bin dann gegen 1 ins Bett, schlafe ein und werde wieder wach, und sehe eine Frau in der Ecke neben meinem Bett stehen. Sie sieht Richtung Fenster und dreht dann den Kopf in meine Richtung und grinst. Ich hab natürlich erstmal aufgeschrien und die Augen zugemacht und direkt wieder hingesehen... weg war sie. Mir ging die Pumpe...konnte die darauffolgende Nacht nicht schlafen, weil das definitiv nichts positives war... Hab momentan ein wenig stress, könnte vielleicht daran liegen oder es gibt ja so ein Phänomen, dass man Sachen träumt und diese in einem Zustand zwischen wachsein und träumen visuell etc. wahrnimmt. Das ist auch erklärbar für mich, nur ich war definitiv vollkommen wach in dem Moment. Weiß jemand Rat, was das sein kann oder hat eine logische Erklärung dafür?


melden

Übernatürliche Erlebnisse

03.07.2019 um 20:49
@Dummbatz123
Wie sah die Frau denn aus?


melden

Übernatürliche Erlebnisse

03.07.2019 um 21:00
@Dummbatz123
Mach dir keinen Kopf, in meiner Küche stand zweimal ein Engel.
Ich bin antialkoholiker, neige nicht zum realitätsverlust und nehme keine Drogen.
Was mich nur beunruhigt, du hast geschrieben, du hättest davor ein ungutes Gefühl, und sie hat gegrinst.
Hättest du gesagt, sie hat dich angelächelt wäre es etwas anders gewesen.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

03.07.2019 um 22:37
@Dominic2802
Es ging sehr schnell. Aber was ich erkennen konnte war ein Kleid in einer helleren Farbe mit Muster. Lange dunkle Haare. Schlanke Statur.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

03.07.2019 um 22:45
Wie hast du dich gefühlt als sie dich angrinste ? War es ein liebes oder eher ein nicht so nettes ,evtl. auch bedrohliches Grinsen ?

Lg Amazone


melden

Übernatürliche Erlebnisse

04.07.2019 um 12:32
Nicht gut. In dem moment hatte ich eine Heidenangst. Früher habe ich an solche Dinge nicht geglaubt. Aber im laufe der Jahre musste ich feststellen, dass zum Beispiel ein Fluch, den man über einen anderen Menschen ausspricht, durchaus real werden kann. Und wenn man von einer anderen Person richtig gehasst wird, hat das schon eine gewisse Wirkung. Früher hätte ich mir bei sowas einfach nur lachend an den Kopf gefasst, aber jetzt...


melden

Übernatürliche Erlebnisse

04.07.2019 um 14:44
@Dummbatz123
Die aboriginals in Australien haben so viel ich weiss nach einem Fluch über eine bestimmte Person immer dafür gesorgt, dass der betreffende davon erfahren hat.
Das steigert die Wirkung eines Fluches enorm.
Du kannst so oft sagen, ich glaube nicht an sowas, aber gewöhnlich bleibt eine klitzeklitzekleine Verunsicherung dann doch zurück.
Ich denke die allerwenigsten Menschen sind gegen sowas absolut imun.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

04.07.2019 um 14:45
Dummbatz123 schrieb:Weiß jemand Rat, was das sein kann oder hat eine logische Erklärung dafür?
Die wahrscheinlichste Erklärung hast du dir schon selbst gegeben:
Dummbatz123 schrieb:es gibt ja so ein Phänomen, dass man Sachen träumt und diese in einem Zustand zwischen wachsein und träumen visuell etc. wahrnimmt.
Das kommt häufiger vor, als man glaubt. Diese Figuren können sehr real aussehen, sind aber nichts anderes als Traumgebilde, die man nur deshalb sieht, weil ein Tag des Gehirns schon wach ist, ein anderes aber noch schläft. Darum verschwinden sie auch, wenn man richtig wach wird oder man schläft sogar wieder ein. Letzteres, weil einem wohl doch klar ist, dass da nicht wirklich etwas ist. Denn bei einem echten Einbrecher würde man wohl anders reagieren.
Dummbatz123 schrieb:nur ich war definitiv vollkommen wach in dem Moment.
Auch das kommt häufig vor, dass man felsenfest davon überzeugt ist, wach gewesen zu sein. Gewöhnlich war man es dann doch nicht und zumindest ein Teil von einem hat noch geschlafen - und eben den "Besucher" geträumt.
Palmzweig schrieb:Was mich nur beunruhigt, du hast geschrieben, du hättest davor ein ungutes Gefühl, und sie hat gegrinst.
Mich beunruhigt das nicht. Diese Traumfiguren, die man in derartigen Fällen beim Aufwachen sieht, wirken meistens bedrohlich, obwohl sie fast immer nur herumstehen. Wie der Geist in einem Horrorfilm eben. Real sind beide dennoch nicht.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

04.07.2019 um 14:47
Palmzweig schrieb:Die aboriginals in Australien haben so viel ich weiss nach einem Fluch über eine bestimmte Person immer dafür gesorgt, dass der betreffende davon erfahren hat.
Das steigert die Wirkung eines Fluches enorm.
Ich würde sagen: Nur dann kann der Fluch überhaupt wirken.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

04.07.2019 um 15:10
@AlteTante
Ja, das leuchtet mir ein und automatisch bezieht man dann alles negative darauf...


melden

Übernatürliche Erlebnisse

04.07.2019 um 15:44
@AlteTante
Ich akzeptiere deine Meinung, ich kenne den Zustand der schlafparalyse.
Deshalb kann ich zwischen diesem und dem Zustand des realen wachseins gut unterscheiden.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

04.07.2019 um 19:00
Palmzweig schrieb:Deshalb kann ich zwischen diesem und dem Zustand des realen wachseins gut unterscheiden.
Das nehme ich dir sogar ab. Übernatürliche Erlebnisse während des Schlafens werden gerne als Schlafparalysen interpretiert.
Wobei eigene Schlussfolgerungen dazu nicht unbedingt erwünscht sind, aber gerade die persönliche Meinung dazu interessant und aufschlussreich fände.

Man kommt ja nie mit der Materie weiter, wenn man nur gelesenes Wiki Wissen zitiert und seine eigenen individuellen Erfahrungswerte dazu außen vor lassen muss, nur weil man Angst hat, für verrückt erklärt zu werden? Meene Güte, sowas harmloses, was doch keinen Schaden bei anderen auslöst.
Nur wenn man selbst darunter leidet, wäre es wohl besser, es für sich zu behalten. Aber man möchte sich ja auch mitteilen, wo ich auch als Betroffene Verständnis für habe.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

04.07.2019 um 22:20
Wenn du morgens im Bett liegst, und du merkst, dass dir jemand langsam die Decke runterzieht.

Wenn dein kleines etwa zweijährige Kind im Zimmer nebenan lacht und ein Junge lacht mit. Blöd ist nur, wenn dir einfällt, dass der kerle in der Schule ist. Hm


melden

Übernatürliche Erlebnisse

05.07.2019 um 03:56
Ich war seit 3 Jahren hier nicht mehr anwesend, aber ich werde mal meine Gedanken zusammentrommeln um sie in Worte zu fassen.
Vor knapp einem Jahr hatte ich das Gefühl etwas bewegt sich im Zimmer, schleichend, mit schnellen Bewegungen, hin und her. Als ich einen knappen Moment der Ruhe hatte sah ich etwas vor meinem Bett stehen was mich erschreckend anstarrte und am Boden quer durch die Wohnung zog.

Ich gleitete durch die Wohnung durch alle Zimmer und das beklemmende Gefühl der Angst war so lähmend. Als ich am nächsten Tag aufwache wusste ich nicht mehr... war es ein Traum oder ist es wirklich geschehen? Ich hatte es so klar vor Augen als ob es Wahr ist... aber der Verstand sagt auch dass sowas nicht sein kann.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

06.07.2019 um 15:34
@Tolerance

Ich vermute Deine Mutter, weil Dein Zimmer nicht aufgeräumt war, durch das sie vorher geschlichen ist? 🤔

😂Sorry nicht übel nehmen, aber das war das erste Bild, was vor meinem geistigen Auge auftauchte. Meine Mutter konnte da auch zur Furie werden...
Nix für ungut 😉


melden
Anzeige

Übernatürliche Erlebnisse

06.07.2019 um 20:50
II, da muss seine Mutter über den Zustand seines Zimmers aber extrem sauer gewesen sein, wenn sie mitten in der Nacht durch sein Zimmer schleicht.
Also ich kenne solche Zustände und sag nur, nicht ohne Tasche lampe
Ich will mir doch nichts brechen, nachts im Dunkeln bei den Krempel im Zimmer,


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
203 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt