Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Übernatürliche Erlebnisse

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery Angst

Übernatürliche Erlebnisse

28.05.2019 um 15:33
@xchi4rax
Wir haben uns total verängstigt beraten nachdem wir nach den Großeltern geschrien hatten und die uns natürlich nicht hören konnten. Einerseits sollte mein Bruder zu ihnen hinunter gehen, andererseits wollte ich auf keinen Fall allein bleiben.

Er ist dann doch zu den Großeltern gegangen und meine Oma ist sofort mitgekommen und hat nachgesehen, da war aber nichts.

Am nächsten Tag hat mein Opa noch einmal nachgesehen ob er irgendwelche Spuren findet wie Marderkacke oder was auch immer, und es war nichts zu finden.
Der Marder war dann seine Erklärung, aber das ist für mich sehr unwahrscheinlich. Es waren wirklich laute Schritte, ich kann mir nicht vorstellen dass sich so ein kleines Tier anhört wie ein Mensch der dort herumtrampelt.


melden
Anzeige

Übernatürliche Erlebnisse

28.05.2019 um 15:51
@AlteTante
Diese Theorie ist sehr interessant. Auf welches Verkehrsschild war dieses männchen denn oder ist es?

@häresie
Ein mader oder Ratte könnte es dann auch nicht gewesen sein, weil die Schritte die du gehört hast recht laut waren wie du die beschrieben hast und spüren waren ja auch nicht zusehen. Ist noch was passiert oder hast du nur das erlebt?


melden

Übernatürliche Erlebnisse

28.05.2019 um 16:01
xchi4rax schrieb:Ist noch was passiert oder hast du nur das erlebt?
Das ist das was mir am eindringlichsten in Erinnerung geblieben ist und nicht eindeutig geklärt werden konnte.

Ansonsten habe ich manchmal Geruchshalluzinationen, aber da geb ich mich mit rationalen Erklärungen zufrieden. :D

Ich habe auch ein einziges Mal eine akustische Halluzination gehabt, jemand hat ganz dicht an meinem Ohr meinen Namen ausgesprochen. Da war ich allein, und das hat mich sehr verängstigt. Hab sofort daran gedacht dass sich eine Psychose anbahnt, aber bei dieser einmaligen Episode ist es geblieben.
Da ich zu der Zeit viel Stress und persönliche Probleme hatte denke ich dass es einfach nur eine Stressreaktion war.
Trotzdem sehr unangenehmes Erlebnis.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

28.05.2019 um 16:11
@häresie
Dann hattest du aber viel Stress. Aber manchmal (ich weiß nicht ob es jeder kennt) ist man halt draußen und hört seinen Namen man dreht sich um und da ist keiner. Ich habe das schon oft gehört von anderen und hatte es paar mal aber nichts schlimmes, (nur in der Nacht xd).


melden

Übernatürliche Erlebnisse

28.05.2019 um 16:47
@xchi4rax

Ich würde mal auch auf einen Albtraum Deiner Schwester tippen.

Da Du ja sagtest, daß sie auch starr vor Angst war, könnte sie auch für einen Moment in einer Schlafparalyse gewesen sein. Auch eine Halluzination in einem hypnagogischem Zustand (die im Gegensatz zur Schlafparalyse nicht zwingend mit einer temporären Lähmung einhergehen) wäre denkbar.

Wikipedia: Hypnagogie

Jedenfalls gehe ich nicht davon aus, daß ihr euch wirkliche Sorgen machen müsst bzw. daß bei euch sowas wie "übernatürlichen Kräfte" am Werk sind.

Sollte dies bei Deiner Schwester jedoch regelmäßig vorkommen würde ich jedoch zur Sicherheit mal euren Hausarzt konsultieren.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

28.05.2019 um 17:43
xchi4rax schrieb:Auf welches Verkehrsschild war dieses männchen denn oder ist es?
Zum Beispiel hier:
Wikipedia: Fußgängerüberweg

Oder das hier sieht auch so aus (wenn es auch kein echter Kopf sein soll) und ist, finde ich, sogar noch eindrucksvoller:
https://www.professional-signs.de/Schilder-nach-StVO/Schilder-nach-StVO-8/Richtschilder/301-Verkehrsschild-Verkehrszeich...


melden

Übernatürliche Erlebnisse

29.05.2019 um 13:56
Menschen die nicht schlafen, können nicht träumen. Wenn 2 diesen Schwarzen Mann mit Hut zur gleichen Zeit gesehen haben dann hat das nichts mit schlafparalyse etc zutun es gibt eben Dinge die weder mit Logik noch mit Wissenschaft zu beweisen bzw zu erklären sind. Quelle: wer suched der findet. Nich bös gemeint lg Ronnja.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

29.05.2019 um 14:59
Ronnja schrieb:Wenn 2 diesen Schwarzen Mann mit Hut zur gleichen Zeit gesehen haben
Offensichtlich ja nicht. Der User hat es eben nicht gesehen, er/sie bezieht sich auf die Aussage/Erlebnis des jeweiligen Sehers


melden

Übernatürliche Erlebnisse

29.05.2019 um 16:04
Ronnja schrieb:Menschen die nicht schlafen, können nicht träumen.
Dir ist schon klar, daß die Threaderstellerin ein mögliches Traumerlebnis ihrer Schwester selbst nicht ausgeschlossen hat?
Ronnja schrieb:Wenn 2 diesen Schwarzen Mann mit Hut zur gleichen Zeit gesehen haben dann hat das nichts mit schlafparalyse etc zutun
Wie ja schon angemerkt wurde, wurde jener "Mann mit Hut" nur von besagter Schwester gesehen.
Ronnja schrieb:es gibt eben Dinge die weder mit Logik noch mit Wissenschaft zu beweisen bzw zu erklären sind. Quelle: wer suched der findet. Nich bös gemeint
Und außer ein paar leerer Plattitüden wird da wohl auch sonst nichts Substanzielles kommen.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

29.05.2019 um 16:04
@Anthem
Sorry hatte vergessen zu erwähnen das ich und eine Freundin diese Gestalt wahrgenommen hatten. Mein Fehler.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

29.05.2019 um 16:12
Ronnja schrieb:Sorry hatte vergessen zu erwähnen das ich und eine Freundin diese Gestalt wahrgenommen hatten. Mein Fehler.
Haha alles oki.
Wenn das schon irgendwo stand .. ein Entschuldigung von mir.
Ich dachte Du würdest Dich auf den Eingangspost beziehen :-)))


melden

Übernatürliche Erlebnisse

30.05.2019 um 10:08
Der Eingagspost beinhaltete 2 Fragen: was könnte das gewesen sein und ob Jemand auch so ein Erlebnis hatte. Ich hatte bei meiner Reschersche herausgefunden ,das auf der Ganzen Welt dieser besagte Schwarze Mann ein Begriff ist. Meine jetzt nicht das Spiel: Wer fürchtet... es gibt diese Gestalt wo nichts sagt ,einfach nur kurz erscheint und sonst nichts .Dann gibt es ihn wo zum Beispiel sagt schlafe sonst nehm ich dich mit in die Hölle .Ja sogar bösartige gestalten der wohl auch verletzen kann .Warum das im Kindesalter auftritt und warum bei Kindern ,weiß ich nicht .Nur ,bei mir hat alles mit dieser Gestalt angefangen dann folgten andere Ereignisse .Diese Gestalt hab ich nur einmal gesehen .Wir(Freundin und ich )hatten nicht geschlafen.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

30.05.2019 um 10:18
Wer noch die Werbung von MERKUR kennt !? Dieser Art Dedektiv in schwarz mit Mantel Hut und Stehkragen so in etwa Sah er bei mir aus🤔Und Nein mit 5 Jahren kannte ich diese Werbung nicht falls
Jetzt wieder kommt : ah dann hat sie ja als kind das bild im Unterbewussten gespeichert.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

30.05.2019 um 10:32
@Ronnja
Und was hältst du von meinen Theorien am 28.05. um 17:43 Uhr?
Ronnja schrieb:ann gibt es ihn wo zum Beispiel sagt schlafe sonst nehm ich dich mit in die Hölle
Klingt, als ob die Eltern dem betroffenen Kind Angst eingejagt hätten, um es zum Schlafen zu zwingen.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

30.05.2019 um 10:53
@AlteTante
Hy! Also ich bin nicht hier um zu überzeugen. Habe lediglich eine Antwort auf ne Frage geliefert. Eine Freundin hatte bei mir übernachtet .Wie gesagt ,wier sahen ihn zur gleichen Zeit . Geschichten vom schwarzen Mann (das Spiel) kannte ich erst ab der Schulzeit. Vor ca. 2 Jahren erst hatte ich mich intensiver auseinandergesetz und bin auf all das gestossen . Natürlich trifft man immer mal auf Menschen die von dieser Begegnung erzählen und so weckte es das Interesse in mir ,dem auf dem Grund zugehen.Vor gut 4 Monaten kam ich mit ner Verwandten auf dieses Thema und sie erzählte mir sie hat ihn auch als kind gesehen nur er sagte genau jenen Satz zu ihr. Erklär mir : wie kann es möglich sein das ein Jeder der ihn gesehen hat Ihn gleich beschreibt !? Phantasie hin oder her . Jahrhunderte Jahrtausende und immer die selbe Gestalt.Und glaub mir ich hab noch viel mehr gesehen gespührt etc . Diese Begegnung war nur der Anfang . Jedes Geschehen hat nen Ursprung der noch nicht geschrieben wurde somit hat man auch keinen Anhaltspunkt um Phantasie walten zu lassen . LG


melden

Übernatürliche Erlebnisse

31.05.2019 um 22:36
Ich muss @Ronnja beipflichten, es gibt einfach Menschen die solche "Dinge" (um keine Streits auszulösen) spüren und sehen können.
Auch bei mir fing es im Kindesalter an das ich vereinzelte Dinge sah und hörte, ich redete natürlich auch mit meiner Mutter darüber doch sie sagte immer nur ich soll aufhören so einen Schwachsinn zu reden.

@xchi4rax
Ich persönlich finde solche Geschichten immer sehr interessant, vor allem die Parallelen die es in allen Geschichten gibt sind echt faszinierend. Ich selber habe auch schon mit einigen Freunden über meine Erlebnisse und auch die von anderen geredet. Am stärksten im Kopf ist aber noch das Gespräch welches ich mit meiner Schwester im Vergangenen Sommer geführt hatte. Es ging eben auch darum das wir gelegentlich Gestalten sehen, erschreckend fand ich jedoch das sie nicht nur ein paar Dinge sehr genau beschreiben konnte so wie ich sie selbst wahrnehme, sondern der erschreckendste Moment war als wir nachts im Garten saßen und ich die ganze Zeit schon etwas hinter mir spürte und sie mich dann auf eine Gestalt hinter mir aufmerksam machte. Ich werde nie diesen angstvollen Blick vergessen können. Danach verschwand die Gestalt mal wieder.

Ich sollte vllt noch erwähnen das wir getrennt aufgewachsen sind und sie auch viel älter als ich ist, jediglich im Sommer war sie für ein paar Monate bei uns.

Soviel zu einer meiner Geschichten, ich hoffe es war verständlich formuliert.

LG Dominic


melden

Übernatürliche Erlebnisse

01.06.2019 um 09:38
Hy Leute,
ich bin froh eine Seite gefunden zu haben wo ich mal meine Erlebnisse schildern kann, ohne Angst haben zu müssen das ich ausgelacht werden könnte, folgendes unheimliches ist mir passiert:
Ich lag im Bett und hab tief und fest geschlafen und auf einmal habe ich eine tiefe männliche Stimme gehört, die mir in mein Ohr geschrien hat, das komische daran war, das die Stimme das "Vater unser" gesagt hat, ich muss dazu sagen das ich nicht gläubig bin und auch so nicht weiter an so etwas glaube, ich bin dadurch wach geworden, außer das ich erschrocken war, war aber absolut nichts da, ich frage mich was das war. Ich habe die Stimme nur einmal vorher gehört, aber dies war auch nur wieder in einer eigenartigen Situation, ich hatte mal ein Unfall gehabt, das war aber Jahre bevor das passierte, ich war allein in meiner Wohnung im Bad, ich bin aus der Wanne gestiegen und bin ausgerutscht und mit dem Gesicht voran gegen die Heizung gedonnert, da lag ich dann bewusstlos und das seltsame war, das ich erst munter geworden bin, wo ich diese seltsame tiefe männliche Stimme gehört hatte, die wort wörtlich immer wieder "steh auf!" gerufen hatte, dadurch bin ich dann auch erst wieder zu mir gekommen, ich hatte eine blutige Nase durch den Unfall und bin auch gleich noch zum Arzt, aber bis auf ein Nasenbeinbruch fehlte mir nichts weiter, ich hatte die Stimme dann erst einmal als Einbildung abgetan durch den Sturz und die Ohnmacht, aber jetzt finde ich das mega merkwürdig, warum ich diese Stimme Jahre später erneut gehört hab und das wo rein gar nichts mit mir ist, oder war, ich kenne die Stimme auch nicht, kein Mensch den ich jeh reden gehört hab hat so eine Stimme, auch in meiner Familie und Umfeld ist alles ok, das ist echt total merkwürdig und ich muss das auch einfach mal los werden, ich habe es außer hier, niemanden den ich kenne erzählt, wie geschrieben, ich bin kein gläubiger Mensch und glaube nur an das was och sehe, höre usw. und ich hab auch niemand in meiner Familie oder Umfeld die gläubig sind, daher muss ich mich einfach hier mal anvertrauen, sonst glaubt es mir keiner, ich kann es ja selbst kaum richtig glauben und es ist mir selbst ein Rätsel.
Danke an euch fürs Lesen und vielleicht weis jemand von euch was das sein kann.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

01.06.2019 um 10:00
Lea123 schrieb:Hy Leute, ich bin froh eine Seite gefunden zu haben wo ich mal meine Erlebnisse schildern kann, ohne Angst haben zu müssen das ich ausgelacht werden könnte, folgendes unheimliches ist mir passiert: Ich lag im Bett und hab tief und fest geschlafen und auf einmal habe ich eine tiefe männliche Stimme gehört, die mir in mein Ohr geschrien hat, das komische daran war, das die Stimme das "Vater unser" gesagt hat, ich muss dazu sagen das ich nicht gläubig bin und auch so nicht weiter an so etwas glaube
Vielleicht war das "Vater unser" eine Botschaft, deine Nichtgläubigkeit mal zu überdenken?

Als ich eine Rückführung bei einer Hypnotiseurin machte, kam zum Ende der Sitzung, bzw. bevor sie mich zurück holte, ein großes goldenes Kreuz entgegen geflogen. Unter anderem sah ich Kirchen und schwirrte im Universum um her.

Ich bin zwar gottgläubig, aber auch gleichzeitig Zweiflerin vor dem Herrn.


melden

Übernatürliche Erlebnisse

01.06.2019 um 12:13
@Dominic2802
@Lea123
Es tut echt Gut mal auf Gleichgesinnte hier im Forum zutreffen🤗Das mit der Stimme im Ohr könnte ich mir auch wie@AgathaChristo schon schrieb erklären. Die Oma meines Mannes hatte früher im Haus auch unglaubliche Vorfälle zu verbuchen auch Träume die dann so eintrafen . Sie bekam die Botschaft zu beten (Sie glaubte nicht mehr an Gott) erst als sie wieder anfing zu beten hörte all der Spuck auf .


melden
Anzeige

Übernatürliche Erlebnisse

01.06.2019 um 16:21
Ronnja schrieb:Die Oma meines Mannes hatte früher im Haus auch unglaubliche Vorfälle zu verbuchen auch Träume die dann so eintrafen . Sie bekam die Botschaft zu beten (Sie glaubte nicht mehr an Gott) erst als sie wieder anfing zu beten hörte all der Spuck auf .
Kann das nur bestätigen. Beten tut gut. Vor Jahren habe ich Bekanntschaft mit übernatürlichen Erlebnissen gemacht, die ich nicht real erklären konnte. Statt einen Psychiater zu konsultieren, betete ich zu Gott/Schöpfer und von da an habe ich keine übernatürliche Erlebnisse mehr, die ich als solche wahrgenommen habe.
Sie bleiben aber in Erinnerung und habe Verständnis für Betroffene.

Damit möchte ich keine Werbung für Gott machen, als nur die Möglichkeit dazu.


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schädel42 Beiträge