Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Immigrischriften

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Necronomicon, Immortals, Immortal, Immigrischriften

Die Immigrischriften

27.10.2009 um 12:09
@matriach

und um was geht es dir?


meinst du die körperliche oder die seelische unsterblichkeit?

willst du mehr darüber wissen?

mfg,


melden
Anzeige

Die Immigrischriften

27.10.2009 um 12:46
@matriach
Willst du uns verarschen? Pass mal auf, das Wort immigrante ist italienisch und bedeutet Einwanderer, das Wort immigrare bedeutet einwandern.
Jetzt sag mal, was dieser Wortstamm mit Unsterblichkeit zu tun hat. Hast wohl ein "tolles" Wort aufgegriffen und dir daraus einen Spass gemacht, was?


melden

Die Immigrischriften

28.10.2009 um 11:26
Hier der Orignialausszug, aus dem Link von Wikipedia:

Agostino Nifo (* 1473 in Sessa Aurunca bei Neapel; † nach 1538; auch Augustinus Niphus) war ein italienischer Philologe und Philosoph des Aristotelismus. Nach einem Studium der Medizin[1] und der Philosophie in Padua unter anderem bei Nicoletto Vernia,[2] einem bekannten Averroïsten,[3] lehrte er an den Universitäten von Padua, Neapel, Rom und Pisa. Sein Ansehen war so groß, dass er von Papst Leo X. beauftragt wurde, die Lehre von der Unsterblichkeit der Seele gegenüber den Angriffen Pomponazzis zu verteidigen. Zur Belohnung erhielt er den Titel eines Grafen und das Recht, sich selbst Medici zu nennen.


Und auch ich kann an keiner Stelle, den von dir hinzugefügten Satz finden:
Er legte sein Wissen in den Immigrischriften nieder.

Das steht da nirgends.

Und auch über die Immigrischriften, finde ich nichts.
Auch nicht in meinen vielen Büchern.

Für mich klingt das -ohne dir das unterstellen zu wollen- nach einem Fake.
Deshalb schließe ich den Thread vorerst.
Melde dich bei Bedarf.
@matriach


melden

Diese Diskussion wurde von Merlina geschlossen.
Begründung: Siehe mein letzter Beitrag
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt