Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bauwerke und Ihre Geheimnisse !

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Bauwerke
arkana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauwerke und Ihre Geheimnisse !

02.08.2004 um 19:14
@cruiser
es ist so, daß ab den 50er jahren in spanien die industrialisierung in den ballungszentren begann und eine 2. (die erste war am anfang des 20. jhdt)massive landflucht einsetzte. alle sind aus den tälern, hochebenen und aus den bergen hauptsächlich nach barcelona geströmt, um in den werften oder in den fabriken arbeit zu finden (barcelona ist auch traditionell sozialististisch - neuerdings nationalistisch politisch orientiert). sehr viele dörfer leerten sich und nur die alten blieben, später kamen viele wieder zurück und renovierten ihre familienhäuser, aber nur zum zweck des zweitwohnsitzes, sprich pensionsaltersitz, urlaub etc... so ist es passiert, daß die leute wenig oder gar keinen historischen bezug zu ihren dörfern hatten. noch dazu kommt, daß alles was zu francos zeiten (1936 - 1975) nur irgendwie nach heimatkunde roch, sofort als nationalismus geahndet wurde obwohl die katalonien ein eigenständiges volk mit eigener sprache sind und daß schon seit über 1500 jahren (genauso die gallegos, asturianos und die basken) wir kennen spanien, in wirklichkeit ist alles von castillien in irgendeiner form über die jahrhunderte anektiert worden und so zum heutigen spanien verschmolzen. portugal war das einzige fürstentum, daß sich nicht vereinnahmen ließ!

warum man die architekten nicht weiß? du hast recht, auf der offiziellen spanischen homepage habe ich noch nichts gefunden. ich erkläre es mir so, daß zum damaligen zeitpunkt einiges an italienischen "fremdarbeitern" gab, die im auftrag der adeligen und des klerus arbeiteten, die dann weitereisten zu anderen baustellen. ich glaube schon, daß man es aber herausfinden könnte, ebenso wie die geschichten und legenden, aber nur durch die lokale spanische katalonische tür/internet...


Gelassenheit ist die angenehmste Form des Selbstbewußtsein


melden
Anzeige
arkana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauwerke und Ihre Geheimnisse !

03.08.2004 um 08:26
@all
tempelberg:
was war eigentlich vor salomon und der hinlänglich bekannten restgeschichte auf dem tempelberg los?

Gelassenheit ist die angenehmste Form des Selbstbewußtsein


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauwerke und Ihre Geheimnisse !

03.08.2004 um 12:34
@arkana,

Tempelberg vor Salomon?
Da bin ich auch überfragt! Aber Jafrael hat wohl Recht, es wird ein Ort der Kraft gewesen sein; und zwar ein urururalter!

Die Region ist ja seit 100000! Jahren vom Homo sapiens besiedelt! Und die haben mehrere 10000 Jahre mit den Neandertalern zusammen gelebt.

Vielleicht weiß einer unserer bibelfesten Mitschreiber, ob der Tempelberg schon vor Salomon erwähnt wurde.


DC

Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
399 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt