weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Synchronizität

77 Beiträge, Schlüsselwörter: I Pity The Fool

Die Synchronizität

04.02.2010 um 10:56
Es handelt sich bei der Synchronizität um ein inneres Ereignis (eine lebhafte, aufrührende Idee, einen Traum, eine Vision oder Emotion) und ein zeitlich darauf folgendes äußeres, physisches Ereignis, das wie eine (körperlich) manifestierte Spiegelung als Antwort auf den inneren (seelischen) Zustand wirkt. Um das Doppelereignis tatsächlich als Synchronizität definieren zu können, ist es unerlässlich, dass das innere chronologisch vor dem äußeren Ereignis geschehen ist, da im umgekehrten Fall angenommen werden kann, dass das innere Phänomen auf das äußerlich wahrgenommene Vortagsereignis reagiert (womit wieder eine quasi kausale Erklärung möglich wäre).
Wikipedia.de

Kennt ihr das auch, wenn euch etwas derartiges passiert? Als ich heute morgen aufgewacht bin hatte ich irgendwie den Satz "I pity the fool" im Kopf, warum auch immer. Als ich jetzt online gekommen bin und etwas gesurft habe sah ich plötzlich folgendes:
Songtext: Bowie David - I Pity The Fool (deutsche Übersetzung)
.

Etwas merkwürdig ist's ja schon, gerade wenn's sowas doch sehr spezielles, banales und nicht gerade alltägliches ist.


melden
Anzeige

Die Synchronizität

04.02.2010 um 10:57
wo genau liegt jetzt deine frage?


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 10:58
@leichivanhel

Ich gebe dir einen Tipp: Lies mal gründlicher.


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 10:59
Willst du etwa wissen ob wir so ein ähliches Erlebnis auch schon hatten oder ob das nicht normal is :O ?


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 11:00
Leute leute leute
Hesher schrieb:Kennt ihr das auch, wenn euch etwas derartiges passiert?


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 11:07
Sowas ähnliches aber weiß nicht ob das jetzt genau das selbe is :S

Auf den Heimweg von der Arbeit is mir mal das wort Overkill durch den Kopfgeschossen keine ahnung wiso war auf jedenfall merkwürdig, zuhause angekommen hab ich meine Serie Scrubs eingeschalten und dan kam da ein ziemlich schönes Lied tja ich hab danach gesucht und jetzt darf man raten der Name war von dem Lied Colin Hay- Overkill passierte auch schon nach dem aufstehn das ich dan einfach nen Satz im Kopf hatte und paar std später hat ihn wer gesagt ^^


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 11:13
@soulbreaker

Ja, genau das meine ich. Ist ja eigentlich fast genau das gleiche wie bei mir und ist schon seltsam ^^


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 11:13
@Hesher
Sry mein Fehler hab nur schnell drüberglesen ^^


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 11:14
Ja mir ist es auch mal so gegeangen nur mit einem Song von Burzum: War
Mir ist den ganzen Tag das Wort nicht aus dem Kopf gegangen und dann daheim
hat mir ein Freund den Song gezeigt und dann war es weg ^^


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 11:15
@leichivanhel

Macht ja nichts. Also sowas passiert mir auch relativ oft, obgleich die Dinge nicht immer so verrückt sind wie bei I pity the fool :D


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 11:16
@Hesher
Ja oder manchmal weiss jetzt nich ob das dazu passt denk ich an einen Namen von einen Freund oder Freundin und dann ruft er an ^^ ich find das iwie ur witzig


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 11:17
@Hesher
jops finds eigentlich ziemlich lustig^^ mal schaun wan es wieder so weit bei mir is x) villeicht kan man es auch kontrolliern..^^


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 11:19
Hatte das letztens bei dem Wort "Restless-Legs-Syndrom". Hatte nen Artikel bei Wikipedia drüber gelesen und drei Tage später war das Wort bei den Simpsons :D


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 12:06
Ich hatte beim Überfliegen des Artikels gleich die Assoziation zu psychosomatischen Erkrankungen.
Im weitesten Sinne könnte man diese dann ja auch als Synchronizitäten bezeichnen.

Ansonsten kenne ich dieses Phänomen aus dem Alltag, man denkt an einen bestimmten Song, macht das Radio an, und was läuft? Nette Zufälle eben. :)


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 12:13
Ilian schrieb: Ansonsten kenne ich dieses Phänomen aus dem Alltag, man denkt an einen bestimmten Song, macht das Radio an, und was läuft? Nette Zufälle eben.
So mysteriös ist das bei uns leider nicht. Da wid pro Stunde 4 mal Lady Gaga gespielt, dann Robbie Williams und Pink.

Und das Stunde für Stunde.


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 12:16
@insideman
Ja leider >.<


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 12:59
Ich hatte sowas einmal beim Sehen der Uralt-Serie "Das Model und der Schnüffler". Nicht so die Mega-Serie, aber immerhin mit Bruce Willis als Privatdetektiv und......keine Ahnung wie die heißt.......einer Blondine als seine Chefin....oder so.

Naja, jedenfalls lief die Folge schon eine Weile, da mußte ich auf einmal das Lied "Blue Moon" summen ("Blue Moon, you left me standing alone......lalala.....usw.).

Und es dauerte keine 10 Minuten, da hat Bruce Willis das Lied in dieser Folge gesungen. War wirklich interessant!


melden
SimpleHuman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Synchronizität

04.02.2010 um 15:23
bei mir kommen oft nervige zitate vor...die ich den ganzen morgen nicht los werde....praktisch wie ein ohrwurm...und ich murmle sie unbewusst vor mich hin....

klingt verrückt... ist aber so...^^


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 15:27
Ich fuhr in der Früh in die Arbeit und musste an eine ehemalige Arbietskollegin denken die ich schon mindestens über 1 Jahr nichtmehr gesehen hatte (Was mich schon verwunderte, wieso ich an sie denken musste).
Und wie der Zufall so will kam sie an dem Tag in die Arbeit zu Besuch, hab mir aber bisher nichts dabei gedach.

Ist das auch sowas?


melden

Die Synchronizität

04.02.2010 um 18:24
Ich hab gestern beim Aufwachen "Element of Crime" gesungen. Deswegen hatte ich auch als Status "Wo die Neurosen wuchern, will ich Landschaftsgärtner sein"...weiss nichtmal, wo ich das Lied gehört haben könnte. War auf einmal da. ;)


melden
Anzeige

Die Synchronizität

04.02.2010 um 18:46
Mir passiert sowas ständig. Unterhalte mich mit jemandem z.B. und im Fernsehen wird dann fast das selbe gesagt, das genau darauf passt.


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden