Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Synchronizität

77 Beiträge, Schlüsselwörter: I Pity The Fool

Die Synchronizität

04.02.2010 um 19:25
ich schaue oft auf meine uhr,sehr oft sehe ich die uhrzeit 12:34


melden
Anzeige
DrNo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Synchronizität

05.02.2010 um 11:31
@Hesher

Hast du einen Radiowecker? Oder hellhörige Wände, dass du in den Nebenräumen oder beim Nachbarn das Radio hören kannst? Dann hast du es dort im Halbschlaf aufgenommen.

Das Problem bei vielen übersinnlichen Erfahrung ist, dass die Leute ihre Geschichten sehr steril erzählen. In seinem Falle wacht er morgens auf und hat den Song im Kopf. Er erzählt uns aber nichts über seine Umgebung, Wecker, Nachbarn, Nebenräume, Radiogeräusche, hellhörige Wände etc.

Das alles ist aber wichtig und muß zunächst ausgegrenzt werden, um den Vorfall überhaupt als Synchronizität oder übersinnlich einzustufen.


melden

Die Synchronizität

19.12.2011 um 16:32
ja ich kenne das sehr gut und habe darüber geschrieben
nenne es fortunes
das phänomen der koinzidenz
weitere hilfen gibt es auch über paul kammerer und arthur köstler
quantenphysik ect,,,,
meine phänomenologien sollen in die richtung führen
für menschen wie dich
also wwww.jenniferjahnke.de hinten unter e book
fortunes für anfänger ect,,,#

viel spass mit dem phänomen :D


melden

Die Synchronizität

19.12.2011 um 19:57
bei mir ist es oft so, das ich ein wort schreibe oder lese und in dem moment wird es im fernsehen erwähnt. das hatte ich unzählige male. 2 beispiele die mir in errinerung geblieben sind :
gelesen: Fliege - tv: barrak obama erledigt eine fliege während eines interviews
gelesen : lockpicking/ schlüssel - tv: matrix - "wir brauchen den schlüsselmacher" :D:D


melden

Die Synchronizität

20.12.2011 um 23:54
Ein Song, den ich beim Aufwachen im Kopf habe, warum auch immer, ertönt direkt beim Einschalten aus dem Autoradio. Ein Name, der mir nicht unbekannt ist, warum auch immer, er war der erste Gedanke beim Aufwachen, sie ist Kunde bei uns, und sie brachte nach längerer Zeit ihr Auto zu uns in die Werkstatt. An eben diesem Morgen.

@goldenberg
Hatte ich auch schon. Ist ein zunächst verwirrendes Ereignis. Lesen und sogleich hören.


melden

Die Synchronizität

02.02.2012 um 00:25
ja ich kenne das sehr gut deshalb ist es ein Projekt für mich geworden: Fortunes
das Phänomen der Synchronizitäten.
Gott sei dank gibt es Internet das man nicht allein steht mit solchen seltsamen FÄLLEN :D


melden

Die Synchronizität

02.02.2012 um 00:29
ich empfehle in dieser Richtung: C.G.Jung, Hans Peter Dürr, Quantenphysik und wie bereits
erwähnt jedoch nicht sehr weiterbringend: Arthur Kösterl und Paul Kammerer, Die Wurzeln
des Zufalls... ich habe das Buch gelesen und es gab mir das Schlüsselwort Paul kammerer,
später traf ich dann auf C.G.Jung. Um dir diese Sprünge zu geben einfach der Tipp siehe
erste Reihe Themen.


melden

Die Synchronizität

02.02.2012 um 00:37
EINE fRAGE noch: Wie bist du auf das WORT Synchronizität gekommen?


melden

Die Synchronizität

08.02.2012 um 14:34
Kleinste Zufälle lassen sich endlos interpretieren... es scheint alles strukturell ineinander zu greifen, auch wenn es erst widersinnig erscheint. Manchmal vermute ich, Antworten zu finden, manchmal fühl ich mich vom Schicksal verfolgt.


melden

Die Synchronizität

08.02.2012 um 14:49
TiSiMene schrieb am 04.02.2010:Naja, jedenfalls lief die Folge schon eine Weile, da mußte ich auf einmal das Lied "Blue Moon" summen ("Blue Moon, you left me standing alone......lalala.....usw.).

Und es dauerte keine 10 Minuten, da hat Bruce Willis das Lied in dieser Folge gesungen. War wirklich interessant!
Vielleicht hat Dich die Stimmung der Serie dazu animiert, weil das Lied so wahnsinnig reingepasst hat, keine Ahnung... würde jetzt noch keinen sinnvollen Zusammenhang ausschließen. Mit der Uhrzeit, @andreasko, stell ich mir das so vor, dass man sich eben darauf fokussiert und schnell ne Bedeutung darin sieht, andere Zeiten blendet man aus. Es gibt auch Leute, die einen ständig darauf hinweisen, dass es grade irgendwas:23 ist... :D


melden

Die Synchronizität

08.02.2012 um 14:53
Ich dachte immer sowas nennt man Intuition, also die Fähigkeit des Gehirns Musterbildung zu erzeugen jenseits des Bewusstseins. Das Resultat ist so eine Art Prophetie -wenn man will.

Wohingegen Synchronizität das Phänomen ist, dass Glühwürmchen im Takte leuchten, ja
ein Schwarm sich wie ein Individuum bewegt.
In diesem Sinne heisst Synchron doch eigentlich "Gleichzeitig".


melden

Die Synchronizität

08.02.2012 um 15:31
Ich hab das immer fuer selektive Wahrnehmung gehalten. Denn wie oft schiesst einem irgendwas durch den Kopf, und es passiert dann nichts dementsprechendes? Das merken wir bloss nicht. Es waere rein wahrscheinlichkeitsrechnerisch unrealistisch, wenn solche Dinge nie passieren wuerden bei all den Gedanken die man taeglich so hat!


melden

Die Synchronizität

26.04.2012 um 13:22
Sehr interessantes Thema :)

Wikipedia: Synchronizität


melden

Die Synchronizität

26.04.2012 um 22:05
Ich hatte es neulich, dass ich an den Bruder meine besten Freundin gedacht hab (kenne ihn und sie schon seit 20 Jahren) er ist bei der Marine und meine letzte Info war, dass er mit nem Schiff irgendwo bei Afrika rumschippert. Ich dachte mir:"wäre ja lustig wenn er mal einfach plötzlich so vor meiner Tür stehen würde." Am nächsten Tag hats geklingelt und wer stand vor der Tür? Der Bruder meiner besten Freundin. Hab mich total gefreut und war auch echt aufregend was er da so alles erlebt hat!


melden

Die Synchronizität

27.04.2012 um 10:36
@andreasko

Genau das selbe hab ich auch. Ich schaue eher zufällig auf meine Uhr und das immer um 18:12 !!!
Passiert mir wirklich sehr oft.


melden

Die Synchronizität

01.05.2012 um 15:34
Ja, und dass war vor 1 Monat jeden Tag so! Dass hat mir schlaflose Nächte bereitet. z.B Ich hab mir auf YouTube satirische Gamereviews reingezogen, am späten Abend hab ich die Fehrnsehkanäle abgecheckt und es ging genau um das selbe wie im GameReview PETA die Tierschutzorganisation. oder kennt ihr dass wenn ihr etwas neues lernt z.B in der Schule ist es auf einmal überall anzutreffen? Wir hatten das Thema i was mit Bruchrechnen dann am selben Tag sah ich im Fernsehen die ganze Zeit iwas was damit zutun hatte. Oder als ich Allmystery beigetreten bin sind aufeinmal kleinere aber häufige komische unheimliche ereignisse aufgetreten und mir passiert soviel immernoch da kann ich nicht alles erzählen!


melden

Die Synchronizität

02.05.2012 um 02:04
Ja das kenn ich auch! Ich denk an ein Wort, warum auch immer, und auf einmalkommt es im Fernseher oder Radio! Vor zweiTagen hab ich einfach soan Tiefgarage gedacht. 2 min später kam Nachrichtenmeldung mit einer Tiefgarage in der Stadt und das die Strasse wegen einem unfall gesperrt ist! Musste dann vor mich hingrinsen..:-) wegen dem Wort! Nicht wegen dem Unfall!


melden

Die Synchronizität

02.05.2012 um 02:07
Was mir auch schon öfter passiert ist, ist das ich während nem Spiel an eine Zahl denk und die dann tatsächlich würfle! War heute so! Gaben mit meinem Freund seine Eltern was gespielt und ich hab immer wieder die Zahlen gesagt, die dann tatsächlich kamen haha.. Nicht nur bei mir, sondern auch wenn die anderen gewürfelt haben! Schade das es nie beim Lotto spielen klappt 😝😝


melden
brainfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Synchronizität

11.04.2013 um 10:59
Ich hatte vor kurzem die Eingebung beim Eurolotto die Zahlen 3 und 8 zu tippen.
Leider ging das in die Hose.
Mein Mann und ich waren vor kurzem schon am Überlegen, wie wir die Millionen verteilen, die wir gewinnen werden.
Dann dachte ich, daß ich vielleicht auch mal am Mittwoch spielen sollte.
Bei diesem Mittwochslotto sind dann 2 Kugeln im Gerät hängengeblieben.
Aber zwei von den gezogenen Zahlen lauteten auch 3 und 8.
Vielleicht gut, daß ich nicht gespielt habe und diese Zahlen getippt habe.

Zur Synchronizität habe ich auch schon mal etwas in einem Forum geschrieben. Ich hatte auch oft den Eindruck als passierten seltsame Zufälle. Es waren aber meist schlimmere Dinge und das zog mich richtig runter.
Kaum hatte ich darüber etwas geschrieben passierte wieder etwas katastrophales und ich war kurz davor freiwillig in die Psychiatrie zu gehen. Hatte mal wieder in meiner Vergangenheit gewühlt und mir verschiedenste Gedanken gemacht, die nicht wirklich aufbauend waren.

Hatte mal eine Vision von einem goldenen Rahmen mit sprechendem Kopf.
So etwas fand ich im Video "The Power Of Love" von Frankie goes to Hollywood wieder und ich stieß auch auf ein Video von Eckhart Tolle, der vor dem Hintergrund eines goldenen Rahmens spricht. Unter anderem sagt Tolle, daß man im Hier und Jetzt leben soll. Gedanken an Vergangenheit und Zukunft schaffen nur wieder neue Schwierigkeiten o.ä.. Ich hing auch immer zu viel mit den Gedanken in der Vergangenheit und beim Lottospielen wohl in der Zukunft.


melden
Anzeige
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Synchronizität

11.04.2013 um 11:06
brainfish schrieb:Aber zwei von den gezogenen Zahlen lauteten auch 3 und 8.
Vielleicht gut, daß ich nicht gespielt habe und diese Zahlen getippt habe.
Wow! 2 aus 49, in diesem Fall sogar nur 47 richtig. Da biste ja haarscharf am Jackpot vorbei. Ärgerst Du Dich nicht, dass es so knapp daneben ging? Immerhin fehlten nur noch 4 weitere Zahlen.


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das Seth-Material341 Beiträge
Anzeigen ausblenden