weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich sehe, spüre und erlebe.

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Sehe, Spüre, Erlebe

Ich sehe, spüre und erlebe.

25.11.2010 um 16:12
Guten Tag,

meine kindheit verlief ganz normal mit normalen problemen und auch schöne zeiten, mein opa war immer für mich da, wenn es probleme gab und auch so, doch dann war es soweit, er ist an "lungenkrebs" gestorben,mir wurde von meiner mutter gesagt(die tochter von ihm) die ärzte hätten alles versucht und getan, von diesem tag an war mein leben nicht mehr das selbe, es passierten dinge die mir zu diesem zeitpunkt "eigentlich" egal waren, wie z.b man hockt auf dem beifahrer sitz und schaut sich die gegend an wo man fährt, ein man auf einem gerüst bastelt am dach rum, mir wurde warm und ich sah wie das gerüst mit diesem man in sich selbst zerbrach, da meine mutter krankenschwester ist hat sie diesem man helfen können was hoffentlich jeder andere mensch auch gemacht hätte. das leute hin fallen grade dann wenn ich hin gucke, ist für mich schon normal geworden oder z.b einen epileptischen anfall bekommen das ist mir schon 2 mal passiert, ich habe dies alles nicht wahrgenommen weil ich an sowas nicht glaube, doch ich bin mir nicht mehr sicher jetzt wo ich mal alles aufnehme und anfange darüber nachzudenken,wenn ich z.b heute am pc sitze, kommt die gleiche wärme die ich dort spürte (gerüst unfall) und mein ganzer körper übersät mit gänsehaut von der kopfhaut bis zum dicken zeh und ein gefühl im bauch was ich nicht beschreiben kann, es tut nicht weh, tut aber auch nicht gut das kommt vom bauchnabel ins herz.Ich denke das hintermir jemand steht, der mir irgendwie zeigt das er da ist, durch hin und her huschen zwischen fluhr und wohnzimmer, ich dreh mich um,doch niemand ist da, ich höre meinen namen , doch niemand ist da, werd ich verrückt?ich habe keine angst wenn ich nachts durch irgendetwas geweckt werde meistens gegen 4 - 4:44... das habe ich mir notiert seitdem mir das 3 mal hinternander passiert war mit der uhrzeit. doch ich merke das ich nicht alleine bin,mich weckt nichts (handy,wecker,tv) ich schlafe wie ein stein!doch dann bin ich hellwach und brauche einige zeit um einzuschlafen, oder ich sitze am pc es wird warm und ich merke wie ich auf dem pc zusammen falle (langsam) meinen kopf auf mein arm lege und einfach nur in gedanken bin,was ich genau denke hab ich noch nie geschafft aufzuschreiben sehe ich blatt und stift kommt ein blackout.es sind viele sachen die mir auffallen. ich habe meinen mut gepackt und habe meine mutter gefragt, sie meinte sie kennt es, sie hat sich schlau gemacht und mir gesagt das bei dem tot meines opa´s etwas schieff gelaufen wäre, und wie aus der kanone geschoßen habe ich ihr gesagt "ja,ich weiss,die ärzte haben ihn aufgeschnitten und direkt wieder zu gemacht,du hast es uns nie erzählt mama "... denkt ihr ich weiss woher ich diese antwort kenne?oder weiss?nein,sie wunderte sich auch und sagte ".. ja das stimmt, woher weisst du das,ich habe das euch nie erzählt..." ... sie meinte deswegen weil etwas schieffgelaufen ist, wäre mein opa oder seine seele ich weiss es nicht noch immer auf unserer seite der welt,wenn er da ist?kann ich mit ihm reden?ich versuche so mit ihm zu reden doch es klappt nicht, er gibt mir zeichen doch wie kann ich ihm antworten? ich weiss einfach nicht mehr was wahrist und was undwahr ist!ich hoffe jemand kann es verstehen was ich mir hier zusammen schreibe,ich bedanke mich jetzt schonmal für hoffentlich viele antworten und noch besser irgendwelche tips oder vorschläge!

mfg

marc


melden
Anzeige

Ich sehe, spüre und erlebe.

25.11.2010 um 16:18
@marc24
Also erstmal mein herzliches beileid, das tut mir leid mit deinem opa!

du hast dir aber die frage, warum plötzlich um dich herum leuten sachen passieren, eig. selbst beantwortet: du registriest das erst verstärkt, seit dich der tod deines opas so "aus der bahn geworfen hat". ich will dich nicht als verrückt oder sowas abstempeln, versteh mich nicht falsch!! das ist ganz normal. du hast eine wesentlich negativere sichtweise aufs leben entwickelt und so fallen dir sachen auf, die dir vorher nie aufgefallen wären. dir kommt das alles nur so vor. das ist zumindest meine theorie.
mein ratschlag an dich: so doof wies klingt, aber das leben geht weiter. dein opa hätte bestimmt gewollt, dass du glücklich weiterlebst, also versuch das! und konzentrier dich nicht so auf die negativen sachen.
ich weiß, das klingt jetzt so leicht daher geschrieben, aber ich weiß wie das ist, habe selber schon einen geliebten menschen verloren, mir ging es ähnlich wie dir.

Viel glück dabei! und lass dir bitte von keinem user hier einreden, du müsstest über gläserrücken odre sowas kontakt mit deinem opa aufnehmen. diese vorschläge werden warhscheinlich kommen, aber sowas ist blödsinn und gefährlich!!


melden

Ich sehe, spüre und erlebe.

25.11.2010 um 16:33
hi, ich weiss schon wie du das deuten möchtest, doch was ist wenn deine mutter dir sagt wenn du sie fragst, " hat jemand aus unserer familie seine seele verkauft ? " .. kommt als antwort, " verkauft nicht, aber das böse steckt in jedem von uns drin, es gibt dinge die möchtest du nicht wissen " ... naja das bringt zum nachdenken, sie hat sich ja selbst damit befasst und ihre freundin aus senegal konnte meiner mutter genau sagen was ich tue ohne mich gekannt zu haben,das mein opa tot ist, ist mir bewusst, er ist 02 gestorben.. es ist 8 jahre her,ich denke auch nicht das ich verrückt bin und gläserrücken mach ich auch nicht,und wenn nur um rauszufinden was an der sache dran ist!da ich ja eh nicht an sowas glaube, aber hin und wieder zweifel würde ich das mal herrausfordern wollen, aber dafür ist es noch zu früh! meine mutter meinte halt sie wolle mit mir morgen reden bei ner falsche rotwein und ich soll zeit mit bringen,warum ausgerechnet rotwein?der steht für blut?


melden

Ich sehe, spüre und erlebe.

25.11.2010 um 16:40
@marc24
warum fragst du bitte deine mutter "hat jemand in meiner familie seine seele verkauft".
auch die antwort halt ich für quatsch.

und bei dem rotwein interpretierst du viel zu viel rein. schonmal dran gedacht, das rotwein gut schmeckt und sich wunderbar als getränk für gute gespräche zu zweit eignet?
rotwein stand nur als das sinnbild für das blut jesu beim letzten abendmal, mit deinem opa hat das wohl recht wenig zu tun.
steiger dich nicht so rein, dass es sich hier um was übersinnliches handelt.

und gläserrücken machen, um herauszufinden,was an der sache dran ist, ist auch blödsinn. sowas funktioniert nicht - nur in deinem kopf. also stocher doch nicht in deinen eigenen scheinbar noch offenen wunden herum - wirklich alles nur lieb gemeinte ratschläge


melden

Ich sehe, spüre und erlebe.

25.11.2010 um 16:58
@marc24

naja wenn deine mutter schon solche andeutungen macht
kennt die sich wohl schon damit aus und weiß wohl mehr als sie es jetzt zugeben möchte
und diese sachen die du da beschreibst sind mögliech das es von dir kommt müsste man aber mal schauen
was ich damit sagen will ob es jetzt von dir kommt oder ob du das nur mehr wahrnimmst
und interessant finde ich deine ganze sachen schon
und wäre cool wenn du dann berichten kannst was deine mutter sogesagt hat

@godfree

und warum funktioniert das alles nicht mit gläserrücken und so


melden

Ich sehe, spüre und erlebe.

25.11.2010 um 17:01
@J-Dark187
darum geht es gerade nicht - lass uns nicht schon wieder diese diskussion a la "beweise das gegenteil" führen oke? ich habe da meine meinung, da ich das selbst ausprobiert habe, danach erhebliche psychische probleme hatte - die aber alle erklär- und rational heilbar waren. unterbewusstseinsstörungen. da ich das also schon selber am eigenen leib erfahren habe, ist das eben meine meinung.
und mit meiner aussage, dass so etwas nicht funktioniert, wollte ich den te nur davon abhalten. sowas ist geschmacklos wenns um verstorbene familienmitglieder geht. viele wollen das ausprobiern und wissen nicht, was man dabei anrichten kann.


melden

Ich sehe, spüre und erlebe.

25.11.2010 um 17:05
@godfree

ich weiß das es nicht gerade super ist wenn es um verstorbene familienmitglieder geht aber manchmal geht es nun mal auch nicht anders und man muss sich auch mit solchen sachen auseinandersetzen


melden

Ich sehe, spüre und erlebe.

25.11.2010 um 17:09
@J-Dark187
warum man das muss und warum es "manchmal nicht anders geht" ist mir schleierhaft. finde das geschmacks- und pietätlos.
aber wenn ihr meint, dass machen zu müssen, wenn es um einen verstorbenen menschen geht, muss ich das wohl kopfschüttelnd akzeptieren.
ist nichts gegen dich persönlich, nur gegen diese sichtweise der dinge. aber das ist wie gesagt eine andre diskussion, lass uns das jetzt beenden und zum thema kommen.


melden

Ich sehe, spüre und erlebe.

25.11.2010 um 19:05
Ich würde sagen du verarbeites den tot deines Opa.Als meine Großmutter gestorben ist , hatte ich auch öfters das Gefühl das sie mich rufen würde aber das alles gehört zum verarbeitung der Trauer. Hier habe ich mal ein nettes beispiel für dich , eine Person sagt mein linkes Bein juckt aber er hat kein linkes bein mehr. Das Gehirn kann manche dinge halt nicht verarbeiten. Mein tipp trink Entspannungs tee und versuch dich mit anderen sachen zu beschäftigen.


melden

Ich sehe, spüre und erlebe.

25.11.2010 um 22:40
Naja bei einer Mutter die solche Aussagen von sich gibt, kann ich dich ein bisschen verstehen... Würde mich auch kirre machen ;)


melden

Ich sehe, spüre und erlebe.

28.11.2010 um 19:56
ich habe mit einer dame gesprochen die sich damit auskennt, meine mutter kennt sie schon länger, sie hat viel mit senegal zu tun, dort kennt sie leute die sich damit richtig gut auskennen, und meine geschichte schon bereits kennen,weil die dame , mit der ich gesprochen habe mich auch kannte, mir dinge sagen konnte die weder meine ma noch sie wissen konnte, langsam finde ich das ganze ein wenig unheimlich, trozdem bin ich bereit mehr drüber zu erfahren, jedenfalls meinte sie es wäre ein dämon der mich stück für stück kaputt machen möchte, was wiederrum sein kann weil alles was ich grade habe , verlier ich wieder... sprich liebe, gedanken, wissen und lebensfreude. desweiteren habe ich einen freund hier bei mir auf der bude, er macht reiki. als ich ihn eben angerufen habe, ist seine mutter 3 schritte zurück gegangen ohne zu wissen wer am telefon ist. nach dem gespräch von uns meinte sie, das viel zu viel negative kraft durchs telefon kam... jetzt möchte er die bude ausräuchern?ich weiss nicht genau was er damit meint! .. das sind so sachen die ich langsam aber sicher , erst begreifen kann, wenn ich genaueres weiss und nochmal mit der dame gesprochen habe. oder?
mfg


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich sehe, spüre und erlebe.

28.11.2010 um 20:17
@marc24

Was ist Reiki und was bringt ausräuchern?


melden

Ich sehe, spüre und erlebe.

28.11.2010 um 20:22
ich weiss nicht wie das geschrieben wird, das ist auf jeden fall sowas , man legt sich hin hört beruhigende musik und eine person hält die hand über gewisse stellen deines körpers , soll die seele frei machen... ausräuchern ja keine ahnung was er damit meint...


melden

Ich sehe, spüre und erlebe.

28.11.2010 um 21:53
hilfe?


melden

Ich sehe, spüre und erlebe.

28.11.2010 um 23:08
@marc24

also ich kann mir mal anschauen was los ist mit dir wenn du möchtest
habe schon vielen geholfen und wenn du das so erlebst könnte ein dämon drinne sein


melden

Ich sehe, spüre und erlebe.

29.11.2010 um 03:06
Ein Dämon fährt nicht einfach mal so in eine Person und beeinflusst, dass ein Gerüst zusammen stürzt. Habe ich jedenfalls in der Form noch nie gehört/ gelesen/ erlebt.

@marc24
Bitte sei vorsichtig mit irgendwelchen Experimenten von Bekannten o.ä. Und gar lass dich bitte bitte bitte nicht irgendwie auf einem Exorzismus ein. Das könnte in deiner Verfassung sehr ernsthafte psychische Konsequenzen haben.
Erstmal solltest du den Tod deines Großvaters verarbeiten. Das ist schon 8 Jahre her, sagst du? Das ist eine sehr lange Zeit und du knabberst noch daran.
Du solltest offen mit Menschen reden, die mehr über den Tod deines Großvaters wissen, wie zb. offensichtlich deine Mutter. Lasse deine Fragen beantworten.
Gläser rücken... mh, finde ich jetzt nicht so dramatisch. Man erfährt aber vielleicht Dinge, die man nicht erfahren möchte. Als jemand, der nicht daran glaubt oder es noch nicht ganz weiss, was man davon halten soll, rate ich dir aber davon ab.
Ich kann dir leider nicht sagen, was dein Problem ist oder wie du es lösen kannst. Das kannst nur du alleine. Leider ist es immer so. Du kannst natürlich Kräuter zur Hilfe nehmen, du kannst dich durch altbewerte Schutzformeln schützen und auch kannst du dich reinigen lassen. Aber ob dir das was bringt?

Und zum Thema Seelen verkaufen:
Ich habe das nicht ganz verstanden? Du hast deine Mutter gefragt, ob jemand Opa's Seele verkauft hat und sie meinte: Nicht direkt?
Belehrt mich eines besseren, aber kann man denn wirklich die Seele eines anderen verkaufen? Wenn, dann müsste es dein Großvater selbst getan haben und auch dann wärst du nicht betroffen. Dein Großvater, schon alleine des Titels wegen, war alt genug um zu wissen, was er tut.
Mein Rat, verarbeite die Sache mit Hilfe von natürlichen Ressourcen wie beispielsweise einem Psychiater und halt dich fern von Magie/Dämonenbeschwörungen oder gar einem Pakt mit wem auch immer.

Zu dem "mit deinem Großvater kommunizieren":

Dazu kann ich dir bei Interesse vielleicht die ein oder andere Hilfestellung geben. Schreib mir einfach.

So long, ich wünsche dir alles Gute!


melden

Ich sehe, spüre und erlebe.

29.11.2010 um 10:35
hi,
nein nicht der dämon macht das mit dem gerüst,solche sachen passieren grade dann erst wenn ICH hingucke es genau sehe quasi wenn meine augen ihre augen treffen, es sind auch so sachen komisch die mich stuzig machen , ich rufe einen kamarad an, seine mutter weiss nicht wer am telefon ist, sie geht von meinem kamarad 5 schritte zurück und spührte "böse energy" ... bei einem psychater bin ich schon, um mit ihm einfach zu reden, was grade immoment hier abgeht, werde ich ihm bei der nächsten sitzung mitteilen... die frau aus senegal meint auch zu mir , ich hätte einen dämon der mich stück für stück psychich kaputt macht, das stimmt soweit,sie meint sie würde mir helfen ich soll keine angst haben und sie wird mit ihm reden, doch ich möchte es selber klären,sie will es mit mir zusammen machen,ich will ihm zeigen das ich keine angst habe, das ich mich selber stelle,das ICH mein eigener herr bin,alles wo ich denke das wäre das richtige und bin glücklich verfällt zu staub,also geht denn bach runter! keine ahnung was mit mir vorgeht! aber ich finde es interessant rauszufinden was die uhrsache ist,aber vllt will dieser dämon das ja auch nur, das mit der seele verkaufen war halt mein erster anhalts punkt in der sache, ich ging davon aus das mein vater es getan hat nicht mein opa, die ganze sache ging halt los als mein opa gestorben ist, und ich weiss das bei der op etwas schief gelaufen war.es ist alles so real und wahr, ich denke es spielt sich alles in meinem kopf ab... ob das der grund ist warum ich nie abschalten kann?


melden

Ich sehe, spüre und erlebe.

29.11.2010 um 10:36
@J-Dark187



wie möchtest du es dir anschauen?wie ist deine vorgeheweise?


melden

Ich sehe, spüre und erlebe.

29.11.2010 um 12:34
marc24 schrieb:ich rufe einen kamarad an, seine mutter weiss nicht wer am telefon ist, sie geht von meinem kamarad 5 schritte zurück und spührte "böse energy"
Um Dich rum scheinen irgendwie alle leicht esomaessig angehaucht zu sein...bis hin zur Mutter Deines Kumpels! Ich hab spaetestens nach diesem Satz echte Probleme die Geschichte zu glauben!


melden
Anzeige

Ich sehe, spüre und erlebe.

29.11.2010 um 13:03
@Alari
Ich finde es allerdings auch seltsam, dass anscheinend sein ganzer Bekanntenkreis mit der Sache umgehen kann, lediglich Marc24 glaubt an die ganze Sache nicht so recht.

@marc24
Du findest es "interessant"? Ich würd mir in die Hose scheissen! Ich glaube wirklich nicht an die Sache mit dem Dämon. Abgesehen davon, wenn es was mit Seelen verkaufen zu tun hat, wäre es ja nun Luzifer, und der ist nicht irgendein Dämon.
Du steigerst dich in etwas hinein, was wirklich gefährlich enden kann. Glaubst du wirklich, man könne mal eben mit einem Dämon reden und ihn fragen, wie er sich so die Zukunft vorgestellt hat? Aber nungut, ich möchte nichts unterstellen und wenn dies wirklich der Fall sein sollte, dann Hut ab, es hätte dich wirklich mit einem Dämon wesentlich schlimmer treffen können.


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Stifte als Medium33 Beiträge
Anzeigen ausblenden