Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vorahnungen

44 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hellsehen, Vorahnung, Vision ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vorahnungen

23.09.2004 um 13:51
Heute folgendes:

Im K-zimmer. Ein Freund sitzt einen Tisch weiter neben mir und hinter ihm 2 Regale aus hartem Holz.

Als ich reingehe kam mir plötzlich die Idee die Regale zu meiner Seite zu verschieben um dort meinen Kram draufzulegen.

Nachdem ich das getan hatte, so ungefähr 5 Min. später fing mein Freund an mit dem Stuhl zu kippeln.Er fiel natürlich auch glatt nach hinten.Doch er landete "nur" auf dem Rücken.Hätten die Regale noch dort gestanden wäre er voll mit dem Kopf drauf und es könnte wer weiss was passieren(genick,Wirbelsäule,Gehirn....) Das war schon ziemlich komisch.

Auch schon mal sowas passiert?

Greetz,
SUlly

---
Make me believe,there s got to be something more that i can live for! Make me believe!



melden

Vorahnungen

23.09.2004 um 13:54
k zimmer?


sorry dasich so blöd frage aber? kinder zimmer?

naja egal,


solch sachen passieren. :)

=[maybe on earth, maybe in the future...]=



melden

Vorahnungen

23.09.2004 um 13:55
klassenzimmer


melden

Vorahnungen

23.09.2004 um 13:56
^^ juti dann hättenw ir das geklärt!


seit wann räumt man sein klassenzimmer um?


nun dann ist es wirklich eigenartig!

=[maybe on earth, maybe in the future...]=



melden

Vorahnungen

23.09.2004 um 13:57
Diese Regale stehen da hinten einfach blöde rum.
Da dachte ich wenn sie keiner benutzt nimm ich sie halt!

---
Make me believe,there s got to be something more that i can live for! Make me believe!



melden

Vorahnungen

23.09.2004 um 14:01
also ich hab letzte woche intensiv das gefühl gehabt, ich sollte mich mal um mein auto kümmern, sprich aufräumen. bin zu meiner family gefahren, gesagt, getan. dabei stellten wir dann "zufällig" fest, dass mein vorderrad kurz vorm platzen war, d.h. der draht schaute schon raus. glück gehabt, hätt ich nicht ans aufräumen gedacht und es gemacht, wär ich jetzt vielleicht irgenwo an nem pfeiler gehangen...


melden

Vorahnungen

25.09.2004 um 16:03
ich hatte sowas ähnliches in letzter zeit auch n paar mal, aber eher bei bedeutungslosen dingen...
hab z.b. gesehn wie mein henkel von der sonnenbrille im nächsten augenblick bricht, wenn ich den so umklapp oder wie der plastiklöffel gebrochen is, als ich ne thermoskanne damit aufdrehn wollte... und genauso, wie ichs gesehn hab is der au gebrcoehn, an dergleicehn stelle!
ich seh des 2 sek oder so vorher, aber dann is schon zu spät, um es zu verhindern :/
irgendwie schon erschreckend...

Auf der Suche nach der Wahrheit darfst du nicht die Lüge nach dem Weg fragen.


melden

Vorahnungen

25.09.2004 um 17:24
Sekundenprophetie! Tolles Wort!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
""!MARK MY WORDS!""

- www.digitalrocks.de -



melden

Vorahnungen

26.09.2004 um 11:55
Ich hab ständig kleine Vorahnungen. Ich glaube aber, dass jeder ab und zu Vorahnung mit schlechtem Gewissen verwechselt.

Wie man in den Wald hineinruft, so tönt es heraus.


melden

Vorahnungen

26.09.2004 um 12:23
@ SullyErna: so was ähnliches ist mir auch schonmal passiert. ^^ scheint irgendwas mit intuition zu tun zu haben, oda so. kA ^^''

@.@ + confused! +


melden

Vorahnungen

27.09.2004 um 08:36
Also hier mal meine Geschichte:

Im Sommer habe ich ein Monat lang in einer Bank gearbeitet und Belege sortiert. Ziemlich eintönig, wenn man das jeden Tag macht.
Aber, geduldig wie ich bin ;) , machte ich das beste daraus und ließ meine Gedanken abschweifen, oder sang leise irgendwelche Lieder vor mich hin.
Und plötzlich frage ich mich: "Was macht wohl der Florian gerade?"
Er ist einer meiner besten Freunde (wenn nicht mein bester) und ich habe schon viel mit ihm erlebt. Oft haben wir auch die selben Gedanken.
Er sagt immer, dass wir auf der selben Welle sind. :)

Bestes Beispiel dafür:
In Deutsch hatten wir bis heute auf das Gedicht Maifest von Goethe zu interpretieren. Vor 10 Minuten sagt er zu mir: "Hey, lies mal, was sagst du dazu? Ist das so in Ordnung?"
Ich fange an zu lesen und stolpere über den ersten Satz.
So klingt er bei mir:
In dem Gedicht „Maifest“ schwärmt Johann Wolfgang von Goethe von der Natur und der Liebe.
Und so klingt er bei ihm:
In seinem Gedicht Maifest schwärmt Johann Wolfgang von Goethe von der großen Kraft der Liebe und der Schönheit der Natur.

Das sollte nur verdeutlichen wie ähnlich wir uns sind.
Aber zurück zu meiner Geschichte.
Ich sitze also in der Arbeit und frage mich wie es ihm wohl geht.
Plötzlich habe ich ein Bild von ihm in meinem Kopf. Auf diesem Bild sehe ich ihn im Krankenhaus liegen.
Aber ich habe mir nichts dabei gedacht und beschlossen ihm einfach eine SMS zu schicken. Gesagt getan, aber es kam keine Antwort.
Etwas mehr als eine Woche später redeten wir im ICQ und er erzählte mir, dass er genau zu diesem Zeitpunkt im Krankenhaus war.

Cogito ergo sum.


melden

Vorahnungen

27.09.2004 um 17:10
Hallo ihr
nun ja also ich denke das das einfach nur zufall war nichts besonderes zumindestens denke ich das mal so. Hast du oft so vorahnungen oder war es das erste mal?
dan könnte man auch warscheinlich ein bischen mehr dazu sagen.

lola ;)

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

Vorahnungen

28.09.2004 um 04:50
Hi@LL
Ja ich kenne dieses Phänomen auch schon lange und ist mir auch ein paar mal passiert, zB:
Ich ging mal in der Fußgängerzone bei uns in der Stadt entlang.. Bin ganz normal gegangen, und plätzlich war irgendwie alles so wie in Zeitlupe zu sehen, und alles wurde langsamer, kaum fragte ich mich was los war.. und irgend ein bekannte rufte nach mir.. hmm komisch? Also vll deswegen alles kurz langsamer geworden, weil ich ne Vorahnung bekam?
Wie dem auch sei.. aber paar Wochen später passierte mir wieder sowas: Im Schulsaal, wie ich rausgehen wollte.. wurde alles langsamer und da hab ich mich sofort dran erinnert, jetzt wird mich jemand rufen! .. Tatsächlich! Ich hörte dann gleich meinen Namen rufen.
Oder einmal, war da ein Computerprogramm, den wir versucht haben zu öffnen, nur ist nicht gegangen, es war kein langsame PC und war auch nicht belastet oder sonst.. Wir haben gewartet und gewartet, und der machte nix.. Naja nur wollten wir schon sowieso gehen.. Da sagte ich noch, warte einmal noch, und wir warteten wieder kurz, und da passierte wieder nix und ich wollte dann auch schon gehen nur hab aber angefangen so unbedeutend von 23 runterzuzählen.. 23,22,21 etc.. und genau bei 0 erschien das Programm.
(Genauergesagt war das ein BreakPoint im Programm, der nicht auftauchte, aber egal)
Warum hab ich aber grad mit 23 angefangen? und warum nicht mit 30 oder 20 oder 10 etc ??
Schon komisch.. aber naja, da kann ich nicht soviel sagen wie bei meinen Traum-Erlebnissen

Wer Gott definiert, ist schon Atheist.
-Oswald Spengler



melden

Vorahnungen

28.09.2004 um 09:00
Guten Morgen!
Soso, andere erleben solche Dinge auch! Ist echt interessant für mich!
Mache immer so ein Telefonspiel... ich habe sehr viele Bekannte... also, etwa 8mal am Tag klingelt mein Telefon. Und irgendwie weiss ich immer, wer dran ist. Ich sags meinem Freund immer, bevor er abnimmt. Zu etwa 95% hab ich recht.
Denke aber, diese Dinge haben schon was mit Intuition zu tun. Je mehr man übt, desto höher ist die Trefferquote.
Und bei wichtigen Dingen, wie mit dem oben erwähnten Auto... solche kenne ich auch. Das Leben meint es schon meist gut, ist die Zeit nicht da, wird Tragisches auch verhindert.
Liebs Grüssle, Dani


and an angel will come
with burning eyes like stars
and bury us deep
in his velvet arms.....



melden

Vorahnungen

05.08.2007 um 05:01
HI,
Ich sitzt nun in diesem Auto u höre Radio ka irgend ein Lied lief, nun denke ichmir währe das nich cool wenn "das Lied" jetzt kähme, ka weclhes es war auf jeden fall 5sec später war es im Radio echt seltsam.


melden

Vorahnungen

05.08.2007 um 05:08
Vorahnungen - wird wohl jeder haben !
Die Kunst ist es - bei wichtigen Dingen - dierichtigen Deutungen zu finden !!!

Delon.


melden

Vorahnungen

05.08.2007 um 11:42
Das was hier bisher geschrieben wurde kommt mir alles ganz bekannt vor :)

Aber wirDelon schreibt, ist es wichtig auch die richtige Deutung zu finden.
Interpretiertnicht mehr rein als nötig. Und macht euch mit irgendwelchen "eigenartigen" Deutungennicht selbst verrückt.

gruß Pelzwesen


melden

Vorahnungen

05.08.2007 um 11:42
Das was hier bisher geschrieben wurde kommt mir alles ganz bekannt vor :)

Aber wirDelon schreibt, ist es wichtig auch die richtige Deutung zu finden.
Interpretiertnicht mehr rein als nötig. Und macht euch mit irgendwelchen "eigenartigen" Deutungennicht selbst verrückt.

gruß Pelzwesen


melden

Vorahnungen

11.08.2007 um 02:48
Hi, ich bin neu hier und wollt einfach mal loslegen.

Also ich hatte mit 8 jahren einen ziemlich verspulten traum, ich träumte von den zahlen 5, 9, 20, 00 die in einer verschiedenen reihen folge kamen, dann kam ein ganz anderes bild. meine mom, meine schwester, ich und eine, für mich damals, völlig fremde Person sitzen in einem Auto und es fängt an zu regnen. Der Regen wir wird immer stärker und stärker, und plötzlich kommt das auto ins schleudern überschlägt sich drei mal und landet dann im graben auf der autobahn, dann bin ich aufgewacht und erzählte meiner mom alles. diesen traum hielt meine mom für einen einfachen alptraum.


So 9. Mai 2000 meine Mutter hat einen neuen Freund (die fremde person) und wir werden zum ersten mal auf den geburtstag meiner grandma eingeladen und fahren so gegen mittag los, meiner mutter freut sich total auf meine oma denn sie hatten sich schon lange nicht gesehen und deswegen weinte sie vor freude und legte die taschentücherdie sie benutzt hat auf eine ablage hinter der hanbremse, plötzlich fing es an zu regnen und der regen wurde immer stärker, ich war gerade beschäftigt mit meinem gameboy. Dann ist es passiert das auto kam ins schleudern, überschlug sich drei mal und wir landeten im graben. ich bekam davon gar nichts mit der ich war in einem trance-artigen zustand. als ich zu mir kam sah ich nach vorn meine mom ist aus der windschutz scheibe geklettert weil die tür nicht aufging und mein schwester und ich stiegen aus und aus, uns war nichts passiert, dann wollt ich den freund meiner mutter aus dem auto holen jedoch meine mutter hielt mich davon ab den der freund meiner mutter war tot, er hatter sich an dem zerbostenen Fenster die Schädeldecke auf geschlagen.

2 Wochen später ging ich in therapie weil ich schon fast 1 woche nicht mehr schlafen konnte, denn 1 woche nach dem unfall sah ich immer jemanden in meinem Zimmer stehen.

Jetzt bin ich 16 und habe vor zwei jahren meinebegabung für reiki ( weiß nicht ob das euch was sagt) herausgefunden, nämlich der mann der damals immer im meinem zimmer stand war kein niemand sondern ein reikimeister der schon seit 152 jahren tot war. Diesen ganzen Sachen hab ich durch meinen Reikilehrer erfahren und jetzt bin ich mit 16 schon reiki schüler dritten grades und bald meister.

So das wars ich bedanke mich recht herzlich fürs lesen (falls ihr es getan habt^^)und es wäre nett wenn ihr was dazu sagen könntet.

MfG Choji


melden

Vorahnungen

11.08.2007 um 03:30
Ich habe auch vor 3 Tagen getraümt das ein Kumpel von mir (eigentlich sind wir selten mal unterwegs...) Auf Gleise läuft und dann umkommt.
Am nächsten Tag hatten wir uns mal getroffen und waren im Laufe des Abends ziemlich Dicht, irgendwann waren wir an einem S-Bahnhof und sind über die Gleise zum anderen Bahnsteig gelaufen und was soll ich sagen, wir wurden von den Bullen gefasst! Ist zwar nicht so schlimm wie zu sterben aber immerhin...
Erst am nächsten Tag fiel mir auf das ich ja sowas ähnliches geträumt habe!
ZUFALL!!! (


melden

Vorahnungen

11.08.2007 um 22:07
Vorerst will ich mal eine Frage an die Stellen, die hier mit Skepsis schreiben: Was sucht ihr hier?
Wenn ihr Skeptisch seid, warum geht ihr auf diese Seiten? Um euch darzustellen? Wer nicht glaubt geht auch nicht in solches rein. Wer nicht glaubt liest auch nicht die Bibel!
Ich gehe mit meinem Hund eigentlich jedesmal die selbe strecke entlang, nur nach dem Unwetter hier in Berlin, habe ich die Straßenseite gegenüber wo ich wohne gemieden. Dort ist eine Eisdiele und am Samstag ging ich zu spät Abends noch Einkaufen und auf der Straße standen viele Feuerwehrautos und Polizei. Ein ganz dicker Ast ist auf der Seite, wo die Eisdiele ist vom Baum gefallen auf ein Auto und rackte sogar noch ein Stück auf den Gehweg. Bevor das geschah, hatte ich schon das Gefühl, das mir etwas nicht geheuer war und als ich es sah, wusste ich es. Sowas hat aber nichts mit schlechtem gewissen zu tun, ich habe kein Auto und es kam ja nun niemand zu schaden1


melden