Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Japan, Tsunami, Artefakt
Diese Diskussion wurde von datrueffel geschlossen.
Begründung: geklärt

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 16:51
Hallo Ihr Lieben,

hab gerade ein komisches Video gesehen, vll auch ein Fake, aber ich habe hier neulich etwas gelesen was damit zu tun haben könnte, da ging es um Artefakte die den Menschen wieder zugänglich gemacht werden sollen, durch den Tsunami..sorry ich weiß nicht mehr wie der Post hieß..


schaust euch einfach mal an, was haltet ihr davon?

http://www.liveleak.com/view?i=8f5_1302212248


melden
Anzeige

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 16:56
@guinnez
Fake; war schon hier; :)


closed


melden

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 19:09
@Pumpkins

Und was is des Teil?


melden

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 20:25
was soll das darstellen??????


melden
-Maverick-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 20:33
... Sieht fast aus, als wäre es mit Schaumstoff gefüllt,... ein komisches, kaputtes Plüschtier vielleicht?


melden

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 20:33
@Pumpkins
wie das war schon hier, was ist es denn?
Sieht aus wie eine Muschel.

LG
M


melden

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 20:38
Könnte aber auch ein Stck. von einem Wal sein. Abgebissen oder so. Im wasser is des ja ausgeblutet also keine Blutspuren mehr.


melden

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 20:41
Oder irgendwas Korallen-artiges. o.o Sieht seltsam aus.


melden

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 20:49
ich weis nimmer genau aber ich glaub es war für eine Werbung oder ein Studenten-Selfmade Filmchen.

definitiv gefälscht


melden

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 20:53
sieht trotzdem komisch aus. Und man muss erstmal nach dem Tsunami auf die Idee kommen, sowas zu machen...


melden

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 21:03
Ich würd sagen wenns eine Art Scherz sein sollte wars nachem Tsunami eher net lustig..o.o


melden

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 21:06
Erinnert ein bisschen an das Ei von Godzilla. Wahrscheinlich ein Stück Holz.


melden

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 21:42
Bin ich eigendlich die Einzige, bei der der Link nicht funzt?
Kann das mal jemand beschreiben oder ein Screenshot davon einstellen?

Das wäre super :D


melden

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 21:47
@Hellskitty

So sieht dat aus ;)


Youtube: "The Bournemouth Incident!" Object Washed Up On Shore.


melden

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 21:51
@-ripper-

Oh super- vielen, vielen Dank...

Hm, schwer zu sagen was das sein soll ^^ könnte alles sein - vielleicht sogar n aufgeplatzes Sitzkissen. Es sieht ja aus, als wenn da Watte an der Seite rauskommt.

Ich gehe jedenfalls davon aus, das es Müll ist, der nach dem schrecklichen Tsunami angespült worden ist.


melden

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 21:53
Sagt der da ab 0:09 das es stinkt?


melden

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 21:56
ich finde es hat ähnlichkeit mit einem Schildkrötenpanzer. Könnte ja angefressen worden sein?. Gibt ja immer so riesen Viehcher im Meer.


melden

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

11.04.2011 um 21:57
Könnte sogar eine Art STatue sein, die irgendwie ins Meer gerissen wurde. Sind ja bestimmt ganze Tempelanlagen im Meer verschwunden.


melden
Spirits
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

12.04.2011 um 00:52
Was mich immer wundert, sind die verdammt schlechten und zudem meistens nur Sekunden andauernden Filmchen.
Heutzutage macht jedes schlechte Handy gestochen scharfe Bilder und Vidioaufnahmen und würde ich über so etwas Ungewöhnliches stolpern, dann würde ich es dokumentieren bis der Akku glüht.

Solche Aufnahmen sind extra so gemacht, damit man ja nichts erkennen kann und möglichst viel Raum für die abstrusesten Ideen bleibt.
Und der aufgeplatzte Sitzsack könnte auch an einer Pfütze bei Kassel liegen.

Da freuen sich ein paar Faker wieder über tausende Klicks und an ein bisschen Internet"berühmtheit".


melden
Anzeige
Affect
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiges "Teil" am Strand von Japan angespült

12.04.2011 um 04:35
@Spirits

so ist es! ich meine, wenn ich etwas stranges filme, dann filme ich doch länger als 12 sek. und drehe dass teil um und sehe mir dass
von unten an, und tippe nicht einfach leicht mit dem füssen. es sei denn, die haben dass genauso gemacht, und das monster hat sie beide gefressen, und den rest des filmes gelöscht!


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt