weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

56 Beiträge, Schlüsselwörter: Metal, Rock, Gitarre, Fender, Gibson, Jimi Hendrix

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

17.11.2012 um 16:53
Ok hier kann über Gitarren diskutiert werden, man kann Tabulaturen hier nachfragen und es kann darüber diskutiert werden wer der Beste GItarrist ist. :D

Also an alle die sechs-Saiter lieben:
Los! Diskutiert!


melden

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

17.11.2012 um 16:59
Gitarren machen Geräusche!


melden

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

17.11.2012 um 17:00
@-ripper-
ja tolle Geräusche :D


melden

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

17.11.2012 um 19:33
Na dann fang ich mal mit dem ersten ernstgemeinten Beitrag an ;)
Ich habe seit 3 Jahren eine Yamaha F310 Akustik Westerngitarre, auf der ich mir das spielen selbst beigebracht habe (ok eigentlich bringe ich es mir immer noch bei :D ). Spiele aber nur Akkorde, Lagerfeuerromantik quasi :D

Zur Zeit habe ich die alte E-Gitarre meines Neffen hier und spiele mit dem Gedanken, mir zu Weihnachten selbst eine "Stromgitarre" zu schenken.
Macht schon Spaß, und wenn man sich mal etwas vergreift (speziell bei Barregriffen, also zu wenig Druck mit dem Zeigefinger) ist es nicht so wild. Bei meiner Akustikgitarre ist gleich der komplette Akkord hinüber.
Ausserdem reizt mich doch die Vielfalt, Krach zu erzeugen :D

Also wenn einer Tipps für eine einigermaßen anständige Anfängergitarre hat, die man auch als etwas Fortgeschrittener spielen kann, immer raus damit.
Auch was Verstärker angeht.

Seit letzter Woche treffen wir uns zu dritt und wollen einmal die Woche ein bißchen zusammen spielen. Einfach nur so, keine richtige Band oder Auftritte. Einfach aus Spaß.


melden

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

17.11.2012 um 19:39
@OddThomas
hmm kommt darauf an welchen sound du magst
also ich würde dir diese Gitarren empfehlen:

http://www.thomann.de/de/gibson_les_paul_studio_limited_wbcr.htm (das ist die Teure VAriante :D)

die Günstige VAriante:
http://www.thomann.de/de/epiphone_les_paul_standard.htm

oder wenn dir Fender gefällt nimm halt Fender :D


melden

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

17.11.2012 um 19:49
@Ferraristo

Mein Neffe hat eine Strat und eine Les Paul, ich komme mit der Strat besser klar.

Ich wollte kein Vermögen ausgeben, hab neulich mal eine Squier Affinity Strat angespielt. Ging ganz gut für den Preis von knapp 200 Euronen.
Diese Woche fahr ich nochmal etwas rum um teste ein wenig aus, auch was Verstärker angeht.

Was den Sound angeht, hab ich eine große Spannweite, von soliden handgemachten Rock über Punk bis zu ausgewählten Deathsachen. Selber spielen aber eher Rock, wie Takida, Black Stone Cherry, Massendefekt (eher punklastig). Halt nicht so schnelle Sachen am Anfang :D


melden

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

17.11.2012 um 20:15
@OddThomas
hmm von den sachen die du spielen willst ist ne Les PAul vom sound her besser
aber entscheide das für dich


melden

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

17.11.2012 um 20:20
@Ferraristo

Ja mag sein. Ich bin ja auch noch ziemlich neu, was E-Gitarren angeht. Ich kann mit der Form besser umgehen, ist vielleicht Gewöhnungssache, aber sie liegt besser am Körper, beim Greifen klappt es besser... Ist wahrscheinlich wirklich Gewöhnungssache. Ich werde die Woche mal ein paar ausprobieren.


melden
Northwind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

19.11.2012 um 06:44
Die Tage im Briefkasten gehabt:

Hellraiser

Absolutes Hammerteil. Ich liebe das Design, vorallem das Armadillo-Binding, der Matched Headstock und generell die Lackierung sind erste Sahne. Nicht der geringste Mangel in der Verarbeitung.

Hier gibt's übrigens mehr Bilder, mein Foto ist ja nicht so dolle.
http://www.thomann.de/de/schecter_diamond_c1_hellraiser_bch.htm

Die gibts auch als 7-Saiter und mit Floyd Rose. Aber naja, ich benutze Tremolos so selten, dass das für mich einfach keinen Sinn hat. Außerdem stimme ich ganz gerne mal um und da ist so ein Floyd Rose auch nicht so sinnvoll.

Was sehr geil ist: Man kann die Humbucker splitten, dass sie wie Single Coils fungieren und dabei auchnoch weniger rauschen als herkömmliche. Da soll nochmal einer sagen, dass man aus EMGs keine geilen Cleansounds bekommt. Ansonsten ist der Sound generell unglaublich klar und drückend. Das ist der absolute Hammer. Auch verzerrte Barré-Akkorde mit recht viel Gain verschwimmen nicht. Die Tonabnehmer bilden unglaublich gut ab.

Dazu war das Teil noch ein Schnäppchen. Der Ursprüngliche Preis lag bei 999€, bevor sie bei Thomann auf 928€ runterging. Ich habe dann ein B-Ware Modell entdeckt und mal angefragt, was da dran ist. Angeblich ein paar Plektrumspuren. Und da ich im Laufe der Zeit wahrscheinlich eh selber welche reinmache war mir das dann egal und ich hab sie mit ein wenig Kleinzeug dabei für knapp 880€ bekommen. Guter Deal. Vor Allem sit da gar nichts von irgendwelchen Gebrauchsspuren zu sehen.

Definitiv die beste Gitarre, die ich je besessen habe.


melden

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

19.11.2012 um 09:15
hat jemand für mich die Tabs von "Heyho/Theo, spann den Wagen an"


melden

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

22.11.2012 um 16:41
@Northwind
die Farbe allein *rrrr*
die sieht schon geil aus
aber für das geld bekommst du auch ne Gibson Les PAul Studio :D


melden
Northwind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

22.11.2012 um 17:28
@Ferraristo Das juckt mich mal so gar nicht. Ich bin kein großer Gibson Fan. Die Gitarren sind schon super, ja, aber überteuert und extrem gehyped. Ich habe schon viele Gibson Klampfen in der Hand gehabt, aber mir liegen Instrumente von z.B. Schecter oder ESP einfach viel mehr. Könnte natürlich auch daran liegen, dass ich eher aus der Death Metal Ecke komme.^^
Sollte ich mir mal was LP-artiges zulegen, dann wahrscheinlich eine ESP Eclipse.
Aber so schnell werde ich mir keine Gitarre mehr kaufen, die Schecter Hellraiser lässt für mich keien Wünsche offen.


melden

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

22.11.2012 um 17:35
@Northwind
klar ne LP ist eher für die weniger harten gangarten des rock und Metal geeignet
aber trotzdem sehr sehr gut


melden
Northwind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

22.11.2012 um 17:39
@Ferraristo
Also die genannte ESP Eclipse ist der HAMMER, was extremen Metal angeht^^
Meiner Meinung nach zumindest.

Ich hätte ja genre noch die Tomegat von Devil's Choice. Aber DAS Geld muss man erstmal haben. :D
http://www.devilschoice.de/instruments-guitars-tomegat

Demnächt leg ich mir noch nen Bass zu und sobald ich dann den Rest an Recording Equipment habe, spar ich dann auf nen neuen Amp. Kann mich da nur noch nicht so ganz entscheiden.


melden

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

22.11.2012 um 17:44
@Northwind
zu Amps:
Ich hab nen Vox VT40+
damit kann man alles machen
kostet auch net viel (sehr gutes Preis-Leistungs Verhältnis)

http://www.thomann.de/de/vox_vt40.htm

mit dem bekommt man auch sehr schöne cleran sound und extrem verzerrte sounds hin
und man hat sehr viele effekte [auch wenn ich nur ein paar benutze zb. clean sound + chorus(delay)]


melden
Northwind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

22.11.2012 um 17:54
Naja ich schwanke eher so zwischen ENGL Powerball II und Krank Krankenstein+ :D

Ich habe im Moment nur nen kleinen Fender hier. Da dieser aber alles Andere als geeigent für Metal ist, spiele ich momentan über mein Interface am PC. Ist auch geil.

Ich glaube, zunächst folgt jetzt ein Bass. Und zwar dieser: ESP LTD B205SM Natural Satin. (http://www.thomann.de/de/esp_ltd_b205smnatural_satin.htm) Oder der hier: Ibanez BTB675-NTF (http://www.thomann.de/de/ibanez_btb675ntf.htm)
Vielleicht hebe ich mir das aber auch auf oder kaufe mir die Blackstar HT Stage 60 Venue Combo. Das ist ein geniales Teil und praktisch ein Alleskönner. Und das kann man ja nicht von vielen Amps sagen. :D

Dann brauche ich noch neue Abhörmonitore. Recht günstige (zwischen 350 und 400€) reichen ja für zuhause. Ein neues Interface muss auch her. Das wird die Avid MBox Pro sein. Dann noch 2 kleine Vorverstärker von Golden Age Project. Geile Teile: http://www.thomann.de/de/golden_age_project_pre73.htm
Dann fehlen nurnoch 2, 3 Mikros (keine arg Teuren) und dann ist alles da. :)
Zu guter Letzt werde ich dann nochmal sparen und mir nen neuen PC gönnen.

Das ganze wird wenn es gut läuft trotzdem weit über ein Jahr dauern. :D
Aber immerhin lohnt sich das. Ich gebe fast all mein Geld fürs Musik machen aus. Da hab ich wenigstens was von, mach was produktives und immerhind ist der meiste Kram ja auch was, was man nur einmal kauft. :D


melden

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

22.11.2012 um 20:38
meine Traum-Gitarre:
http://www.thomann.de/de/duesenberg_starplayer_tv_custom_black.htm

*rrrr*


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

22.11.2012 um 20:45
@Ferraristo
Die Duesenberg find ich auch endgeil. Aber in surfgreen (gibt es leider nicht mehr).
Hab die Gibson SG Spezialedition von Angus Young. Mit kleinem Teufelchen auf der Kopfplatte und einzigartigem Humbucker. Geiles Teil, aber auch festgelegt auch Rockmusik.


melden

Der Gitarren (LIebhaber) Thread

22.11.2012 um 20:47
@jayjaypg
ja die Duesenberg ist dier Rolex sozusagen :D


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt