Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Clash, Übersicht, Änderungen, Regelwerk, Abstimmungen
Chu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

16.04.2018 um 19:47
Dieser Thread ist nur zur Übersicht der Anträge und der Abstimmungen gedacht. Diskussionen bitte wie gehabt in die Arbeitsgruppe -> Diskussion: Regelwerkänderung - Arbeitsgruppe , Abstimmungen bitte nur hier.

Zur Übersicht folgen nun alle Antäge, die noch vor uns liegen. Dazu noch einmal das bestehende Regelwerk ab dem § 6, den wir momentan diskutieren.

Hier nun alle noch offenen Anträge:



§6 Spezielle Regeln/Modi



Antrag 1 – Ergänzend zum Einführungstext: „ Modi, die während des Turniers zum Einsatz kommen, erhalten interessante Namen und werden farblich und mit Bildern unterlegt, um sie ansprechender zu gestalten.“

Antrag 2 - Neuantrag: „Teamwertung“
Alle Clasher werden zufällig vor Beginn des Turniers einem Team zu jeweils vier Mitgliedern zugeteilt. Die Teamwertung könnte so aussehen: Eine Runde weiter 1 Punkt je Teilnehmer, ab Viertelfinale einen Extrapunkt für jede Runde. Am Ende hätte man also nicht nur den Clashsieger, sondern auch ein Siegerteam. Vorteil ist, dass sich der Kontakt zwischen Leuten intensiviert, die sich vorher nicht kannten, es stärkt das "Wir"-Gefühl und es vermeidet "Alle gegen einen"-Diskussionen. Es könnte sogar konstruktive Konkurrenz geben, bei der sich die Leute gegenseitig zu Top-Leistungen in ihren Matches anspornen.

Antrag 3
Festlegung auf 16 Teilnehmer.

Antrag 4
Der Turnierbaum wird um eine Verliererrunde erweitert. Damit hat jeder zwei Clashs garantiert.


§7 - Themenwahl


Antrag 1 - Neuantrag Themenwahl
Die Spieler sind dazu angehalten, vor der Partie eigene Themen zu finden, über die sie clashen möchten.

Sollte keine Einigung erzielt werden können, wird das Thema am Donnerstag vor dem Clash nach einem speziellen Modus ermittelt.

Bei diesem Modus sind die Themen innerhalb einer Rubrik verdeckt und werden nacheinander, einzeln aufgedeckt. Die Spieler entscheiden sich abwechselnd dafür, ob sie das Thema möchten oder nicht. Ein Spieler bestimmt das Thema, der andere Spieler die Position.

Zu jeder Rubrik gehören 5 Themen. Das 5. Thema ist das Pflichtthema, falls zuvor keine Einigung erzielt werden konnte.

Zunächst würfeln beide Spieler zu Beginn des Abends. Der Sieger darf die Rubrik wählen: Bsp:

- Politik
- Geschichte
- Menschen

Spieler A gewinnt das Würfel und wählt das Thema "Geschichte":

Nun legt die Orga das erste Thema offen:" Karl der Große - geil oder scheiße."
Spieler B darf sich nun entscheiden, ob er das Thema möchte oder nicht. Möchte er das Thema nicht, wird es aus dem Spiel genommen und das nächste Thema wird durch die Orga offengelegt. Spieler B möchte das Thema nicht.

Nun legt die Orga das zweite Thema offen:" Stalin - geil oder scheiße."
Spieler A darf sich nun entscheiden, ob er das Thema möchte oder nicht. Möchte er das Thema nicht, wird es aus dem Spiel genommen und das nächste Thema wird durch die Orga offengelegt. Spieler A möchte das Thema nicht.

Nun legt die Orga das dritte Thema offen:" Hexenverbrennung - geil oder scheiße"
Da Spieler A das zweite Thema abgelehnt hat, darf sich nun wieder Spieler B entscheiden, ob er das Thema möchte oder nicht. Wenn er das Thema möchte, dann darf sein Gegner (Spieler A) die Position bestimmen; möchte Spieler B das Thema nicht, wird es aus dem Spiel genommen und es geht weiter mit Thema 4.

Sollte auch beim Thema 4 niemand zugreifen, wird das Pflichtthema (Thema 5) offengelegt! Die Spieler müssen es nehmen und A darf seine Position wählen, weil er zu Beginn das Würfeln gewonnen hat.

Antrag 2 - Ergänzungsantrag
Mehr „Allerweltsthemen“, bei denen es recht einfach ist, klar eine Pro- oder Contra-Position zu vertreten. Diese typischen AM-Themen sind halt oft nur was für Freaks.

Antrag 3 - Neuantrag
Unter dem Aspekt der Zuschauergewinnung und um das Interesse auszuweiten auf verschiedene Rubriken ist die Idee einer einmaligen, neu aufgelegten Qualifikationsrunde angebracht.

Im Kern handelt es sich darum, die erfahrenen User die bereits in etablierten/lesenswerten Diskussionen in ihren Pro und Kontra Seite über Jahre aufgebaut haben und mit sachlichen Argumenten ausbauen.

Der Neuantrag soll genau diese User ansprechen, in erster Runde erfahrene Kontrahenten, die den Stil des Gegenübers kennen als auch das angesprochene Thema vertreten.

Um dies als Beispiel zu verdeutlichen.
Diskussion:
"Russland das Buhland"
"Rassismus"
"Erdogans Bürgerkrieg in Syrien"

Hier treffen aktive User täglich aufeinander im Handlungsstrang der kaum mehr überschaubar ist und dennoch von vielen verfolgt wird.
Das bezieht sich natürlich auf die anderen Rubriken, was ein breites Potential bietet, alle Bereiche interessant zu gestalten.
Wenn wir diese nun in den Clash einbinden, besitzen wir einerseits ein viel diskutiertes Thema als auch eine völlige Neuauflage der verfochtenen Pro- und Kontra-Seite.

Die Diskutanten sind gezwungen, ihre Argumente sachlich dem Zuschauer darzulegen, was sich leicht gestaltet da diese bereits ein Sammelsurium an Quellen darbieten können.
Vielmehr werden die Themen nicht mehr als halbherziger Schülervortrag gehalten, da das Interesse seit Jahren besteht.
Dies gilt nur für die Quali Runde.

Es soll nicht die Grundidee aufhebeln, sich in neue Themen einzufinden und diese mit zufallsgenerierten Pro und Kontra zu debattieren.
Vielmehr können hier starke Teilnehmer zusammen finden die sich über Jahre die Finger wund tippen.
Jetzt werden sie in eine noch völlig neue Seite gezwungen, die zwar weiterhin auf Allmy existiert, jedoch eine Möglichkeit bieten sich zu sammeln und gegen Erz-Konkurrenten dem Zuschauer darzulegen.

Ein positiver Nebeneffekt:
Zuschauer finden zu neuen Themen die auch von Laien erfasst werden können und belebt Threads neu auf.
Das ist nur eine Betrachtung und nicht fertig zu Ende gedacht. Jedoch finde ich, dass hier die Spannung auf wahre Schlachten steigt, da hier User zusammenfinden, die über Wissen verfügen welches sich über viele Jahre steigerte.


§8 Ablauf/Regeln des Matchs


Satzungsänderungsanträge, folgende Ausformulierungen ersetzen oder ergänzen die bestehenden Punkte:

01. "Pro Match werden 3 Stunden an Zeit zum Schreiben angesetzt." Damit entfällt "2.4 Zeitdilatation"
09. & 10. „Pro Beitrag dürfen 4000 Zeichen inklusive Zitaten geschrieben werden. Zeichenverstoß: - 5 Punkte“
09. „Jedem Clash soll die Möglichkeit eingeräumt werden, die maximale Zeichenlänge von bisher 2500 Zeichen quasi außer Kraft zu setzen“. Beispiel: Zwei Clasher haben ein großes Thema, bei dem sich beide einig sind, nicht mit 2500 Zeichen auszukommen- In diesem Fall darf die maximale Zeichenzahl auf 3000 Zeichen erhöht werden.
13. & 14. „Die Partie erfolgt nach dem Tennisprinzip; die Teilnehmer schreiben abwechselnd. Erst nach 60 Minuten Wartezeit darf ein Spieler einen weiteren Beitrag absenden, falls sein Gegner bis dahin nicht geantwortet hat.“
14. „Doppelpost: -5 Punkte“


Sonstiges

Antrag 1 Zur Sache „Neustart des Clashes“
Um einen Neustart des Clashs zu ermöglichen, ist es unabdingbar, dass eine völlig neue Orga gefunden wird, die nicht an den vergangenen Streitigkeiten beteiligt war. Diese Orga muss sich absolut neutral und objektiv verhalten und darf sich nicht parteiisch rund um den Clash äußern.

Antrag 2 „Namensänderung“

Da wir die größte Reform in der Geschichte des Clashs anstreben, sollten wir den Neustart mit einem neuen Namen krönen. Etwas neues und frisches zieht in der Regel auch mehr Leute an. Ich denke nach dem Abbruch der Clash-Liga könnte das Image des Clashs leichte Kratzer haben. Außerdem gab es oft den Vorwurf, der Clash wäre eine geschlossene Gesellschaft. Ein neuer Name könnte hier die Offenheit zum Neuanfang für jeden symbolisieren. Mir ist allerdings noch keiner eingefallen.

Antrag 3 "Rückwirkend auf §2"

§6 Spezielle Regeln/Modi


Ergänzend zum Einführungstext: „ Modi, die während des Turniers zum Einsatz kommen, erhalten interessante Namen und werden farblich und mit Bildern unterlegt, um sie ansprechender zu gestalten.“

Neuantrag: „Teamwertung“
Alle Clasher werden zufällig vor Beginn des Turniers einem Team zu jeweils vier Mitgliedern zugeteilt. Die Teamwertung könnte so aussehen: Eine Runde weiter 1 Punkt je Teilnehmer, ab Viertelfinale einen Extrapunkt für jede Runde. Am Ende hätte man also nicht nur den Clashsieger, sondern auch ein Siegerteam. Vorteil ist, dass sich der Kontakt zwischen Leuten intensiviert, die sich vorher nicht kannten, es stärkt das "Wir"-Gefühl und es vermeidet "Alle gegen einen"-Diskussionen. Es könnte sogar konstruktive Konkurrenz geben, bei der sich die Leute gegenseitig zu Top-Leistungen in ihren



Hier die passenden Paragrafen des bestehenden Regelwerks:

§6 Spezielle Regeln/Modi

Modi sind die Regeln oder Prozesse verändernde Zustände, die hilfreich, schädlich oder relativ neutral auf ein Match einwirken können - je nach dem wie man es betrachten möchte. Da der Einfluss dieser Modi auf den gesamten Clash marginal gehalten werden soll und weiterhin reguläre Auseinandersetzungen zwischen zwei Teilnehmern die Regel darstellen, ist die Eintrittswahrscheinlichkeit solcher Ereignisse tendenziell gewollt unwahrscheinlich.

Ergänzend sei noch angemerkt, dass sich diese Regelungen in einem experimentellen Status befinden und wir damit Premiere feiern. Wir haben uns für diese Regeln entschieden, um den Clash etwas aufregender zu gestalten und hoffen daher, dass Sie Ihren Zweck erfüllen.

Es gibt zwei Stufen der Modi:

01. Erste Stufe: Die erste Stufe tritt immer dann ein, wenn sich mindestens ein Kontrahent nicht für die zweite Stufe entscheidet. Ablauf s. §8

Roulette
Die Themen werden nicht regulär ausgewählt (s. §7), sondern komplett mit Hilfe des Würfels gefunden. Die Themenblöcke bleiben bestehen. Die Orga würfelt zweimal nacheinander, um den Block zu bestimmen (zum System: Diskussion: CoA 2017 - Clash of Allmystery - Smalltalk (Beitrag von interpreter) ) . Anschließend würfelt die Orga nochmal, um das Thema zu ermitteln. Den Themen im Themenblock werden aufsteigend Nummern zugewiesen.

Die Positionen werden zufällig verteilt. Zunächst werden die User nach alphabetischer Reihenfolge sortiert (nach dem Nick natürlich). Für den User, der vor dem anderen steht, würfelt die Orga einmal. 1 - 3 bedeutet dabei beispielsweise Pro-Part und 4 - 6 Kontra-Part. Was genau der Pro -und was der Kontra-Part, bezogen auf das jeweilige Thema genau bedeutet, wird vorher natürlich nochmal ausformuliert, damit keine Missverständnisse aufkommen.


02. Zweite Stufe: Die zweite Stufe tritt nur dann ein, wenn sich beide Kontrahenten dafür entscheiden. Sie können direkt bestimmen, welchen der folgenden Modi sie für ihr Match aktiviert haben wollen - es wird also nicht gewürfelt. Werden sie sich nicht einig, bleibt es bei Stufe 1.

2.1. Sie dürfen jetzt umdrehen!
Die Kontrahenten wählen das Thema erst kurz vor Beginn des Matches nach den Regeln des §7.

2.2. Topic Twist
Nach der Hälfte des Matches werden die argumentativen Positionen der Clasher vertauscht. Beide müssen also nach der Hälfte der Zeit jeweils die entgegengesetzte Position einnehmen.

2.3. Bizarroraum
Es gibt kein vorgegebenes Thema für das Match. Die Kontrahenten müssen versuchen, selbst Themen zu finden oder die Diskussion irgendwie anders zu gestalten.

2.4. Zeitdilatation
Das Match läuft nicht mehr 24 Stunden, sondern lediglich 4.

2.5. Zweihundertfünfundsiebzigste Dimension
Die Match-Zeit wird auf 4 Stunden reduziert. Das Thema bekommen die Teilnehmer kurz vor dem Match von der Orga (nach interner Auswahl) zugeteilt. Die Positionen werden nach dem Roulette-Modus bestimmt. Doppelposts sind bereits nach 10 Minuten erlaubt. Die anderen Regeln behalten weiterhin Geltung.

2.6. Kneipenschlägerei
Es gibt weder ein vorgegebenes Thema, noch irgendwelche anderen Vorgaben für das Match. Die Kneipe wird allerdings nach 2 Stunden geschlossen und die Trunkenbolde vor die Tür gesetzt.


§7 Themenwahl

01. Die Themen für die Matches werden einen Tag vor dem Match von den Teilnehmern ausgesucht
02. Dabei würfeln zunächst beide Teilnehmer. Derjenige mit der höheren Augenzahl wählt einen Themenpool. Anschließend wählt derjenige mit der niedrigeren Augenzahl eines der Themen aus dem Themenpool. Zum Schluss wählt derjenige mit der höheren Augenzahl aus, welche Position er beim Thema vertreten will. Der Kontrahent muss gezwungenermaßen eine Gegenposition einnehmen. Beide Kontrahenten formulieren ihre Position in einem Satz
03. Die Themen werden von der Orga verwaltet, kategorisiert und gegebenenfalls während des Clashes aktualisiert/ergänzt. Themenvorschläge können während der gesamten Laufzeit des Clashes von Jedermann vorgeschlagen werden


§8 Ablauf/Regeln des Matchs

01. Pro Match werden 24 Stunden an Zeit zum Schreiben angesetzt. Das Match kann vorzeitig abgebrochen werden, wenn beide Teilnehmer damit einverstanden sind
02. Es wird eine Nachtruhe eingeführt, in der das Match zwangsläufig unterbrochen wird. Die Teilnehmer entscheiden selbst, wann die Nachtruhe beginnen und wie lange sie laufen soll. Es ist auch möglich, keine Nachtruhe zu nutzen
03. Werden sich die Teilnehmer absolut nicht einig, fällt die Nachtruhe auf den Zeitraum von 0.00 bis 07:00 Uhr
04. Die Nachtruhe wird nicht auf die 24 Stunden Matchzeit draufgesetzt
05. Vor jeder Runde (Achtelfinale, Viertelfinale usw.) vergewissert sich die Orga, ob die Weitergekommenen an dieser Runde auch tatsächlich teilnehmen werden. Dazu werden die einzelnen User angeschrieben. Meldet sich ein User nicht zurück, bedeutet dies nicht automatisch ein Ausscheiden. Stellt die Orga jedoch fest, dass der User beispielsweise anwesend war und sich trotzdem nicht meldet, kann ein Ultimatum gestellt werden. Reagiert der User auf dieses Ultimatum nicht, ist die Orga dazu berechtigt, den User zu disqualifizieren. Dies wird jedoch nur getan, wenn die gesamte Orga nach Abwägung aller Umstände zu der Überzeugung gelangt, dass entsprechender User nicht oder nicht ernsthaft am Match teilnehmen wird
06. Die Teilnehmer beschließen einen Tag zuvor im Match-Thread, ob sie einen Modus aus Stufe 2 wählen oder bei 1 bleiben
(s. §6)
07. Danach wird darum gewürfelt, ob ein Modus eintritt oder nicht, sofern Stufe 1 aktiviert ist (s. §6). Wird die 1 gewürfelt, wird der Roulette-Modus aktiviert. Bei der 2, 3, 4, 5 oder 6 findet die Themenwahl unter regulären Bedingungen statt
08. Anschließend wird das Match-Thema nach §7 bestimmt, sofern nicht der Modus Roulette, Sie dürfen jetzt umdrehen, Bizarroraum, Zweihundertfünfundsiebzigste Dimension oder Kneipenschlägerei eingetreten ist/ausgewählt wurde (s. §6)
09. Ein Beitrag darf maximal aus 2.500 Zeichen bestehen (Leerzeichen miteinbezogen). Ein Verstoß wird pro regelwidrigem Beitrag mit 10 Maluspunkten geahndet
10. Zitierte Textabschnitte des Kontrahenten zählen nicht zu den Zeichen, die gezählt werden. Zitate aus fremden Quellen dagegen schon.
11. Zum Zählen der Zeichen oder Wörter soll folgendes Tool benutzt werden: http://www.woerter-zaehlen.net/
12. Geclasht wird nach dem Tennis-Prinzip. Das heißt, die Teilnehmer schreiben abwechselnd Beiträge. Zwei Beiträge direkt hintereinander zu schreiben ist regelwidrig und wird mit 20 Maluspunkten geahndet
13. Wenn Teilnehmer A, nachdem Teilnehmer B einen Beitrag geschrieben hat, nach 60 Minuten noch keinen Beitrag verfasst hat, dann darf Teilnehmer B einen Beitrag verfassen. Nach weiteren 60 Minuten noch einen usw.


§9 Besondere Umstände

Sollten zwei Kontrahenten exakt die gleiche Wertung erhalten (jeweils 250 Punkte), entscheiden die Würfel, wer von beiden weiterkommt oder es wird ein 'Schnell-Clash' organisiert, in dem beide Parteien innerhalb einer stark verkürzten Zeitspanne nochmal gegeneinander antreten. Das wird spontan entschieden. Wir gehen aber mal davon aus, dass es nicht zu dieser Situation kommen wird


§10 Was gibt’s zu gewinnen?

Das gute Gefühl, sich gegen alle Gegner durchgesetzt zu haben und den Titel des Clash-Königs zu tragen. Außerdem erhält der Sieger des Clashs einen dauerhaft sichtbaren Schriftzug unterhalb seines Avatars. Um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen, bekommt mindestens der Erstplatzierte einen ansehnlichen Geldbetrag ausgeschüttet. Ihr seht also: Es lohnt sich, bei diesem Wettbewerb mitzumachen.


§11 Wettbüro

01. Anforderungen
-Grundsätzlich darf jeder, der bei Allmystery angemeldet ist, teilnehmen, es sei denn die Person ist anderweitig Teil des Clashs (ORGA, Jury, Teilnehmer)

02. Allgemeines
- Es wird ein Thread namens Wettbüro erstellt
- Im Thread Wettbüro schreibt jeder User, der teilnehmen möchte, kurz einen Post mit der Bereitschaft, teilnehmen zu wollen.
- Wetten werden an das Orga-Mitglied [entsprechendes Orga-Mitglied] vor Beginn des Clashs gesendet (d.h. sie sind anonym).
- Zu spät eingereichte Wetten oder Wetten an ein falsches Orga-Mitglied werden nicht berücksichtigt.
- Die Wetten eines einzelnen Clashs werden nach dem Ende der Umfragen und nach dem Posten aller Jurorbewertungen gepostet, damit die Wetten keinen Einfluss auf die Bewertungen nehmen können.
- Haben zwei oder mehr User am Ende aller Clashs gleich viele Punkte, entscheidet die höhere Würfelzahl beider Glückspieler, wer der Sieger ist

03. Wetten
- Es kann auf jeweils einen Clasher pro Clash getippt werden, ob dieser gewinnt
- Disqualifikationen gelten als Niederlage
- Wird für einen Clash keine Wette eingereicht, wird man nicht disqualifziert. Es werden allerdings 0 Punkte für den einzelnen Clash eingetragen.
- Tippt man beim wetten richtig, erhält man 100 Punkte, ansonsten 0 Punkte
- Erste Wette und die des Finales (Clashes um Rang 1 und 3) bieten höhere Punktzahlen zu gewinnen. Nämlich:150
- Erhält ein Clasher weniger als die Hälfte der Stimmen für einen Sieg als sein Gegner, erhalten die Glückspieler, die richtig gewettet haben, Bonuspunkte in Höhe von 50
- Es gibt keine Credits zu kaufen mit denen man wetten kann. Das heisst, dass es auch nichts zu verlieren gibt
-Es darf nicht um Geld gewettet werden! Sollten wir das Mitbekommen kommt es zum Ausschluss!
- Gewinn: Unter dem Avatar erhält derjenige mit den meisten Punkten am Ende aller Clashes den Titel " Bet Master

04. Weitere Regeln:
- Absprachen bei Clashumfragen sind verboten. Falls Beweise vorliegen, werden alle betroffenen Wettuser vom Wetten ausgeschlossen
- Man wird nicht ausgeschlossen, wenn man seinen Clashfavoriten im Smalltalkthread postet
- Falls die Orga das Gefühl bekommt, dass das Wettbüro dem Clash schadet, wird das Wettbüro mit sofortiger Wirkung gestoppt

Regeländerungen oder verschärfungen bleiben der Orga vorbehalten.
Verstöße gegen die Regeln können von ausschluss des Wettbüros bis hin zu einem Forenausschluss führen.


§12 Trollbrawl


§13 Lucky Loser Brawl

01. Der Brawl wird nach den Vorgaben des §2 eingerichtet [-Sollten beide Teilnehmer eines Matches endgültig nicht antreten oder disqualifiziert werden, nehmen die beiden vorherigen Kontrahenten ihren Platz ein
-Ist der vorherige Kontrahent nicht mehr verfügbar oder existiert nicht (Qualifikationsrunde), wird ein sog. Brawl veranstaltet. Alle in der vorherigen Runde ausgeschiedenen, nicht disqualifizierten Teilnehmer haben das Recht, an diesem Brawl teilzunehmen. Mehr dazu s. § 13]
03. Er läuft 24 Stunden
04. Das Thema erhalten die User kurz vor Beginn
05. Die Regeln der Zeichenbegrenzung und Doppelposts finden keine Anwendung
06. Vier oder mehr Juroren bewerten den Brawl, sie vergeben 400 Punkte, entsprechend anteilige Punktevergabe pro Juror
07. Parallel dazu wird eine Umfrage eröffnet. 100 Punkte werden dabei anteilig an alle Brawler verteilt
08. Aus dem Brawl geht genau ein Gewinner hervor, der den vakanten Platz einnimmt


§14 Schlusswort

Veränderungen der Regeln sind während des Clashes nur in begründeten Ausnahmefällen möglich. Die Orga behält sich vor in besonderen Situationen Entscheidungen zu treffen, die nicht von den Regeln abgedeckt oder vorgesehen sind, wenn dadurch die Qualität bzw. der flüssige Ablauf des Clashes gewahrt werden kann, insbesondere wenn unvorhergesehene Situationen auftreten. Entscheidungen zum Nachteil von einzelnen Teilnehmern (z.B. Rausschmiss) werden nur in absoluten Ausnahmesituationen getroffen und so transparent wie möglich und nötig gehalten. Entscheidungen werden nicht im Detail begründet, wenn dafür persönliche Nachrichten oder andere private Inhalte des Teilnehmers veröffentlicht werden müssten, es sei denn, dass der Teilnehmer dies ausdrücklich wünscht.

Die Orga nimmt weiterhin (hilfreiche) Vorschläge zur Verbesserung des Regelwerkes auf. Auch weiterhin gilt, dass wir Kritik und Feedback dankend annehmen, um den Clash besser machen zu können.

Sollten sich, trotz Überprüfung, Fehler eingeschlichen haben, bitte ich das zu entschuldigen. Fällt Euch da was auf, gebt mir einfach Bescheid. Danke.


melden
Anzeige
Chu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

16.04.2018 um 19:48
@Dini1909
@Obrien
@Atrox
@Blues666
@itfc
@Izaya
@fumo
@KFB
@broos
@ahri
@TerracottaPie
@Dr.AllmyCoR3
@Destructivus
@mü
@Eiskalt
@Narrenschiffer
@Stonechen

Liebe Diskutanten,

hier die aktuell dieskutierten Anträge:

Antrag 1 – Ergänzend zum Einführungstext: „ Modi, die während des Turniers zum Einsatz kommen, erhalten interessante Namen und werden farblich und mit Bildern unterlegt, um sie ansprechender zu gestalten.“

Antrag 2 - Neuantrag: „Teamwertung“
Alle Clasher werden zufällig vor Beginn des Turniers einem Team zu jeweils vier Mitgliedern zugeteilt. Die Teamwertung könnte so aussehen: Eine Runde weiter 1 Punkt je Teilnehmer, ab Viertelfinale einen Extrapunkt für jede Runde. Am Ende hätte man also nicht nur den Clashsieger, sondern auch ein Siegerteam. Vorteil ist, dass sich der Kontakt zwischen Leuten intensiviert, die sich vorher nicht kannten, es stärkt das "Wir"-Gefühl und es vermeidet "Alle gegen einen"-Diskussionen. Es könnte sogar konstruktive Konkurrenz geben, bei der sich die Leute gegenseitig zu Top-Leistungen in ihren Matches anspornen.

Antrag 3
Festlegung auf 16 Teilnehmer.

Antrag 4
Der Turnierbaum wird um eine Verliererrunde erweitert. Damit hat jeder zwei Clashs garantiert.

Bitte in dieser Gruppe Abstimmen bis zum 17.04.2018, 19:30 Uhr.


melden

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

16.04.2018 um 19:51
Antrag 1: Enthaltung
Antrag 2: Ja
Antrag 3: Enthaltung
Antrag 4: Ja


melden

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

16.04.2018 um 19:53
Antrag 1 nein
Antrag 2 nein
Antrag 3 ja
Antrag 4 ja


melden

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

16.04.2018 um 19:57
Antrag 1: Ja
Antrag 2: Ja
Antrag 3: Ja
Antrag 4: Ja


melden

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

16.04.2018 um 19:58
Antrag 1 - Ja
Antrag 2 - Nein
Antrag 3 - Ja
Antrag 4 - Ja


melden

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

16.04.2018 um 20:14
Antrag 1: Nein
Antrag 2: Nein
Antrag 3: Enthalten
Antrag 4: Nein


melden

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

16.04.2018 um 20:27
Nein
Ja
Nein
Ja


melden

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

16.04.2018 um 20:28
Antrag 1: Ja
Antrag 2: Ja
Antrag 3: Ja
Antrag 4: Nein


melden

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

16.04.2018 um 20:37
Antrag 1: Ja
Antrag 2: Ja
Antrag 3: Ja
Antrag 4: Ja


melden

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

16.04.2018 um 21:00
Korrektur:

Antrag 1: Ja
Antrag 2: Nein
Antrag 3: Ja
Antrag 4: Ja


melden

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

16.04.2018 um 22:16
Antrag 1-4: Ja

@Chu

Danke für diesen neuen Thread! Jetzt ist es so richtig übersichtlich.

:rock:


melden

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

17.04.2018 um 05:11
Antrag:

1 Ja
2 Nein
3 Ja
4 Ja


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

17.04.2018 um 09:54
1 Nein
2 Nein
3 Ja
4 Nein


melden
Chu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

17.04.2018 um 20:10
@Dini1909
@Obrien
@Atrox
@Blues666
@itfc
@Izaya
@fumo
@KFB
@broos
@ahri
@TerracottaPie
@Dr.AllmyCoR3
@Destructivus
@mü
@Eiskalt
@Narrenschiffer
@Stonechen

Liebe Diskutanten,

die Abstimmung ist geschlossen. Es liegt folgendes Ergebnis vor:

Antrag 1: 6 Pro, 4 Contra
Antrag 2: 5 Pro, 6 Contra
Antrag 3: 9 Pro, 1 Contra
Antrag 4: 7 Pro, 3 Contra

Damit werden Antrag 1, 3 und 4 ins Regelwerk übernommen. Die jeweiligen Anträge werden nach der Besprechung ins Regelwerk eingefügt und euch vorgelegt.

Die nächste Diskussion und Abstimmung endet am 18.04.2018 um 20:00 Uhr. Da die Moderation morgen um die Uhrzeit noch arbeitet, wird die Zusammenfassung und die Eröffnung der neuen Diskussion/Abstimmung etwas später gepostet.

Weiter geht es mit §7 - Themenwahl

Antrag 1 - Neuantrag
Die Spieler sind dazu angehalten, vor der Partie eigene Themen zu finden, über die sie clashen möchten.
Sollte keine Einigung erzielt werden können, wird das Thema am Donnerstag vor dem Clash nach einem speziellen Modus ermittelt.
Bei diesem Modus sind die Themen innerhalb einer Rubrik verdeckt und werden nacheinander, einzeln aufgedeckt. Die Spieler entscheiden sich abwechselnd dafür, ob sie das Thema möchten oder nicht. Ein Spieler bestimmt das Thema, der andere Spieler die Position.
Zu jeder Rubrik gehören 5 Themen. Das 5. Thema ist das Pflichtthema, falls zuvor keine Einigung erzielt werden konnte.
Zunächst würfeln beide Spieler zu Beginn des Abends. Der Sieger darf die Rubrik wählen: Bsp:

- Politik
- Geschichte
- Menschen

Spieler A gewinnt das Würfel und wählt das Thema "Geschichte":

Nun legt die Orga das erste Thema offen:" Karl der Große - geil oder scheiße."
Spieler B darf sich nun entscheiden, ob er das Thema möchte oder nicht. Möchte er das Thema nicht, wird es aus dem Spiel genommen und das nächste Thema wird durch die Orga offengelegt. Spieler B möchte das Thema nicht.

Nun legt die Orga das zweite Thema offen: " Stalin - geil oder scheiße."
Spieler A darf sich nun entscheiden, ob er das Thema möchte oder nicht. Möchte er das Thema nicht, wird es aus dem Spiel genommen und das nächste Thema wird durch die Orga offengelegt. Spieler A möchte das Thema nicht.

Nun legt die Orga das dritte Thema offen:" Hexenverbrennung - geil oder scheiße"
Da Spieler A das zweite Thema abgelehnt hat, darf sich nun wieder Spieler B entscheiden, ob er das Thema möchte oder nicht. Wenn er das Thema möchte, dann darf sein Gegner (Spieler A) die Position bestimmen; möchte Spieler B das Thema nicht, wird es aus dem Spiel genommen und es geht weiter mit Thema 4.

Sollte auch beim Thema 4 niemand zugreifen, wird das Pflichtthema (Thema 5) offengelegt! Die Spieler müssen es nehmen und A darf seine Position wählen, weil er zu Beginn das Würfeln gewonnen hat.


Antrag 2 - Neuantrag
Unter dem Aspekt der Zuschauergewinnung und um das Interesse auszuweiten auf verschiedene Rubriken ist die Idee einer einmaligen, neu aufgelegten Qualifikationsrunde angebracht.

Im Kern handelt es sich darum, die erfahrenen User die bereits in etablierten/lesenswerten Diskussionen in ihren Pro und Kontra Seite über Jahre aufgebaut haben und mit sachlichen Argumenten ausbauen.

Der Neuantrag soll genau diese User ansprechen, in erster Runde erfahrene Kontrahenten, die den Stil des Gegenübers kennen als auch das angesprochene Thema vertreten.

Um dies als Beispiel zu verdeutlichen.
Diskussion:
"Russland das Buhland"
"Rassismus"
"Erdogans Bürgerkrieg in Syrien"

Hier treffen aktive User täglich aufeinander im Handlungsstrang der kaum mehr überschaubar ist und dennoch von vielen verfolgt wird.
Das bezieht sich natürlich auf die anderen Rubriken, was ein breites Potential bietet, alle Bereiche interessant zu gestalten.

Wenn wir diese nun in den Clash einbinden, besitzen wir einerseits ein viel diskutiertes Thema als auch eine völlige Neuauflage der verfochtenen Pro- und Kontra-Seite.

Die Diskutanten sind gezwungen, ihre Argumente sachlich dem Zuschauer darzulegen, was sich leicht gestaltet da diese bereits ein Sammelsurium an Quellen darbieten können.
Vielmehr werden die Themen nicht mehr als halbherziger Schülervortrag gehalten, da das Interesse seit Jahren besteht.
Dies gilt nur für die Quali Runde.

Es soll nicht die Grundidee aufhebeln, sich in neue Themen einzufinden und diese mit zufallsgenerierten Pro und Kontra zu debattieren.
Vielmehr können hier starke Teilnehmer zusammen finden die sich über Jahre die Finger wund tippen.
Jetzt werden sie in eine noch völlig neue Seite gezwungen, die zwar weiterhin auf Allmy existiert, jedoch eine Möglichkeit bieten sich zu sammeln und gegen Erz-Konkurrenten dem Zuschauer darzulegen.

Ein positiver Nebeneffekt:
Zuschauer finden zu neuen Themen die auch von Laien erfasst werden können und belebt Threads neu auf.
Das ist nur eine Betrachtung und nicht fertig zu Ende gedacht. Jedoch finde ich, dass hier die Spannung auf wahre Schlachten steigt, da hier User zusammenfinden, die über Wissen verfügen welches sich über viele Jahre steigerte.


Antrag 3 - Ergänzungsantrag
Mehr „Allerweltsthemen“, bei denen es recht einfach ist, klar eine Pro- oder Contra-Position zu vertreten. Diese typischen AM-Themen sind halt oft nur was für Freaks.



Hier der Auszug aus dem bestehenden Regelwerk

§7 Themenwahl

01. Die Themen für die Matches werden einen Tag vor dem Match von den Teilnehmern ausgesucht
02. Dabei würfeln zunächst beide Teilnehmer. Derjenige mit der höheren Augenzahl wählt einen Themenpool. Anschließend wählt derjenige mit der niedrigeren Augenzahl eines der Themen aus dem Themenpool. Zum Schluss wählt derjenige mit der höheren Augenzahl aus, welche Position er beim Thema vertreten will. Der Kontrahent muss gezwungenermaßen eine Gegenposition einnehmen. Beide Kontrahenten formulieren ihre Position in einem Satz
03. Die Themen werden von der Orga verwaltet, kategorisiert und gegebenenfalls während des Clashes aktualisiert/ergänzt. Themenvorschläge können während der gesamten Laufzeit des Clashes von Jedermann vorgeschlagen werden


Herzlichen Dank für die Idee mit den zwei gesonderten Gruppen. Das geht dfinitiv viel besser und einfacher :Y:



________________________________________________________________

Info zur Kenntnisnahme
Hier noch drei eingereichte Anträge, die ich beim Punkt „Sonstiges“ einsortiere. Einer davon ist noch zu §2, welchen wir abgeschlossen haben. Dennoch wäre es von Vorteil, diesen doch noch zu diskutieren, gab es bei letzten Clash öfter mal Diskussionen darüber. Aber das können wir dann noch entscheiden:

Ergänzungsantrag zu §2

Pro Clash maximal 1 Video und bei 24 Stunden Clash maximal 6 Bilder oder Diagramme.

Der Sinn dahinter ist das ich und bestimmt auch andere auch öfter mobil mitlesen und nicht zu viel runterladen wollen.
Der Monat ist Lang und die Datenflat schrumpft.
Deshalb fände ich eine Begrenzung von Bildern und Videos sinnvoll.
Sinn eines Clashes ist ja Diskussion und das suchen und umsetzen von Argumenten.

Antrag zur Gruppe 1
Nach Beendigung und Abarbeitung aller Anträge hat die Moderation ca. eine Woche Zeit, um die neuen Regeln ins Regelwerk einzubinden. Das fertige Regelwerk wird dann in der Gruppe vorgelegt. Sollten beim Einfügen Fragen oder Probleme aufkommen, werden diese ebenfalls in der Gruppe aufgezeigt und bei Bedarf diskutiert und abgestimmt.

Antrag zur Gruppe 2
Die Gruppen sollen auch nach Beendigung der Regelwerkänderung bestehen bleiben. Entweder in dieser Form oder neugegründet von der jeweiligen Orga.
Dabei wirkt die Gruppe als Sprachrohr zwischen Orga und Mitwirkenden. Viele Anträge werden das erste mal umgesetzt. Sollte man bei der Umsetzung auf gravierende Probleme stoßen, kann die Orga über diese hier informieren und/oder sie besprechen und gemeinsam ausarbeiten. Dies hat zur Folge, dass die Zusammenarbeit bestand hat und die Transparenz bestehen bleibt. Das gilt nicht für kleinere Formalitäten.




Sorry wegen dem Fehler eben! Danke für den schnellen Hinweis!


melden

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

17.04.2018 um 22:43
Chu schrieb:§7 - Themenwahl
Antrag 1 - Nein (das Neue ist das Spannende)
Antrag 2 - Nein (der Clash ist ein Rollenspiel, echte Diskussionen bleiben in den Threads)
Antrag 3 - Nein (jede/r versteht unter "Allerweltsthemen" was anderes, ist nicht fassbar)


melden

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

17.04.2018 um 23:13
Antrag 1: Enthalten
Antrag 2: Ja
Antrag 3: Ja

Ergänzungsantrag zu 2§: Nein,
Links können deaktiviert werden, downloadgröße für Bilder ebenfalls.Clash findet lang genug statt um sich mit Wlan zu verbinden.

AzG 1: Ja
AzG 2: Enthalten


melden

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

18.04.2018 um 06:41
Antrag 1 Nein
Antrag 2 Nein
Antrag 3 Ja
Spoiler
(Begründungen dazu folgen im Diskussionsthread)


melden

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

18.04.2018 um 07:57
Zu 1 Nein
Zu 2 ja bei 3 Themen sonst enthalten
Zu 3 Nein

Zusatzantrag ja

Gruppe ja zu beiden


melden
Anzeige
Chu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge

18.04.2018 um 08:27
Liebe alle,

Die Anträge zu Sonstiges werden ganz am Ende diskutiert.
Das war nur die Info zur Kenntnisnahme, dass diese eingereicht wurden. Bitte hier noch nicht abstimmen! Es geht nur um diese für §7!

Danke!!!


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge