Gruppen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Thread für Christen

13 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Jesus, Bibel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
webmaster3000 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Thread für Christen

26.09.2012 um 21:06
Liebe Leute,

irgendwie dachte ich, dass man mal Christen hier einen Raum gibt um sich gegenseitig auszutauschauen. Ganz ohne grundsätzliche Diskussionen zu haben. Ich würde mich freuen, wenn hier alle Themen des christlichen Glaubens besprochen werden, einzelnen Aussagen getroffen werden und sogar Erfahrungen mit Gott geteiligt werden (können).
Themen können sein, Trinität, Auslegung von Bibelstelle, Interessant Links, einfach alles was Euch Christen so einfällt und ihr mitteilen wollt.
Ich freue mich...auf Euch!


melden

Der Thread für Christen

26.09.2012 um 21:43
Christ zu sein in unserer Gesellschaft widerspricht den Werten unserer Gesellschaft die schon lange nicht mehr in der Nächstenliebe, Demut, Gnade und bedingungsloser Liebe liegen, so wie Jesus es uns vorgemacht hat, - er hat alle Menschen bedingungslos geliebt und ist für sie gestorben.

Kaum ein Christ in unserer Gesellschaft stellt sein Christsein wirklich als Priorität nach außen, vielmehr muss jeder Christ von der Endzeit wissen und dass Satan auf diese Welt losgelassen wurde und erst er zerstört werden muss, ehe wir ein wirkliche Partnerschaft mit Gott eingehen können. So sehe ich das.
Viele Christen, die sich so nennen, sind Alibi-Christen, die ihren persönlichen Wert eben nicht aus dem Christsein heraus schöpfen, sondern das Christsein als Ware benutzen um ihr Gewissen zu beruhigen.

Wären wir Deutschen wirklich Christen, hätten wir einige Projekte unter eben ganz anderen Aspekten begonnen. Darüber hinaus bedeutet Christsein von Grund auf Bescheidenheit und Selbstlosigkeit. Aber unsere Gesellschaft förder genau das Gegenteil, den Egoisten.


melden
webmaster3000 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Thread für Christen

26.09.2012 um 22:12
@guyusmajor

ja, wir Christen haben es wirklich nicht so leicht heutzutage. Die Handlungen finden ja nicht immer offensichtlich statt. Ich habe mal ein Buch gelesen, dass hieß Gespräche mit Gott von Neal Donald Walsch, dann habe ich vorhin einen Thread von Babsi6 gelesen zum Thema
Angenommen wir hätten noch nie von Jesus gehört. Ein Junge würde geboren von dem einige überzeugt sind es ist der Erlöser. Würde die Menschheit es wieder zulassen das er getötet wird ?
Würde sich wieder alles so abspielen nur in einer "modernen" Art ?
Wie würdet ihr darauf reagieren?
und dann ist mir dieser Text eingefallen. Vielleicht passt er ja nicht 100 % zu Deinem Beitrag, aber Er beleuchtet das Thema von "echten" Christen in der Gesellschaft...

Ich denke Jesus kommt nicht als Mensch wieder. Er bleibt weiterhin als Teil der Trinität für immer! erhalten. Es kann aber sein das weitere Vorboten auf der Erde auftauchen oder bereits aufgetaucht sind. Diese sollte sich jedoch gut verstecken, es gibt genügend Leute die deren Leben mit Sicherheit sehr schnell beenden würden.
Jedoch landen sehr viele - ich nenne sie mal pauschal Boten - in der Psychiatrie. Liegt einfach daran, dass den wenigsten der Spagat zwischen der jetzigen Realität und dem geistlichen Leben gelingt. Diese Leute sind nicht verloren, aber sie sind entschärft.


1x zitiertmelden

Der Thread für Christen

26.09.2012 um 22:26
@webmaster3000
Ja ist wirklich nicht leicht heute in der Welt zu leben!
Zitat von webmaster3000webmaster3000 schrieb:Ich denke Jesus kommt nicht als Mensch wieder. Er bleibt weiterhin als Teil der Trinität für immer! erhalten. Es kann aber sein das weitere Vorboten auf der Erde auftauchen oder bereits aufgetaucht sind. Diese sollte sich jedoch gut verstecken, es gibt genügend Leute die deren Leben mit Sicherheit sehr schnell beenden würden.
Jedoch landen sehr viele - ich nenne sie mal pauschal Boten - in der Psychiatrie. Liegt einfach daran, dass den wenigsten der Spagat zwischen der jetzigen Realität und dem geistlichen Leben gelingt. Diese Leute sind nicht verloren, aber sie sind entschärft.
Doch Jesus kommt als Mensch wieder und jedes Auge!!! wird ihn sehen in seiner Macht und Herrlichkeit!

Matthäus 24,29 Bald aber nach der Drangsal jener Tage wird die Sonne verfinstert werden, und der Mond wird seinen Schein nicht geben, und die Sterne werden vom Himmel fallen und die Kräfte des Himmels erschüttert werden. 30 Und dann wird das Zeichen des Menschensohnes am Himmel erscheinen, und dann werden sich alle Geschlechter der Erde[7] an die Brust schlagen, und sie werden den Sohn des Menschen kommen sehen auf den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit. 31 Und er wird seine Engel aussenden mit starkem Posaunenschall, und sie werden seine Auserwählten versammeln von den vier Windrichtungen her, von einem Ende des Himmels bis zum anderen.


1.) Es kommt ein Zeichen des Menschensohns.
2.) Dann kommt der Menschensohn mit großer Kraft und Herrlichkeit.
3.) Er sendet die Engel aus mit Posaunenschall um zu sammeln.
4.) Dann kommt das Gericht über die übrigen Nationen ohne Christus.


melden
webmaster3000 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Thread für Christen

26.09.2012 um 22:47
@lightshot

ja, sehe ich auch so. Habe es aber so verstanden, dass Er allein erscheint, aber dann würde es ja heißen das Er als Geistwesen erscheint oder habe ich da was falsch verstanden?


melden

Der Thread für Christen

27.09.2012 um 05:38
Wie kann man den Thread speichern das man gleich zugreifen kann wenn man reinwill?

@webmaster3000


melden

Der Thread für Christen

27.09.2012 um 08:59
ich denke, die Wiederkunft von Jesus hängt mit Dimensionen zusammen und einem Funken der in uns eingelegt wird, welcher uns erkennen lässt, uns öffnet.

Nochmal, in dieser Welt herrscht Satan und seine Lügen verführen auch Christen! Erst duch das zurückgeben der bedingungslosen Liebe von Jesus zur Menschheit wird der Satan vernichtet, ihm der Boden entzogen.

Wohlstand ist eben kein Privileg des Christen, sondern die Lüge Satans. Waher Wohlstand kommt von Innen und das ist Liebe aus sich selber heraus!
Man braucht nicht viel im Leben und nimmt nichts mit! Aber unsere Seele wird durch das Materielle gebunden an diese Welt, wo sie nur zu Besuch ist, damit sie Erfahrungen sammelt.


melden
webmaster3000 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Thread für Christen

27.09.2012 um 12:13
@guyusmajor

ja, auch ich denke es geht um Dimensionen...schon die ganze Zeit. Aber wie schwierig ist das Erkennen und verinnerlichen von höheren Dimensionen heute.
Das Leben wäre doch ein anderes in dieser Gesellschaft wenn sich die Perspektive ändern würde.
Aber eine globale Änderung - wie am 21.12.2012 - vorausgesagt wird und kann es nicht geben. Evolution verläuft zwar Sprunghaft, aber auch sprunghaft ist nie ein Moment, sondern immer eine Übergangszeit - sogenannte Latenzzeit.
Wir befinden uns nun am Ende dieser Latenzzeit wo die Chance zur Entwicklung eines höheren Bewusstsein abgeschlossen ist für die Menschen.
Das klingt jetzt für viele erstmal schockierend, aber für die Menschen wird sich halt einfach keine Änderung ergeben, sondern sie tragen die eigenen Entscheidungen im Leben einfach weiter.
Für andere Menschen, die wie auch immer Bewusstsein ausgeprägt haben kann ich keine abschließende Antwort liefern. Für mich stellt das Datum 21.12.2012 einen Starttermin da, allerdings hat die Vorauswahl schon stattgefunden und wir jetzt bald abgeschlossen.

Fakt ist - es wird für alle weitergehen wie bisher. Für eine kleine Gruppe von Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen könnte etwas passieren. Aber was genau das ist steht in den Sternen.


melden
webmaster3000 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Thread für Christen

27.09.2012 um 12:26
@guyusmajor

genau, Wohlstand ist gerade kein Privileg der Christen - sie werden doch mehr als reich entschädigt. Wie sagte Jesus doch, wer schon den Himmel auf der Erde hat, der bekommt nicht den richtigen Himmel.

Im Augenblick des Erkennens, dass es einen Gott in dieser Welt gibt, treten andere Verlangen - auch nach materielle Dingen - in den Hintergrund. Das passiert zwar nicht sofort, aber es ist ein Prozess wenn man diesen Weg einschlägt.
Das Ego gibt nicht so leicht auf, aber es kann sterben. Umso mehr es stirbt umso mehr verändern sich unsere Werte im Leben. Genau das können andere manchmal nicht verstehen „diese Person hat sich ja geändert“.


melden

Der Thread für Christen

27.09.2012 um 12:48
@webmaster3000

unser Leben und unsere Welt sind das Ergebnis unserer Bedürfnisse, ändern sie die Bedürfnisse, ändert sich die Welt!


melden
webmaster3000 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Thread für Christen

27.09.2012 um 13:12
aber Bewusstsein das fehlgeleitet ist oder gestört ist, es stellt eine riesige Gefahr dar - nicht nur für den Eigentümer - sondern für alle Beteiligten.

Vielleicht gehöre ich zu wenigen Menschen auf dieser Erde, die Glaubensmuster der Menschen erkennen und diese wieder in die richtige Bahn lenken können.

eine sehr gutes Beispiel ist die Seite von Joe Böehe www.joe-boehe.de

Hier passiert seit 3 Jahren etwas ganz furchtbares. Joe Böhe tritt im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes auf und verbreitet in deren Namen Nachrichten.
Damit lädt er - ohne es zu wissen - eine gigantische Schuld auf seinen Rücken.

Wie gerne würde ich den 100.000 Besuchern pro Monat seiner Homepage sagen, dass in diesen Nachrichten teilweise Codierungen eingebaut sind, die die Leute auf den falschen Weg ziehen, da dort andere Geister ihr Unwesen treiben.

Um es plausibler zu machen, der Mann hat zu 50 % recht, teilweise legt er die Sachen aber falsch aus. Die anderen 50 % kommen von „unreinen“ Geistern.

Das dramatische was passiert ist jetzt folgendes: Die Leute - die ihm glauben schenken - da er ja durchaus eine hohes Bewusstsein hat, sind diesen anderen Geistern ausgeliefert, die sich dann bei Ihnen einschleichen.

Oh mein Gott! Wieviele Menschen hat er schon vergiftet. Wenn er wüsste, was er bereits angerichtet hat, dann würde er nie wieder - auch nur ein Wort:

Im Namen des göttlichen Vaters sagen.


melden
webmaster3000 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Thread für Christen

03.10.2012 um 11:08
Gott ist eine persönliche Entscheidung, man kann ihn annehmen oder nicht.


melden
webmaster3000 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Thread für Christen

08.10.2012 um 15:32
@lightshot
@guyusmajor
@Haret

habe gerade diese beiden Beiträge geschrieben:
Sind Adam & Eva - schuldig? (Seite 2) (Beitrag von webmaster3000)
Sind Adam & Eva - schuldig? (Seite 2) (Beitrag von webmaster3000)
und komme nun zu meiner Frage an Euch:

Ist der Mensch Sünder Kraft Geburt oder wird der Mensch erst zum Sünder durch seine Taten.
Was meint Ihr dazu?


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Gruppen: Jenseits & Seele – biblische Grenzen und Ansprüche
Gruppen, 386 Beiträge, am 09.03.2015 von Sideshow-Bob
Sideshow-Bob am 25.08.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 17 18 19 20
386
am 09.03.2015 »
Gruppen: Was steht in der Bibel - aus christlicher Sicht
Gruppen, 3.810 Beiträge, am 27.07.2018 von MaPi
Optimist am 23.02.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 188 189 190 191
3.810
am 27.07.2018 »
von MaPi
Gruppen: Sammelliste christliche Lobpreismusik
Gruppen, 35 Beiträge, am 12.07.2014 von Optimist
Citral am 09.02.2014, Seite: 1 2
35
am 12.07.2014 »
Gruppen: Das Licht der Welt
Gruppen, 479 Beiträge, am 18.12.2013 von Optimist
Citral am 20.07.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 17 18 19 20
479
am 18.12.2013 »
Gruppen: Regelwerkänderung - Abstimmungen und Anträge
Gruppen, 69 Beiträge, am 07.05.2018 von Blues666
Chu am 16.04.2018, Seite: 1 2 3 4
69
am 07.05.2018 »