Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die zweite Wohlfühl-Lounge

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 21:57
verabschiede mich jetzt auch. bin noch irgendwie platt. bis morgen, gute nacht! :lv:


melden
Anzeige
NoSleep
Diskussionsleiter
Profil von NoSleep
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 21:58
@zett

Machs gut, ich denke du bist dann OFF. :)


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 21:58
zett schrieb:das darfst du bei einer 35jährigen nicht machen, die haben dann schon mal ihre blase nicht unter kontrolle
OHA!


Flüster: "mir egal" :)

@NoSleep

Nix Falsch - das mit dem BR - Zeichen druff war das " feuerrote Spielmobil" und hat mit dem Kli-Kla-Klawitterbus NICHHST ZU TUN!

Das feuerrote Spielmobil

Seriendaten

Originaltitel

Das feuerrote Spielmobil

Produktionsland
Deutschland
Originalsprache
Deutsch

Produktionsjahr(e)
1972–1981

Länge
30 Minuten
Episoden
184



Genre
Kinderserie



Idee
Harald Hohenacker,
Philipp Sonntag,
Raimund Ulbrich



Erstausstrahlung

21. April 1972 auf
Deutsches Fernsehen


Das feuerrote Spielmobil war eine vom 14. Mai 1972 bis 12. Juli 1981 ausgestrahlte Kinder-Fernsehserie. Insgesamt wurden 184 Folgen der vom Bayerischen Rundfunk produzierten Serie im Nachmittagsprogramm der ARD gesendet.

In der Sendung fuhr ein als Kamerawagen ausgestatteter roter Kleinbus durch das Land und zeigte Begegnungen mit Menschen und deren Geschichten.

Zu Beginn der Serie war das Spielmobil ein Opel Blitz. Ziel der Serie war es, die Phantasie der Zuschauer anzuregen und sozialen Umgang zu lehren. In den ersten fünf Folgen spielten noch die beiden Puppen Maxifant und Minifant in der Serie mit, die dann jedoch ihre eigene Serie bekamen, weil sich die Produktionspartner trennten. Stattdessen kamen nun die Hundepuppen Biff und Wuff (entworfen von Jan Gulbransson) und die Trickfigur Wummi zum Einsatz.

Während der Folgen wurden mehrere Märchen nacherzählt, vor allem Grimms Märchen wie Rotkäppchen, Doktor Allwissend oder Das tapfere Schneiderlein. Darüber hinaus wurden Geschichten mit Felix (Uwe Falkenbach) und Bruder Tom (Erich Schleyer), von der 25 Folgen auf DVD erschienen sind,[1] dem dünnen Herrn Schwarz (Josef Schwarz) und dem dicken Herrn Kern (Peter Kern) sowie mit dem Traummobil erzählt. Die langlebigste und bekannteste Serie innerhalb der Reihe war Das Haus mit der Nr. 30, sie lief von 1977 bis 1979 mit 41 Folgen.

Weitere bekannte Mitwirkende aus der Theater- und Kabarettszene waren z. B. Jörg Hube, Anja Franke, Michael Habeck, Frithjof Vierock, Philipp Sonntag und Marion Kracht.

Fernsehtechnisches Neuland waren zu der damaligen Zeit die mit der Bluescreen-Technik gestalteten Märchendarstellungen, z. B. Doktor Allwissend, Das blaue Licht, Das tapfere Schneiderlein oder Der alte Sultan. Weitere Folgen liefen unter dem Titel Geschichten mit Philipp Sonntag und seinem Traummobil, Kern und Schwarz, Felix und Bruder Tom.

Im Frühjahr 2009 erwarb, unter Vermittlung von Auto Bild, das deutsche Opel-Museum den Originalwagen (einen Opel Blitz, Baujahr 1962) der ersten Staffel, der nahezu unverändert geblieben ist, von seinem letzten Besitzer. Dessen Bruder hatte das Spielmobil Anfang der 1980er-Jahre dem BR abgekauft und im Rahmen der Auswanderung mit nach Otjiwarongo in Namibia genommen.[2]


_______________________________________________________________________________

Kli-Kla-Klawitter

Seriendaten



Originaltitel
Kli-Kla-Klawitter (Deutschland)
Der knallrote Autobus (Österreich)





Produktionsland

Bundesrepublik Deutschland
Österreich



Originalsprache

Deutsch



Produktionsjahr

1974-1976



Episoden

52



Genre

Kinderprogramm



Erstausstrahlung

27. Januar 1974 auf ZDF


Kli-Kla-Klawitter (Österreich: Der knallrote Autobus) war eine TV-Kinderserie, die von 1973 bis 1976 in 52 Episoden ausgestrahlt wurde. Im Jahr 2005 wurden einige Folgen im Premiere Pay-TV wiederholt.

Seit August 2010 werden die Folgen auf Junior (SKY) wiederholt.

Der Name "Kli-Kla-Klawitter" stammt von den Anfangssilben der drei Hauptdarsteller:
der neunmalkluge Hase Klicker
der erfinderische Hund Klamotte
die freundliche Schildkröte Elvira Klawitter

Die drei Marionetten – sie entstammten der Werkstatt der Augsburger Puppenkiste – bildeten im Dialog mit dem Moderator (Wolfgang Jansen, später Peter Millowitsch u.a.) die Rahmenhandlung. Dazwischen gab es Animationsgeschichten und Realfilme.

Im Zeichentrick-Vorspann fährt Klicker den Bus, Elvira sitzt einen langen Schal strickend am Dach und Klamotte hängt mit Rollschuhen hinten am Bus.

Der Titelsong (alternativ: "im knallroten Autobus")
"Fahr mit - im Kli-Kla-Klawitter-Bus!
Wir haben sehr viel Platz
für Hund und Katz und Spatz!
Fahr mit - im Kli-Kla-Klawitter-Bus!
Bei uns passt jeder rein,
ob groß - ob klein.
Wir wollen lachen, lernen, lesen, schreiben, rechnen fast bis zehn.
Wir wollen Straßen, Städte, Länder, Menschen ganz genau beseh'n." wurde von Christian Bruhn komponiert und von Andrea Wagner getextet.

Das zweite sehr bekannte Lied "Hopsen, Hüpfen, Springen und Toben" mit dem ABC am Anfang wurde in den frühen Folgen von Peter Kraus, später von Tina York und Mary Roos teilweise auf einem Trampolin springend gesungen.

Regisseur der Serie war Imo Moszkowicz.



@NoSleep

Du bist Österreicher? ^^


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 21:58
@zett
^
Gute Nacht :cry:


melden
NoSleep
Diskussionsleiter
Profil von NoSleep
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 21:58
@Funzl

Das weiß ich doch.^^


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 21:59
@NoSleep

Aber in Deutschland kennen wir das nicht unter dem österreichischen Titel ^^

Du bist Österreicher?


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 22:00
@NoSleep

ich muß dich mal was fragen.....aber ich trau mich nicht!


melden
NoSleep
Diskussionsleiter
Profil von NoSleep
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 22:00
@Funzl
Funzl schrieb:Du bist Österreicher? ^^
Ja, ich komme aus Braunau am Inn.^^


melden
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 22:01
@zett
biba!!


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 22:01
@NoSleep

Gut. eröffnet eventuell neue Gesprächsthemen.

Hast gehört? Die Lufthansa streicht hunderte Flüge...und da sagen die die hätten kein Geld...was glaubst was da alleine die Farbe kostet...ist ja Spezialfarbe...dazu die Pinsel, Rollen uswu.usw.


melden
NoSleep
Diskussionsleiter
Profil von NoSleep
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 22:06
@Funzl

Ich weiß nicht warum jetzt soviele Flüge gestrichen werden sollen. Und in welcher Farbe haben die auch nicht gesagt. Ich möchte Flüge in bunter Farbe gestrichen haben. Aber wer soll das bezahlen, wer hat soviel Geld.


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 22:08
@NoSleep

Na die Lufthanessa hat soviel Geld...haben sie doch grad im TVRADIO gesagt


melden
NoSleep
Diskussionsleiter
Profil von NoSleep
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 22:09
@Funzl

Ich habe grade Online davon gehört. Schotter ohne Ende.


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 22:12
@NoSleep
@feallai

Ja, wie ein Kieswerk ^^

Ohje mineh - ich hab noch ne Reparatur reinbekommen - Flederfunzls Laterne ist kaputt - da muß ich gleich ran...



FF Laterne


Ich zihe mich mal zurück - ka ahn wie lange es dauert..jedenfalls brauch ich das Lämpchen nicht streichen, es kann ja nicht fliegen.....


melden
NoSleep
Diskussionsleiter
Profil von NoSleep
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 22:13
@Funzl

Wasn das für eine Riesenlampe?


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 22:14
@NoSleep

Das ist Flederfunzls Nachtlicht - wenn er an seinen Schreibtisch sitzt und seine Geschichten niederschreibt..


melden
NoSleep
Diskussionsleiter
Profil von NoSleep
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 22:15
@Funzl

Er sollte das verfilmen lassen.


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 22:16
@NoSleep

Ich sags ihm - so bin afk - dat Dingens repen....


melden
NoSleep
Diskussionsleiter
Profil von NoSleep
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 22:16
@Funzl

Sein Leben, nicht die Lampe.^^


melden
Anzeige

Die zweite Wohlfühl-Lounge

20.03.2013 um 22:19
@NoSleep

Ach so...dachte du meinst die Lampe..so, ich geh in die Ws runter - biba.


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Meine Allmy-Bude2.406 Beiträge