Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Aktuelle Vermisstenmeldungen

1.877 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Vermisst, Erwachsene, Spurlos Verschwunden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

14.04.2011 um 21:14
Hey,

letzte Tage, bin ich zufällig auf vermisste Kinder aufmerksam geworden und war schockiert, als ich im Internet herausgefunden habe wieviele Kleinkinder spurlos verschwinden.

Ein Fall hat es mir besonders angetan. Felix Heger, er wird seit dem 6.1.2006 vermisst.

Hier die offiziele HP http://www.felix-info.net/index.html

Er ist einfach spurlos verschwunden (http://www.felix-info.net/chronologie.html) und ich finde alles sehr mysteriös. Die Eltern geschieden, der Kleine hat Weihnachten und Neujahr beim Vater verbracht und während Felix in der Obhut des Vater ist, stirbt der Vater (erst heißt es Selbstmord, dann wieder nicht). Der Damals knapp 3jährige bleibt seit dem spurlos verschwunden.

Ob der verstorbene Vater den Kleinen wirklich einer anderen Person übergeben hat?
Steckt eine Sekte dahinter?
Ich verstehe nicht, dass ein Fall der so in den Medien vertreten, nicht aufgelöst wird. Irgendwo muss er doch leben. Den ich glaube nicht dass Felix tot ist.

Die Polizeiermittlungen sollen auch sehr, sehr schlamphaft gewesen sein, der Fall soll geschlossen worden sein.
Fassungslos!


LG Alea


melden
Anzeige

Aktuelle Vermisstenmeldungen

14.04.2011 um 21:24
in china, Indien, Thailand etc. gibt es schon lang eine Kindermafia. Langsam schwebt diese Mafia auch nach Ost und mitteleuropa herrüber- leider


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Vermisstenmeldungen

14.04.2011 um 21:35
Oftmals stecken da tatsächlich Kapitalverbrechen hinter. Es kann auch sein, dass der Vater den Kleinen "beseitigt" hat. Ich traue Menschen und Elternteilen alles zu.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

14.04.2011 um 21:36
@alealy
Ich glaube auch nciht, dass der kleine Felix tot ist. Aber es ist trotzdem schwer, ihn zu finden. Er koennte ueberall auf der Erde sein. Es muss ja nicht sein, dass er irgendwo in Deutschland oder in Europa lebt.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Vermisstenmeldungen

14.04.2011 um 21:54
Da gibts auch so nen Typen, der wird seit 86 oder so vermisst und die Eltern sind so panne und suchen den immer noch, anstatt lieber ein neues Kind zu machen.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

14.04.2011 um 22:08
Ich hab da mal eine sehr interessante Reportage im Fernsehen gesehen, leider ist mir der Name total abhanden gekommen. Dort ging es auch um vermisste Personen, auch Kinder. Kann mich an dem Fall einer jungen Frau erinnern, die wohl stationär in psychatrischer Behandlung war (ich glaube, sie hat auf Lehramt studiert und das Studium hat sie ziemlich mürbe gemacht)..

Auf jeden Fall wollte sie eines Abends an die frische Luft gehen, weil sie Kopfschmerzen hatte (ich glaub sie hatte zuvor noch mit der Oma telefoniert)...seitdem ist sie verschwunden :ask:

Ich meine auch in der Nähe waren Klippen, könnte also sein, dass sie von dort gestürzt ist oder Selbstmord begangen hat.

Ich fand die ganze Geschichte ziemlich beunruhigend, vor allem taten mir die Eltern und die Familie Leid...die einfach nur wollen, das die Tochter wieder kommt, oder wenigstens die (schreckliche) erlösende Wahrheit haben, dass sie tot ist.

So hart das auch klingen mag, ich kann mir nicht vorstellen wie schlimm das ist, Jahre oder Jahrzehnte zu leben, ohne zu wissen, was mit dem Kind / Schwester / Partner etc. ist, ob er verschleppt, ermordert oder sonstwas wurde, oder ob er sich umgebracht hat. Sowas kann einen sicher seelisch total fertig machen. Das wünsche ich Niemandem


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

14.04.2011 um 22:39
ja, das ist schwer.
Ich denke es ist einfacher zu wissen, dass der verschwundene tot ist. Man kann dann abschließen. Aber nicht zu wissen wo sein Kind ist.... Höhle!!!!!

Vielleicht war ja der Vater (Heger) paranoid oder so.
Das schlimme ist, dass eine Suche sehr viel Geld kostet.
Man kann nicht einfach ein Privatdetektiv angeheuern. Die verschlingen jede Menge kosten!! Siehe im Fall Maddie McCann.

Aber irgendjeman muss doch Felix gesehen haben.
Welche Sekten sind den in Frankreich und Schweiz den so vertreten?


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 12:18
@Paka
Ich gehe mal davon aus das du keine Kinder hast oder selber noch ein bist sonst würde man solch eine aussage nicht machen
Paka schrieb:Da gibts auch so nen Typen, der wird seit 86 oder so vermisst und die Eltern sind so panne und suchen den immer noch, anstatt lieber ein neues Kind zu machen.
Meinst du wirklich das neue Kind könnte das vermisste ersetzen ?
Es sind keine Tiere, da sind die Gefühle ein bissl anders .


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 12:21
@Paka

Ich muss mich auch ganz stark zusammen reissen bei diesem Satz nicht zu kotzen !
Paka schrieb:Da gibts auch so nen Typen, der wird seit 86 oder so vermisst und die Eltern sind so panne und suchen den immer noch, anstatt lieber ein neues Kind zu machen.
Ich hoffe so sehr das du so eine grausame Erfahrung nie machen werden musst !
Aber ich wünsche dir Hirn !


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 12:21
Paka schrieb:Da gibts auch so nen Typen, der wird seit 86 oder so vermisst und die Eltern sind so panne und suchen den immer noch, anstatt lieber ein neues Kind zu machen.
Sag mal, wie tickst Du denn? Ich hoffe, das war nur ein (sehr schlechter) Scherz.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 14:20
@alealy
es muss schrecklich sein jemanden zu vermissen, nicht zu wissen ob er lebt oder tot ist, ob es ihm gut geht etc.. habe da auch mal ne doku gesehen..total schlimm hab da mitgelitten mit den Eltern deren Sohn in Spanien oder so verschwand..


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 14:23
@Meteora
da gebe ich dir recht. Er könnte überall auf der Welt leben.

Man weiß zu wenig über das Leben von Michael Heger (Kindesvater). Ich glaube, wenn man die Möglichkeit hätte sein Leben oder zumindestens das 2005 nachzuvollziehen (was er gemacht hat, welche Freunde er hatte, wie seine Familie zu ihm stand), wäre man dem Ziel Felix Heger zu finden näher.

Die Kindesmutter hatte sich von ihm im Nov. 2003 getrennt. Lt. Felix-Info, soll MH (Michael Heger) sich etwas zu Sekten hingezogen haben. Etwas konkretes weiß man leider nicht.
Mich würde interessieren, was er nach der Trennung gemacht hat, womit er sich beschäftigt hat.

Im Dez. 2005 hatte seine damalige Freundin die Beziehung beendet, warum? Sie ist mehr oder weniger (schätze ich) die letzte Person die mit MH zusammen war, sie könnte doch etwas über die Person MH sagen.

Ich finde irgendwo muss doch Felix sein, auch wenn er nicht mehr unter uns ist. Ich wünsche mir so, dass seine Familie ihren Frieden findet.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 14:29
@darkylein
ja, das ist der Fall Maddie McCann (Mädchen). Ist ein komischer Fall, ich denke da liegt ein Verbrechen vor. Sie wurde entführt, warum auch immer. Ob sie lebt weiß man nicht.

Aber im Fall Felix Heger, hat der Vater den Sohn mitgenommen (Besuchsrecht), dann starb er und Felix ist vermisst. Er war damals noch keine 3jahre. Heute ist er ca. 8Jahre alt.
Sollte er leben, ist die Frage : Wo?
Sollte er tot sein, ist die Frage : Wo sind seine Überreste?

Soviel ich mitbekommen habe (Bericht im swr) sind die Reserven der Familie erschöpft, vorallem nach dem sie einem Detektiv in die Falle gegangen sind, der nicht so ehrlich war!!!


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 14:45
@alealy
nein nein ich mein net das mädel..da stecken doch eh die Eltern dahinter (ist mein Gefühl)...da war so ne Doko..dort ging es um Menschen die spurlos verschwunden ist, da suchte z.b eine Familie die Frau/Mutter die einfach nimmer nach Hause kam etc.. und da war ein Ehepaar wessen Sohn in den Urlaub nach Spanien fuhr und wohl nie wieder zurückkam.

http://dirkvermisst.blog.de/ das ist auch krass..

Ich mein hier in der CH läuft momentan auch ein ähnlicher Fall..wo sind die Zwillingsmädchen Alessia und Livia? Leben sie noch? Wenn ja wo sind sie, wenn nein wo sind die Leichen? Es muss für die Mutter unglaublich schlimm sein..

Ich weiss nicht wie lange ich so leben könnte..


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 14:56
@alealy
Er koennte das Kind aber auch an Kinderhaendler verkauft haben und dann wuerden seine Lebensstationen auch nichts bringen. Denn die verkaufen vor allem Kleinkinder ueberall auf der Welt und es waere dann unmoeglich ihn wiederzufinden.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 15:16
@darkylein
ja, über den Fall Dirk habe ich im Netz gelesen. Der ist auch sehr mysteriös.

Ich denke als Mutter oder auch als Vater, kann man eigentlich nicht weiterleben, ich schätze dass die Hoffnung (egal wie der Fall liegt oder auch für Dritte hoffnungslos erscheind) einen am Leben hält, aber man lebt vermutlich in einer anderen Welt oder man erleidet den totalen Nervenzusammenbruch (was wie ich vermute mit der Mutter im Fall Felix Heger geschehen ist).

Ich denke MH wollte Felix Heger alleine haben (es war aussichtslos das Sorgerecht zu bekommen), also täuschte er vor, dass er sich und Felix umgebracht hat. Allerdings glaube ich, muss es auch noch andere Beteiligte gegeben haben, die geholfen haben, da er eine Unterkunft, Geld und die Versorgung des Felix sicherstellen musste.
Ich glaube irgendetwas ist schief gelaufen, und MH kam um. Ich glaube es könnte ein Unfall gewesen ein, vielleicht im streit. Vielleicht wollte MH den Kleinen Felix wieder nach Hause bringen oder wer weiß schon was passiert ist...
Und da kam der getäuschte vorbereitete Suizit von MH den Tätern oder dem Täter gelegen. Sie schleppten seine Leiche nach Wiedenfelsen.

Also stellt sich die Frage, welche Autos sind noch in Wiedenfelsen aufgefallen? Gibt es da keine Überwachungskameras? vermutlich nicht. Aber gab es den keine Urlauber oder Wanderer die damals Jan. 2006 bis Feb. 2006 dort waren und Fotos geschossen oder gefilmt haben?

Vielleicht sollte man einen Aufruf im Netz starten!!!

Oder das gleiche Spiel wer hat von Jan. 2006 bis März 2006 an den Orten Bühl, Schwetzingen/Hockenheim, Oftersheim, Wiedenfelsen, Grenzübergang Iffezheim und Staustufe Iffezheim, Staustufe Iffezheim auf französischer Seite und auf dem Parkplatz des ehemaligen Zollgebäudes Fotos geschossen oder gefilmt? Bitte schaut auf den Bilder nach, ob Sie Michael Heger oder Felix Heger erkennen!!!!!!

Alles kann hilfreich sein.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 15:18
@Meteora
hmmm, möglich ist natürlich alles!!

Aber ich denke nicht, dass es HM um Geld ging, ihm ging es um das alleinige sorgerecht. Er hätte wahrscheinlich nicht das Sorgerecht bekommen und er liebte ja seinen Sohn!!!


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 18:03
echt traurig solche Fälle; aber wer zur Hölle verschleppt Kinder ohne Lösegeld zu fordern? Was steckt da dahinter?


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:08
@Pumpkins
missbrauch,sex, weiterverkauf, mord..


melden
Anzeige

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:10
@darkylein
Weiterverkauf für? Sklavenhandel? Missbrauch? was weis ich was?


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt