Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

was wäre wenn...

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahrnehmung, Sichtweise, Perspektivwechsel
skagerak
Diskussionsleiter
Profil von skagerak
beschäftigt
dabei seit 2014

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

was wäre wenn...

07.03.2015 um 01:20
Was wäre wenn JEDER Mensch, EINEN Tag lang, sich jeweils ein mal wie jemand dem es schlechter und ein mal wie jemand dem es besser als einem selbst geht, fühlen würde?

Was sich wohl ändern würde?

Gruß, Skagerak


melden
Anzeige

was wäre wenn...

07.03.2015 um 01:28
Es würde wohl eine ganze Menge Selbstmorde geben weil Menschen entweder die Augen für das viele Elend in der Welt geöffnet wurden, oder weil Menschen denen es durch diesen Austausch für einen Tag besser ging zurück in ihr altes Elend "geworfen" werden.


melden

was wäre wenn...

07.03.2015 um 01:29
Selbstverständlich könnte ich mich auch irren und es würde dafür sorgen dass Harmonie unter vielen ehemals zerstrittenen Menschengruppen Einzug hält. Aber der Mensch ist eine destruktive Species.


melden

was wäre wenn...

07.03.2015 um 11:45
Dazu müsste man erst mal definieren welche Lebenssituation für jeden einzelnen "besser" und "schlechter" darstellen würde. Wahrscheinlich ist das auch eine Charakterfrage, ein Mensch kann ziemlich viel ertragen, und ein anderer ist sehr sensibel.
Ich denke, dass sich kaum etwas bis nichts ändern würde. 1 Tag reicht für einen kompletten Denkwandel wahrscheinlich auch nicht aus.


melden
der_brave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was wäre wenn...

07.03.2015 um 13:48
Ich bin mal so frei und antworte auf diese philosophische Frage mit deinen Worten die du 7 Minuten vor Eröffnung dieses Threads gepostet hast
Sorry, ich hasse solche Fragen. 😜
Darüber kann man sich totquatschen.
So was würde mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit niemals passieren und selbst wenn, dürfte niemand und auch du selbst im Nachhinein niemals deine Moral in Frage stellen. Du würdest aus deiner eigenen Erfahrung, Person, Summe deines Ich's heraus entscheiden und handeln, genau wie jeder andere von uns weswegen wir dir keine Vorwürfe machen dürften.... Denke ich...


melden

was wäre wenn...

07.03.2015 um 14:06
Wenn beide Zustände nur jeweils einen Tag halten, denke ich, dass sich eigentlich nichts ändert. Es sind Erfahrungen die man zwar macht, aber wieder schnell verdrängt.
Würde man länger diesen Wechseln ausgesetzt sein, dann könnte es anders aussehen.


melden

was wäre wenn...

07.03.2015 um 19:46
Ob sich was ändern würde?
Ich denke nicht das ein Tag da ausreichend wäre, ein viel zu kurzer Zeitraum.


melden

was wäre wenn...

08.03.2015 um 17:48
Jeder hat mal bessere und schlechtere Zeiten. Kaum jemand hat ein Leben, in dem immer nur Traurigkeit oder Glückseligkeit erfährt. Deswegen denke ich, dass sich gar nichts ändern würde.


melden
skagerak
Diskussionsleiter
Profil von skagerak
beschäftigt
dabei seit 2014

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

was wäre wenn...

08.03.2015 um 18:22
Naja, ich rede ja davon dass jeder so FÜHLEN würde.
Und mit schlechter oder besser sollte so verstanden werden wir z.B. Ein Millionär sich mal fühlen würde wie ein Obdachloser und umgekehrt usw....
Meinetwegen können wir das auch verlängern falls man der Meinung ist dass ein Tag nicht ausreichend wäre... Meinetwegen eine ganze Woche...


melden

was wäre wenn...

08.03.2015 um 19:43
Ich denke, dass sich eher wenig ändern wird. Der Mensch ist zu kurzsichtig um daraus etwas zu lernen. Selbst, wenn der Tausch ein Jahr gehen würde, würde es ja trotzdem verschiedene Schichten etc. geben. Es gäbe immer einen, der besser und einen der schlechter dran wäre. Das würde an der Gesellschaft also nichts ändern. Und der Mensch an sich ist zu egoistisch und zu faul um aus eigener Motivation Veränderungen anzustreben.
Viel spannender finde ich die Frage, was anders wäre, wenn jeder gleich gestellt wäre...


melden

was wäre wenn...

08.03.2015 um 20:16
@skagerak
skagerak schrieb:Naja, ich rede ja davon dass jeder so FÜHLEN würde.
Und mit schlechter oder besser sollte so verstanden werden wir z.B. Ein Millionär sich mal fühlen würde wie ein Obdachloser und umgekehrt usw....
Meinetwegen können wir das auch verlängern falls man der Meinung ist dass ein Tag nicht ausreichend wäre... Meinetwegen eine ganze Woche...
Möglicherweise würden einige Millionäre etwas an Menschen spenden, denen es schlechter geht als ihnen. Ein Obdachloser hätte eine schöne Zeit und würde, sobald er zurück in seiner alten Rolle wäre, vielleicht versuchen sein Leben in den Griff zu bekommen. Aber da treffen zwei Extreme aufeinander. Bei "Normalbürgern" würde sich eher wenig ändern, denke ich.


melden
skagerak
Diskussionsleiter
Profil von skagerak
beschäftigt
dabei seit 2014

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

was wäre wenn...

08.03.2015 um 21:07
@Gurkentruppe
Gurkentruppe schrieb:Möglicherweise würden einige Millionäre etwas an Menschen spenden, denen es schlechter geht als ihnen. Ein Obdachloser hätte eine schöne Zeit und würde, sobald er zurück in seiner alten Rolle wäre, vielleicht versuchen sein Leben in den Griff zu bekommen. Aber da treffen zwei Extreme aufeinander. Bei "Normalbürgern" würde sich eher wenig ändern, denke ich.
So in diese Richtung ahne ich jetzt auch dass es gehen würde.
Vielleicht sollte man es ändern: wenn jeder das fühlen könnte was sein ärgstes Feindbild fühlt. Nur mal so als Ansatz.


melden

was wäre wenn...

09.03.2015 um 00:14
skagerak schrieb:wenn jeder das fühlen könnte was sein ärgstes Feindbild fühlt. Nur mal so als Ansatz.
Mord und Totschlag, noch größerer Hass auf sein Feinbild, Rührung, Reue, Bedauern usw. ist sicherlich charakterabhängig, kann man so pauschal aus meiner Sicht gar nicht beantworten. Aber ob da ein weltbewegendes, wirklich auffallendes Umdenken stattfinden würde halte ich dann doch für fraglich.
Ist bei dem Rollentausch von verschiedenen Gesellschaftsschichten auf bestimmte Zeit dann doch plausibler.


melden
skagerak
Diskussionsleiter
Profil von skagerak
beschäftigt
dabei seit 2014

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

was wäre wenn...

09.03.2015 um 07:42
@Gurkentruppe
Tja, das glaube ich auch. Der Mensch ist einfach unverbesserlich ;-)


melden

was wäre wenn...

09.03.2015 um 12:42
Wie meinst du das jetzt, die Personen werden getauscht, oder die Gefühlseindrücke die eine Person hat wird vertauscht? Also zB. ein Obdachloser mit einem Millionär, oder ein fröhlicher Mensch mit einem depressiven Menschen?


melden

was wäre wenn...

09.03.2015 um 12:44
Bei einem Gefühlstausch würde niemand etwas bemerken, sich halt nur schlecht oder gut fühlen und eventuell würden die sich schlecht fühlenden anfangen irgendwelche Probleme zu suchen und zu lösen, wie man das so kennt.


melden
boki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was wäre wenn...

29.03.2015 um 08:55
Es ist wichtig sich in die situation seines gegenübers (oder eben mitmenschen) hinein zu versetzen,
da man dadurch vieles besser verteht und mitgefühl bekunden kann. Die welt wäre um einiges besser.


melden
skagerak
Diskussionsleiter
Profil von skagerak
beschäftigt
dabei seit 2014

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

was wäre wenn...

29.03.2015 um 13:09
@boki
So hab ich mir das auch vorgestellt 😊


melden

was wäre wenn...

30.05.2015 um 07:09
Abgesehen von der Definition von "schlechter" und "besser", wäre dafür Empathie eine Voraussetzung und 1 Tag, im Gegensatz zum jahrelangen "schlechten" Leben eines Menschen, zu kurz.
Man würde einen Einblick bekommen, jedoch wahrscheinlich das Elend gar nicht komplett erfassen können, außer man ist in der Lage dazu sich wirklich und willentlich der Erfahrung hinzugeben. So wie es jetzt ist, bin ich mir nicht sicher ob dieses Experiment nur noch mehr Heuchler hervorbringen würde.


melden
Anzeige

was wäre wenn...

30.05.2015 um 21:18
was würde sich ändern.....

Bei mir würde sich glaube Ich nicht viel ändern da ich um die negativen wie guten Dinge auf der Welt weiß.

ich sehe in den Nachrichten wie kleine Kinder in Afrika an Hunger und Aids sterben,und fühle mich so hilflos.
Wenn ich dann Leute wie Paris Hilton und Co sehe mit ihren Designertaschen und Schuhen da wird mir ganz anders zumute. :( da bekomme Ich echt Wut.


melden
827 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt