Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Information und Biologie

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Biologie, DNA, Information, GEN
Hoffmann
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Information und Biologie

29.03.2015 um 10:51
Aperitif schrieb:Mal angenommen ...
Diese Annahme ist haltlos. Wenn Du mir erklären kannst, wie das funktionieren soll, können wir darüber reden. Wenn nicht, dann nicht.
Aperitif schrieb:Wie kamm es dann zum ersten Protein?
Diese Frage lenkt ab auf ein Thema, das nichts mit diesem Thread und nichts mit dieser Rubrik zu tun hat. Wenn Du über Entstehungswege diskutieren willst, dann bitte in der passenden Rubrik und in einem anderen Thread, aber nicht hier.

Ich unterstelle Dir keine böse Absicht, möchte aber ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich Deinen Beitrag (wie auch bereits Deinen ersten Beitrag hier) als Störversuch werte, weil er einen recht plumpen Versuch darstellt, diese Diskussion in eine Off-Topic-Thematik umzuleiten, die doch sehr nahe in die Richtung Kreationismus geht.

So etwas möchte ich nicht.

Falls Du also willentlich oder unwissentlich erneut versuchen solltest, ein Ablenkungsmanöver zu starten, um den Thread für Deine Interessen zu kapern, werde ich Deine Beiträge künftig melden und eine Entfernung derselben beantragen. Falls Du etwas Konstruktives zum Thema beitragen kannst - wie hier schon durch andere User mehrfach geschehen - bist Du als Diskussionspartner natürlich willkommen.


melden
Anzeige

Information und Biologie

29.03.2015 um 23:13
@Hoffmann
Sorry war tatsächlich keine Absicht. Trotzdem du hattest nach Informationen gefragt und das gehört meines erachtens dazu. Keine Ahnung ob das Kreationismus bedeutet wenn man in diese Richtung was fragt. Aber im Endeffekt, bei der frage biologische systeme und Informationen muss man sich eigentlich fragen ob nicht doch Informationen fließt schon unter der betrachtung das dna vielleicht das Speichermedium der zukunft wird. Aber wenn es dich stört dann halte ich halt meine klappe.


melden
Hoffmann
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Information und Biologie

30.03.2015 um 12:35
Mein 1000. Beitrag! :)
Aperitif schrieb:dna vielleicht das Speichermedium der zukunft
Das wäre dann aber eine technische Anwendung und hat mit Biologie nichts mehr zu tun.
Aperitif schrieb:Keine Ahnung ob das Kreationismus bedeutet wenn man in diese Richtung was fragt.
Das bedeutet es definitiv, denn die Frage, ob die DNA-Struktur nicht durch Evolution zustande gekommen ist, sondern durch Manipulation (sprich: Informationszufuhr!) von außen, verweist schon sehr deutlich auf einen Manipulator.

Und auch die Frage, ob man z.B. über Wellen Zellen manipulieren kann, läuft in dieselbe Richtung, denn dann liegt es nahe, nach dem Urheber zu fragen, der a) die Wellen moduliert hat und b) die Wellen abgesandt hat.
Aperitif schrieb:Sorry war tatsächlich keine Absicht.
Das nehme ich Dir tatsächlich mal ohne weiteres so ab. :)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
693 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nietzsche + Nihilismus139 Beiträge