Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 12:07
@TangMi
TangMi schrieb:auf das Sehen bezogen ist das Fakt - aber Deine Ansicht - und darauf willst da ja hinaus - dass es keine Raumzeit gibt - hat den "kann sein - muss aber nicht" Faktor.
wir können auch keine 3-dimensionalität hören, riechen oder fühlen

wir können sie nur DENKEN

aber ausDENKEN kann ich ALLES was ich will


melden
Anzeige
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 12:13
MickyM. schrieb:über den aufbau meines geglaubten gehirns
habe ich noch nichts zu glauben gelernt
bzw hat es mich noch nicht interessiert
...Du fängst bereits an Dich vom Realen weg zu bewegen. Geh einfach mal davon aus das Dein Gehirn 3dimensional ist, und es um Deinen Kopf herum weiteren Raum gibt.
MickyM. schrieb:wir können auch keine 3-dimensionalität hören, riechen oder fühlen
...Du hast erfahren vergessen, - oder nicht?
MickyM. schrieb:aber ausDENKEN kann ich ALLES was ich will
Nein, - das kannst Du nicht. Deine Gedanken und Dein Vorstellungsvermögen basieren nur auf den von Dir erhaltenen Informationen. Auf dieser Grundlage kannst DU Dir etwas vorstellen - aber nicht etwas was Du niemals auch nur annähernd erfahren hast, bzw. z.B. etwas was es in diesem Universum gar nicht gibt.


melden

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 12:24
@TangMi
TangMi schrieb: Deine Gedanken und Dein Vorstellungsvermögen basieren nur auf den von Dir erhaltenen Informationen. Auf dieser Grundlage kannst DU Dir etwas vorstellen - aber nicht etwas was Du niemals auch nur annähernd erfahren hast
JA, diese Ergänzung vergass ich zu erwähnen
TangMi schrieb:Du fängst bereits an Dich vom Realen weg zu bewegen. Geh einfach mal davon aus das Dein Gehirn 3dimensional ist, und es um Deinen Kopf herum weiteren Raum gibt.
Unsinn
ich bleibe bei den FAKTEN, die real für dich überprüfbar sind

ALLES was nicht für DICH real überprüfbar ist bzw nicht DU selber überprüft hast
musst du GLAUBEN
im sinne von
du musst es für wahr halten

für wahr halten ist nicht wahr SEIN
TangMi schrieb:Geh einfach mal davon aus das Dein Gehirn 3dimensional ist, und es um Deinen Kopf herum weiteren Raum gibt.
das ist ne GLAUBENS-Basis

FAKT ist, DU kannst so etwas wie RAUM nicht erfassen/erfahren


melden

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 12:26
@TangMi

kleiner fakten-check:

WO ist dein GEHIRN wenn du NICHT an es denkst ?


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 12:34
MickyM. schrieb:Unsinn
ich bleibe bei den FAKTEN, die real für dich überprüfbar sind

ALLES was nicht für DICH real überprüfbar ist bzw nicht DU selber überprüft hast
musst du GLAUBEN
im sinne von
du musst es für wahr halten

für wahr halten ist nicht wahr SEIN
...ehrlich gesagt ist das ein wenig Realitäts-verweigernd. Dann müsstest Du ggf. davon ausgehen, das die Menschen, deren Gehirn geöffnet wurde nur Fake sind. Ich hab als junger Mann gesehen wie das Gehirn von jemanden sich über den Boden verstreut hat.
Und wenn Du denkst Dein Kopf und Dein Gehirn wären 2dimensional, - dann mach doch mal den Test mit einem banalen Bandmaß.
MickyM. schrieb:kleiner fakten-check:

WO ist dein GEHIRN wenn du NICHT an es denkst ?
Die Frage ist ja ob das Gehirn mit seiner neuronalen Vernetzung Gedanken erzeugt - oder nur elektromagnetische Signale empfängt - und der Beobachter tatsächlich nicht im Gehirn ist.

Doch diese Frage werden wir wohl nicht beantwortet bekommen.


melden

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 12:41
@TangMi

du drückst dich vor den FAKTEN

WO ist dein GEHIRN wenn du NICHT an es DENKST ?

wenn du jemals damit anfangen willst
eine Ahnung von wirklicher REALITÄT zu bekommen
musst du ganz an den ANFANG gehen
und DAS sind nun mal die FAKTEN


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 12:46
MickyM. schrieb:du drückst dich vor den FAKTEN

WO ist dein GEHIRN wenn du NICHT an es DENKST ?

wenn du jemals damit anfangen willst
eine Ahnung von wirklicher REALITÄT zu bekommen
musst du ganz an den ANFANG gehen
und DAS sind nun mal die FAKTEN
...das ist lustig, - hast Du Dich doch bisher davor gedrückt.

Doch ich will Dir gerne antworten:

Mein Gehirn besteht aus einer Ansammlung von Atomen, wie auch der Rest meines Körpers, - welche sich aus einem mir unerfindlichen Grund für die Dauer meines Lebens zusammen geschlossen haben, um mich zu bilden. Diese Atome bewegen sich durch die Raumzeit - und wenn ich nicht an sie denke - bewegen sie sich weiter durch die Raumzeit. immer weiter - bis ans Ende aller Zeiten - nur halt nicht in diesem Zusammenschluss, bzw. nur einen kurzen Zeitraum in dieser Form.


melden

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 12:52
@TangMi

warum ist es so schwer für dich
auf meine frage zu antworten ?

WO ist dein GEHIRN wenn du NICHT an es DENKST
TangMi schrieb:Mein Gehirn besteht aus einer Ansammlung von Atomen, wie auch der Rest meines Körpers, - welche sich aus einem mir unerfindlichen Grund für die Dauer meines Lebens zusammen geschlossen haben, um mich zu bilden. Diese Atome bewegen sich durch die Raumzeit - und wenn ich nicht an sie denke - bewegen sie sich weiter durch die Raumzeit. immer weiter - bis ans Ende aller Zeiten - nur halt nicht in diesem Zusammenschluss, bzw. nur einen kurzen Zeitraum in dieser Form.
DAS ist lediglich dein glaubenskonstrukt
welches du dir anhand angelesener/angelernter Informationen
ausgedacht hast

aber deine DRÜCKEREI auf einfache, leicht verständliche fragen
zeigt mir
dass dir dein GLAUBE wichtiger ist
als die REALITÄT


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 13:02
MickyM. schrieb:DAS ist lediglich dein glaubenskonstrukt
welches du dir anhand angelesener/angelernter Informationen
ausgedacht hast

aber deine DRÜCKEREI auf einfache, leicht verständliche fragen
zeigt mir
dass dir dein GLAUBE wichtiger ist
als die REALITÄT
Ich denke Du verwechselst da was. Du unterstellst, während ich hinterfrage. Man kann natürlich so denken wie Du es tust - und das werde ich Dir nicht absprechen - doch folge ich zumindest gelerntem was Hand und Fuß hat - und habe einige Dinge davon auch in der Natur beobachtet.

Wenn Du schon mit Großbuchstaben Drückerei schreibst - ist das eine weitere Nicht-Anerkennung meiner Denkweise - während ich dir zumindest einräume das man so denken kann - und glaub mir das habe ich auch einmal getan. Nur hilft es nicht die Realität zu verleugnen - und von Glaubenskonstrukten zu sprechen - während Du Dir selbst eins aufgebaut hast.
Haben wir nämlich alle. Und wenn Du vielleicht eins bemerkt haben solltest - ich behaupte z.B. nicht das ist so - sondern stehe auch dazu das ich hinzu gelerntes mit eigenem Denken verknüpfe.

Ich sag Dir jetzt mal was ins Gesicht: Wenn Du damals gelogen hast, - als Du behauptet hast das er/Jesus mit Dir gesprochen hat (kannst Du Dich erinnern) - dann belügst Du Dich selber. Jeden Tag.
Aber ich werde Dir keine Lüge unterstellen. Denn die Wahrheit weißt nur DU!


melden

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 13:21
@TangMi
TangMi schrieb:Ich sag Dir jetzt mal was ins Gesicht: Wenn Du damals gelogen hast, - als Du behauptet hast das er/Jesus mit Dir gesprochen hat (kannst Du Dich erinnern) - dann belügst Du Dich selber. Jeden Tag.
Aber ich werde Dir keine Lüge unterstellen. Denn die Wahrheit weißt nur DU!
einen JESUS gibt es in deiner Realität nur als Idee, als etwas ausgedachtes
wenn du an ihn glaubst
und dann ist er auch in einer geglaubten Vergangenheit gestorben

der JESUS an den ich GLAUBE
ist GEIST der ewig ist
und Ewigkeit ist JETZT
mit diesem JESUS habe ich gesprochen
von mensch zu mensch
das ist mein GLAUBE

aber wie du siehst
habe ich ein gänzlich anderes Verständnis von REALITÄT


melden

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 13:30
Die Raumzeit bezeichnet die Vereinigung von Raum und Zeit in einer einheitlichen vierdimensionalen Struktur und ist die Gesamtheit aller Ereignisse. Darin eingebetet die Kausalität, nach der die Wirkung nie vor der Ursache eintritt.

Eine ganz odinäre Erfahrung- GEWÖHNLICH! (Hier bitte die Lippen Spitz Formen und verächtlich schauen: "Gewöhnlich") :troll:

Wer Würfel mal ganzheitlich erfahren möchte, solle einen in die Hand nehmen, ha ha


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 13:30
MickyM. schrieb:aber wie du siehst
habe ich ein gänzlich anderes Verständnis von REALITÄT
...danke für die Ehrlichkeit (hättest Du allerdings auch damals gleich sein können).

Wenn wir schon mal ehrlich sind und nur schwadronieren:

Ich habe auch ein anderes Blid der Realität als wohl ggf. alle anderen User hier. Bis ich das bestätigt habe - was ich voraussichtlich in meiner Lebenszeit Anderen nicht werde vermitteln können - versuche ich sie nicht damit zu überzeugen - weil es ggf. falsch ist das zu tun ohne alle Aspekte zu kennen.

Und wenn ich über Raumzeit diskutiere - dann halte ich mich erstmal an die bekannten Fakten - und behaupte nicht schlauer als z.B. Einstein oder Minkowsky zu sein.

Anders ist es jedoch wenn ich eine Idee vorbringe. Und das sage ich dann auch so. Aus meiner persänlichen Sicht der Realität gibt es sehr wohl Zeit - jedoch keine 3dimensionalität - bzw. 2D + Bewegung. Doch bin ich weit davon entfernt das beweisen zu können.

Somit hätten wir ggf. ein klein wenig gemeinsam im "Glaubenskonstrukt"! ;-)


melden

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 13:37
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Wer Würfel mal ganzheitlich erfahren möchte, solle einen in die Hand nehmen, ha ha
das was du in deiner Hand fühlst
ist lediglich ein gefühl von ETWAS

3-dimensionalität kann man nicht fühlen
also mit Sinnesorganen erfassen


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 13:39
MickyM. schrieb:das was du in deiner Hand fühlst
ist lediglich ein gefühl von ETWAS
...dann zerdrücke doch mal einen Gummiball ;-)


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 13:40
...oder schneide ihn auf und schau Dir seine 2dimensionale Abwicklung an.

@MickyM.


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 13:44
...oder halte ihn unter eine Dusche so das nur eine Hälfte nass wird. Sammle dann etwas Wasser von der Dusche in einem Glas und tauche ihn da ein.

Erkennst Du den Unterschied @MickyM. ?


melden
Xiraxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 19:18
@TangMi Du scheinst nichtmal ansatzweise zu verstehen was MickyM. und ich versuchen dir zu vermitteln,
übrigens finde ich es niedlich wie du meinst die Realität zu kennen -
so das du dir sogar rausnimmst es als Realitätsverweigerung zu bezeichnen wenn jemand deine geglaubten Inhalte als nicht überprüfbar bezeichnet - was sie auch nicht sind.

Und du bist derjenige der hier andere Standpunkte und Aussagen kontinuierlich abwertet,
z.B mit Aussagen wie "keine Zeit für Nonsense" -
aber ich schätze mal in deiner Welt stellt sowas eine vollkommen angemessene Verhaltensweise dar.


melden

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

16.11.2015 um 20:02
MickyM. schrieb:das was du in deiner Hand fühlst
ist lediglich ein gefühl von ETWAS
Das heisst also es ist nicht das ETWAS, jedoch IST es ein Abdruck von ETWAS.
Also wenn wir davon ausgehen wollen das ich eine Hand habe.


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

17.11.2015 um 00:13
Xiraxis schrieb:z.B mit Aussagen wie "keine Zeit für Nonsense" -
...hatte ich doch Recht ;-)


melden
Anzeige
Xiraxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Zwischenfrage zu Raum und Zeit

17.11.2015 um 02:32
@TangMi "...hatte ich doch Recht ;-)"

Du bewertest eine Aussage, und gibst dir dann selbst Recht?


melden
675 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lebensphilosophie52 Beiträge