Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es den absoluten Raum?

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Raum Zeit Relativität Physik Metaphysik
5okrates
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es den absoluten Raum?

02.01.2016 um 21:06
Die Frage steht oben in der Überschrift.

Kann man den absoluten Raum irgendwie beweisen ?

Sinnlich wahrnehmbar ist er als solcher nicht.
Drum denken viele der Raum beschreibt sich nur durch die Relation zwischen Dingen in ihm.
Mithin ist der Raum selbst nichts. (Relativität)

Doch was ist wenn ich den absoluten Raum über verschiedene Lagen in ihm definiere ?
Ich habe eine rechte und eine linke Hand.
Nun kann die rechte niemals denselben Platz einnehmen wie die linke.
Egal wie sehr ich sie drehe und wende, so scheint sie zum absoluten Raum eine andere,
dreidimensionale Lage einzunehmen als die rechte Hand.

Ist dies ein Beweis für den absoluten Raum ?


melden
Anzeige

Gibt es den absoluten Raum?

02.01.2016 um 21:11
@5okrates

Definier erstmal was du mit dem absoluten Raum meinst.
Dass ein Objekt im Raum sich nicht ohne weiteres überlagen kann sagt ja nichts über den Raum aus.


melden
5okrates
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es den absoluten Raum?

02.01.2016 um 21:18
Ich meine den Raum selbst als solchen ... dass es den Raum selber gibt ...

Die Frage ist eben ob es was darüber aussagt wie Objekte in diesem dreidimensionalen Raum gelagert sein können,
im Verhältnis zu diesen drei Dimensionen des Raumes selbst unabhängig von anderen Dingen in ihm ...


melden

Gibt es den absoluten Raum?

02.01.2016 um 21:46
@5okrates
Ich verstehe trotzdem nicht welchen Raum du meinst. Meinst du den mathematischen, physikalischen oder das Universum als Raum oder doch was ganz anderes?


melden

Gibt es den absoluten Raum?

02.01.2016 um 23:00
@Der_Ungläubige
@shionoro

Danke für die Beruhigung, ich dachte erst, ich wäre für diese Frage einfach zu schwer von Begriff. Wenn ich raten müsste, würde ich sagen, dass @5okrates als absoluten Raum das Gegenteil vom Vakuum meint?


melden

Gibt es den absoluten Raum?

02.01.2016 um 23:06
Mit dem was er da über den Raum in den Raum wirft könnte er aber auch das Wohnzimmer als Raum meinen :)


melden

Gibt es den absoluten Raum?

02.01.2016 um 23:06
@5okrates
Na die welt in der wir leben ist ja schonmal nicht dreidimensional.

Der raum gibt aufschluss darüber, wie sich ein objekt ausdehnen kann.

Auf einem blatt papier kannst du keine dritte dimension malen (du kannst höchstens die illusion davon erzeugen).

Aber ob der raum jetzt ne grenze hat oder nicht, das weißt du dadurch noch lange nicht.


melden

Gibt es den absoluten Raum?

02.01.2016 um 23:07
Im luziden Traum kann man seine Hände ggf. ineinander stecken, es scheint also so als wäre Raum ein konstruierter Effekt der Wahrnehmung.
Auch wenn man im Traum immer noch einen Raum wahrnimmt in dem man sich objektiv betrachtet befindet, vorausgesetzt man ist selbst überhaupt in seinem Traum vorhanden. Falls nicht hat man hin und wieder Szenen von Räumen, die jedoch der Erde nicht entsprechen müssen.

Der Raum ist für unsere Wahrnehmung konzipiert, damit wir Distanzen einschätzen können. Wahrscheinlich.


Hmm wie könnte man herausfinden, ob es diesen Raum außerhalb der Psyche überhaupt gibt...


melden

Gibt es den absoluten Raum?

02.01.2016 um 23:14
Wenn man davon ausgeht, dass es andere Menschen gibt, die für sich selbst eine Raumvorstellung haben, dann ist das Objekt Raum von mehr als einer Psyche wahrgenommen und folglich genau dann real, wenn beide Psychen eine unterschiedliche Vorstellung entsprechend ihres Charakters von dem Objekt entwickeln.

Das bedeutet, dadurch das jeder Mensch sich woanders befindet, und dass jeder Orte anders einschätzt, ist der Raum genau dann existent wenn es mehr als einen Menschen mit aktiver Psyche tatsächlich gibt.

Wenn ihr also nicht alle meine Einbildungen seid.


melden

Gibt es den absoluten Raum?

02.01.2016 um 23:25
@MrBananentoast

Ich sehe noch nicht, wieso mehrere Menschen Raum wahrnehmen müssen, ob es andere Menschen auf dieser Welt gibt, hat ja nur bezüglich meinem Eindruck von einem Gegenstand einen Einfluss darauf, wie ich ihn sehe, bin ich das letzte lebendige Wesen auf Erden, bleibt Raum doch wohl auch existent?


melden

Gibt es den absoluten Raum?

03.01.2016 um 01:03
@alexklusiv
Schon aber dann könnte man nie wissen ob es Raum wirklich gibt oder er nur eine Illusion der eigenen Wahrnehmung ist.


melden

Gibt es den absoluten Raum?

03.01.2016 um 01:14
@MrBananentoast

Das könnten alle anderen Personen aber auch sein, wir du richtig sagtest... Da hat bestimmt jeder schon mal drüber nachgedacht^^ Ich bekomme immer einen Gehirnknoten, wenn ich mir ein Bewusstsein im Nichts vorstelle, passiert mir manchmal vorm einschlafen, ich stelle mir die Sonne vor, unser Sonnensystem, welches immer kleiner wird uns tue so, als wäre sonst nichts da. Und sobald nichts mehr da ist, denke ich an irgendwas und stelle mir währenddessen vor, es gäbe nichts als das vorgestellte nichts... Hm, es ist schwer wiederzugeben, aber es ist auf eine irrationale Weise entspannend :D


melden

Gibt es den absoluten Raum?

03.01.2016 um 01:20
@alexklusiv
Ich kenne das Gefühl, aber schwarzer Raum ist ja nicht nichts.


melden

Gibt es den absoluten Raum?

03.01.2016 um 01:31
5okrates schrieb:Ich meine den Raum selbst als solchen ... dass es den Raum selber gibt ...
Guckst du evtl. beispielsweise hier...?
http://home.guender.net/nasa-bestaetigt-existenz-der-raumzeit/


melden
5okrates
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es den absoluten Raum?

03.01.2016 um 16:35
@Noumenon

Die ganze Geschichte scheint mir mehr als rätselhaft und zweifelhaft zu sein ...
Also ich unterstelle diesen Physikern schon, dass sie hoch intelligent sind und wissen was sie tun ...
Und dennoch ... Da diese Raumzeit von Einstein sinnlich nicht wahrnehmbar ist, handelt es sich wohl um ein Noumenon ...

Einstein hat Rechnungen gebracht, die auf einem Modell aufbauen, was sich auf die Realität anwenden lässt ...
Aber warum sich die Sonde jetzt wirklich genauso gedreht hat wie Einstein es behauptet, kann man wohl nie wissen ...
Alles was man jetzt weiß ist, dass sie sich so verhält wie Einsteins Theorien es berechnen ...

Das heißt aber nicht dass die Realität tatsächlich durch Einsteins Modell beschrieben wird ...

Gekrümmte Raumzeit kann auch ein Begriff sein, der für irgendeine Kraft steht ...
Betrachtet man aber die Raumzeit ontologisch, so lässt sie sich selbst als solche in ihrem Wesen nicht erfassen ...
Sie ist unsichtbar, sinnlich nicht wahrnehmbar, scheint nichts materielles zu sein was unsere Sinne affizieren könnte ...

Die Vorstellung der Raumzeit entspringt immer noch dem Modell Einsteins, der die mysteriöse Kraft so definiert ...

Es kann aber auch sein dass es weder Raum noch Zeit gibt, aber eben eine Kraft die sich so verhält,
wie sie Einstein in seiner Theorie als Raumzeit offenbar sehr gut getroffen hat ...
Es ist also eine Kraft die sich in metrischen Feldtheorien am besten berechnen lässt ...

Und wer sagt mir dass es keine Lücken in diesem Experiment gab ?
Wurden wirklich ALLE Konstanten und Variablen mit bedacht ?
So ein Experiment scheint sehr sehr gewagt zu sein ...


melden

Gibt es den absoluten Raum?

03.01.2016 um 19:04
@5okrates

Hallo,

um das Phänomen RAUM oder den "absoluten "Raum wirklich zu verstehen,
müsste man wohl erst abklären, was Raum an sich ist . . .

RAUM in dem Sinne, wie WIR ihn verstehen,entsteht ja erst, wenn etwas Materielles,
d. h. etwas Stoffliches ins Dasein kommt.
Dies geschieht dann ja innerhalb der Dimensionen unserer materiellen Existenz.

HIER müssten wir also einsteigen und sehr tief und weit zurück gehen zum ANFANG der Materie
bzw. der Elemente...


Dann gibt es wohl noch weitere Dimensionen oder RÄUME, die für uns nicht sichtbar oder spürbar sind,
wie z. Bsp. rein energetische Bereiche unterschiedlicher Art oder rein geistiger Natur.
Warum man das sagen kann ?
Nun, tiefgründige Wissenschaftler sagen, dass die Konzepte unserer materiellen Welt, des Lebens
und die Gesetze, die das alles regeln, nicht aus der Materie selbst stammen, sondern aus einer anderen,
"höheren" Dimension stammen müssten, ein sehr faszinierendes Thema !!

Ein sehr interessantes Thema, bin mal gespannt, was da noch kommt...

Schönen Abend noch
Rolf


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es den absoluten Raum?

08.01.2016 um 09:19
5okrates schrieb am 02.01.2016:Nun kann die rechte niemals denselben Platz einnehmen wie die linke.
...es ist noch viel komplizierter. Nichts kann jemals 2x die gleiche Stelle im "Raum" einnehmen - auch nicht zu unterschiedlichen Zeiten!


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es den absoluten Raum?

08.01.2016 um 10:12
Noumenon schrieb am 03.01.2016:Guckst du evtl. beispielsweise hier...?
...aus dem Bericht:
Die Ergebnisse der „Gravity Probe B“ geben den Physikern neue Zuversicht , dass die Vorhersagen der Einstein’schen Theorie in der Tat richtig sind und anderweitig eingesetzt werden können.
Guckst Du auch: Wikipedia: Absoluter_Raum @Der_Ungläubige

Doch was 5okrates wohl meint - ist der Raum an sich, - also ohne Zeit und Materie, bzw. nix Raumzeit.

Oder besser gesagt: Raumzeit - (absoluter) Zeit = absoluter Raum.


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es den absoluten Raum?

09.01.2016 um 05:05
Noch ein Beispiel:

Aus Raumzeit kann ggf. absoluter Raum werden, bzw. wäre es möglich. Dann wenn in ferner Zukunft einmal jegliche Materie verstrahlt wäre, - gäbe es ggf. auch keine Zeit mehr.


melden
Anzeige

Gibt es den absoluten Raum?

09.01.2016 um 07:15
Man kann die ganze Problematik gedanklich auf die Spitze treiben:

http://www.spektrum.de/magazin/parallel-universen/830044

Demzufolge ist der Raum in seinen Grundfesten definitiv absolut.


melden
508 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Eure Lebensphilosophie224 Beiträge