Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Wörter, Intellektuelle, Durchschnittsmensch
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

15.07.2016 um 15:43
@Reila
Menschen benutzen Wörter um Informationen zu übermitteln. Manche wollen die präziseste und komprimierteste Informationsübertragung, andere die einfachste und leicht verständlichste. Wieder andere wollen eine verschlüsselte... usw.
Manche wollen verstanden werden, andere wiederum absichtlich nicht.

So formten sich gesellschaftliche Schichten ihre eigenen Worte und wurden gleichzeitig einander geformt. Absichtlich und unabsichtlich. Da der Mensch einander nachahmt von allem was ihm gefällt, vermischte die Sprache sich etwas zwischen den gesellschaftlichen Schichten und manchen Regionalen Eigenarten. Rational betrachtet.

Religiös biblisch betrachtet, war die Sprache mal eins. Doch manche Menschen wollten die Macht des Wortes für sich und Ihresgleichen. So teilte sich die Sprache in verschiedene Kleider. Das Resultat daraus war, dass sie sich einander als Ganzes, nicht mehr verstanden. Der Turmbau zu Babel...


melden
Anzeige

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

15.07.2016 um 16:04
@Ur
Ich denke nicht mal, dass es hier um "Macht" geht. Menschen sind in verschiedenen Regionen aufgewachsen. Das was wir hier luxuriös haben - nämlich vernetzung - gab es damals noch nicht. Das heisst, es haben sich Sprachen heruasgebildet, und dann Dialekte. Allein das macht schon Unterschiede: Was in Österreich als hochdeutsch gilt, muss es hier noch lange nicht.
Ich hab in einigen deutschspachigen Gebieten gelebt und mich sprachlich angepasst (NRW/Köln, Österreich(Pinzgau), Hessen, Franken, Oberpfalz, Hamburg)

Es muss nicht immer ein Kampf sein, es muss nicht immer "bös" gemeint sein. Sprache ist verschieden gewachsen. Was man in verschiedenen Sprachen beobachten kann gilt im kleinen auch für verschiedene Regionen.

Auch "hochdeutsch" war früher mal anders. Ich meine jetzt nicht wie es geschrieben - sondern wie es ausgesprochen wurde. Zu Goethes Zeit war sächsisch angesagt. Lass dir mal Faust auf sächsisch vorlesen, heute würden viele Leute sagen "was für ein Trampel, kriegt noch nicht mal den eigenen Dialekt weg".

Die MEISTEN Menschen wollen die beste Informationsübertragung. Aber dazu zählen nicht nur die gedrechseltsten Phrasen - auch Lokalkolorit muss beachtet werden. So kann ein Wort z.B. extrem unpassend und ineffektiv sein wenn ich mit meiner alten österreichischen Omi rede. Weil sie es nicht verstehen würde. "Bei ins hoasst des Erdeppfe!"

Grüssle


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

15.07.2016 um 16:09
@RobynTheTiny
Da hast du recht. Die meisten wollen einfach nur verstanden werden. Die Sache mit der Macht, ist aber damit nicht vom Tisch. Deshalb schrieb ich ja auch:
Ur schrieb:Absichtlich und unabsichtlich.
Es ist auch nicht immer Kampf. Genauso wie es nicht immer Frieden ist. Woraus hast du aus meinen Worten nur eine einseitige Sichtweise entnommen?

Grüssle zurück :)


melden

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

15.07.2016 um 16:17
@Ur
Ich hab ja geschrieben, dass es nicht immer Kampf ist.
Aber ich glaube, dass es IMMER das EINE richtige Wort für etwas gibt, wenn man den kompletten Kontext heranzieht. Also nicht nur auf dem Papier sondern auch den Kontext von Sprecher und Sender, und wo diese Menschen herkommen :)


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

15.07.2016 um 16:23
@RobynTheTiny
RobynTheTiny schrieb:Es muss nicht immer ein Kampf sein, es muss nicht immer "bös" gemeint sein.
Deswegen die Nachfrage.
RobynTheTiny schrieb:Aber ich glaube, dass es IMMER das EINE richtige Wort für etwas gibt, wenn man den kompletten Kontext heranzieht. Also nicht nur auf dem Papier sondern auch den Kontext von Sprecher und Sender, und wo diese Menschen herkommen :)
Wohl wahr. Die Begrenzung der richtigen Wortwahl, ist nicht im Wort selbst, sondern im Menschen enthalten. :)


melden

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

20.07.2016 um 21:24
Danke für die vielen Erklärungen und Meinungen :)


melden

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

20.07.2016 um 21:52
Außerdem fließen in jede Sprache jede Menge Fremdworte ein. Die dann im Prinzip dasselbe bedeuten, aber im Laufe der Entwicklung manchmal noch verfeinert werden können. Und jetzt im Vergleich zum zweiten Wort eine feinere Nuancierung enthalten.

Oder ein Fremdwort wird in der eigenen Sprache für etwas anderes verwendet, und im Sinne des Orignals dann eigentlich falsch verwendet. Der Sprecher der Fremdsprache, aus der wir das Wort entlehnt haben, würde es aber in unserer Bedeutung nicht mehr verstehen.
Ich denke da jetzt mal an das Wort "Handy".

Eigentlich entstehen durch neue Worte, auch für alte Fakten, so ganz nebenbei mitunter auch leicht andere Sichten auf dieselben Dinge. Sehr faszinierend.


melden

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

20.07.2016 um 23:44
@off-peak

das wort handy wurde meines wissen aber nicht entlehnt, sondern gänzlich neu kreiert.


melden

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

20.07.2016 um 23:50
@Reila


Die Wörter bedeuten das gleiche, haben aber einen bestimmten unterton.

Knattern und Knallen hören sich anders an als liebe machen......

Bei fressen und speisen gibt es auch einen großen Unterschied. (Sogar in echt, weil bei fressen eigentlich nur Tiere abgesehen vom Menschen gemeint sind, aber es geht ums Prinzip :D )

Außerdem wäre Sprache langweilig, wenn es für alles nur ein Wort gäbe....


melden

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

20.07.2016 um 23:57
Izaya schrieb:ußerdem wäre Sprache langweilig, wenn es für alles nur ein Wort gäbe....
oder im falle von "sitt" lange zeit GAR KEIN wort ;)


melden

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

21.07.2016 um 00:00
@osttimor
Gut, aber auch sitt kennt niemand. Bin glaube ich im Fernsehen darauf gestoßen, als Sachen aufgezählt wurden, die jeder kennt, aber von denen man nicht weiß, wie sie heißen.

Also, quasi gibt es dafür immer noch kein Wort. Selber sage ich auch nie sitt....... Frage mich spontan auch in welchen Kontext? Wenn mir jemand ein Getränk anbietet? Da sag ich einfach "Nein, danke".........

Lange Rede, gar kein Sinn. Peace Out.


melden

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

21.07.2016 um 00:10
Izaya schrieb:Wenn mir jemand ein Getränk anbietet? Da sag ich einfach "Nein, danke"
der gegenüber weiß damit aber nicht, warum du das getränk nicht willst!
dasselbe kannst du auch sagen wenn du satt bist. willst du was essen? nein danke!

meines erachtens nach ist es einfach eine logische lücke in der deutschen sprache die nie gefüllt würde.
in anderen sprachen vor allem in skandinavien gibt es sehr wohl ein wort dafür (schwedisch: otörstig). der unterschied zum essen liegt für mich einfach darin, dass man nicht unbegrenzt essen kann/sollte. trinken kann man aber sehr wohl immer, man sollte sogar sehr viel trinken.
satt gibt dem umfeld das zeichen, man ist voll man sollte nichts mehr essen.
antialkoholische getränke kann man aber ohne einschränkung genießen, es sei denn man möchte nicht, dann hat dies aber einen anderen hintergrund.
bei alkoholischen getränken gibt es aber wiederum ein wort für den fall, dass man genug hat. betrunken/rauschig/beschwipst
diese wörter sagen dem umfeld, ich will/kann nichts mehr alkoholisches trinken.


melden

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

21.07.2016 um 00:14
osttimor schrieb:trinken kann man aber sehr wohl immer, man sollte sogar sehr viel trinken.
Da gibt es auch eine Grenze. Also zu viel Trinken ist möglich.

Jedenfalls ist das Wort sehr unbekannt und falls man es benutzt, muss man es dem Gegenüber wahrscheinlich erklären.....
Man müsste es mehr benutzen, damit es jeder versteht. Man benutzt es nicht, weil niemand es versteht......

Googlen hat es auch irgendwie geschafft, das wird ein Wort, irgendwann mal......


melden

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

21.07.2016 um 00:19
@Izaya

es ist auch ein wort, das sich aber nicht durchgesetzt hat.
Izaya schrieb:Da gibt es auch eine Grenze. Also zu viel Trinken ist möglich.
und wo liegt diese grenze?
Izaya schrieb:Jedenfalls ist das Wort sehr unbekannt und falls man es benutzt, muss man es dem Gegenüber wahrscheinlich erklären.....
Man müsste es mehr benutzen, damit es jeder versteht. Man benutzt es nicht, weil niemand es versteht......
das ist genausowenig eine erklärung für das problem wie dein "nein danke" von oben.
wenn mich jemand nach dem essen fragt: hats dir geschmeckt?
und ich antworte darauf: das essen war lukullisch!
auch dieses wort müsste ich erklären, weil es sicherlich kaum jemanden bekannt ist. sollte ich deshalb das wort nicht mehr benutzen? dann stirbt die deutsche sprache innerhalb weniger jahre fast gänzlich aus, vor allem im hinblick auf die rtl-generation!


melden

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

21.07.2016 um 12:11
@osttimor
osttimor schrieb:das wort handy wurde meines wissen aber nicht entlehnt, sondern gänzlich neu kreiert.
Gut möglich, aber schwer zu sagen. Vor allem zeigt es ja, wie verwirrend das alles sein kann.


melden

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

21.07.2016 um 12:12
@Izaya
Izaya schrieb:Gut, aber auch sitt kennt niemand.
Ich heiße aber nicht "Niemand". :D


melden
Anzeige
nunavit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es von Wörtern 2 Versionen?

21.07.2016 um 13:41
Eine Sprache entwickelt sich über Jahrhunderte, die deutsche Sprache sogar über große Räume, teilweise nebeneinander wie Niederdeutsch und Hochdeutsch zeigen. Für häufig benutzte Begriffe werden deshalb irgendwann Synonyme eingeführt, die sich aus Regionalismen, lautmalerischen oder fremdsprachigen Begriffen entwickeln. Das Englische hat besonders viele Synonyme, da es sowohl über Germanische als auch über Lateinische Wortstämme verfügt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
36am 13.08.2015 »
839 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt