Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Denk - Europas erste Einwandererpartei

Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 12:55
@Gwyddion

Ich meine eine zeitgemäße. Und dass es dafür durchaus Stimmen gibt, erkenne ich hier am Forum, und damit meine ich nicht nur mich selbst und Warhead. :D

Jedenfalls gibt es keine Partei, die meine Vorstellungen von einer zeitgemäßen linken Partei in ihrem Programm hat und die ich daher wählen würde. Also muss ich weiterhin Nichtwähler sein, wahrscheinlich bis zum Schluss.


melden
Anzeige
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 13:00
@Realo

Wie kommst Du zu der Einschätzung 30% eher links? Nicht, dass ich es besser wüsste, wäre aber mal interessant, das anhand von Anhaltspunkten besser einzuschätzen.


melden

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 13:01
Realo schrieb:Ich meine eine zeitgemäße. Und dass es dafür durchaus Stimmen gibt, erkenne ich hier am Forum, und damit meine ich nicht nur mich selbst und Warhead. :D
Mein Eindruck ist auch, dass sich so eine Partei auf die anderen Abgehängten konzentrieren würde. Aber ob das so viele sind?


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 13:04
@stanmarsh

Ist nur meine persönliche Meinung. Der größte Teil der Migranten scheint erzkonservativ bis reaktionär zu sein, daher schätze ich ihn auf 2/3 ein. Gibt ja keine Statistiken zum pol. Weltbild und Wahlverhalten unserer Neubürger.
insideman schrieb:Mein Eindruck ist auch, dass sich so eine Partei auf die anderen Abgehängten konzentrieren würde. Aber ob das so viele sind?
Naja, mehr als 1/20 dürfte der Anteil dieser potenziellen Wähler schon sein, und damit oberhalb 5%. Wenn es heute eine LAfD gäbe (Linke Alternative für Deutschland :D)) bin ich sicher, dass die auch die 5% knackt.


melden

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 13:09
Realo schrieb:Naja, mehr als 1/20 dürfte der Anteil dieser potenziellen Wähler schon sein, und damit oberhalb 5%. Wenn es heute eine LAfD gäbe (Linke Alternative für Deutschland :D)) bin ich sicher, dass die auch die 5% knackt.
Also Analogien zur AFD bezüglich des Potentials würde ich schon mal nicht sehen. Das sind eher schon die Grünen. So eine linksradikale Partei würde mit völlig absurden wirtschaftlichen Lösungen aufwarten, ( da hatte ich übrigens schon was von dir im Hartz 4 Thread gelesen) und würde somit schon mit den 5% zu kämpfen haben.

Vl. wäre da zu Beginn mehr drin, weil neu, aber langfristig sehe ich da keinen Bedarf und auch keine nennenswerte Wählerschaft.


melden

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 13:15
Die Partei ist doch lächerlich.
Anti-Rassismus OK.

"Bei einer Abstimmung über eine Armenien-Resolution des Parlaments bestanden die beiden auf individueller Stimmabgabe, um "abtrünnige" türkischstämmige Kollegen mit Videoaufzeichnungen unter Druck setzen zu können."
http://www.sueddeutsche.de/politik/niederlande-die-rassistenjaeger-1.3043002

NICHT OK.

Das ist Gert Wilders gespiegelt. Andere Seite des Spektrums, trotzdem nicht zu empfehlen. Ist doch lächerlich. Eine Migrantenpartei sollte für Migranten sein, die sich in das neue Land integrieren möchten und mit solchen Gründern kann das nicht sein, außer es entsteht sowas wie damals bei der AfD, die den Lucke rausgejagt haben.

Chancen könnte die Partei haben, mit einer Millionen Wählerpotenzial wäre ihnen ja 1/17 der Stimmen zugänglich. Also, sie wären drin. Gut finde ich die Partei trotzdem nicht.


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 13:15
insideman schrieb:So eine linksradikale Partei würde mit völlig absurden wirtschaftlichen Lösungen aufwarten
Es gibt immer einen Unterschied zwischen Traumvorstellung und Auslotung des politisch Machbaren. Daher heiße ich ja auch nicht Irrealo.

Ich meinte das mit LAfD scherzhaft in der Richtung, dass es eben keine linksradikale, sehr moderne und gleichzeitig populistische Partei bei uns gibt. Denn es ist gerade der Populismus, der zu einem großen Teil für die AfD-Stimmen verantwortlich ist, nicht nur das rein Politische. Etwa der Umgang mit den Medien und die "Arbeit" in den sozialen Netzwerken, mit denen Wähler generiert werden.

Diesbezüglich hat jede linke Partei noch extrem viel zu lernen. Moderne Medienkompetenz ist es wohl in erster Linie, was die AfD so stark macht.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 13:16
Typische Klientelpartei. Politik im Sinne des Originals in Ankara. Braucht kein Mensch.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 13:17
@Realo

Daher wäre es mal interessant, das abzuschätzen. Man könnte z.B. von der größten Gruppe, den türkischstämmigen Migraten, ausgehen und sich die Parteilandschaft im Heimatland ansehen.
Dabei sollte man noch beachten, dass vermutlich eher weniger die (links)intellektuelle Elite des Landes zu uns kam (In jüngster Zeit schon eher) sondern eben Gastarbeiter.

Ein Blick auf das Wahlergebnis in der Türkei Wikipedia: Parlamentswahl_in_der_Türkei_November_2015
spiegelt vermutlich ganz gut die Lage bei uns wieder, ggf. noch etwas stärker konservativ ausgerichtet.

CHP und HDP kommen auf 35% und werden bei Wikipedia als sozialistisch genannt. Jetzt wäre interessant, wie sich CHP und HDP im Vergleich zu unserer aktuellen Parteienlandschaft positionieren.


melden

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 13:34
@Realo
Von dieser angeblichen linken Truppe von der du sprichst, merkt man aber nicht viel.
Wüsste auch nicht wo Bedarf für so was wäre. Es gibt genug linke Parteien.


melden

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 14:42
Da hat jemand eine Partei gegründet ... Kommt jetzt die Apokalypse? ;)

Als ob das so eine große Meldung wert wäre ...
Anscheinend gab es Bedarf für eine linke Partei. Dieses ist aber nicht ungewöhnlich. Wenn ein Teil der Politiklandschaft nach rechts rückt, dann bietet sich links immer eine Alternative an ...

Dass islamische Werte vermittelt werden sollen, ist auch die symptomatische Gegenbewegung gegen die Anti-Islam-Bewegung in den Niederlanden, die sehr ausgeprägt ist ...


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 14:46
Diese Partei hat lächerliche Ziele:
Für die Parteibasis geht es um ganz profane Dinge wie die legale Überweisung von Pensionen nach Nordafrika oder Anatolien; um Kindergeld bis in die Herkunftsländer; aber auch um ein „Rassismusregister“ mit Namen von niederländischen Beamten, die sich nicht respektvoll genug gegenüber Zuwanderern verhalten.
Hört sich nach Trotzreaktionen an. Rassismusregister? Ich lach mich tot. Gibt doch auch kein Migrantenregister in denen unverschämte oder kriminelle Migranten mit Namen verzeichnet sind.


melden

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 14:48
Issomad schrieb:Anscheinend gab es Bedarf für eine linke Partei. Dieses ist aber nicht ungewöhnlich. Wenn ein Teil der Politiklandschaft nach rechts rückt, dann bietet sich links immer eine Alternative an ...

Dass islamische Werte vermittelt werden sollen, ist auch die symptomatische Gegenbewegung gegen die Anti-Islam-Bewegung in den Niederlanden, die sehr ausgeprägt ist ...
Also links... da würde ich mal abwarten.....

Bei "islamischen Werten" muss man zunächst sehen was drinsteckt. Das verbinde ich jetzt spontan nicht so sehr mit linker Politik.


melden

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 14:55
@insideman
Dann eben nicht links, aber da weder islamisch noch Migrant wirklich von Parteien 'bedient' wird, ist es nur logisch, dass eine solche Partei irgendwann auftaucht, wenn die Rechten das Feuer zu heiß schüren, so dass diesen Leuten der Boden zu heiß wird ...


melden

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 15:02
Issomad schrieb:Dann eben nicht links, aber da weder islamisch noch Migrant wirklich von Parteien 'bedient' wird
Was auch keiner braucht. Es gibt Parteien die, unabhängig ob man Migrant ist oder nicht oder welche Religion man angehört, ihr Wahlprogramm für Menschen gestalten.

Eine Partei welche sich dann auf eine Religion oder auf eine bestimmte Menschengruppe konzentriert, wäre genauso wie weit rechtsgerichtete Parteien nichts Positives.

Man kann sowas immer zu Ende denken. Was macht so eine Partei denn, wenn sie regieren könnte?


melden

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 15:05
insideman schrieb:Man kann sowas immer zu Ende denken. Was macht so eine Partei denn, wenn sie regieren könnte?
Das hat man sich bei den Grünen damals auch gefragt ... Aber dazu braucht es Jahrzehnte Parteienentwicklung ...

Eine frische Partei wird kaum in absehbarer Zeit regieren ... Und wenn sie es könnte, würde es chaotisch werden, wie man z.B. in Griechenland sieht ...

Bei so etwas wie 'frischem Wind' geht es ja hauptsächlich um Interessenvertretung und Oppositionsarbeit ...


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 15:38
@insideman

Islamische Werte wie sie Erdogan vertritt sind da gemeint. Patriarchat lässt grüssen.


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denk - Europas erste Einwandererpartei

04.12.2016 um 17:45
Realo schrieb:Also ich finde eine Einwandererpartei, der es um die Rechte und um eine andere Wahrnehmung der Zuwanderer hier in Deutschland geht, ausgesprochen wichtig. Denn wer sonst sollte für mehr Rechte und Gleichberechtigung kämpfen?
Wer wählt die denn,diese Einwandererpartei?
Sobald man die wählt ist man doch schon Deutscher, und genießt alle rechte und gleichberechtigungen wie alle anderen?

wer s10 neu2


melden
Elektrofisch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denk - Europas erste Einwandererpartei

05.12.2016 um 14:42
@Lemniskate
Ist das leichte Sprache? :D

Also ich finde Denk nicht gut. Hoffentlich wird es eine solche Partei in Deutschland nicht geben


melden
Anzeige
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denk - Europas erste Einwandererpartei

05.12.2016 um 15:29
@Elektrofisch
Da du sie lesen konntest .. :D


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt