Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

237 Beiträge, Schlüsselwörter: Hannelore Kraft, Schulzeffekt, Nrw Wahl
lawine
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 17:13
Heute ist Landtagswahl in NRW. Soweit bekannt.
Noch nicht bekannnt ist das Ergebnis der Wahl.
Mit ziemlicher Sicherheit  zeichnet sich eine höhere Wahlbeteiligung als bei der letzten Landtagswahl ab.
Die SPD  mit ihrem neuen Vorsitzenden Schulz möchte die Wahl als Sprungbrett nach Berlin nutzen.


Doch gal wie die Wahlprognosen um 18 Uhr/wie das Ergebnis der Wahl lautet, Frage an euch:

*ist die NRW Wahl eine "kleine Bundestagswahl" oder wird im Bund im September anders als heute in NRW abgestimmt?

was verrät das Wahlergebnis über die Stimmung im Land hinaus mit Geltung für den deutschen Bundestag?

Nach der Bekanntgabe der Prognosen sind Diskussionen und Wahlanalysen ausdrücklich erwünscht.

Ich freue mich auf eine rege Diskussion zum Thema!


melden
Anzeige

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 17:44
@lawine

Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Landtagswahlen sehr aussagekräftig sind, weil doch jedes Land seine speziefischen Dinge, Stimmungen usw. hat.

Nehmen wir mal z.B. Bayern: Wenn dort die CDU haushoch siegen würde, müsste das in anderen Bundesländern nicht genauso sein, deswegen sind ja einige nördliche Länder auch mehr "linksgestrickt".

Und diese welche schon immer mehr linkslastig waren, da glaube ich nicht, dass die nun in Mehrheit das Gegenteil wählen - ob mit oder ohne Schulz, ob blöde Wahlplakate oder nicht.

Und für die Bundestagswahl glaube ich auch nicht, dass so eine Landtagswahl recht relevant sein kann.


melden
lawine
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 17:49
Optimist schrieb:Nehmen wir mal z.B. Bayern: Wenn dort die CDU haushoch siegen würde, müsste das in anderen Bundesländern nicht genauso sein, deswegen sind ja einige nördliche Länder auch mehr "linksgestrickt".
du meinst sicher CSU


melden

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 17:50
@lawine

haben die denn NUR die CSU? (da habe ich eine Bildungslücke, weil mich die Politik in Bayern nicht so interessiert ;) )
Aber eigentlich auch egal welche Partei die haben, ich meinte halt die, welche früher zumindest mehr rechts waren :)


melden
lawine
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 18:02
die Prognosen sind da:

CDU klar vorn mit 34,5%
SPD krasse Verluste (-8%), 30,5%
AfD 7,5%
Grüne halbieren sich auf 6,0%
Linke auf 5,0%
Piraten raus
andere mit nur 3,3%


Wahlbeteiigung rund 5% höher als beim letzten Mal

herzlichen Glückwunsch an Laschet!


melden
sternenzelt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 18:03
Die NRW-CDU ist deutlich vorne *jubel*

http://www.faz.net/aktuell/politik/wahl-in-nrw/landtagswahl-machtwechsel-in-nordrhein-westfalen-15015293.html


melden
n3ji
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 18:08
Optimist schrieb:haben die denn NUR die CSU?
Ja haben wir ;)


melden
n3ji
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 18:14
Erstes Wortspiel: Kraft-los :D


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 18:16
Der Rechtstrend setzt sich nahtlos weiter fort - weiß nicht ob aus Protest oder einfach nur aus Sattheit/Zufriedenheit.
Wärs rein Protest, würde weniger die CDU als vielmehr die AfD profitieren. Aber mit 7,5% reißt die Partei nun mal keine Bäume aus.
Das einzige was mich interessiert an der NRW-Wahl, ist die Frage ob die Linke die 5% schafft oder nicht.
Dass es eine Sattheitswahl war, zeigt sich auch an der Nahezu-Verdopplung der Votes für die FDP - die größte Überraschung für mich.


melden
lawine
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 18:17
ich muss die FDP nachreichen:
12 % (+3,4%), es könnte sogar das historisch beste Ergebnis werden


melden

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 18:19
Das hat die SPD selbst verbockt. Schultz steht für genau was? Genau... keine Inhalte für seine Politik sind bisher bekannt.
Kraft steht für schlechte Bildungspolitik und noch schlechtere Sicherheitspolitik.
Da haben auch die 16000 Neumitglieder nach der Schultz-Installation nichts genutzt.

Gut das die FDP über 12 % geholt hat...

Leider die AfD über 7 %....


melden

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 18:21
Jo die CDU klar gewonnen, habe ich mir auch so gewünscht, freut mich, die SPD hat noch zu viel bekommen, naja das ist jetzt nicht das Thema hier.

Jetzt hoffe ich nur noch das die Linken unter der 5% hürde bleiben, was wâre das für ein schönes Wochenende. 

Ich hoffe am Ende reicht es für Schwarz-Gelb. 


melden
lawine
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 18:24
für die SPD ist es ein historischer Tiefpunkt: weniger Stimmen haben die Genossen NRW noch nie geholt

ihre Wähler sind zu ALLEN Parteien abgewandert.

Hannelore tritt mit sofortiger Wirkung als  Landesvorsitzende der SPD Nordrhein-Westfalen und als eine der sechs  stellvertretenden Bundesvorsitzenden der SPD zurück.

was bin ich froh für NRW, dass Jäger seinen Hut nehmen muss. Wer nicht zurücktritt, muss abgewählt werden.


melden

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 18:27
Niemals habe ich mir schwarz-gelb gewünscht, jetzt drücke ich denen allerdings auch die Daumen, dass es reicht. Irgendwann muss doch mal Schluss sein mit diesen ewigen großen Koalitionen, da braucht's nicht noch eine...
Schade, dass sowohl Grüne als auch FDP Dreierbündnisse kategorisch ausgeschlossen haben.


melden
tuctuctuc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 18:29
Jäger wird weg gejagt. Es kann nur besser werden. Und die EU Sprechblase hat zum dritten mal wieder nix geliefert. Ja das ist ein kleiner Testlauf. Hoffe auch auf Linke untr 5%.


melden
lawine
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 18:32
@Realo
weiß nicht ob aus Protest oder einfach nur aus Sattheit/Zufriedenheit.
und
Dass es eine Sattheitswahl war
Stimmverluste von mehr als 8% für die SPD wird man wohl kaum als Sattheit und Zufriedenheit
(miss) - deuten können.


melden
sternenzelt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 18:33
Frau Kraft in ihrer Rede: "Wir haben das Land Schritt für Schritt nach vorne gebracht, leider konnten wir das den Wählern nicht vermitteln" 

Ist schon heftig, wie betriebsblind manche sind


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 18:34
lawine schrieb:            Stimmverluste von mehr als 8% für die SPD wird man wohl kaum als Sattheit und Zufriedenheit
           deuten können.
Lesen lernen - und verstehen.
Ich sprach vom Rechtstrend (und nicht vom SPD-Verlust).


melden

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 18:37
sternenzelt schrieb:"Wir haben das Land Schritt für Schritt nach vorne gebracht, leider konnten wir das den Wählern nicht vermitteln"
Leider war der Fortschritt für den Bürger in keinster Weise spürbar. Eher das Gegenteil war der Fall.
Wunsch und Wirklichkeit klaffen da wohl auseinander.


melden
Anzeige

Wahl NRW - Testlauf für den Bund?

14.05.2017 um 18:45
Na ja, meiner Meinung nach ist jedes Wahlergebnis bei dem CDU oder SPD über 20 % kommen suboptimal. Aber na ja, wer seit Jahrzehnten immer noch lernresistent zwischen Pest und Cholera wählt, der hat entweder keine Ahnung oder will es wohl so. Würde mich aber freuen, wenn die Linken es mit 5 % oder mehr packen.


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt