Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 19:50
In Deutschland verbindet man eine rechte Einstellung sofort mit Fremdenhass und Rassismus.
Dabei gibt es auch viele Menschen unter den "rechten" die garnichts gegen Fremde haben. Sondern einfach nur nach Orientierung in konservativen Werten wie z.B. Heimat und Tradition suchen. Patriotische Gedanken müssen nicht heißen das diese Menschen alles fremde ablehnen. Wer seinesgleichen liebt muss deswegen andere Menschen nicht automatisch hassen, oder?
Wie seht ihr das?


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 19:55
Welches Deutschland meinst du, Ostdeutschland oder Westdeutschland?
Da gibt es nämlich krasse Unterschiede.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 19:56
Mahatma schrieb:In Deutschland verbindet man eine rechte Einstellung sofort mit Fremdenhass und Rassismus.
Die Rechten vertreten nun mal meist derartige Einstellungen. Für mich ist, wer z. B. die AfD wählt, automatisch mit den meisten Punkten dieser Partei einverstanden. Ein großer Punkt dieser ist die Flüchtlingspolitik. Da liegt die Assoziation des Rassismus nahe.
Mahatma schrieb:Wer seinesgleichen liebt muss deswegen andere Menschen nicht automatisch hassen, oder?
Nein, aber seinesgleichen zu lieben heißt heute häufig auch die Anderen abzulehnen.

Rassisten sind die, die rassistische Einstellungen haben. Die Rechten vertreten ja ein Spektrum an Vorstellungen.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 20:05
C4ISR schrieb:Westdeutschland?
C4ISR schrieb:Welches Deutschland meinst du, Ostdeutschland oder Westdeutschland?
Da gibt es nämlich krasse Unterschiede.
@C4ISR
Möchte mich da jetzt nicht auf Ost und West beziehen. Sondern mir geht es einfach um die Unterscheidung zwischen Fremdenhass und Heimatliebe, und das das nicht zwingend eine Suppe ist.
Mit anderen Worten, stolz auf Deutschland zu sein macht einen nicht sofort zum Rassisten oder Neonazi.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 20:07
Rechte sind nicht automatisch Rassisten und Linke sind nicht automatisch Anarchisten.
Wenn es um Links oder Rechts geht, geht es nicht um Antifaschismus oder Faschismus. Das sind einfach nur politische Richtungen und mehr nicht.

Zu mir:
Ich bin konservativ. Somit rechts.
Ich bin für Soziales. Somit links.
Ich bin für Umweltschutz. Somit grün.

Hab auch schon alles davon gesagt bekommen, wenn es um Politik ging. Du bist ein Rechter/Linker/Grüner.

Zum Thema: Wer politisch eher rechts ist, ist halt rechts. So eine Person ist nicht grundsätzlich ein Rassist. Sowas sagen nur diejenigen, die sich mit dem Thema nicht richtig auseinandersetzen und nicht verstehen (wollen), dass es ein politisches Gleichgewicht braucht. Es braucht vernünftige Linke UND Rechte in einem Land. In Deutschland ist das ja leider nicht der Fall.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 20:12
Ford schrieb:Zum Thema: Wer politisch eher rechts ist, ist halt rechts. So eine Person ist nicht grundsätzlich ein Rassist. Sowas sagen nur diejenigen, die sich mit dem Thema nicht richtig auseinandersetzen und nicht verstehen (wollen), dass es ein politisches Gleichgewicht braucht. Es braucht vernünftige Linke UND Rechte in einem Land. In Deutschland ist das ja leider nicht der Fall.
@Ford
Gut gesagt👍


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 20:19
Luminita schrieb:Die Rechten vertreten nun mal meist derartige Einstellungen. Für mich ist, wer z. B. die AfD wählt, automatisch mit den meisten Punkten dieser Partei einverstanden. Ein großer Punkt dieser ist die Flüchtlingspolitik. Da liegt die Assoziation des Rassismus nahe.
@Luminita
Ging mir jetzt weniger um Parteipolitik sondern eher um die Bereitschaft Menschen gleich als Rassisten und Nazis zu verurteilen, weil sie sich konservativ oder patriotisch geben. Das muss nicht zwingend in einen Topf.
Solange man respektvoll miteinander umgeht, finde ich ist alles ok.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 20:23
Luminita schrieb:Nein, aber seinesgleichen zu lieben heißt heute häufig auch die Anderen abzulehnen.
Dann gib besser gleich deine Familie und deinen Freundeskreis auf. Du kannst den Rest der Gesellschaft nicht einfach ausgrenzen.

Was für ein Unsinn.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 20:26
Mahatma schrieb:Mit anderen Worten, stolz auf Deutschland zu sein macht einen nicht sofort zum Rassisten oder Neonazi.
Problem ist, dass gerade gewisse Kreise beides miteinander vermischen. Die verwechseln eben die Liebe zu den Seinen mit dem Hass gegen andere.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 20:26
Mahatma schrieb:In Deutschland verbindet man eine rechte Einstellung sofort mit Fremdenhass und Rassismus.
Dabei gibt es auch viele Menschen unter den "rechten" die garnichts gegen Fremde haben. Sondern einfach nur nach Orientierung in konservativen Werten wie z.B. Heimat und Tradition suchen. Patriotische Gedanken müssen nicht heißen das diese Menschen alles fremde ablehnen. Wer seinesgleichen liebt muss deswegen andere Menschen nicht automatisch hassen, oder?
Wie seht ihr das?
Das Problem in Deutschland ist, das man Heimat mit Vaterland gleichsetzt....


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 20:43
Mahatma schrieb:Ging mir jetzt weniger um Parteipolitik sondern eher um die Bereitschaft Menschen gleich als Rassisten und Nazis zu verurteilen, weil sie sich konservativ oder patriotisch geben.
Ja, das war nur ein Beispiel, warum jemand Andere als Rassisten abstempeln könnte. Wenn man mit einer Partei übereinstimmt (welche auch immer), die sich rassistisch zeigt, wird man durchaus eine gewisse Toleranz für solche Einstellungen haben.
Renarde schrieb:Dann gib besser gleich deine Familie und deinen Freundeskreis auf. Du kannst den Rest der Gesellschaft nicht einfach ausgrenzen.
Huch, warum? Da hast du mich falsch verstanden, glaube ich.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 20:45
Ford schrieb:Zu mir:
Ich bin konservativ. Somit rechts.
Ich bin für Soziales. Somit links.
Ich bin für Umweltschutz. Somit grün.

Hab auch schon alles davon gesagt bekommen, wenn es um Politik ging. Du bist ein Rechter/Linker/Grüner.

Zum Thema: Wer politisch eher rechts ist, ist halt rechts. So eine Person ist nicht grundsätzlich ein Rassist. Sowas sagen nur diejenigen, die sich mit dem Thema nicht richtig auseinandersetzen und nicht verstehen (wollen), dass es ein politisches Gleichgewicht braucht. Es braucht vernünftige Linke UND Rechte in einem Land.
Danke schön, Ford, für diesen Beitrag. Darin finde ich mich zu hundert Prozent wieder.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 20:53
Mahatma schrieb:Dabei gibt es auch viele Menschen unter den "rechten" die garnichts gegen Fremde haben. Sondern einfach nur nach Orientierung in konservativen Werten wie z.B. Heimat und Tradition suchen.
Ach ich glaube diese Klientel wählt die Union und fällt nicht in erster Linie wegen Rassismus auf.

Allerdings sind die Schnittmengen zwischen politischer Einstellung und Rassismus sehr groß, auch wenn es ebenso unter linke Wählern Rassisten und Antisemiten gibt.

Ich glaube aber Rassisten sind zum größten Teil die intellektuell nicht so großen Lichter, die sich weniger Gedanken machen und alles für suspekt, subversiv und gefährlich halten, was nicht ihrem traditionalistischen Weltbild entspricht, und das sind nun mal in erster Linie Zuwanderer aus südöstlichen Regionen.

Ich glaube die Schnittstelle und Nahtstelle zwischen politisch rechts und rassistisch ist die völkisch-national(stisch)e Gesinnung.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 20:56
Mahatma schrieb:Ging mir jetzt weniger um Parteipolitik sondern eher um die Bereitschaft Menschen gleich als Rassisten und Nazis zu verurteilen, weil sie sich konservativ oder patriotisch geben.
Gegen Konservative hat man doch nicht ... Gehört eben zum politischen Konsens ...
Bei Parteien, die mit 'Patriotismus' kommen, ist allerdings auch immer Fremdenhass mit dabei, da gibt es keine Ausnahmen in der Parteienlandschaft ... Solche Leute können das nicht ausleben, ohne andere erniedrigen zu wollen ...


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 21:12
Renarde schrieb:Was für ein Unsinn.
ja, das stimmt, da haste Unsinn geschrieben ;)


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 21:24
Mahatma schrieb:In Deutschland verbindet man eine rechte Einstellung sofort mit Fremdenhass und Rassismus.
So pauschal ist das schon mal Quatsch.
Das sollte man schon etwas differenzierter sehen. Vielleicht wird es deutlicher, wenn du konkrete Beispiele einstellst und darlegst was daran rechts und rassistisch bzw. nicht rassistisch ist.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 21:26
Kritisiert man die EU für Demokratiedefizite, gilt man in manchen Kreisen schon als EU-Gegner.
Kritisert man den Israelischen Staat für die Siedlungspolitik, werten das manche schon als Antisemitismus.
Kritisiert man China für die expansive Politik, werten das manche als Rassismus gegenüber den Chinesen.
Kritisiert man Flüchtlinge, weil sie in einem kleinen Dorf stationiert wurden, sich dort langweilen, keine Perspektive haben weil das Migrationsamt sich mehrere Jahre Zeit lässt, einen Entscheid zu fällen, ist man ein Rassist.

Mooooment... der Flüchtling kann dafür nichts.

Aber die Rassismuskeule wird viel zu schnell geschwungen - Kritik welche eigentlich gegen Institutionen gerichtet wird, wird auf die Individuen gemünzt, welche oftmals selbst unter der Institution leiden!
Kritik an der EU, Kritik an der Verteilung von Flüchtlingen... beides sind "rechte" Unterfangen, welche aber durchaus Diskurswürdig sind. Wenn man solche Themen direkt dem Rassismus und Nationalismus unterjubelt, entschärft man den Begriff!

Indem man jedes Ausloten eines Problems direkt als Rassismus, Sexismus, Nationalismus oder Sonstwasfürnismus beschimpft, vergiftet man das Klima, erhärtet die Fronten, vernichtet jegliche Diskussion. So geschehen mit der AfD, welche meiner bescheidenen Meinung nach unter Lucke eigentlich ziemlich vernünftig startete. Nun angelte sie sich gerade den NPD-Sitz im Europaparlament? Sage ich als aussenstehender Schweizer.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 21:31
Wer eine rechte Gesinnung hat ist nicht automatisch ein Rassist. Das ist Bullshit. Es kommt halt drauf an. Rechte Gesinnung kann vieles bedeuten, auch eher rechte Gesinnung aber nicht zwangsweise strammrechte Gesinnung.

Kurz gesagt: Es wäre viel zu vereinfacht zu sagen, dass wer dem rechten Spektrum angehört gleich ein Rassist sein muss.
Auch bei den Rechten haben wir unterschiedliche Leute, mit unterschiedlichen Meinungen und Standpunkten.

Auch Linke können rechte, eher rechte Standpunkte oder halt Standpunkte die man eher den Rechten "zutraut" vertreten. Ich falle auch darunter. Ich stehe beispielsweise hinter der Autorität und "Law & Order" Politik mag ich auch (wohlgemerkt meine ich hier ganz gewiss nicht eine totalitäre Politik oder so :D). Wenn ein Migrant oder ein Landsmann von mir (bin Serbe) sich schlecht benimmt, sich nach Jahren immer noch nicht integriert hat und gar Nationalismus seines Herkunftslandes propagiert schweige ich auch nicht unbedingt und sage ihm oder bin der Ansicht, dass er gerne wieder zurück zu seinem Herkunftsland kann wenn er schon so ankommt. Ist mir wurscht ob die Rechten das genauso laut sagen oder nicht. Und das ist eigentlich nicht alles, muss jetzt aber denke ich nicht allzu sehr ins Detail eingehen.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 21:31
@Laborant
Manche schiessen übers Ziel hinaus.
Sowohl in die eine wie in die andere Richtung.
Inwiefern bringt das hier weiter?


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

26.05.2019 um 21:38
Venom schrieb:Auch bei den Rechten haben wir unterschiedliche Leute, mit unterschiedlichen Meinungen und Standpunkten.
manchmal ist Sprache so aufschlussreich.


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt