Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Moon-Sekte Gefahr

53 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sekten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
donvito Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Moon-Sekte Gefahr

05.06.2005 um 18:33
Geht eine allgemeine Gefahr von der Moon-Sekte aus?I ch meine Mun selbst ist ja Besitzer vieler wichtiger und großer Firmen.
Und dann wollte ich noch einmal allgemein Informationen um die Sekte in Erfahrung bringen.... M.f.G DonVito


melden
bantu ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Moon-Sekte Gefahr

05.06.2005 um 18:50
moon sekte???was isn das für ne sekte


melden

Moon-Sekte Gefahr

05.06.2005 um 18:51
Alles ist die Sekte!^^

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!


melden

Moon-Sekte Gefahr

05.06.2005 um 19:00
kenn diese sekte nicht.kannse ma kurz erklären wer die sein sollen....

Wir können alles überleben, außer den Tod!


melden
donvito Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Moon-Sekte Gefahr

05.06.2005 um 19:32
Die Sekte wurde von einem Herrn Mun in Seol,Korea gegründet,der hatte nämlich mit 16 eine vision auf einem Berg,wo ihm Gott erschien und ihm erzählte,er solle das Werk Jesu vollenden: Das Reich Gottes auf Erden erschaffen, eine heilige Ehe führen und ein Kind gebehren.Da Jesus durch die Kreuzigung verhindert war.
Naja dann hat er weitere "Erleuchtungen" und "Visionen" aller Religionsgötter gehabt also auch Buddha und so. Die Lehren die er daraus "zog" schrieb er nieder und fing an sie zu prädigen.Die Mun Sekte war geboren.
Im Laufe der Zeit fing er an Mitglieder zu gewinnen(heutzutage mit Gehirnwäsche etc.) und machte die Sekte durch Massenhochzeiten bekannt,bei denen er aus hunderten von Männern und Frauen Paare zusammenstellt die dann heiraten müssen.
Mun bekommt später eine Vision von Jesus,der ihm befiehlt seine Rückkehr vorzubereiten,darauf zieht Mun nach Amerika um diese dort besser vorzubereiten zu können (toller Vorwand).Missionare der Munsekte gibt es zu dem Zeitpunkt schon in aller Welt und somit hat Mun auch genug Kapital(Mitglieder überschreiben gesammten besitz auf Mun),sich ein Imperium aufzubauen.Ihm gehören Ettlich Firmen in allen bereichen des Marktes:
Da wäre z.b. Die "Washington-Times" oder eine bekannte Waffenfirma und viele mehr.Mun is einer der reichsten Geschäftsmänner Amerikas und hat Kontakte zu den wichtigsten Leuten.
Schade das so wenige diese Sekte kennen.

PS: Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten!


melden
donvito Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Moon-Sekte Gefahr

05.06.2005 um 19:37
Das war nur die Kurzfassung.Mehr Informationen gerne auf Nachfrage....


melden

Moon-Sekte Gefahr

05.06.2005 um 19:37
die moon-sekte ist nach heutiger erkenntnis des bundesbeauftragten nicht mehr in deutschland auf dem vormarsch, wobei ich über die internatinale rolle der organisation wenig sagen kann (hier hat mein voshfreiber maßstäbe gestzt :-))
Allerdings halte ich scientologie für deutlich gefährlicher, daher sollte man das thema vielleicht etwas eweitern in "sekten, die auschließlich wirtschaftliche interessen haben und dies professionell in ablauf- und aufbauorganisation umsetzen".

Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt - Tractatus logico-philosophicus


melden

Moon-Sekte Gefahr

05.06.2005 um 19:39
a propos rechtschreibfehler: sorry, habe meinen beitrag sehr schluderig getippt *schäm*

Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt - Tractatus logico-philosophicus


melden
donvito Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Moon-Sekte Gefahr

05.06.2005 um 19:41
sag mal hast du ein paar links zu scientologie oder mehr infos??


melden

Moon-Sekte Gefahr

05.06.2005 um 19:49
ich empfehle zu googeln unter "bundesregierung und scientology". weiterhin mal eine mail schreiben an die sattsam bekannten hollywoodstars, deren pressebüro meines wissen gerne "informations"-links versendet...

Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt - Tractatus logico-philosophicus


melden
bantu ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Moon-Sekte Gefahr

05.06.2005 um 19:51
http://www.scientology.de/ger/scnhome.htm (Archiv-Version vom 23.06.2005)

ps rechtschreibfehler sind mir egal.hauptsache man weiß was gemeint ist


melden

Moon-Sekte Gefahr

05.06.2005 um 20:04
Richtig!^^

U haffi see wi flop,
But wi solid as a Rock,
Could no haffi hold wi back,
But wi headin to the TOP!!!!



melden
donvito Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Moon-Sekte Gefahr

05.06.2005 um 20:08
ich will keine offizielle seite,daraus schöpft man am wenigsten informationen.Welche sekte offenbahrt schon ihre wahren Absichten auf ihrer Homepage?!


melden

Moon-Sekte Gefahr

05.06.2005 um 20:27
@mafiosi :-)

ich würde wirklich empfehlen, wende dich an ein offizielles organ, ansonsten sind meines wissens auch die grünen sehr auskunftswillig, wende dich einfach ein lokales parteibüro. das thema taugt meiner ansicht nach nicht für ein thread in dieem forum, da die informationspolitik auch auf offizieller seite sehr gut ausgeprägt ist. sorry, soll keine generelle kritik sein...

Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt - Tractatus logico-philosophicus


melden

Moon-Sekte Gefahr

06.06.2005 um 00:06
Ich kenne eine, die früher in Moon war. Aber ich bin mir nicht sicher, ob es da nicht mehrere verschiedene gibt, obwohl sie auch meinte, dass die Polizei da mit drinsteckt. Naja jedenfalls ist mit denen nicht zu spaßen; Das, was sie über deren Vorgehensweisen erzählt hat war recht hart.

"Die Knarre löst die Starre"


melden

Moon-Sekte Gefahr

06.06.2005 um 00:17
diese moon sekte kenne ich nicht, aber in indien gibt es einen guru, der hat über 30 millionen anhänger. er predigt seine eigene religion, und manche sehen ihn als lebendigen gott an.

das könnte eine gefahr sein, wenn dieser guru schlechte ziele verfolgt.





~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~


~woke up in the morning like 10 am, walk pass the listerine, went straight for the gin~



melden

Moon-Sekte Gefahr

06.06.2005 um 00:26
Ist es so schwer Info´s zu bekommen ?

"Kopfschüttel"

Das kenn ich nicht, das ess ich nicht !

http://www.agpf.de/Moon.htm (Archiv-Version vom 16.04.2005)

Niemals aufgeben !

Bohemia Rulez !



melden
donvito Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Moon-Sekte Gefahr

06.06.2005 um 11:36
mit dem guru meinst du bestimmt den guten alten Baghwan (oder wie der auch immer geschrieben wird)!!


melden

Moon-Sekte Gefahr

06.06.2005 um 12:06
Jede Sekte ist in meinen Augen schlecht...denn es gibt immer einen "Führer" und die untertanen.....es ist schwachsinn, jeder sollte seine eigene Vision haben und verfolgen und nicht das Spielzeug von einer Pappnase sein der sich von heute auf morgen eine Religion ausgedacht hat...

wo kämen wir da hin?
nieder mit den Sekten

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden

Moon-Sekte Gefahr

06.06.2005 um 12:34
Es gibt viele Sekten und noch mehr Gurus. Aber um die mache ich mir
erhlicherweise keine Gedanken. Moon war mal ne Zeit lang im Gespräch, aber
der Zulauf ist viel geringer als man glauben mag. Viel schlimmer, oder
beängstigender finde ich die Tendenz des Fanatismus in den Weltreligionen die
im Moment deutlich zu erkennen ist. Mit blindem Eifer wird missioniert und
gepredigt, und ganz langsam wieder politisiert. Da mache ich mir keine Sorgen
um Scientology, Moon, Krshna oder gar Spinner wie die AUM Sekte.

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden

Moon-Sekte Gefahr

06.06.2005 um 16:57
@donvito


ja ich denke das der so heisst.




~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~


~woke up in the morning like 10 am, walk pass the listerine, went straight for the gin~



melden