Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verzweifelter Ruf

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Verzweiflung, RUF
myth_buster
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 18:43
Link: onnachrichten.t-online.de (extern)

Neue Drohung gegen Bräunlich und Nitzschke


Bild großklicken
Diebeiden deutschen Ingenieure im jüngsten Video der Entführer (Foto: dpa)
Mit einemdramatischen Appell haben sich die beiden im Irak entführten Deutschen René Bräunlich undThomas Nitzschke an die Bundesregierung gewandt. "Wir sind jetzt seit über 60 Tagen hiergefangen. Wir sind am Ende unserer Nerven. Bitte helfen Sie uns. Wir halten es nicht mehrlänger aus. Bitte helfen Sie uns", sagte Nitzschke in seiner wenige Sekunden dauerndenBotschaft. In Arabischer Schrift wird auf dem Video offensichtlich den beiden Deutschenein letztes Ultimatum gesetzt.

Botschaft vermutlich knapp zwei Wochen alt
Das Video tauchte zweieinhalb Monate nach der Entführung auf einer islamistischenInternetseite auf und stammte offensichtlich vom 28. März. Seit der Entführung der beidenLeipziger am 24. Januar sind inzwischen 75 Tage vergangen. Die Mutter Bräunlichs,Ingeborg Bräunlich, bestätigte am Sonntag, dass das Bundeskriminalamt sie über das neueVideo informiert habe. Die Beamten wollten aber zunächst das Band auswerten.

Auswärtiges Amt äußert sich nicht
Das Auswärtigen Amt bestätigte lediglich dass einVideoband der Geiselnehmer vorliege. Zu Details wollte sich eine Sprecherin am Sonntagnicht äußern. Das Band - es ist insgesamt das vierte Video - müsse noch analysiertwerden. Wie eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes sagte, sind derzeit "Experten desKrisenstabes und der relevanten Stellen" dabei, das Video auszuwerten. Dies sollte denAngaben zufolge bis in die Nacht dauern. Der Krisenstab wollte am Montagmorgen zu einerSitzung zusammenkommen und sich mit den Ergebnissen befassen.

"Im NamenGottes des Barmherzigen"
Auf dem in dem Videoausschnitt gezeigten Banner steht: "ImNamen Gottes des Barmherzigen Bataillon der Unterstützer des Tawhid und der Sunna". NachPresseberichten drohen die Entführer zudem auf einer schwarzen Schrifttafel in einem"letzten Ultimatum", die beiden Deutschen zu töten, wenn nicht irakische Gefangene derUS-Streitkräfte frei gelassen würden. In der schriftlichen Erklärung heißt es denBerichten zufolge: "Falls ihr unsere Forderungen nicht erfüllt, die gefangenen Männer undFrauen aus den Gefängnissen freizulassen und nicht jegliche Unterstützung für dieAmerikaner und ihre Helfer aufgebt ... wird ihnen sofort die gerechte Strafewiderfahren."

Entführt seit zweieinhalb Monaten
Die beiden LeipzigerBräunlich (32) und Nitzschke (28) befinden sich seit dem 24. Januar in der Hand derKidnapper. Sie waren in der nordirakischen Region um die Stadt Baidschi von Bewaffnetenentführt worden. Der Krisenstab im Auswärtigen Amt bemüht sich seitdem um eine Lösung.Das bislang jüngste Lebenszeichen in Form einer Videobotschaft stammt von Anfang Februar.

Mahnwache für Montag geplant
Nach dem neuen Lebenszeichen von Bräunlichund Nitzschke soll ihre Freilassung am Montag in der Leipziger Nikolaikirche bei einemFriedensgebet mit besonderem Nachdruck gefordert werden. Danach ist die 21. Mahnwachegeplant, auf der Angehörige, Freunde und Kollegen sich mit dem Schicksal der Geiselnsolidarisieren

Link:

http://onnachrichten.t-online.de/c/75/55/42/7555424.html

Ich finde die 2 sindecht arm dran noch lebbne sie aber wie lange noch es ist schon schlimm wie sehr diebeiden da leiden müssen naja ich ahbe noch Hoffnung.

Auf den Bildern beit-online da sieht man die richtig bei denen sind schon richtige Bärte gewachsen.

Auf jeden fall leide ich mit ihnen.

Meint ihr es gibt noch hoffnung fürdie beiden?


Ich glaube einfach an die Aufklärung,dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.

:. (¯`·.¸¸.- AllMystery - Against Groups -.¸¸.·´¯)


melden
Anzeige

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 18:51
Ich glaube es gibt keine Hoffnung mehr.
Weder wird die Regierung nochmal Geld füreine Freilassung bezahlen, noch lassen sich die politischen Ziele der Entführerverwirklichen.


melden
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 18:51
ja klar gibt es noch hoffnung.

würde es sich tatsächlich um einenterroristischen akt handeln, wäre den beiden schon vor langer zeit der schädel abgehacktworden.

die tatsache das immer wieder neue videos auftauchen beweist doch, dases blos ranzige entführer sind, denen es nur ums geld geht.







stoph: in der computer bild gibt es 14 tage testkeys für world of warcraft
hanomag: jo mei :)
hanomag: das ist ja wie Gratisjoints in der Schule an potenziell Suchtgefährdete zu verteilen.....


melden
myth_buster
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 21:21
@kokain

Ja find ich auch einefach nur heriße luft und dahinter ist nichts.

Aber das sie gefangen sind ist schon schlimm.

Aber die Entführer denke ichwerden es noch ein Jahr lang so machen die sind echt arm die beiden. :(

Ich glaube einfach an die Aufklärung,dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.

:. (¯`·.¸¸.- AllMystery - Against Groups -.¸¸.·´¯):.


melden

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 21:27
Ich denke es gibt noch Hoffnung und ich glaube auch, dass die Regierung im Zweifel zahlt.
Sie zahlte früher bei anderen Fällen und wird auch in Zukunft bezahlen, auch wenndas niemand zu geben will/kann/darf/soll.

Wenn Engel den Schlaf bewachen, werden Träume wahr!

.:Allmystery-Against Groups:.


melden
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 21:28
Die Hoffnung stirbt zu letzt.

im Wein liegt die Wahrheit
_____________________________
in vino veritas


melden

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 21:29
pr24364,1144610981,suchireloded2ia

Genies erreichen ihr Ziel mit einem einzigen Schritt;
der gemeine Sterbliche nur nach einer langen Reihe von Versuchen.

Don't Panic www.allmystery.de


melden
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 21:31
Heee Prome

Hast du vergessen in die Tasten zu hauen?

im Wein liegt die Wahrheit
_____________________________
in vino veritas


melden

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 21:32
>@Bacchus
Hau hau :D

Genies erreichen ihr Ziel mit einem einzigen Schritt;
der gemeine Sterbliche nur nach einer langen Reihe von Versuchen.

Don't Panic www.allmystery.de


melden
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 21:35
Du bist gudd drauf!!! Hut ab!

im Wein liegt die Wahrheit
_____________________________
in vino veritas


melden
myth_buster
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 21:40
@prom

Jetzt kann man es ja da lassen der Moderator kokain hat es zugelassen.

Und wenn du gemerkt hast das es um was anderes geht nämlich nur um die 2 die daimemrnoch sind dann wüsstest du das es was anderes ist denn hier reden wir darüber ob esnoch Hoffnung gibt oder nciht und das ist was anderes.



Ich glaube einfach an die Aufklärung,dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.

:. (¯`·.¸¸.- AllMystery - Against Groups -.¸¸.·´¯):.


melden

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 21:46
Die Möglichkeit zum Posten, macht die noch lange nicht Intelligent !

Don't Panic
www.allmystery.de


melden

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 21:46
@JoschiX
Die Geiselnahmen der Vergangenheit haben gezeigt, dass Lösegeld gezahltwurde und die Geiseln frei kamen.
Wieso biste da so skeptisch, was ein positives Endeder Geiselnahme angeht?

Wenn Engel den Schlaf bewachen, werden Träume wahr!

.:Allmystery-Against Groups:.


melden
myth_buster
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 21:47
@Prometheus

Was war das jetzt?

Ein Spam?
Da steht ja garnichtswar das ein Fehler oder ein Spam? :|

Ich glaube einfach an die Aufklärung,dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.

:. (¯`·.¸¸.- AllMystery - Against Groups -.¸¸.·´¯):.


melden
myth_buster
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 21:49
@Lilie

ich finde ja garnicht das es ein schlechtes Ende ahben wird ich glaubesogar das es ein gutes Ende nehmen wird aber kuck dir doch mal die beiden an die habensogar schon einen Bart bekomemn denen geht es echt schlecht die Leiden da richtig habendie ja auch gesagt.

Geh mal auf meinen Link da sind ein paar Bilder.

Ich glaube einfach an die Aufklärung,dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.

:. (¯`·.¸¸.- AllMystery - Against Groups -.¸¸.·´¯):.


melden
myth_buster
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 21:50
Naja du hast joschi gemeint anja habe ich nciht gemerkt.

Aber ist aj auch gut dahabe ich meine meinung dazu geasagt :)

Und jeden meinung von jedem user istwichtig.

Ich glaube einfach an die Aufklärung,dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.

:. (¯`·.¸¸.- AllMystery - Against Groups -.¸¸.·´¯):.


melden

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 22:00
@myth_buster kann ja passiern.. ;)

Bin ja mal gespannt, was unsere Regierungdann Montag oder kommende Tage zu dem Video sagen wird und dem was jetzt weiter ansteht.
Finde die halten sich da sehr bedeckt und wenn es einem als Aussenstehender schon solange vorkommt und so ruhig, wie es da erst den Angehörigen geht?!

Ich hab mirnicht wirklich Gedanken gemacht, was geschieht, wenn ich im Ausland arbeit und es zueiner Geiselnahme kommt. Mhm, ist wohl auch besser so.




Wenn Engel den Schlaf bewachen, werden Träume wahr!

.:Allmystery-Against Groups:.


melden
myth_buster
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 22:07
@Lilie

ja es ist gut wenn man darüber nachdenkt.

Aber du kannstberuhigt sein solange du in Europa bleibst dann kann dir auch ncihts passieren.

Eher wenn du in den irak gehst oder in den Iran.

Aber ich denke da gehst dueh ncith hin also ist es ja gut.

Ich glaube einfach an die Aufklärung,dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.

:. (¯`·.¸¸.- AllMystery - Against Groups -.¸¸.·´¯):.


melden

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 22:24
Bin in Afrika und Indien und was so ansteht und da istes nicht immer ruhig.


Aber trotzdem würd ich gern wissen, warum manche denken, das die Geiseln das nichtlebend überstehen werden? Ziemlich negative Denkweise, oder?

Wenn Engel den Schlaf bewachen, werden Träume wahr!

.:Allmystery-Against Groups:.


melden
lexone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 22:28
ich glaube es were nicht gut wen der staat wieder zahlen wörde ist schon schlimm fürderen familien

aber wen sie immer wider zahlen wir das auch immer wiederpasieren man mus ein schlus strich zieh


mfg:lexone


melden
Anzeige
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verzweifelter Ruf

09.04.2006 um 22:56
@lexone




hhmmm, und wenn du zufälligerweise das nächsteentführungsopfer von terroristen bist, wärst du dann immernoch dafür, nicht zu bezahlen?!






stoph: in der computer bild gibt es 14 tage testkeys für world of warcraft
hanomag: jo mei :)
hanomag: das ist ja wie Gratisjoints in der Schule an potenziell Suchtgefährdete zu verteilen.....


melden
774 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt