Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Spuren

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

12.05.2006 um 22:38
zur vorgeschichte...

Inspekteure der InternationalenAtomenergie-Organisation IAEO haben bei Untersuchungen im Iran bislang nicht gemeldeteSpuren von hoch angereichertem Uran entdeckt. Wie am Freitag in Wien bekannt wurde,handelt es sich dabei um Proben von Vakuumpumpen aus dem ehemaligen Forschungszentrum inLavisan-Schian bei Teheran. Die Iraner hatten den Komplex 2004 abgerissen und sogar denBoden abgetragen, noch bevor die Atombehörde die bis dahin geheime Anlage untersuchenkonnte. Hoch angereichertes Uran ist die Voraussetzung für den Bau von Atombomben....

(quelle: www.t-online.de)


also für mich siehtdas so aus als werden gründe für den nächsten feldzug
gegen den islam gesuch.

was meint ihr dazu?


melden
Anzeige
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

12.05.2006 um 22:39
Der Text geht weiter:

Viele offene Fragen
IAEO-Sprecher wollten den Berichtzunächst nicht kommentieren. Den vorliegenden Informationen zufolge wurden die Proben beiTests im Februar genommen. Es handele sich um Spuren, deren genaue Herkunft nicht bekanntist. Unbekannt ist auch der Grad der Anreicherung. Bisher von der IAEO nachgewieseneSpuren von hoch angereichertem Uran stammten nach Analysen der Atombehörde vermutlich vonZentrifugen, die Teheran in den 80er Jahren auf dem internationalen Schwarzmarkt vonPakistan erworben hatte.

Panikmache, aber was haben wir anderes erwartet? :)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

12.05.2006 um 22:41
moin

und für mich sieht es so aus,
dass teheran schlecht wird erklärenkönnen,
wo den das zeugs her kommt....

buddel


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

12.05.2006 um 22:42
Ja Buddel, man merkt du hast nur die Überschrift, aber keinesfalls den ganzen Artikelgelesen. :)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

12.05.2006 um 22:42
denn

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

12.05.2006 um 22:43
moin

hab ich auch nicht,
ich hab nur zeit für spiegel.de

dann mussich ja hier schäfchen hüten

buddel


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

12.05.2006 um 22:46
Na wenn du keine Zeit hast, musst du ja keinen Kommentar hier abgeben, ohne die Quellemal begutachtet zu haben. ;)

(Notfalls tuts auch mein Beitrag. Der 2. von oben:D)


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

12.05.2006 um 22:50
"dann muss ich ja hier schäfchen hüten "

hehehe ... gut ausgedrückt ;)


@Topic

"also für mich sieht das so aus als werden gründe für dennächsten feldzug
gegen den islam gesuch. "

Ich glaube kaum das das einGrund wäre gegen den Iran vorzugehen.
Die Pläne für einen Angriff stehen doch schonlange, ist nur eine Frage der Zeit und des politischen Theaters ... ;)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

12.05.2006 um 22:52
moin

das ist doch blödsinn, lerem.

ich antworte nicht auf irgendwelcheartikel aus dem netz,
sondern ich antworte der angefügten meinung desthreaderstellers.

und die artikel aus dem spiegel und t-online werden sich nurin details unterscheiden.
also tu nicht so, als wüsste ich nicht worum es geht.

bring lieber du mal was zum thema !

teheran erklärt gar nichts.
ertseunterstellung ist mal wieder, dass ein kriegsgrund gesucht wird.

ausgerechnetein fund der iaea soll dafür herhalten,
einer organisation, der der iran mehrvertrauen will als dem un-resulotionsrat

buddel


melden

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

12.05.2006 um 22:54
@lerem

schrieb:
von der IAEO nachgewiesene Spuren von hoch angereichertemUran stammten nach Analysen der Atombehörde vermutlich von Zentrifugen, die Teheran inden 80er Jahren auf dem internationalen Schwarzmarkt von Pakistan erworben hatte.

normalerweise geht man davon aus das der iran "HEUTE" nicht über die
anzahlzentrifugen besitzt um waffenmässiges material herzustellen.

konnten sie es dennauch 1980???


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

12.05.2006 um 22:54
sry für mehrere buchstabendreher

buddel


melden
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

12.05.2006 um 23:00
>>Es handele sich um Spuren, deren genaue Herkunft nicht bekannt ist. Unbekanntist auch der Grad der Anreicherung. Bisher von der IAEO nachgewiesene Spuren von hochangereichertem Uran stammten nach Analysen der Atombehörde vermutlich vonZentrifugen<<

Unbekannt, unbekannt, und vermutlich. Wow, die Beweise sinderdrückend! Aber für Kriegstreiberei reichts allemal. :)


melden

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

12.05.2006 um 23:05
@lerem

schrieb:
...für Kriegstreiberei reichts allemal....


janee, is klar..:-)))


melden

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

12.05.2006 um 23:09
Es muss sich um das Uran handeln was Saddam damals aus Afrika bekommen hat ^^


melden

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

12.05.2006 um 23:46
lol gegen den Islam ... man brauchen da mal wieder welche eine Ausrede :{ ?
Es gehtum die Weltherschaft !!!


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

13.05.2006 um 11:35
moin

"Aus Iran kam umgehend ein Dementi: "Das sind grundlose Behauptungen, dieauch in der Vergangenheit immer wieder erwähnt wurden, aber für uns keinerlei Bedeutungmehr haben", sagte Außenamtssprecher Hamid-Resa Assefi im Nachrichtensender Chabar."

quelle : http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,415913,00.html

wieabgewichst ist das denn ?

die amis stehen aufgrund dieser funde quasi vor dertür
aber für den macker "haben diese behauptungen keinerlei bedeutung" ?

buddel


melden

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

13.05.2006 um 11:47
@sam
Es ist zu Offensichtlich das man den Iran einkassieren möchte , sobald man sichvöllig einig ist - Verbündete - was ja zur Zeit abläuft wird man keinen Augenblick zögern... deshalb ist s nur die Frage .. wann ?


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

13.05.2006 um 11:52
@magus

Eben ... nur eine Frage der Zeit !


melden
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

13.05.2006 um 12:45
Hallo Buddel

Hast du dich zum Schäfer entwickelt ?


melden
haram
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

13.05.2006 um 14:01
Schön, ich hoffe, dass die Amerikaner endlich den Iran befreien werden. Denn bald könntendie Iraner Atomwaffen besitzen mit denen sie Israel und andere westliche Länder zerstörenwürden. Iran ist eine ernstzunehmende Gefahr für den Weltfrieden, das Land gehört so frühwie möglich angegriffen.


melden
Anzeige

Neue Spuren hoch angereicherten Urans gefunden

13.05.2006 um 14:19
Die größte Gefahr für den Weltfrieden geht keinesfalls vom Iran aus, sondern immer vondem Land welches die größte Macht auf der Erde besitzt. Wenn diese Macht mißbraucht wirddann wirds kreuzgefährlich.


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
DSK freigelassen60 Beiträge