Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

31 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geld, Währung, D-mark ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
dragonmike Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

02.02.2004 um 23:56
http://www.n24.de/images/2004/01/30/2004013014424009037.jpg

Hallo :)

Freudige Nachrichten für teils jung und alt. Die Deutsche Mark ist nicht verloren, so wie wir denken. Sie kommt zu neuer Ehre in anderen Ländern :)


Wiedersehen in fernen Ländern

So entwertet können sie ohne besondere Sicherheitsauflagen zum Einschmelzen und Wiederverwerten gebracht werden. Deutsche Urlauber werden ihre geliebte D-Mark in einigen Ländern wiederfinden - wenn auch nicht mehr als solche erkennbar. Die Kuper-Nickel-Legierungen werden auf den Philippinen zur Währung Piso oder in Vietnam zu Dong-Münzen geprägt, berichtet Scheffer. Eine neue Karriere für wertlos gewordenes Metall.


Aber sogar jetzt noch, wo wir bereits lange den Euro haben, kommen im Durchschnitt noch 70 Menschen zum Umtauschen der D-Mark in Euro in BundesBanken.

Was haltet ihr davon?
Was haltet ihr von der Euro einführung allgemein, was man ja jetzt nach dieser langen Zeit des Euros gut einschätzen kann?
Wünscht ihr euch die gute alte Deutsche Mark zurück?
Hat uns der Euro etwas gebracht?

Fragen über Fragen, ihr kennt sicher die Antworten :)


Adios.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen



melden

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

02.02.2004 um 23:59
is die d-mark in serbien oder einem anderen balkanstadt nicht sogar währung?

ich find den euro fantastisch.... super, dass man oft nicht mehr umtauschen muss und so... :)

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 00:38
zum reisen ist der euro natürlich klasse
aber für die inflation ...ich weiß nicht...

das schlimmste ist einfach, dass die meisten dinge immer noch nahezu das doppelte kosten wie zu d-mark zeiten. und manche geschäfte haben sogar einfach nur das etikett vertauscht, statt umzurechnen. eine frechheit. wo früher eine eiskugel 1,10 d-mark kostete, kostet sie jetzt 70 ct. (mal so als beispiel)

Die Zukunft wirst du nie erleben, denn in dem Moment da du meinst die Zukunft zu erleben ist diese bereits lebhafte Gegenwart um sich dann in unnahbare Vergangenheit zu wandeln.


melden

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 08:33
@tommy

ja, ich glaube in kroatien oder in bosnien, weiß ich jetzt nicht genau! das war aber schon so, als wir die d-mark auch noch hatten!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz



melden

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 09:29
ich find den euro als wärung für eurapa klasse kein tauschen mehr aber für deutschland war er meiner meinung nach zu früh mann hätte vielleicht erstmal die anderen wärungen stabilisieren müssen und in deutschland erstmal die wirtschaft ortendlich darauf vorbereiten müssen

ignorant ist euer leben ,
und mit aroganz geschmückt



melden

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 09:40
finde ich auch!

außerdem ist der preisanstieg, wie kyria schon gesagt hat, einiger güter und waren seit dem euro wirklich eine unverschämtheit!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz



melden

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 09:53
@blackout

ja ich hab mich so in manchem club schwarz geärgert das DM zeichen einfach mit tipex wegmachen und ein ? dafür ran jap sehr geil

ignorant ist euer leben ,
und mit aroganz geschmückt



melden

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 09:56
ja, früher hab ich inner disco für ein einfaches bier (!) 2,50 DM gezahlt, heute bezahle ich 1,80 €! und der eintritt ist auch noch teuerer geworden!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz



melden

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 16:53
Ich will unsere D-Mark wiederhaben !

Schaut euch Großbritannien an.
Haben noch das Pfund, ist seit der € Einführung nach dem Schweizer Franken die härteste Währung in Europa !

Die Arbeitslosigkeit ist bei denen auf im Schnitt 3% gesunken !

Der € ist höher als der Dollar, darunter leidet unser Export !

Alles ist Teuer geworden im Schnitt über 30% !

Der € ist eine Sch.... Währung, hätten wir noch die D-Mark, hätten wir bei weitem weniger Probleme und wären in Europa mit Abstand die Wirtschaftnation Nummero Uno !


Niemals aufgeben !



melden

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 16:59
jo da würd ich lieber auch umtauschen.. wegen 10min ein oder 2 mal im jahr...

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 17:11
Greenspan Notenbankchef in den USA
Der Euro eine vorrübergehende Erscheinung.
Spätestens mit dem Beitritt von turkey-land, dann folgt alsbald der Todesstoss, da nicht mehr finanzierbar.


melden
dragonmike Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 17:38
@Kyria
Ja, das ist ein haupt Vorwurfarrgument.

Aber Leute, jeder Händler der die Preise erhöhte bekam schnell die Quittung.

<>Die Verkaufszahlen in Geschäften vielen so tief in den Keller, das kaum mehr ein Geschäft Gewinn machte.
<>Viele Geschäfte haben den Euro sowieso nicht überlebt.

Allein diese zwei Punkt sind schon harte Kost für die Unternehmer dieser Welt. Aber seid doch ehrlich, wenn ihr ein Geschäft besitzt wollt ihr möglichst viel Provit machen, da sind euch die Kunden schonmal scheiß egal. Denn ob jetzt 50 mehr, oder 50 weniger kaufen, was solls? Die erhöhten Preise bringen genug ein. Auch ist beispielsweise ein Lebensmittelmarkt nicht von den Kunden abhängig, sondern die Kunden von ihm. Wenn man da die Preise erhöht, was will der Kunde machen? Auf das Grünfutter verzichten? Na dann wird er sich mit Arztkosten und Krankheiten das Leben sehr erschweren.

In erster Linie kann man nicht viel gegen die hohen Preise sagen, es wird schon seid einem Jahr einfach überhört, oder sinds schon zwei? Was halfen uns Proteste? Alle wurden sie niedergestrekt, weil wir nicht durchhalten konnten. Früher konnte man Monate auf der Straße stehen, heute sind es nur wenige Tage und alles geht zuhause den Bach runter. Auch haben die meisten Geschäftsleute bereits sehr geschickt ausgeklügelte Betrügereien für den normalen Bürger parat.

Wollt ihr ein Beispiel? Gerne:
hektik uns Stress folgen einem schon den gazen tag, man rennt schnell i einen Supermarkt und packt sich ihrgendwas, was gut ussieht und natürlich VORNE steht, wo man es SOFORT SIEHT. Natürlich ist das schonmal das teuerste von den Produkten überhaupt.

Gut. Sagen wir, man hat sich eine Getränkeflasche gekauft.

Man geht aus dem Geschäft, setzt einmal anständig an, und siehe da. Nichts mehr drinnen. Ein Liter im Magen, doch man füllt keine Durstlöschung, eher ist es, als wäre diese Flasche nur zur Halsbefeuchtung da.


Was will ich damit sagen? Auch ein gekauftest Produkt muss nicht seinen zweck erfüllen. Was bringt einem Geschäft soetwas? Ganz einfach. Man hat immernoch durst und man könnte noch immer einen Kasten leeren.

Fazit:
Gemeine Abzocke!


Viele machen den Fehler, nur den Preis zu vergleichen.

Früher kostete eines der beliebtersten Getränke der Welt, Cola, 2,50 DM in einem Resturant. Heute kostet es bis zu 2 € aber das Glas ist nicht größ geworden. Ganz im Gegenteil sogar.


So viel zur Abzocke.
@Kyria hat absolut Recht.


Adios.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen



melden

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 17:42
man könnte ja zu einem billigeren geschäft gehen.... das problem ist nur, dass fast alle ihre preise erhöht haben...

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
dragonmike Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 17:45
@cruiser
Ich stimme dir zu. Sogar ich, der nicht so viel wie die meisten alten Bürger mit der Deutschen Mark zu tun hatte, wünsche sie mir zurück.

Allein schon der Name...

Euro...
Was soll der bedeuten? Sagt das ihrgendwas über sin Land aus, in dem er vertreten ist?

Früher hieß es

Deutsche Mark.
Jeder der den Namen hörte wusste sofort, wo man dieses Geld finden konnte, aber Euro? Da braucht man schonmal eine Landkarte der Eu Länder, das man überhaupt weiß,wo der überall vertrete ist.


@spuky
Das tauschen ist nun unterbunden, doch für welch einen Preis? Hätte es nicht mehr gebracht, eine universalwährung herzustellen, die man in den EU Ländern verwenden kann, ohne seine EIGENE Währung aufzugeben? Der Vorteil wär folgender: Unternehmer die oft vereisen können ausschließlich diese Währung verwenden, andere Leute, die hier bleiben, die könnten weiter die DM nutzen. Natürlich, es gibt jetzt viele Contrapuznkte, aber welcher Geschäftsinhaber wäre nun so wahnsinnig, seine Preise zu erhöhe? Man hätte einen Vergleich von zwei Währungen, welches Geschäftsinhaber könnte dieses System perfekt austricksen?



Adios.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen



melden

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 17:46
@dragonmike

Da gibt es noch einen besseren Trick !

Es gibt in Deutschland Supermarktketten die sogar annähernd die Preise gerechnet an der D-Mark gehalten haben, der Trick ist die Füllmenge, es ist einfach weniger drin ! Vorher z.B. 250 gr jetzt nur noch 230 gr !


Niemals aufgeben !



melden
dragonmike Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 17:49
@tommy
Na dann viel Spaß beim suchen :)

Du kennst doch bestimmt den Spruch:
Die suche nach der Stecknadel im Heuhaufen

Ähnlich wird es dir ergehen.



Adios.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen



melden

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 17:49
lol naja. ich glaub dass ihr das nicht mehr ändern könnt

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 17:49
@dragonmike

-----Ich stimme dir zu. Sogar ich, der nicht so viel wie die meisten alten Bürger mit der Deutschen Mark zu tun hatte, wünsche sie mir zurück.-----

Das heißt ältere und reifere Bürger !*g*
Oder willst du behaupten ich sei alt ? ;)



Niemals aufgeben !



melden
dragonmike Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 18:09
@cruiser
Es gibt noch viele Tricks.

Hier wäre noch ein Beispiel.
Ein einsamer Klamottenständer, der nicht verkauft wird. Was macht man da? Man haut ein Preisschild hin vorauf "Reduziert" steht. Nun nimmt man ein paar teure Klamotten heraus und ein par billig hinein. Fertig. Schon hast du das Russische Rolett des Kleiderständers.

Einer erwischt die teure Bluse *grins* ;)


Adios.


PS: Du bist doch nicht alt, nur senil ;)

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen



melden

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 18:15
@dragonmike

Okay, du hast es nicht anders gewollt, "überleg" worum ging es eigentlich ?


Niemals aufgeben !



melden
dragonmike Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Auf zu neuer Ehre, D-Mark!

03.02.2004 um 18:43
@cruiser
*zusammenzuck*
HILFE!!!

cruiser, ich warne dich, leg den Schminkasten weg!
Das ist gemein! Nein, das ist Menschenveractend!
Hilfe, helft mir doch! ;)


Okay, ich nehms zurück, war ja nur Spaß, aber sicher ist sicher ;)

Hm. Es ging um die Deustche Mark. Da ich die Thread gamcht habe, sollten wir nun wieder zum Thema kommen :)


Adios.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen



melden