Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ihr Deutschen

36 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:14
Wir gehen sogar noch weiter... ihr Deutschen widert uns nicht nur an,sondern alleine die Tatsache, dass ihr nicht an dem Irak-Krieg teilgenommen habt, ist dasschlimmste Verbrechen von Deutschland nach dem Juden-Genozid....
________________________________________________________________

STOP....

Dieser Satz stammt nicht von mir... ich werde euch noch hier erwähnen wer es war(es war ein Ami, soviel sei mal gesagt, dass ihr euch ein besseres Bild drüber machenkönnt), aber dafor will ich von euch wissen, wie ernst nehmt ihr so einen Mann der soetwas sagt ?

-------------------------------------------------------------------------------------------

Nachdem Promo es hier ungewollt verraten hat will ich es reinstellen:

<ahref=http://www.faz.net/s/Rub117C535CDF414415BB243B181B8B60AE/Doc~E86291A2E13334BE291E1053296225CB7~ATpl~Ecommon~Scontent.html>Ihr Deutschen widert uns an
</a>


Es war Ralph Peters, er ist ein amerikanische Autor und Offizier und er arbeitet fürein Militärmagazin, er ist ein Komplexhaufen und mehr nicht, also fassen wir zusammen,wenn er schon wegen Deutschland so weit geht, wie weit geht er wohl, bei einem Land wieTürkei ? oder Iran ? oder Pakistan ? usw.usf


Wollt ihr es wissen ?

Er sitzt an einen Schreibtisch mit vollem Hass, hetzt erst einmal gegen Deutschland,danach gegen die restlichen Verbündeten unter anderem die Türkei, wo er sagte "wir(USA)sind der einzige Freund der Türkei, keiner sonst !"

Doch er ging sogar nochweiter, so weit, dass er die Grenzen von Nationen im Nahen-Osten in Frage stellt unteranderem nannte er diesen Artikel es in seinem Militärmagazin http://www.allmystery.de/themen/pr30369.

Alsonochmals, wie ernst kann man so einen Mann nehmen ?



melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:17
Wer ist der Typ ? sollte ich Ihn kennen ? und vorallem was geht mir so ein hasserfüllteAussage an ?

Ich fnde solche Leute sollte man ignorieren solange Sie einen aufKind machen !!!


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:17
Na hoffentlich bleibt der Thread diesmal ;)

>Also nochmals, wie ernst kann manso einen Mann nehmen ?<

Das kommt darauf an, wieviel Einfluss er auf die Masseund Politiker hat.


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:18
@Pallas

Wie viel Einfluss hat ein Ex-Offizier und ein Autor der bei einemMilitärmagazin arbeitet und solche Kommentare von sich gibt ?

Sag es du mir,dass wirst du auch so wissen.


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:20
Tjaa, jedes Land handelt nach seinem eigenen Interesse und ist hinterlästig. Wer glaubt,dass die USA in Ewigkeit auf der Seite der Türken sein werden ist blaäugig und naiv. DieUSA hatten viele Freunde, die heute ihre Feinde sind. Irak und USA waren früher auchKumpels, Saddam schwärmt noch heute von den Zeiten wo Reagon regiert hat. Und heute? Undheute?

Und bei der Türkei wird auch keine Ausnahme gemacht. Dieimperialistische Machtteilung wird auf ein Neues kommen, wenn nicht heute, dann morgen.Ich schätze, dass 2020 das Atlas ganz anders ausschauen wird.


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:21
@ColaTurka
>> Wie viel Einfluss hat ein Ex-Offizier und ein Autor der bei einemMilitärmagazin arbeitet und solche Kommentare von sich gibt ? <<

Als Ex-Offizierhat er viel Erfahrung und weiss bestens von den Plänen der USA Bescheid. Und unter disenPlänen ist ganz bestimmt die Teilung der Türkei und des Irans, die Frage ist nur wann!


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:21
Also nochmals, wie ernst kann man so einen Mann nehmen ?

Überhaupt nicht
Wer jeden ernst nimmt der mit Hassparolen um sich wirft, der kann gleich zum Mondziehen.
Und Tschüss Ralph Peters. Warst nur einer von vielen.
* mek *


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:23
>Wie viel Einfluss hat ein Ex-Offizier und ein Autor der bei einem Militärmagazinarbeitet und solche Kommentare von sich gibt ?<

Wie soll ich das bitteschön sogenau wissen???
Ich denke mal, er könnte einen großen Einfluss haben, vielleicht auchüber "wichtige" Entscheidungen.

Aber, wenn er "solche Kommentare" von sich gibt,dann hoffe ich doch, dass er diesen nicht hat. :(


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:25
Es gibt auch Offiziere bei der Reserve in den USA Pallas, also ein unbedäutender Mann,ein offizier ist kein General und offiziere werden in keine Top-Secret Pläne eingeweihtso wie es sich manch ein Träumer hier wünscht ;)


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:25
Vielleicht mag er ein bisschen aggressiv sein, aber so ist die USA auch. Aggressiv undschizophrän, wie jedes Land auf der Welt. Aber das muss nicht heissen, dass er Unrechthat. Der Nahe Osten wird einen grossen Wandel durchmachen, der nicht zu verhindern seinwird.


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:27
>>wie ernst nehmt ihr so einen Mann der so etwas sagt ?<<

Hätte er ne A-Bombezur freien Verfügung und würde zudem noch an ein Leben nach dem Tode glauben, würde ichihn sehr ernst nehmen.


Gruß


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:27
@ColaTurka
>> wie es sich manch ein Träumer hier wünscht <<

Ohne Träumebzw. Visionen wird auch nichts umgesetzt. Träume sind dazu da um sie zu verwirklichen. ;)


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:30
@ColaTurka

Ok ist mir schon klar :D

Aber auf deine Frage zurück, ichnehme so einen nicht ernst.


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:32
@gsb23

Das mit der Atombombe hätte ich auch beinahe mal gesagt ;)

@ColaTurka

Welcher Träumer könnte sich denn sowas wünschen?


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:33
@Pallas
Bin Laden nahm früher auch keiner Ernst, sogar seine "Genossen" lachtenanfangs über ihn.


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:36
@Pallas
>> Welcher Träumer könnte sich denn sowas wünschen? <<

Völker diejahrhundertelang unterdrückt wurden, Völker die in Scharen blutig niedergemetzelt wurden.Völker denen man ihre Idendität ausrotten will! Völker die FREIHEIT wollen wie jedesandere Volk auch! Völker die ÜBER SICH selber entscheiden wollen und nicht von anderenunterjocht werden wollen!


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 20:45
@haram
>Völker die jahrhundertelang unterdrückt wurden, Völker die in Scharen blutigniedergemetzelt wurden. Völker denen man ihre Idendität ausrotten will! Völker dieFREIHEIT wollen wie jedes andere Volk auch! Völker die ÜBER SICH selber entscheidenwollen und nicht von anderen unterjocht werden wollen!<

Dass Völker unterdrücktund niedergemetzelt werden ist schlimm, da hast du Recht.

Aber der Satz
>Welcher Träumer könnte sich denn sowas wünschen?<

war auf den hier bezogen:
>Es gibt auch Offiziere bei der Reserve in den USA Pallas, also ein unbedäutenderMann, ein offizier ist kein General und offiziere werden in keine Top-Secret Pläneeingeweiht so wie es sich manch ein Träumer hier wünscht<


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 21:47
Wenn dieser Typ gut reden kann und die Menschen in seinen Bann zieht... dann besteht wohlgerade bei den Ami`s die Gefahr das sie ihm blind folgen. Also nicht zu unterschätzensolche fanatiker!


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 22:39
Das amerikanische Landvolk ist doch dumm ohne Ende - die warten nur auf einen solchenmann, der ne ordentliche Portion Hass und Gift verspritzt...

Ich hoffe nur, dassdas gebildete Stadtvolk die Augen offenhält...


melden

ihr Deutschen

09.09.2006 um 23:34
Ok, zuerst einmal, es war ein ami der das angeblich gesagt hat, amis sind nicht helle,wie wir wissen.
das ist auf keinen fall ernstzunehmen, es war richtig sich am kriegNICHT zu beteiligen.
Allein schon beim lesen bekomme ich aggressionen, weil er sagtdie deutschen würde ihn anwidern. solls sich anschaun, überlegen was er da fürn mist imkrieg macht, und dann weiterreden!!


melden

ihr Deutschen

10.09.2006 um 00:24
Ok, zuerst einmal, es war ein ami der das angeblich gesagt hat, amis sind nicht helle,wie wir wissen.

Also jetzt wollen wir doch mal nicht pauschalisieren, nichtalle Bürger der Vereinigten Staaten sind ungebildet. Natürlich ist der Mann nichternstzunehmen, er scheint sowohl geschichtlich uninformiert als auch äußerst reaktionärzu sein, was eine schlechte Mischung ist. Allerdings sollte man ihn nicht unterschätzenund die Leute über seine Lügen aufklären, damit nicht noch mehr Leute seinem sinnlosenGerede am Ende Glauben schenken.


melden