weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Doppelte Staatsangehörigkeit

Barrakuda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Doppelte Staatsangehörigkeit

31.08.2010 um 11:02
Die Gesetze bezueglich der mehrfachen Staatsbuergerschaft nerven mich brutal zur Zeit.

§ 25

(1) Ein Deutscher verliert seine Staatsangehörigkeit mit dem Erwerb einer ausländischen Staatsangehörigkeit, wenn dieser Erwerb auf seinen Antrag oder auf den Antrag des gesetzlichen Vertreters erfolgt, der Vertretene jedoch nur, wenn die Voraussetzungen vorliegen, unter denen nach § 19 die Entlassung beantragt werden könnte. Der Verlust nach Satz 1 tritt nicht ein, wenn ein Deutscher die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaats der Europäischen Union, der Schweiz oder eines Staates erwirbt, mit dem die Bundesrepublik Deutschland einen völkerrechtlichen Vertrag nach § 12 Abs. 3 abgeschlossen hat.


http://www.info4alien.de/einbuergerung/gesetze/stag.htm#25


Wie erfaehrt Deutschland, dass ein Deutscher im Ausland, die Staatsangehoerigkeit eines anderen Landes erworben hat?


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Doppelte Staatsangehörigkeit

31.08.2010 um 11:13
@Barrakuda

Deutschland als Staarsorgan erfährt es weil der Staat dessen Zugehörigkeit du dann angenommen hast, verpflichtet ist dies zu melden


melden
Barrakuda
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Doppelte Staatsangehörigkeit

31.08.2010 um 12:09
@Valentini

Wo kann man das nachlesen?

- - - - - - - - -

Ich will mindestens vier Staatsangehoerigkeiten besitzen!

Rein theoretisch:

Ein Herrscher schenkt mir die Staatsangehoerigkeit seines Landes. Das Geschenk muss ich doch annehmen, denn alles andere waere unhoeflich, oder?


melden

Doppelte Staatsangehörigkeit

31.08.2010 um 12:15
@Barrakuda

Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass vierfache Staatsbürgerschaften anerkannt werden.
Zweifach ist nicht ungewöhnlich, aber kaum eine Verwaltung wird VIER anerkennen, auch nicht in Nigeria oder sonstwo :D

Ehren(staats)bürgerschaften sind vielleicht möglich, aber sie haben keine formale Geltung, denke ich mal.

Zudem: Du hättest dann nicht nur die Rechte von vier Ländern, sondern auch die Verpflichtungen ;)


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Doppelte Staatsangehörigkeit

31.08.2010 um 13:51
innerhalb der eu ist es doch so, dass man die staatsbuergerschaft seines herkunftslandes behalten kann und ausserdem die staatsbuergerschaft des aktuellen wohnlandes annehmen kann.
allerdings ist das nicht umsonst, es muss eine verwaltungsgebuehr entrichtet werden...in irland sind es (wenn mich nicht alles taeuscht) €950, und als ich das hoerte, hab ich mich entschlossen, doch lieber nur deutsch zu bleiben ;)


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Doppelte Staatsangehörigkeit

31.08.2010 um 14:16
In Amerika ist es so, das man sehr gute Gründe aufzeigen muss die klar den Grund einer doppelten Staatsbürgerschaft darlegen .. ansonsten bleibt nur die Möglichkeit zwischen Deutsch oder Amerikanisch ... aber erst mal muss man die Green Card haben und sich 5-10 Jahre beweisen ...


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Doppelte Staatsangehörigkeit

31.08.2010 um 15:42
@teiwaz

Wobei dann bei deinem Beispiel anzumerken ist dass zwar Amerika die Möglichkeit einberaumt die deutsche Staatsangehörigkeit zu behalten, allerdings erlischt dann in der Regel (begrünbare Ausnahmen sind auch hier zulässig aber eher selten anzutreffen da als Gründe keine privaten Gründe geltend gemacht werden können) trotzdem automatisch deine deutsche Staatsangehörigkeit


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Doppelte Staatsangehörigkeit

31.08.2010 um 19:56
Genau ... was ich auch nachvollziehen kann ... entweder oder


melden

Doppelte Staatsangehörigkeit

31.08.2010 um 20:18
Welche Schwierigkeiten oder Nachteile kann es für den Staat den haben wenn jemand mehrere Staatsbürgerschaften besitzt?

Wenn dann ergeben sich doch nur für den Bürger eventuelle Nachteile oder? Wie das man in mehreren Ländern den Wehrdienst machen muss wenn der Dienst in anderen nicht angerechnet wird.

Wobei ich von Griechenland weiß das der Wehrdienst in einem NATO Land dem griechischen Wehrdienst angerechnet wird.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Doppelte Staatsangehörigkeit

31.08.2010 um 20:25
@Lightstorm

Loyalität

Ja, bei den Griechen ist es relativ unkompliziert aber schwieriger wird es z.B. bei den Türken denn die müssen sich freikaufen


melden

Doppelte Staatsangehörigkeit

31.08.2010 um 20:35
@Valentini

Ich denke nicht das so ein Pass die Loyalität gewährleisten kann. Ich dachte mir neulich eigentlich ist die Möglichkeit zum einfachen auswandern ein Vorteil.

Wenn ein Staat eine miese Politik betreibt soll es damit rechnen das viele Menschen abwandern können womit man Arbeiter und Steuergelder verliert. Mit der EU ist diese Möglichkeit großzügig eigentlich geschaffen, doppelte Staatsbürgerschaften die auch über die EU hinaus gehen würden das nur weiter fördern.


melden

Doppelte Staatsangehörigkeit

31.08.2010 um 20:40
es geht um Justizzuständigket, Steuerrecht uvm.


melden

Doppelte Staatsangehörigkeit

31.08.2010 um 21:06
@Fedaykin

Das sollte kein großes Problem sein, das soll sich nach dem Wohnsitz richten.


melden

Doppelte Staatsangehörigkeit

11.03.2013 um 13:27
Ich pushe das Thema mal hoch anstatt einen neuen thread zu erstellen. Vor einiger zeit gab es doch in Deutschland einen mordfall, der Täter hat sich dann in die Türkei abgesetzt und die türkische Staatsbürgerschaft angenommen ( bzw er besaß schon vorher die doppelte Staatsbürgerschaft ).... Dadurch kann er jetzt nicht mehr zu Rechenschaft gezogen werden , Türkei liefert ihn nicht aus.

Diese juristische Verfügbarkeit ist doch eigentlich ganz klar ein Manko was die doppelte Staatsbürgerschaft betrifft , oder ? Kann man zur deutschen Staatsbürgerschaft eigentlich jede beliebige andere als zweite hinzu nehmen ?


melden

Doppelte Staatsangehörigkeit

11.03.2013 um 13:35
@Rhaenys

Für einen Überblick:
http://www.einbuergerungstest.biz/einbuergerung-allgemein/doppelte-staatsbuergerschaft

Wenn Du nicht dauerhaft im Ausland lebst oder nicht dort geboren wurdest, ist es nicht so einfach, eine andere Staatsbürgerschaft zu erlangen.
Rhaenys schrieb:Vor einiger zeit gab es doch in Deutschland einen mordfall, der Täter hat sich dann in die Türkei abgesetzt und die türkische Staatsbürgerschaft angenommen ( bzw er besaß schon vorher die doppelte Staatsbürgerschaft ).... Dadurch kann er jetzt nicht mehr zu Rechenschaft gezogen werden , Türkei liefert ihn nicht aus.
Welcher Fall soll das gewesen sein?


melden

Doppelte Staatsangehörigkeit

11.03.2013 um 13:36
@kleinundgrün
Ich glaube er meint die Schlägerei am Alexanderplatz in Berlin. Der Hauptverdächtige ist mittlerweile wieder in Deutschland und hat sich gestellt.


melden

Doppelte Staatsangehörigkeit

11.03.2013 um 13:37
@Rhaenys
Wenn Du den Fall vom Alexanderplatz meinst:
Im Fall der tödlichen Prügelattacke am Berliner Alexanderplatz hat die Türkei eine Auslieferung des Hauptverdächtigen in Aussicht gestellt. Sollten die Voraussetzungen dafür erfüllt sein, werde sein Land den Mann ausliefern, sagte der türkische Justizminister Sadullah Ergin am Mittwoch nach einem Treffen mit seiner deutschen Amtskollegin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) in Ankara. Der 19-Jährige, den die Ermittler für die treibende Kraft der Gewaltorgie halten, hatte sich in die Türkei abgesetzt. Der türkische Justizminister betonte, es gebe ein internationales Abkommen und bestimmte Verfahren für eine Auslieferung von Straftätern.


melden

Doppelte Staatsangehörigkeit

11.03.2013 um 13:40
kickeric schrieb:Der Hauptverdächtige ist mittlerweile wieder in Deutschland und hat sich gestellt.
Da waren meine Infos wohl veraltet. Danke für das Update.

Dennoch hätte die Türkei ihn wohl ausgeliefert.
http://www.tagesspiegel.de/berlin/toedliche-pruegelattacke-am-alex-tuerkei-will-mutmasslichen-schlaeger-im-zweifel-ausli...


melden

Doppelte Staatsangehörigkeit

11.03.2013 um 13:42
@kleinundgrün
Wahrscheinlich hat er sich deswegen auch gestellt. Bevor ihn die Türkei ausliefert hat ihm sein Anwalt bestimmt geraten einen auf reumütig zu machen...


melden
Anzeige

Doppelte Staatsangehörigkeit

11.03.2013 um 13:46
@kleinundgrün
@kickeric

Ja, meinte den Alex.-schläger :)
Danke euch beiden für die Infos

Ps: kickeric, bin kein er :D muss wohl dringend mein ProfilBild ändern.... ^^


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden