Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gebote der Moderne

39 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gebote ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 02:16
Hallo @all

Viele Religionen dieser Welt haben ihre Gebote, doch ich denke, dass sie alle für unsere heutige Zeit nicht mehr so ganz zutreffen mögen. Aus diesem Grund würde ich gerne von euch wissen, welche Gebote für euch noch eine Rolle spielen, welche ihr vielleicht ablehnt oder ob ihr eigene Gebote habt, die diese Welt ein Stück weit besser machen könnten.

Sieben Todsünden:

„Reichtum ohne Arbeit. Genuss ohne Gewissen. Wissen ohne Charakter. Geschäft ohne Moral.
Wissenschaft ohne Menschlichkeit. Religion ohne Opfer. Politik ohne Prinzipien.“ (Dalai Lama)



melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 02:18
ich find den grosteil der 10 gebote nach wie vor brauchbar.

nich klauen, töten, ehe brechen u.s.w. was is daran falsch oder überholt??


melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 02:23
Du hast schon eines genannt, das doch sehr überholt ist: "Du sollst nicht Ehe brechen." Ich halte dieses Gebot für unbrauchbar.

Sieben Todsünden:

„Reichtum ohne Arbeit. Genuss ohne Gewissen. Wissen ohne Charakter. Geschäft ohne Moral.
Wissenschaft ohne Menschlichkeit. Religion ohne Opfer. Politik ohne Prinzipien.“ (Dalai Lama)



melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 02:26
Nun ich denke, wenn jemand in der Ehe fremdgeht, dann ist etwas im Argen und aus den Fugen geraten, so dass das geistige Band, dass jene Menschen verknüpft und das viel wichtiger ist, als ein Trauschein, bereits gerissen und existiert nicht mehr.
Ist das Gebot so überhaupt noch anwendbar?? *grübel*


Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.



melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 02:27
also is monogamie was schlechtes?? aber stimmt !! hauptsache wat zu ficken !!!

wer monogamie net durchhällt sollte eben nicht heiraten. die körperfixiertheit is ne modeerscheinung und wird sich wieder einrenken.......


melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 02:29
Wie wärs mit:
Setze Mensch gleich Mensch, denn jeder hat das Recht hier zu sein.
Nimm keine Rache, denn damit sind Taten nicht rückgängig zu machen, nur zu verschlimmern. ( Ein Kreislauf aus unnötiger Gewalt beginnt )
Lebe auf keinen Fall nach dem Motto:
Was geht´s mich an oder Was könnte dabei für mich herausspringen.
Sei nicht materialistisch und gierig. Wer mehr hat sollte teilen.


Don´t Panic


melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 02:31
Stimmt, denn kaum eine Ehe ist perfekt. Wenn sich die Ehepartner auseinanderleben und nichts mehr für einander empfinden, so sollten sie sich trennen. Wenn man nun das Gebot "Du sollst keine Ehe brechen" befolgen würde, zöge es nur Unglück nach sich. Gebote sollten den Menschen helfen, ein besseres Miteinander zu haben und das können die alten Gebote nicht mehr garantieren. Das meinte ich mit überholt.

Sieben Todsünden:

„Reichtum ohne Arbeit. Genuss ohne Gewissen. Wissen ohne Charakter. Geschäft ohne Moral.
Wissenschaft ohne Menschlichkeit. Religion ohne Opfer. Politik ohne Prinzipien.“ (Dalai Lama)



melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 02:32
was du nicht willst, das man dir tu, dass füg' auch keinem and'ren zu...


melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 02:34
@Sidhe
Ehebruch ist nichts großartig Tolles, aber besser, als unter Zwang und unglücklich weiterzuleben.
Du hast vollkommen recht.

Don´t Panic


melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 02:36
@manitou

Gute Vorschläge. Würde das jeder befolgen sehe es in der schon ganz anders aus.

Sieben Todsünden:

„Reichtum ohne Arbeit. Genuss ohne Gewissen. Wissen ohne Charakter. Geschäft ohne Moral.
Wissenschaft ohne Menschlichkeit. Religion ohne Opfer. Politik ohne Prinzipien.“ (Dalai Lama)



melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 02:37
und ehebruch is ein scheidungsgrund!!! also tolle alternative !!! dann lieber scheiden lassen und den partner (den man irgendwann mal ausgesucht hatte) net belügen!!


melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 02:38
oder: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. Beinhaltet eigentlich alles.

Sieben Todsünden:

„Reichtum ohne Arbeit. Genuss ohne Gewissen. Wissen ohne Charakter. Geschäft ohne Moral.
Wissenschaft ohne Menschlichkeit. Religion ohne Opfer. Politik ohne Prinzipien.“ (Dalai Lama)



melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 02:42
ne...lieben tu ich ihn (oder sie) sicher net...ich toleriere ihn. Die Kunst ist , mit leuten zu recht zu kommen, die man nicht leiden kann! wenn man versuchst jeden zu lieben, dreht man irgendwann durch. Und es können nie alle die selbe meinung haben.


melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 02:47
@the_shadow

Bei diesem Gebot soll man einfach jeden Menschen so wertvoll schätzen wie sich selbst. Wer das nicht tut düngt das Unglück.

Sieben Todsünden:

„Reichtum ohne Arbeit. Genuss ohne Gewissen. Wissen ohne Charakter. Geschäft ohne Moral.
Wissenschaft ohne Menschlichkeit. Religion ohne Opfer. Politik ohne Prinzipien.“ (Dalai Lama)



melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 02:51
aber fremdficken is ok ?!?!!! ich würde es mir nicht wünschen zu erfahren, dass meine frau sich woanders bespringen lässt, deshalb tu ichs auch nicht.

is die sache mit er versuchung, der man wiederstehen sollte.

aber in unserer spassgesellschaft gilt leider nur noch, nimm was du kriegen kannst.


melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 02:54
@the_shadows

>>>ich würde es mir nicht wünschen zu erfahren, dass meine frau sich woanders bespringen lässt, deshalb tu ichs auch nicht.<<<

Ignorierst du es lieber?

Sieben Todsünden:

„Reichtum ohne Arbeit. Genuss ohne Gewissen. Wissen ohne Charakter. Geschäft ohne Moral.
Wissenschaft ohne Menschlichkeit. Religion ohne Opfer. Politik ohne Prinzipien.“ (Dalai Lama)



melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 03:00
"Du hast schon eines genannt, das doch sehr überholt ist: "Du sollst nicht Ehe brechen." Ich halte dieses Gebot für unbrauchbar. "

Hallo Plan,

wenn man entschieden hat, sich anhand der 10 Gebote durchs Leben zu schlagen, so ist jedes der 10 Gebote "brauchbar". Im Bezug auf "Ehebrechen" kann man sich vorher entscheiden, ob man eine Ehe eingeht oder besser nicht. Wenn man sich dazu entschliesst, so sollte es doch von vornherein klar sein, dass man diese aus eigenem Interesse nicht brechen lassen will, denn warum sonst sollte man so einen Schritt wagen? Unter "Ehebrechen" versteht sich nicht nur das Fremdgehen, sondern auch die Versprechen zu halten, die man sich während der Zeremonie gegeben hat, das sich gegenseitige Beschützen und Lieben, das Vertrauen bewahren und ausbauen, in guten wie in schlechten Tagen zueinander stehen, sich gegenseitig Halt geben.....Die Entscheidung trifft jeder selbst und die Befolgung von "Du sollst nicht töten" ist doch wirklich nicht zuviel verlangt und kommt auch dir zugute, oder?

Zur Sicherheit hier mal der genaue Wortlaut der 10 Gebote (nach Luther)

1.
Ich bin der Herr, dein Gott.
Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.

2.
Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht mißbrauchen.

3.
Du sollst den Feiertag heiligen.

4.
Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren.

5.
Du sollst nicht töten.

6.
Du sollst nicht ehebrechen.

7.
Du sollst nicht stehlen.

8.
Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten.

9.
Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus.

10.
Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib, Knecht, Magd, Vieh noch alles, was dein Nächster hat.







Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 03:03
wenns ne einmalige sache wäre, würde ich ihr verzeihen, aber als dauerzustand wäe es nicht tragbar. und ignorieren geht nicht. ich hoffe das meine frau bescheid sagt, wenn ich ihr nicht mehr genüge !! wenn ihr sex wichtiger wird als liebe, wars das dür die beziehung eh !!


melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 08:38
Gebot 1 und 2 kannst du streichen.

Der Rest ist nach wie vor sinnvoll. *wennnurjederdanachlebenwürde*


Die Intelligenz auf der Welt ist eine Konstante, die Weltbevölkerung wächst.
--= The Master of Fönadepten =--



melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 08:53
Du sollst nicht Ehe brechen, bevor der Eimer kommt.

n_n

Wer zuletzt lacht hat es nicht eher verstanden!


melden

Gebote der Moderne

14.10.2004 um 12:21
Diese "tollen" 10 Gebote waren schon IMMER überholt, weil sie niemals dem Leben AN SICH entsprachen. Diejenigen die mutig und stark genug sind IHREN Weg zu gehen, werden sich STETS über solcherlei lächerlich-menschlichen Gebote hinwegsetzen und Leute die sich an so etwas halten niedertrampeln!

Then what´s the use of dreaming dreams, that "each shall get his own"?
By forceless votes of meek-eyed thralls, who blindly sweat and moan?
No! A curse is on their crankered brains - their very bones decay:
Go! trace your fate in the Iron Game, is the Logic of To-Day.
(Ragnar Redbeard)

Sic Transit Gloria Mundi


melden