weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, 2WK
Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Bitte keine Videos ohne Zusammenfassung.
Schon gar nicht solche, die derart lange laufen!

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

08.07.2012 um 00:20
Was haltet ihr von diesem Video?



Ist da was wahres dran? mich schaudert es richtig... Ich habe keine Ahnung ob es stimmt, aber wenn dann wird wir wirklich kein stolzes Deutschland mehr.


melden
Anzeige

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

08.07.2012 um 00:21
@Tolerance

Um was geht es denn in dem Video denn genau? Was lässt dich denn erschaudern?


melden

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

08.07.2012 um 00:24
Das wir nicht selber bestimmen dürfen


melden

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

08.07.2012 um 00:26
@Tolerance

Was nicht selber bestimmen?


melden

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

08.07.2012 um 00:27
@ Fipse

schau es dir erstmal an, dann diskutieren wir.


melden

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

08.07.2012 um 00:29
@Tolerance

Ein 50 Minuten Video ist keine Diskussiosngrundlage. Es ist eine Frechheit den Leuten nicht mal zu erklären um was es dir geht.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

08.07.2012 um 00:32
stimme fipse zu .... um aber zeitverschwendung vorzeubeugen ..... gibt zig threads drüber wenn´s um die brd lüge usw. geht .... mach aber nen haken dran :D

http://www.allmystery.de/themen/gg90151-1#id8128138

Diskussion: Verband Deutscher Soldaten Friedenvertrag BRD-Lüge doch wahr? (Beitrag von matraze106)

uvm.


melden

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

08.07.2012 um 00:33
@ Fipse

Wenn es dir nicht passt dann schreib nichts dazu. Ich wollte von "Experten" wissen ob es stimmt, das Deutschland nach dem 2WK nur noch eine Verwaltung ist. Wir bekommen jedesmal Sachen aufs Auge gedrückt, was niemand will! Am Ende sagen sie dann noch, dass die Mehrheit der Deutschen es wollte. Wenn ich Leute aus meinen bekanntenkreis Frage, dann ist nicht gerade jemand dafür.


melden

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

08.07.2012 um 00:34
@ waage

Ich will keinen Braunen Müll hier durchbringen.. sondern einfach nur wissen ob da etwas dran ist?


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

08.07.2012 um 00:38
@Tolerance

na dann mach das ding dicht :D

http://www.krr-faq.net/


melden

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

08.07.2012 um 11:02
@Tolerance
Tausendmal durchgekaut; tausendmal als rechter Mist identifiziert ....
Wer selber die Gesetze und Verträge lesen würde, dem fiele das schon nach 3 zeilen auf...


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

08.07.2012 um 11:23
@Tolerance
Jo Conrad die alte Nazisau,diesmal mit nem Reichsdeppen.


melden

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

08.07.2012 um 14:00
@Tolerance

du bringst aber hier braunen müll vor.
da ändert sich nichts dran.


melden

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

08.07.2012 um 16:45
@Nerok

Kann ich das wissen? wenn ich keine Frage haette dann würde ich den Thread nicht eröffnen!


melden

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

09.07.2012 um 10:38
@Warhead
@Tolerance
Hallo, liebe Leute

Habt Ihr euch mit der Gechichte der BRD ab 1945 schon mal explizit beschäftigt? Ich tue dies immer ausgiebiger seid etwa 2001. Was dabei zum Vorschein kam ist absolut Haarsträubend, und ich dachte zuerst auch an Nazi Propaganda.
Mann beschäftige sich mal mit der Rittersturzkonferenz, anschließend ausgiebig mit dem "Parlarmentarischen Rat" unter der Leitung von dem damaligen Völkerrechtler Prof Carlo Schmidt, und dessen Rede zum: "- Was heißt Grundgesetz, und was ist das", weiterhin zu: Was ist eine Verfassung, und was ist der Unterschied zum Grundgesetz?. Weiterhin beachte man wer den Parlamentarischen Rat ins Leben gerufen hat, und wer die dortigen sogenannten Volksvertreter dort installiert hat. Weiterhin verfolge man, wer die "Zustimmung zum Textlaut des Grundgesetzes "FÜR" und nicht "DER" Bundesrepublik Deutschland gegeben hat. Und dann betrachte man noch warum die UNO und durch wen gegründet wurde. Weiterhin lese man die Haager Landkriegsordnung und die Zusatzvereinbarung vom 27/28 September 1990 zum 2+4 Vertrag.(Wiedervereinigungsvertrag) In dieser ist absolut unwiederlegbar Festgelegt, welche SHAEF gesetze der Alliierten auch nach Deutschem Recht noch in Kraft sind und bleiben. Vieleicht sollte man auch mal auf seinen KFZ Brief sehen (natürlich nur der der ein KFZ hat). Dort steht meist unter C), in etwa so: Der Eigentümer dieses Fahrzeuges ist nicht der Besitzer.!!!!!! Warum wohl? man sollte sich auch mit dem alten Römischen Recht beschäftigen. Z.B. Capitis diminuto, oder Capitis diminuto Maxima. dann wird einem klar warum auf den BundesPERSONAL Ausweisen - nicht Bundesausweise - unsere Namen GROSS gschrieben sind. Weiterhin im Bayrischen Innenministerium, auf deren Seite zu "Staatsbürgerschaft". Dort steht in etwa dies: Der Bundespersonalausweis und der Reisepass geben keine Auskunft über die Deutsche Staatsangehörigkeit. Sie lassen lediglich vermuten das der Inhaber diese inne hat. Alles in allem auch mit geduld zu Googlen. Macht euch mal die Mühe und geht an die Recherche unvoreingenommen ran. Und dann sagt mir mal wer die Wirklichen Nazis sind!!

Gruß: Rainhard


melden

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

09.07.2012 um 10:52
wo im KFZ Brief steht das mach mal ein Foto von bei mir steht so was nicht???


melden

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

09.07.2012 um 11:00
@ups

http://www.stoewer-quad.de/epages/61427058.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61427058/Products/Bs200s-7-Brief-Muster

den brief anklicken


dann steht zwischen deiner Adressangaben und dem Datum in grün : "Der Inhaber der Zulassungsberechtigung wird nicht als Eigentümer des fahrzeuges ausgewiesen "

ich selbst kann mir das so erklären wenn man ein Auto least ist man ja zwar der Besitzer aber nicht der Eigentümer , dieses wäre ja das Autohaus....


melden
leoalb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

09.07.2012 um 11:02
@Rainhard
Rainhard schrieb:Der Eigentümer dieses Fahrzeuges ist nicht der Besitzer.!!!!!! Warum wohl?
Weil der Halter (=Eigentümer) des KFZ nicht mit dem Besitzer identisch sein muss, das Dokument also keine eindeutige Aussage über die Besitzverhältnisse erlaubt.
Rainhard schrieb:Der Bundespersonalausweis und der Reisepass geben keine Auskunft über die Deutsche Staatsangehörigkeit. Sie lassen lediglich vermuten das der Inhaber diese inne hat.
Weil der Pass allein eben kein eindeutiger Beweis ist. Den Nachweis der Staatsbürgerschaft gibts nur beim Standesamt.

Echte Schwachsinns"argumente" also. Erschreckende Ahnungslosigkeit.


melden

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

09.07.2012 um 11:04
ach den Absatz meint er das hat was damit Zutun das man das Fahrzeug überschreiben kann ich habe meiner Freundin auch ein Motorrat geschenkt im Brief Stehe ich ob wohl es ihr gehört....


melden
Anzeige

Staatliche Selbstverwaltung - Deutschland im Würgegriff

09.07.2012 um 11:43
@Rainhard
Rainhard schrieb:Weiterhin verfolge man, wer die "Zustimmung zum Textlaut des Grundgesetzes "FÜR" und nicht "DER" Bundesrepublik Deutschland gegeben hat
Die Alliierten weil sie das Besatzungsrecht über das besiegte Deutschland hatten; na und? Das ist jetzt wirklich nichts besonderes. Außerdem ist "für" nur eine feinfühligere Bezichnung für "der" im Angesicht der deutschen Teilung und dem streben nach Wiedervereinigung.
Rainhard schrieb:Weiterhin lese man die Haager Landkriegsordnung und die Zusatzvereinbarung vom 27/28 September 1990 zum 2+4 Vertrag.(Wiedervereinigungsvertrag) In dieser ist absolut unwiederlegbar Festgelegt, welche SHAEF gesetze der Alliierten auch nach Deutschem Recht noch in Kraft sind und bleiben.
Kleiner Tipp: Lies doch einfach mal den eigentlichen Vertrag! Besonders Artikel 6 und 7: Volle deutsche Soeveränität und der Verzicht aller Rechte und Pflichten im Bezug auf Deutschland durch die Alliierten.
Rainhard schrieb:Dort steht meist unter C), in etwa so: Der Eigentümer dieses Fahrzeuges ist nicht der Besitzer
Das liegt dadran, dass man Eigentum aus einem Kaufvertrag heraus erhält und der Besitz nur von der tatsächlichen Herrschaft über die Sache abhängt. Als Beispiel: Mein Vermieter ist Eigentümer der Wohnung, ich bin der Besitzer.
Rainhard schrieb:man sollte sich auch mit dem alten Römischen Recht beschäftigen. Z.B. Capitis diminuto, oder Capitis diminuto Maxima.
Dir ist aber schon klar, dass das Römische Recht nur als Vorbild für unsere moderne Rechtsordnung gestanden hat oder? Eine Schmälerung des rechtlichen Status ergibt sich in Deutschland z.B. aus http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__45.html aber nicht aus einer Floskel des Römischen Rechts -.- Und was das bitteschön mit dem Personalausweis zu tun hat, musst du mir gefälligst auch noch erklären.
Rainhard schrieb:Der Bundespersonalausweis und der Reisepass geben keine Auskunft über die Deutsche Staatsangehörigkeit. Sie lassen lediglich vermuten das der Inhaber diese inne hat.
Ja, weil beides Stellvertreterurkunden sind -.- die tatsächliche Staatsangehörigkeit wird durch eine Staatsangehörigkeitsurkunde bekundet, die auf dem Amt liegt und ziemlich unpraktisch für den alltäglichen Gebrauch ist.

Also bringst du nichts außer dem üblichen Vt-Mist vor... und btw Jura ist nicht ohne Grund ein langjähriges Studium, dass die Meisten nur ganz knapp bestehen, du scheiterst allerdings schon an den Grundlagen


melden
242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden