Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Den Geist öffnen

489 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Erleuchtung, Befreiung

Den Geist öffnen

02.02.2018 um 22:12
@wuschel66

ach es gibt so viel was man machen kann ... da ist bestimmt was passendes dabei. ich hab einen bekannten sehr spirituellen menschen ... der ist Steinhauer - und er sagt er muss nicht meditieren da er seine arbeit zu Meditation macht.

wenn du meinst du kriegst das nicht hin , setz dich einfach mal 2 stunden in absolute stille. geh alle Phasen durch die das mit sich bringt. erforsche die stille.

ich seh das so: unser hirn rattert so sehr , weil alles um einen rum rattert ... nur Informationen und Aktionen ... stille kennen wir gar nicht mehr. dabei ist sie so elementar - versuchs mal.


melden
Anzeige

Den Geist öffnen

04.02.2018 um 19:39
eine gute Methode den geist zu öffnen, ist sich eine mystische Wahrheit klar zu machen.

und zwar dass festes in form nicht existiert. alles ist ständig in Bewegung - verändert sich - wird geboren und stirbt.

also: man kann sich an gar nichts festhalten. mal frisst du den bären - mal frisst der bär dich. mal bist du oben - mal bist du unten. alles ganz normal. der trick ist , sich nicht an Details festzuhalten - denn sie werden bersten und vergehen - der EINZIGE weg ist das gesammtbild zu akzeptieren - eine welt in der festes nur Illusion ist.

versucht es mal.

gut dazu , ist am fluss zu sitzen und ihm zuzusehen.

in folge findet man die einzige wirkliche konstante - das nichts und die stille. da ist nämlich nichts was vergehen könnte oder sich verändern könnte.


melden

Den Geist öffnen

04.02.2018 um 20:48
Auch nur ein Konzept was du von wem aufgefangen hast.
Zwar richtig aber ein Konzept.

Am wichtigsten ist was machst du mit der Zeit die dir gegeben wurde.

Alle haben Facebook und und und

Vertreiben ihre Freizeit mit banalen
Klar das alle arbeiten aber was machen sie in der Freizeit
Nichts.
Und lesen ein zwei Bücher und schauen einige Vorträge und reden dann von Geist Seele und Körper.

Keiner weiß genau was der Körper ist was genau die Seele ist aber alle sind nach ein Buch Experte.

Sag mir doch wo sitzt der Geist was ist die Seele und wo sitzt er und was ist der Körper.

Und kommt mir nicht mit Konzepte anderer menschen(Wesen)

Wäre schön wenn einer nur einer die 3 Dinge mir erklärten kann.


melden

Den Geist öffnen

04.02.2018 um 21:11
@Kamala47

vielleicht solltest du auch mal ab und zu was lesen - dann kriegst du deine antworten ^^


melden

Den Geist öffnen

04.02.2018 um 21:28
Hab ich genug hab studiert (Philosophie)
Und alle heilige Bücher gelesen.
Und zwischen den Zeilen was andere nicht können
Bin drauf gekommen das alles nur Konzepte sind.

In die Materie zugehen erfordert viel mehr.
Der Schöpfer macht es nicht leicht für die Wesen dafür Mus Mann Hingabe besitzen.
Ohne LEIDENschaft kein weiter kommen.
Ohne aufOPFERung kein weiter kommen.
Darum ( was macht man mit seiner FREIzeit)


melden

Den Geist öffnen

04.02.2018 um 21:34
kein plan ... sind wohl nur Konzepte ja

wenn du so viel weiter bist , dann unterrichte uns doch :)

ich bin nur ein schüler


melden

Den Geist öffnen

04.02.2018 um 21:52
Kamala47 schrieb:Der Schöpfer macht es nicht leicht für die Wesen dafür Mus Mann Hingabe besitzen.
Ohne LEIDENschaft kein weiter kommen.
Für was muss man Hingabe besitzen und was ist es das sich da hingibt?
Kein weiter kommen wohin? Wohin kannst du gehen und wieso willst du nicht bleiben?

Kannst du mir das ein wenig erklären damit ich verstehen kann was du meinst? :)


melden

Den Geist öffnen

04.02.2018 um 23:04
In sich hinein gehen ist das eine.
Ob es die Wahrheit beinhaltet ist das andere.
Alles was man machen Mus ist die Hingabe zu einer Sache und wenn man aufrichtig ist, bekommt man die Beantworten


melden

Den Geist öffnen

04.02.2018 um 23:11
Wer Gott leugnet, leugnet sich selbst
Wer die gesante Gottes oder Propheten leugnet,leugnet die Wahrheit.


melden
Shpetim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Geist öffnen

07.02.2018 um 02:40
@Kamala47


Warum ist Gott?


melden

Den Geist öffnen

07.02.2018 um 03:12
@Dr.Manhattan
Das was du beschreibst wurde schon von vielen Religionen beschrieben und auch genuzt um Menschen zu manipulieren. Es wurde aber auch schon auf dem Scheiterhaufen verbrannt und zu Völker und Massenmorde benuzt.
"Den Geist öffnen" kann aber auch mit Haluzinogenen Psychadelikas in verbindung gebracht werden. Aufgrund der Tatsache das du von Thelepatie sprichst denke ich es geht eher in richtung Parapsychologie.
Ich kann leider nicht deuten von welcher art "Geist öffnen" du sprichts. Für mich einfacher zu verstehen wäre die Ursache, welche dir den "Geist geöffnet" hatt.

zum Beispiel "Geist öffnen" aufgrund von:
Pupertät, Erwachsenwerden, sich selbst finden, Nahtod Erfahrung, sehr realistische Träume, Unfall, Trauma, Krieg, Drogen, allgemeine Esotherik, anschliesen einer Religion/Sekte usw..

Und wen meinst du mit "Sie werden naiv oder leichtgläubig, unkritisch".... stelst du dich über "Sie" oder gehörts du auch zu "Sie"

Bis jezt verstehe ich das einfach so...
Du besitzt ausserordentliche kreative Kompetenzen, welche deine Weltansicht und Wohlbefinden, (von mir rein objektiv betrachtet) positiv beeinflusst hatt.


melden

Den Geist öffnen

07.02.2018 um 14:20
@Optipep

naja man sagt ja jeder geht seinen indiviuellen weg. fü mich bedeutet den geist öffnen, zu leben in einer welt mit mehreren ebenen - nicht nur die oberflächlichste - egal ob philosophische deutung - oder intuitive wahrheiten - oder sensibles beobachten - kann alles mögliche sein - es führt einen zu einer verborgenen welt.

und ja ich zähle mich dazu - da es nun mal naiv wirkt fürs aussenstehende - aber das muss wohl so sein.


melden

Den Geist öffnen

07.02.2018 um 14:23
ich finde eine art mit offenem geist zu leben - ist der daoistische zustand des wassers.

starres wird vergehen.

man kann sich nirgendwo festhalten.

der trick um unbeschadet durchzukommen , ist nicht die Versteifung auf etwas - auch innerlich. die welt ändert sich - und da muss man mitfliessen.


melden
Shpetim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Geist öffnen

07.02.2018 um 14:34
@Dr.Manhattan


Deine Einstellung hört bzw liest sich sehr nach einem Hilfe Schrei. All das was du durchgemacht hast und zum Teil noch tust, hat dich zu dieser Annahme gebracht. Alles ändert sich.

Doch da sich alles ändert, ist deine suche und nun deine Annahme auch nicht nur ein Resultat der stetigen Änderung?

Welche Rolle spielt das dann? Vielleicht denke ich Grade zu kompliziert.


melden

Den Geist öffnen

07.02.2018 um 14:44
@Shpetim

nein du denkst genau richtig - denn wenn man sich den Wahrheiten nähert, wird's immer paradox.

es ist ein zwischenspiel aus Ordnung und chaos - geordnetes chaos ... und chaotische Ordnung.

laotse sagt das ganz klar: die dinge bestehen aus dem was ist - und dem was nicht ist

starres wird vergehen


melden
Shpetim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Geist öffnen

07.02.2018 um 22:59
@Dr.Manhattan


Das verstehe ich dann aber nicht. Warum dann überhaupt anfangen zu suchen wenn die Antwort eh vergehen wird?


melden

Den Geist öffnen

07.02.2018 um 23:24
@Shpetim

das sind deepe fragen
man spricht von einem fluss , den man nicht in den kübel einfangen kann , da er dann nicht mehr fluss ist

wenn man hingegen die dinge als in bewegung sieht ... ist man mittendrin in der wahrheit , ohne sie einfangen zu können

und auf der anderen seite - grundlegend - aus einer anderen Dimension wie Eckhart tolle meint, ist die Stille. grundlegend - die schweigende konstante macht. man muss nur mal die schnauze halten


melden

Den Geist öffnen

08.02.2018 um 00:20
@Dr.Manhattan
also naiv wirkt es nicht, fals es das ist was du hören willst... du machst dir Gedanken über Fragen die die Menscheit schon immer gemacht hat und ich denke ich verstehe jetzt welche Art von Ebenen und Geist öffnen du meinst...(sofern korrekt) sich all dem zu stellen heist das man älter wird und das mann erkannt hat wie die Menschliche psychologie funktioniert... ich kann dich nicht sehen oder hören aber deine Art und weise wie du schreibst, sagt mir das du unbedingt versuchen musst dein Problem in Worte zu fassen, so dass dir ein gleichgesinnter das fehlenden Puzzlestück geben kann.

Ich teile deine Ansicht das es mehrere Ebenen gibt... das wird in der Chemie, Physik, Mathematik, Photoshop:-) oder Biologie ausgenuzt um berechenbare Ergebnisse zu erzielen.... also die Ausage "Welt mit mehreren Ebenen" sollte vieleicht ein bischen spezifiziert werden...

Als Beispiel:
Für mich gibt es folgende Ebenen:

Materie
Anziehung
Lichtgeschwindigkeit
pH
Beschleunigung
Fliehkraft
SEX (keine Ahnung was wirkt aber es wirkt)

:-) kläre mich auf


melden
Shpetim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Geist öffnen

08.02.2018 um 12:46
@Dr.Manhattan


Ich bin schon Jahre lang nach der suche. Was soll das hier alles. Warum sind wir hier. Wer oder was sind wir Überhaupt?

Auf dieser Welt stimmt doch irgendwas nicht.

Wenn sich doch eh alles ändert, was suchen und finden? Warum überhaupt?

Wenn ich den Geist öffne und alles hinein fließen lasse oder geschlossen halte, um vorhandenes, gelerntes starr zu leben. Am Ende bin ich nicht ein bißchen schlauer oder weiß mehr sondern habe mich lediglich an die äußeren Umstände angepasst. Und für was? Weswegen?

Der Geist ist fürn Arsch, meiner Meinung nach.


melden
Anzeige

Den Geist öffnen

08.02.2018 um 13:11
@Shpetim

man sagt leute die die letzte wahrheit erkannt haben , sehen diese welt als eine art spiel - oder lernprogramm.

es ist quasie das spiel der beschränkung - dein gehirn ist beschränkung. man soll laut diesen erleuchteten die erfahrung von leid und glück machen. und allem was zum menschendasein dazugehört.

aber wenn du dich wirklich kennen lernen willst - also jenen unsterblichen teil an dir , der du wirklich bist - dann setz dich einfach hin - sitz ne halbe stunde in der stille - und dann frag dich: welcher teil von mir bleibt immer gleich? vom babyalter bis jetzt - in wut und liebe - da ist etwas das immer unverändert gleich bleibt - viele nennen das den beobachter - es ist die Ewigkeit.


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt