weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schlange und Religion

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Mythologie Und Schlangen

Schlange und Religion

27.06.2011 um 22:23
Ich interessiere mich gerade für die Schlange als mythologisches Sinnbild.

Ich habe eine paar fragen:

Woher kommt das Symbol der Schlange, wie wo wann geprägt?

Gibt oder gab es Schlangenkulte, die eine Art von Schlangengottheit anbeten oder ähnliches?
Wenn ja, Details am besten.

Wo gibt es diese Kulte vermehrt? Gibt es sie vermehrt?

Welche Rituale haben sie?

hab in der Suchfunktion nichts befriedigendes gefunden^^

so ich fange dann auch mal an zu suchen ^^

Danke im vorraus.


melden
Anzeige

Schlange und Religion

27.06.2011 um 22:26
von dne azteken:

Wikipedia: Quetzalcoatl


ein gefiederter schlangengott

und aus ägypten:

http://sphinx-suche.de/aegypten/apophis.htm





und das symbol der schlange kam wohl von adam und eva,kennst ja die story :)


melden

Schlange und Religion

27.06.2011 um 22:27
@LordIronfist
Als Einstieg:
Wikipedia: Schlangen#Symbolik_und_Mythologie


melden

Schlange und Religion

27.06.2011 um 22:29
Schon die Mesopotanier hatten die Schlange als Ur-Mutter. Tiamat, welche als sie getötet wurde zu Himmel und Erde wurde.
Die Egypter sahen in der Schlange das erdige Prinzip, das materielle, und im Adler das himmlische Prinzip, das Geistige.
Moses hing die Schlange auf seinen Stab, um sie anzubeten, die Erde und dem Himmel in Vereinigung, was zur Heilung beiträgt, -> Äskulap.


melden

Schlange und Religion

27.06.2011 um 23:02
@snafu @Thermometer @Rutz
danke für die fixen antworten, werd mir das mal durchlesen


melden

Schlange und Religion

27.06.2011 um 23:05
tdCA4Vd chin sm

Schlangenmensch
Keramik
angeblich Tang Dynastie (ca 600 bis 900 nach Christus )


melden

Schlange und Religion

27.06.2011 um 23:07
@Thermometer
hast du eine Quelle?

@Rutz
Wie ist der Quetzalcoatl denn Charaktersierert?


melden

Schlange und Religion

27.06.2011 um 23:09
@LordIronfist
weiss ich selber nicht tut mir leid


melden

Schlange und Religion

27.06.2011 um 23:13
@LordIronfist
Wenn ich eine glaubhafte Quelle hätte hätte ich sie genannt XD

War eine Psychologieseite .. ansonsten meist zu finden in Verschwörungsseiten mit den Greys :D
Also kaum glauhaft ...

Quetzalcoatl war ziemlich grausam soweit ich weiss ...


melden

Schlange und Religion

27.06.2011 um 23:16
Quetzalcoatl:
tR03Q8o Quetzalcoatl
Sehr sympatisch -.-*

Wikipedia: Quetzalcoatl

Englisch Wiki ist einfach ausführlicher ^^

Vielleicht wäre noch Yig, der Vater der Schlangen aus dem Cthulhu-Mythos zu nennen^^


melden

Schlange und Religion

27.06.2011 um 23:18
@LordIronfist
Aye !
Die Schlange ist ein Super wichtiges Tier in nahezu jeder Mythologie.
Ich bin mir sicher du kannst viele MythFAC's zu Schlangen und Relegon & Kultur hier abgreifen.


melden

Schlange und Religion

27.06.2011 um 23:20
@Thermometer
@LordIronfist
Quetzalcoatl gehört zu den wichtigsten Gottheiten der Maya,Tolteken und Azteken. Die Tolteken machten sogar ihren König zum weltlichen Repräsentanten Quetzalcoatl s, der bei ihnen zu einem von zwei Hauptgöttenr aufgestiegen war. Die Azteken übernahmen diesne DUalismus: Bei ihnen war Quetzalcoatl der Bruder Tezcatlipocas und gemeinsam hatten die beiden die Welt erschaffe. Quetzalcoatl wird in menschenähnlicher Gestalt, oft aber auch als Schlange mit Federn und Vogelflügen dargestellt.
Quetzalcoatl ist je nach Überlieferung mal für Wind und Regen, mal für den Jahreslauf und mal für dne Tod und WIedergeburt zuständig. Als Fabelwesen taucht die gefiederte Schlange in zahlreichen Fantasy Geschichten au, und auch in deíe Paläontologie hiel der Aztekengott Einzug: Nach ihm ist der der gefiederte Flugsaurier Quetzalcoatlus benannt
Aus dme buch:Dämonen,Monster Schattenwesen


melden

Schlange und Religion

28.06.2011 um 11:51
Die Schlange ist das Symbol der Erde, des Unteren, Inneren, seelischen.
Der Adler ist das Symbol des Himmels, des Oberen, Äusseren, Geistigen.
Wenn sich diese beiden vereinigen, dann ist es eine gefiederte Schlange.


melden

Schlange und Religion

28.06.2011 um 12:18
Schlange als Symbol der Apotheker:
"Der Äskulapstab erhält seinen Namen von Äskulap oder Asklepios, dem Gott der Heilkunde in der griechischen Mythologie.
Asklepios soll zu seinen Lebzeiten, bei Wanderungen oder auf dem Weg zu Kranken, immer eine Äskulapnatter dabei gehabt haben, die sich um seinen Wanderstab ringelte. Einige Darstellungen zeigen sogar die Verehrung von Asklepios selbst in Schlangenform. Bereits auf sprachlicher Ebene (im Altthrakischen) verbinden sich „as“ (die Schlange) und „klepi“ (etwas umwinden) zu „Asklepios“. Tatsache ist, dass in den griechischen Heiltempeln, die dem Gott Asklepios geweiht waren, Schlangen gehalten wurden. Seit Menschengedenken gilt die Schlange als ein bedeutendes mystisches Wesen; so entwendet etwa der Gottkönig Gilgamesch im gleichnamigen Epos einer Schlange das lebensspendende Zauberkraut.Im Altertum wurde sie schließlich zum Symbol der Heilkunde. Ihre Charakteristika „Verjüngung durch Häutung“, „Scharfsichtigkeit/Wachsamkeit“ sowie „Heilkraft“ (aus Schlangenfleisch wurden Pharmaka hergestellt) machten sie zum Sinnbild ärztlicher Tugenden und zeigten so die Vorzüge der Medizin."
Wikipedia: Äskulapstab


melden
du_selbst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlange und Religion

28.06.2011 um 12:54
Ich hab mal gehört die Welt werde von Elefanten getragen, die stünden auf ner Schildkröte die wiederum auf ner Schlange stünde, Quelle 5. Klasse Primarschule. Welches Fach weiss ich leider nicht mehr. @LordIronfist


melden

Schlange und Religion

28.06.2011 um 13:09
@du_selbst
Prejiousologie? Benannt nach einer Glaubendsversion von Terry Prätched?


melden
du_selbst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlange und Religion

28.06.2011 um 13:16
Ich hab jetzt selber ein wenig gestöbert, das mit den Schildkröten, also da bin ich mir jetzt mittlerweile auch nicht mehr so ganz sicher, vielleicht stehen die elefanten auch einfach direkt auf ner Schlange, auch möglich, und Terry hat das ganze abgekupfert, das ist ja wohl klar. @LordIronfist

Diskussion: Die Erde wird von einer Schildkröte getragen Hier gibts mehr dazu. Scheint irgendwas indisches zu sein, leider lebt mein damaliger Lehrer nicht mehr, sonst hätt ich den Telefonjoker jetzt eingesetzt, aber auf den Friedhof telefonieren geht schlecht.

Vielleicht lüftet ja jemand das Rätsel.


melden
du_selbst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlange und Religion

28.06.2011 um 13:33
Södele melde mich zurück:

Bin also doch nicht der einzige der sowas glaubt =)

http://books.google.ch/books?id=8ToomW5eWgwC&pg=PA265&lpg=PA265&dq=schlange+elefant+welt+wird+getragen&source=bl&ots=qEh...

Hier wird es den Hindus zugeschrieben, wie recht ich hatte, die Welt wird von Elefanten getragen die wiederum stehen auf dem Rücken einer Schildkröte und die steht auf einer Schlange, so stets geschrieben, taraaaaaaaaaaaaa =) und wenns geschrieben steht muss es so sein.

Gibt sogar Zeichnungen dazu:

tzVImwI logo6

http://www.arts.cornell.edu/relst/index.html


Na dann, viel spass mit den Hindus @LordIronfist


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlange und Religion

28.06.2011 um 13:42
Schönes Bild. Jetzt würden mich mal die Experten interessieren, die das "auslegen" können...


melden
Anzeige

Schlange und Religion

28.06.2011 um 13:42
@du_selbst
Und die Schlange macht den Orurobos^^

Die schlange hat vor kurzen irgendwas aufgefressen vermute ich :D


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden