Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

281 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstmordattentate

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 18:36
Hallo,

Ich habe schon oft gehört, dass im Islam Selbstmordattentate verboten seien. Selbstmord an sich soll sogar verboten sein! Andere Fatwas hingegen erlauben Selbstmordattentate.

Gibt es also verschiedene auslegungen? Gibt es im Koran stellen, die ein Selbstmordattentat legitim / verboten ist?

Oder ist es vielleicht so, dass Selbstmordanschläge nur unter bestimmten Vorraussetzungen erlaubt sind?

Woher stammt die Geschichte, dass ein Selbstmordattentäter, der Ungläubige tötet sofort ins Paradies kommt und 72 Jungfrauen erhält? Gab es Selbstmordattentäter schon früher im Islam oder ist es erst in der Neuzeit entstanden?

Dann stelle ich mir die Frage warum zum beispiel in Palästina, Irak, Afghanistan Selbstmordanschläge verbreitet und auch "gefeiert" werden, aber in Malaysia, Indonesien zb nicht stattfinden?

Gibt es verschiedene Ausrichttungen des Islam, die unterschiedlich zu dem Thema stehen?

Wie steht ihr als Muslime zu dem Thema, ob es erlaubt ist oder nicht?


melden
Anzeige

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 18:37
Es gibt in der Tat verschiedene Auslegungen und Interpretationen des Korans sowie verschiedene Richtungen des Islams.
Und Fanatismus gibts in allen Religionen..


melden

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 18:40
@BarbieOhneKen
Ich habe mal mit einem imam gepsrochen, der hat gesagt man darf den Koran nicht interpretieren, sondern soll es wörtlich nehmen....soweit ich weiss steht aber nix über selbstmord im koran

Der hat auch gesagt das selbstmord verboten ist, aber selbstmordattentate erlaubt seien, wenn muslime angegriffen werden.


melden

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 18:41
Hab folgendes grad in nem anderen Forum gefunden.

"Jemand der sich erdrosselt, erdosselt sich für die Hölle (Cehennem). Jemand der sich selber erschägt, der erschlägt sich für die Hölle."(Buhârî, Cenâiz 84)

Quelle: http://www.religiononline.de/showthread.php?tid=3064


melden

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 18:43
Sure 4, Vers 76: "Und so soll kämpfen in Allahs Weg, wer das irdische Leben verkauft für das Jenseits. Und wer da kämpft in Allahs Weg, falle er oder siege er, wahrlich, dem geben wir gewaltigen Lohn."

"Siehe, Allah hat von den Gläubigen ihr Leben und ihr Gut für das Paradies erkauft. Sie sollen kämpfen in Allahs Weg und töten und getötet werden." (9/112)

"Und wenn ihr die Ungläubigen trefft, dann herunter mit dem Haupt, bis ihr ein Gemetzel unter ihnen angerichtet habt." (47/4)


melden

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 18:45
Vorallem frage ich mich wie man "Selbstmordattentate" zu der Zeit, in der der Koran verfasst wurde definiert hat. Denn ich zweifle stark an, dass es damals bereits Sprengstoffgürtel, Autobomben oder Pasagierflugzeuge gegeben hat. Denn ein rennen in die Hochburg des Feindes und so lange niedermetzeln bis ein kill by cops bzw. in der Zeit kill by knights kommt klingt nicht besonders toll - auch wenn man dafür VIP Plätze bei Allah bekommt und 72 Jungfrauen im Paradies


melden

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 18:45
Vers 4/29 sagt: "Und tötet nicht euch selbst"


melden
subraumkrone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 18:48
@BarbieOhneKen
ich hab den Koran leider nur Bruchstückhaft gelesen. Steht das so im Koran Vers xyz?


melden

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 18:48
Wenn die Selbstmordattentate in der Islamische Welt praktiziert werden ,dann muss wohl erlaubt sein. :)

Ich kenne nur die Judäische Volksfront als Fliegendes Suizidkommando ,andere Kulturen, andere Sitten.
:D


melden

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 18:48
@-Therion-
@BarbieOhneKen

Der koran wiederspricht sich selbt.

5:32 Aus diesem Grunde haben Wir den Kindern Israels verordnet, daß wenn jemand einen Menschen tötet - es sei denn für (Mord) an einem andern oder für Gewalttat im Land -, so soll es sein, als hatte er die ganze Menschheit getötet; und wenn jemand einem Menschen das Leben erhält, so soll es sein, als hätte er der ganzen Menschheit das Leben erhalten. Und Unsere Gesandten kamen zu ihnen mit deutlichen Zeichen; dennoch, selbst nach diesem, begehen viele von ihnen Ausschreitungen im Land.

"Und wenn ihr die Ungläubigen trefft, dann herunter mit dem Haupt, bis ihr ein Gemetzel unter ihnen angerichtet habt." (47/4)

Oder gilt der erste nur dafür, dass man keine Muslime töten darf? Escsteht ja auch drin das Ungläubige schlimmer als Vieh sind


melden

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 18:49
Bei google wird man recht schnell fündig und kann überall lesen, dass der Islam Suizid strengstens verbietet.

Was es mit den Suren von @-Therion- auf sich hat, muss wohl interpretiert oder im Zusammenhang gesehen werden.

@subraumkrone
Google war mein Freund...vielleicht kannst du ne Online-Version des Koran finden und nachschlagen, meiner liegt zuhause und dort bin ich gerade nicht :)


melden

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 18:52
www.youtube.com/watch?v=U9glLdYFsQM

Der zb sagt es ist erlaubt


melden

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 18:54
FrauLehrerin schrieb:Was es mit den Suren von @-Therion- auf sich hat, muss wohl interpretiert oder im Zusammenhang gesehen werden.
Der Begriff Sure sure / ‏ سورة‎ / sūra bezeichnet einen Abschnitt des Korans, der heiligen Schrift des Islam. Bezüglich der Wortherkunft wird ein Zusammenhang mit dem hebräischen Wort שורה schura (Zeile) vermutet. Die Etymologie des Wortes ist jedoch umstritten.[1] Richard Bell sieht im Begriff eine Ableitung aus dem syrischen ṣūrtā / sūrtā (Schrift, Schrifttext).[2]

Die 114 Suren, die im Verlauf von über zwei Jahrzehnten nach der islamischen Glaubensvorstellung dem Propheten Muhammad von Gott offenbart wurden, sind nicht inhaltlich oder chronologisch, sondern grob ihrer Länge nach absteigend geordnet.

Wikipedia: Sure


melden

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 18:54
@Koopa
Achja und bezüglich des vom Imam Gesagten....Arabisch ist eine Sprache, die meines Erachtens absolut interpretiert werden muss und nicht so eindeutig ist wie z.B. die deutsche Sprache. Kann mich auch irren...

Kenne den Koran auch nicht wirklich, aber zusammenfassend kann man wohl sagen:

1. Suizid ist verboten!
2. Ungläubige töten ist erlaubt.

@Koopa
Ich denke auch, dass er sich an vielen Stellen selbst widerspricht. Ist ja mit der Bibel ähnlich.


Sorry für mehrere aufeinanderfolgende Posts...mir fällt immer nachträglich noch was ein.

@-Therion- Warum sagst du mir das?^^ Ich bin mir bewusst, was eine Sure ist.


melden

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 18:57
@BarbieOhneKen
Ungläubige töten ist erlaubt. Kommt der Attentäter nicht in die Hölle wenn er Muslime ausversehen tötet? Im world trade center waren auch ein paar Muslime? Oder sind sie dann auch "märtyrer"


melden

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 18:59
@Koopa
Das wüsste ich auch gern :D

Vielleicht wird das dann so interpretiert, dass die dabei gestorbenen Muslime für Allah und die gute Tat gestorben sind. Keine Ahnung ehrlich gesagt^^

@-Therion- Ok, ok ich verbessere mich selbst: Du hast Verse, nicht Suren zitiert :D


melden

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 19:02
Koopa schrieb:Kommt der Attentäter nicht in die Hölle wenn er Muslime ausversehen tötet?
da es nicht mit absicht/vorsatz geschah einen muslimen zu töten denke ich nicht, dass es einen einfluss darauf hat ... das motiv/ die motivation dahinter zählt


melden

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 19:02
@BarbieOhneKen
Irgendwie ist es ja auch eine Art Ablassbrief. Dem Märtyrer werden nämlich alle Sünden verziehen... Vielleicht ist dann ja auch die Tötung von Muslimen eine Sünde, die Allah verzeit.

Hat jem, ne Fatwa?


melden

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 19:04
@-Therion-
-Therion- schrieb:absicht/vorsatz geschah einen muslimen zu töten denke ich nicht
Und das kann man ad acta legen unter Mumpitz. Wieso sprengen sich dann Shiiten und Sunniten z.B. im Irak, gegenseitig in die Luft?
Warum sprengen sich in Syrien Menschen in die Luft?


melden
Anzeige
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmordattentate religionstechnisch erlaubt?

03.10.2012 um 19:05
Koopa schrieb:Woher stammt die Geschichte, dass ein Selbstmordattentäter, der Ungläubige tötet sofort ins Paradies kommt und 72 Jungfrauen erhält?
Zusatzfrage von mir:

Ist es denn schon bestätigt, dass es tatsächlich nur weibliche Jungfrauen sind? Nicht, dass da jemand nach all den Mühen des Selbstmordes noch eine weitere Überraschung erlebt …


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt